archive-de.com » DE » M » MIETERBUND-BONN.DE

Total: 504

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Chronik
    der Wohnungsnot Neue demokratische Strukturen erleichterten auch die Bildung von Mietervereinen Der Mieterverein Bonn wurde am 09 Februar 1919 gegründet Der Verein kandidierte bereits im selben Jahr zur Kommunalwahl und es begannen Auseinandersetzungen die zu einer Spaltung des Vereins führten Der Mieterverein war sehr an der Seite der Sozialdemokraten der Mieterschutzverein an der Seite der konservativen Parteien die aber auch in der Opposition standen zu dem mehrheitlich regierenden Zentrum Ein Jahr nach der Gründung des Bonner Mietervereins trafen sich am 02 02 1920 auch in der Stadt Siegburg Bürgerinnen und Bürger um eine Interessensvertretung für Mieter zu schaffen 62 Mitglieder traten anlässlich der Gründungsversammlung dem Siegburger Mieter Schutzverein bei In der eigentlichen Arbeit der Mietervereine wurde schon damals viel geleistet So zum Beispiel im Jahr 1929 Die Zahl der Mitglieder in Bonn war auf 1200 gestiegen Es wurden 9000 Auskünfte erteilt In 350 Terminen wurden die Mitglieder beim Mieteinigungsamt oder beim Mietschöffengericht vertreten Nach der Machtübernahme der Nationalssozialisten konnten die Vereine ihre Arbeit zunächst fortsetzen Ab dem 18 12 1933 nahm der Mieterverein Bonn die der Naziideologie entsprechende Einheitssatzung für Vereine an und passte sich der herrschenden Ideologie an z B was die Diskriminierung von Juden auf dem Wohnungsmarkt betraf Im April 1939 wurde ein Gesetz über die Mietverhältnisse mit Juden beschlossen Sie konnten aus den Wohnungen gewiesen werden in arischen Häusern konnte ihnen fristlos gekündigt werden Zuzug in ausgewählten Wohnbezirken konnte ihnen verboten werden Von Protesten des Mietervereins hiergegen ist nichts bekannt Nach dem Krieg waren nur 10 8 der Wohnungen in Bonn nicht beschädigt Die Lebensbedingungen waren katastrophal Im März 1948 wurde zu einer ersten Generalversammlung geladen in der eine zeitgemäße Satzung verabschiedet wurde Durch die intensive Arbeit besonders von Geschäftsführer Pavil Popiel konnte der Verein bis 1973 wieder auf 2 300 Mitglieder wachsen Entscheidend für die Zeit

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/hintergrund/chronik.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Mehr als Mieterlobby und Mitgliederservice
    1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Mehr als Mieterlobby und Mitgliederservice Im Zentrum der Arbeit des Mieterbundes stehen naturgemäß die Vertretung von Mieterinteressen und die Betreuung der Mitglieder bei Wohnungsproblemen Die Vertretung von Mieterinteressen die Mietrechts Beratung und die Betreuung unserer Mitglieder bei Wohnungsproblemen stehen im Vordergrund unserer Arbeit In der Region Bonn Rhein Sieg Ahr nehmen bereits mehr als 22 000 Mitgliedshaushalte die Vorteile des Mieterbunds in Anspruch Damit bilden wir eine starke Solidargemeinschaft und nutzen unseren Einfluss auf das wohnungspolitische Geschehen Als politisches Sprachrohr der Mieter setzen wir uns für gute Mietgesetze und bezahlbaren Wohnraum ein Wir mischen uns in die Kommunalpolitik ein und sind an der Erstellung aller Mietspiegel in der Region beteiligt Traditionell öffnet sich der Mieterbund aber auch anderen Themen insbesondere solchen aus Gesellschaft Kunst und Kultur Im Rahmen seiner Möglichkeiten will der Mieterbund sie seinen Mitgliedern und der interessierten Öffentlichkeit nahe bringen ein Große Beachtung fanden etwa Fotoausstellungen mit Fotos des Bonner Fotografen Camillo Fischer oder mit Fotos über Tibet anlässlich der Eröffnung führte ein buddhistischer Lama in diese fremde Welt ein Und Kunstwerke aus Afrika zierten schon mehrmals die Räume des Mieterbunds Auch die Not von Flüchtlingen in Namibia und nach Erdbebenkatastrophen in China und Pakistan wurde in beeindruckenden Bildern gezeigt Kinderarmut in Bonn und im Rhein Sieg Kreis war das Thema einer Fotoausstellung die als Wanderausstellung später auch bei anderen Mietervereinen gezeigt wurde Die Bilder der Fotografin Cynthia Rühmekorf wurden auch als Buch veröffentlicht das der Mieterbund zusammen mit dem Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt herausgab In selbst gemalten Bildern zeigten Kinder bereits zweimal wie sie ihre Wohn und

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/hintergrund/mehr-als-mieterlobby-und-mitgliederservice.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Mieterbund als Mitgestalter
    weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Der Deutsche Mieterbund als Mitgestalter Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr als Mitgestalter der Wohnungs und Städtebaupolitik und Vorkämpfer der sozialen Stadt Bernhard von Grünberg und Helmut Lierhaus bei der Aktion Ein Jahr LEG Verkauf Der Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr e V kämpft seit Jahren für eine bessere Wohnungs und Städtebaupolitik Hierzu einige Beispiele aus den letzten Jahren Der Mieterbund hat nach langen Verhandlungen einen qualifizierten Mietspiegel in Bonn und weitere Mietspiegel für Sankt Augustin Siegburg und Troisdorf durchgesetzt Hierdurch wurde der Wohnungsmarkt transparent Teure Auseinandersetzungen über die gerechte Miethöhe konnten hierdurch vermieden werden Die Fehlbelegungsabgabe konnte in Bonn begrenzt und dann im Land ganz abgeschafft werden Mieter konnten dadurch wirtschaftlich nicht mehr aus ihren Wohnungen verdrängt werden Die Einnahmen standen nicht mehr in Relation zu den Verwaltungsausgaben Wir haben uns gegen den Verkauf der ca 2500 Wohnungen der Stadt Bonn gewandt Die massiven Mieterhöhungen und die Verdrängung bisheriger Mieter zeigen dass wir richtig entschieden hatten Wir setzen uns seit Jahren für mehr Wohnungsbau in Bonn und der Region ein Jetzt wird durch Untersuchungen klar wie recht wir in unserer Haltung hatten Bis zum Jahr 2020 müßten zusätzlich ca 50 000 Wohnungen in der Region gebaut werden Die verheerende Mangellage auf dem Wohnungsmarkt wird allmählich den politisch Verantwortlichen bewusst Der Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr e V tritt ein für einen barrierefreien oder reduzierten Umbau des Wohnungsbestandes damit unter anderem älteren Menschen möglichst lange in ihrer Wohnung bleiben können Der Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr e V fordert eine Verbesserung der

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/hintergrund/mieterbund-als-mitgestalter.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Solidarisch mit den Schwachen
    Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Solidarisch mit den Schwachen Der Mieterbund ist eine Solidareinrichtung seiner Mitglieder Da gilt der Grundsatz Alle für einen einer für alle Nur deshalb kann der Mieterbund seine Leistungen für einen Beitrag erbringen der im Regelfall für jeden Haushalt erschwinglich ist Kompetente Rechtsberatung und vertretung ein ganzes Jahr lang wird man deshalb am Markt für Rechtsdienstleistungen ähnlich günstig kaum finden können Wenn ein Mitglied in finanzielle Not gerät und sich die Mitgliedschaft nicht mehr leisten kann bemüht sich der Mieterbund um eine Einzelfalllösung Auf der Suchen nach Unterkünften beim Weltjugendtag 2007 Bernhard von Grünberg und Stadtdechant Msgr Wilfred Schumacher Als Solidareinrichtung der Mieterinnen und Mieter sieht sich der Mieterbund in Verantwortung auch gegenüber den Menschen die der Hilfe besonders bedürfen In der Beratung haben wir uns deshalb auch auf Probleme der Bezieher von Sozialleistungen spezialisiert soweit es um das Wohnen geht Dazu gehört das Wohngeld seit neuerem auch

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/hintergrund/solidarisch-mit-den-schwachen.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Mieterzeitungen
    weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/mieterzeitung/mieterzeitungen-uebersicht.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Newsletter bestellen
    Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Immer aktuell informiert Immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter Facebook

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/mieterzeitung/newsletter-bestellen.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Das Mieterlexikon
    Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Das Mieterlexikon Alphabetisches Nachschlagewerk zu allen wesentlichen Mietfragen über 700 Seiten 13 00 EUR inkl MwSt je Stück zzgl Versand Best Nr 1018 Gewicht 510 00 Gramm Klassiker Mieterlexikon neu erschienen Mieterbund Ratgeber komplett überarbeitet und aktualisiert Das Mieterlexikon 2011 2012 ist neu erschienen Die Neuauflage enthält über 3 000 Gerichtsurteile zu mehr als 500 Stichworten auf rund 720 Seiten Den Mietrechtsklassiker des Deutschen Mieterbundes gibt es in Deutschland seit mehr als 30 Jahren Mit einer bisher verkauften Auflage von über 800 000 Exemplaren gehört das Mieterlexikon zu den führenden Fachbüchern in Deutschland Das Mieterlexikon 2011 2012 ist komplett überarbeitet und aktualisiert worden Eingearbeitet sind nicht nur neue Gesetze und Verordnungen auf dem Gebiet des Wohnungs und Mietrechts wie zum Beispiel die Heizkostenverordnung und das Wohngeldgesetz Berücksichtigt und erklärt werden Urteile der Amts und Landgerichte und die wichtigsten Grundsatzentscheidungen des Bundesgerichtshofs Allein in den letzten beiden Jahren hat der Bundesgerichtshof über 100 Urteile gefällt die Mieter

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/shop/das-mieterlexikon.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Die Zweite Miete
    Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Die Zweite Miete Alles zu Heizkosten und kalten Nebenkosten mit neuesten Urteilen Musterabrechn Checklisten 6 00 EUR inkl MwSt zzgl Versand Best Nr 1030 Gewicht 150 00 Gramm Streitthema Nummer 1 Die zweite Miete 41 Milliarden Euro für Betriebskosten Mieterbund Broschüre mit aktuellen Urteilen Nicht nur wegen der hohen Kosten wegen hoher Fehlerquoten und Unübersichtlichkeit sind die Betriebskosten seit Jahren Streitthema Nummer 1 Jede dritte Rechtsberatung der 330 örtlichen DMB Mietervereine dreht sich um die so genannte zweite Miete Fünf Tipps des Deutschen Mieterbundes wenn die Abrechnung kommt Fristen Der Abrechnungszeitraum von 12 Monaten häufig vom 1 1 bis 31 12 muss eingehalten werden Auch die Abrechnungsfrist beträgt 12 Monate Spätestens ein Jahr nach Ende des Ab rechnungszeitraums müssen Mieter die Betriebskostenabrechnung erhalten haben Verpasst der Vermieter diesen Termin kann er in der Regel keine Nachforderungen mehr stellen Mietvertrag Abgerechnet werden dürfen nur die Kostenarten die laut Mietvertrag vom Mieter zusätzlich zur Grundmiete übernommen wurden Betriebskostenverordnung Welche Kostenarten als Betriebskosten im Mietvertrag aufgeführt werden dürfen ist in der Betriebskostenverordnung früher II Berechnungsverordnung abschließend aufgeführt Sie finden

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/shop/die-zweite-miete.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •