archive-de.com » DE » M » MIETERBUND-BONN.DE

Total: 504

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - SWB drohen 47 Mietparteien in der Celsiusstraße mit der Kappung von Energie- und Wasserversorgung!
    Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter 08 12 2009 Advent ohne Strom und Wasser SWB drohen 47 Mietparteien in der Celsiusstraße mit der Kappung von Energie und Wasserversorgung Ungefähr 47 Mietparteien in der Celsiusstraße droht die Sperrung der Energie und Wasserversorgung am 15 12 2009 um 09 00 Uhr Zahlungsrückstände des Vermieters Manjo GmbH in Höhe von 42 777 12 Euro veranlassen die Stadtwerken Bonn keine weiteren Leistungen mehr zu erbringen Die Stadtwerke haben die Mieter des Hauses nun aufgefordert den kompletten Betrag spätestens 3 5 Tage vor dem 15 Dezember an die Stadtwerke zu zahlen um die Sperrung der Versorgung zu verhindern Bernhard von Grünberg Geschäftsführer des Mieterbundes hierzu Diese Forderung ist völlig absurd In der Wohnanlage wohnen sehr viele Menschen die SGB II Leistungen oder Grundsicherung beziehen Sie sind natürlich überhaupt nicht in der Lage diese hohen Rückstände zu begleichen zumal sie ihre Vorauszahlungen für die Betriebskosten bereits an die Manjo GmbH gezahlt haben Der Mieterbund ist zur Zeit in Verhandlungen mit den Stadtwerken Es geht um die Frage wie die Sperrung der Energie und Wasserversorgung verhindert werden kann Es wäre ein Skandal wenn die Familien zum Beispiel über Weihnachten im Dunkeln im Kalten und auf dem Trockenen sitzen müssten Mit der Manjo GmbH gibt es bereits seit längerer Zeit Auseinandersetzungen Die Wohnungen die ursprünglich zu der preisgekrönten Elementa Siedlung gehörten sind in einem katastrophalen Zustand Es regnet zum Teil in die Wohnungen herein Es gibt viele ganz erhebliche Gefährdungsstellen Leider hat die Stadt Bonn im Rahmen der Wohnungsaufsicht noch nichts nachdrückliches gegenüber der Manjo GmbH unternommen damit diese unzumutbaren Wohnverhältnisse endlich abgestellt werden Der Mieterbund sorgt sich darum daß immer mehr Wohnanlagen von letztlich nicht zahlungsfähigen Unternehmen gekauft werden um

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/news/swb-will-wasser-und-energie-in-celsiusstrasse-kapp.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Müll in Tannenbusch
    ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter 18 11 2009 Überlaufende Müllcontainer mindern die Lebensqualität 18 11 2009 Müll in Tannenbusch In Bonn Tannenbusch wird zum 31 12 2009 die Müllabsauganlage abgestellt Es ist noch nicht klar wie in Zukunft eine ordnungsgemäße Müllentsorgung in Tannenbusch stattfinden soll die auch auf Müllvermeidung und Mülltrennung setzt Die Deutsche Annington als einer der größten Vermieter in Bonn Tannenbusch über 1 000 Wohnungen plant zurzeit allenfalls das Aufstellen von grauen Tonnen Gesonderte Müllplätze hierfür sind bisher nicht ausgewiesen Es muss davon ausgegangen werden dass es zu Fremdbeladungen kommt zumal die Wohnanlagen in unmittelbarer Nähe des Tannenbuscher Einkaufszentrums liegen Ordnungsgemäße Müllplätze müssen umzäunt abschließbar und möglichst kleinteilig zugeordnet werden d h nur eine kleine Gruppe von Mietern soll jeweils einen Zugang zu ihren Müllplätzen haben damit diese Gruppe auch sparen kann Mieterbund erfgreift Initiative Der Deutsche Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr e V hat jetzt an die verantwortlichen Vermieter in diesem Stadtteil appelliert dafür Sorge zu tragen dass tatsächlich ordnungsgemäße Müllplätze errichtet werden die auch städtebaulichen und ästhetischen Anforderungen entsprechen Darüber hinaus schlägt der Deutsche Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr e V vor dass die ARGE zumindest zeitweise Beschäftigungsverhältnisse für bisher Arbeitslose finanziert die dabei helfen sollen dass die Müllkapazität gering bleibt die unterschiedlichen Müllgefäße ordnungsgemäße befüllt werden und die Umgebung der Müllplätze gesäubert wird Nur so kann ein Müllchaos in Tannenbusch vermieden werden Es ist davon auszugehen dass nach einer Installierung ordnungsgemäßer Müllplätze die Bewohner auch eine richtige Mülltrennung

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/news/pm-muell-in-tannenbusch.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Mietzuschläge für Schönheitsreparaturen ...
    es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter 20 04 2009 Mietzuschläge für Schönheitsreparaturen und kleinere Instandhaltungen bei frei finanzierten Mietwohnungen nicht zulässig Das Landgericht Bonn hat in einem grundsätzlichen Urteil am 26 03 2009 AZ 6S212 08 festgestellt daß Zuschläge für Schönheitsreparaturen und kleinere Instandhaltungen bei freifinanzierten Mietwohnungen nicht zulässig sind Die Revision gegen das Urteil ist nicht zugelassen worden Von diesem Urteil sind in Bonn viele Tausende Haushalte betroffen vor allem aus ehemaligen Bundesdarlehenswohnungen Diese Wohnungen gehören in der Regel inzwischen Unternehmen der internationalen Finanzinvestoren zum Beispiel die Deutsche Annington Gagfah etc Es geht um einen Betrag in Höhe von ca 0 85 Euro qm monatlich also bei einer 70 qm großen Wohnung um ca 60 Euro monatlich Das Urteil fußt auf einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 11 06 2008 AZ XII ZR 206 06 das in einem anderen Zusammenhang besagt daß im frei finanzierten Wohnungsbau nur das System der ortsüblichen Vergleichsmiete zulässig ist und als Zuschläge nur die gesetzlich festgelegten Betriebskosten zulässig sind Das Landgericht hat auf

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/news/mietzuschlaege-fuer-schoenheitsreparaturen-und-kle.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V.
    in Bonn und Siegburg geschlossen Die Beratung im Rathaus in Bad Honnef findet am Rosenmontag auch nicht statt Am Veilchendienstag ist das Rathaus in Rheinbach geschlossen und die Beratung fällt dort aus weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/en/home-gb.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - 06. Irrtum: Alles wird teurer
    Februar 2016 durch weiter Öffnungszeiten an Karneval Weiberfastnacht und Rosenmontag bleiben die Geschäftsstellen in Bonn und Siegburg geschlossen Die Beratung im Rathaus in Bad Honnef findet am Rosenmontag auch nicht statt Am Veilchendienstag ist das Rathaus in Rheinbach geschlossen und die Beratung fällt dort aus weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter 06 Irrtum Alles wird teurer Falsch Weil alles teurer wird die Handwerkerrechnungen und die Preise im Supermarkt muss die Miete erhöht werden Richtig Mit der Aussage alles wird teurer lässt sich keine Mieterhöhung wirksam begründen Mehr Miete kann der Vermieter zum einen fordern wenn er das Haus oder die Wohnung modernisiert hat Zum anderen sieht das Gesetz neben den Regelungen in Staffel und Indexmietverträgen nur noch Mieterhöhungen auf die ortsübliche Vergleichsmiete vor Das ist die Durchschnittsmiete am Wohnort wie sie für vergleichbare Wohnungen bezahlt wird

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/irrtuemer/06.-irrtum-alles-wird-teurer.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - 08. Irrtum: Renovieren bei Auszug
    die Geschäftsstellen in Bonn und Siegburg geschlossen Die Beratung im Rathaus in Bad Honnef findet am Rosenmontag auch nicht statt Am Veilchendienstag ist das Rathaus in Rheinbach geschlossen und die Beratung fällt dort aus weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter 08 Irrtum Renovieren bei Auszug Falsch Beim Auszug müssen Mieter immer renovieren Richtig Es gibt hier keinen Automatismus Mieter müssen nur renovieren wenn das im Mietvertrag wirksam vereinbart ist und die Voraussetzungen der Vertragsregelungen auch erfüllt sind Steht zum Beispiel im Mietvertrag dass im Allgemeinen Küche Bäder und Toiletten nach vier Jahren und die Haupträume der Wohnung nach sechs Jahren zu renovieren sind ist das wirksam Erst recht wenn der Vertrag möglicherweise noch zulässt dass diese Fristen je nach Zustand der Wohnung verlängert werden können Zieht der Mieter dann nach sieben Jahren aus muss er renovieren

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/irrtuemer/08.-irrtum-renovieren-bei-auszug.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Mietrecht
    der seinen Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite steht wenn sie ein Mietproblem haben Rechtsberatung und außergerichtliche Vertretung gehören zu den wichtigsten Aufgabenfeldern des Mieterbundes Er darf aber nur Mitglieder beraten das ist gesetzlich vorgeschrieben Aus den Mitgliedsbeiträgen finanziert der Mieterbund seine Aufgaben Er bekommt kein Geld vom Staat und hat auch keine zahlungskräftigen Sponsoren Das macht den Mieterbund unabhängig 22 000 Mieterhaushalte in Bonn Siegburg und der Region sind schon Mitglied im Mieterbund und wissen seine Leistungen zu schätzen Im Jahr 2010 wurden die Rechtsberater des Mieterbundes bei rund 16 200 Beratungen in Anspruch genommen Alle sind Volljuristen mit langjähriger Erfahrung Sie kennen die örtliche Wohnungssituation und die Rechtsprechung der zuständigen Gerichte Foto istockphoto Anwalt der Mieterrechte Wohnen ist ein Grundbedürfnis Daher brauchen Mieterinnen und Mieter Schutz Der wird durch das soziale Mietrecht grundsätzlich gewährleistet Mieter haben gute Rechte Sie müssen ihre Rechte aber kennen natürlich auch ihre Pflichten und sie müssen wissen wie man sie anwendet In Mietverhältnissen gibt es naturgemäß Konflikte denn Mieter und Vermieter haben unterschiedliche Interessen Nicht selten herrscht auch Unklarheit über die Rechtslage Das Mietrecht ist kompliziert und für Laien oft schwer verständlich Auf kaum einem anderen Rechtsgebiet wurden und werden so viele Einzelfragen durch die Gerichte entschieden Deshalb sind Sie beim Mieterbund genau an der richtigen Stelle Schlichten ist besser als Prozessieren Der Mieterbund will seinen Mitgliedern auf Grundlage der geltenden Gesetze zu ihrem Recht verhelfen Ein vorrangiges Ziel der Beratung ist aber auch unnötige Streitigkeiten zu vermeiden insbesondere vor Gericht Der Mieterbund versteht sich in erster Linie als Streitschlichter und kann da eine überaus erfolgreiche Bilanz vorweisen Mitglieder des Mieterbundes waren 2008 nur 300 Mal in einen Mietprozess verwickelt Der ist manchmal unvermeidlich zum Beispiel weil der Vermieter klagt Die überwiegende Zahl der Prozesse ging zugunsten der Mieter aus Rechtsberatung und

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/mietrecht.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Schulung
    Honnef findet am Rosenmontag auch nicht statt Am Veilchendienstag ist das Rathaus in Rheinbach geschlossen und die Beratung fällt dort aus weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Schulung Intersolute Deutscher Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr Bereiche Aktuelle Urteile Chronik Irrtümer Nachrichten aus der Region Shop Veranstaltungen Vorschläge und Anregungen Allgemein Aktionen Deutscher Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr e V DMB Rechtsberatung facebook twitter Jobs Karriere Junges Wohnen Mietrecht Nachrichten aus der Region Presse Schulung Shop Hintergrund Chronik Hintergrund Mehr als Mieterlobby und Mitgliederservice Mieterbund als Mitgestalter Solidarisch mit den Schwachen Unser flexibles Beratungsangebot Juristen Juristen Juristen Bonn Juristen Siegburg Telefonzeiten Leistungen Anwalt der Mieterrechte Betriebskosten Kündigung Leistungen Maklerprovision Mängel und Mietminderung mieterhöhung1 Rechtsschutz bei notwendigen Mietprozessen Richtig oder Falsch Schlichten besser als Prozessieren Schönheitsreparaturen Spezialisten für Mietrecht Umzug unsere Leistungen Wohngeld Mietrecht Mietrecht Tipps Mietvertrag Mietspiegel

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/schulung.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •