archive-de.com » DE » M » MIETERBUND-BONN.DE

Total: 504

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Telefonzentrale
    und die Beratung fällt dort aus weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/news/telefonzentrale.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - WM-Party: Stressfrei feiern
    getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter 11 06 2014 WM Party Stressfrei feiern WM gucken Grillen gemeinsam feiern für die einen ein Sommermärchen für die anderen lästige Störung und Ärgernis Wie das so ist wenn Menschen in enger Nachbarschaft und unter einem Dach wohnen Mögen sich Fußballfans jetzt im Ausnahmezustand fühlen Recht und Gesetz machen keine Ausnahmen Der Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr hat die wichtigsten Regeln für Mieter zusammengestellt damit der Hausfrieden nicht leidet Erlaubt ist Private Viewing mit Freunden auf Balkon oder Terrasse Aber Ab 22 Uhr gilt die gesetzliche Nachtruhe danach ist nur noch Zimmerlautstärke zulässig Dann gehört der Fernseher wieder ins Wohnzimmer und die Fenster müssen zu bleiben Ein lautstarkes Toooooooooor allein rechtfertigt allerdings noch keine Gelbe Karte zumal dieser Schrei gleichzeitig aus vielen Wohnungen erschallt Erlaubt ist auch das Grillen Aber Der Duft gegrillter Würstchen und Steaks darf nicht zur Belästigung durch Rauch und den Geruch verbrannten Fetts werden die in die Nahbarwohnung ziehen Mit einem

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/news/wm-party-stressfrei-feiern.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - DMB Bonn App
    das Rathaus in Rheinbach geschlossen und die Beratung fällt dort aus weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/news/dmb-bonn-app.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Senkung der Kappungsgrenze
    gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter 23 05 2014 Senkung der Kappungsgrenze Begrenzung der Mieterhöhungen in Bonn und dem Rhein Sieg Kreis Der Deutsche Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr begrüßt die Senkung der Kappungsgrenze für Mieterhöhungen in Bonn und einigen Gemeinden im Rhein Sieg Kreis die Miete innerhalb von drei Jahren um maximal 20 erhöht werden konnte Dieser Prozentsatz ist nun für Bonn und andere Gemeinden in NRW mit angespannten Wohnungsmärkten ab dem 1 Juni auf 15 gesenkt worden Dies hat die Landesregierung in Düsseldorf gestern beschlossen Betroffen sind neben Bonn folgende Gemeinden im Rhein Sieg Kreis Troisdorf Siegburg Sankt Augustin Bad Honnef und Niederkassel Dazu erklärt der Vorsitzende Bernhard von Grünberg Das ist ein wichtiger erster Schritt um für Mieterinnen und Mieter in Bonn und dem Rhein Sieg Kreis die massiven Mieterhöhungen zu begrenzen Zusätzlich brauchen wir mehr Wohnungsneubau insbesondere im öffentlich geförderten Bereich Der Geschäftsführer Mirco Theiner ergänzt Wir gehen davon aus dass die neue Kappungsgrenze für alle Mieterhöhungen gilt die nach dem 1 Juni in Kraft treten Daher raten wir den Mietern die bereits eine Mieterhöhung ihres Vermieters erhalten haben ihre Zustimmungserklärung möglichst erst nach diesem Datum abzugeben damit die Zustimmung auf die Kappungsgrenze von 15 beschränkt werden kann Im Zweifel sollten sich die betroffenen Mieter vor der Entscheidung fachkundigen Rat einholen Hintergrund Die Landesregierung hat gestern die Verordnung in Ausführung des 558 Absatz 3 Satz 2 und 3 gebilligt und zum 1 Juni in Kraft gesetzt Sie finden den Verordnungstext im Anhang Auszug aus 558

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/news/segkung-der-kappungsgrenze.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Neue Öffnungs- und Telefonzeiten
    weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/news/neue-oeffnungs-und-telefonzeiten.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Bericht über Abzocke der Rheinhaus im WDR
    fällt dort aus weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/news/bericht-ueber-abzocke-der-rheinhaus-im-wdr.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Grillen im Sommer
    weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter 31 03 2014 Regeln und Ausnahmen beim Grillen Schon häufig mussten sich Gerichte mit Nachbarschaftsstreitigkeiten rund um das Thema Grillen beschäftigen Gerade bei Mietwohnungen gilt Wer grillen will muss Rücksicht nehmen Darauf weist der Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr e V hin Allgemeine Grundsätze gibt es aber nur wenige Grundsätzlich kommt es auf die Regelungen im Einzelfall an Untersagt der Mietvertrag nicht ausdrücklich das Grillen kann grundsätzlich in den Sommermonaten im Garten auf der Terrasse oder auf dem Balkon gegrillt werden wenn die Nachbarn damit nicht unzumutbar belästigt werden Im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung bemühen sich viele Gerichte um einen Kompromiss So hielt das Amtsgericht Bonn das Grillen 1 x im Monat für zulässig wenn die übrigen Hausbewohner 2 Tage vorher darüber informiert werden Doppelt so oft also 2 x

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/news/grillen-im-sommer.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Rheinhaus gegen alle
    mit teureren Vergleichswohnungen aus dem Wohnungsbestand der Rheinhaus Wohnbau begründet Eine Vergleichsmiete nach dem Bonner Mietspiegel wurde zwar ebenfalls angegeben Nachrechnen hat aber bei vielen Mietern ergeben dass der Wert der Vermieterin meist zu hoch angesetzt war Nachdem einige Mieter die Mieterhöhung nicht mitmachten und auf den Mietspiegel verwiesen behauptet die Rheinhaus Wohnbau in einem neuen Schreiben der Mietspiegel der Stadt Bonn sei gar nicht qualifiziert und habe daher nicht die gesetzliche Vermutung der Richtigkeit auf seiner Seite In dem Schreiben wird lapidar behauptet Die Realität auf dem Bonner Wohnungsmarkt spiegelt der Mietspiegel nicht wieder Als Begründung für ihre kühne Behauptung liefert die Rheinhaus Wohnbau keinen einzigen tatsächlichen Anhaltspunkt sondern ergeht sich in leeren Satzhülsen die wie aus einem Urteil des BGH abgeschrieben wirken ohne sie mit konkreten Tatsachen zu füllen Der Bonner Mietspiegel wird seit Jahren auf wissenschaftlicher Grundlage und durch Erhebung aussagekräftiger Daten durch engagierte Mitarbeiter der Stadt Bonn durchgeführt Die Wohnlagen werden unter Mitwirkung des Gutachterausschusses nach klaren objektiven Kriterien festgelegt Begleitend beobachten Haus Grund als Vermietervertreter der Mieterbund für die Mieter und ein Vertreter des Amtsgerichtes das Verfahren Damit sind alle gesetzlichen Kriterien für einen qualifizierten Mietspiegel zweifelsfrei erfüllt Der Vorsitzende des Mieterbundes Bonn Rhein Sieg Ahr e V Bernhard von Grünberg regt sich über diesen Einschüchterungsversuch auf Es werden keine konkreten Gründe für angeblichen Zweifel am Bonner Mietspiegel genannt weil es gar nicht um den Mietspiegel geht Die Rheinhaus Wohnbau will damit doch nur die Mieter einschüchtern und so eine Mieterhöhung durchsetzen die weit über der tatsächlichen ortsüblichen Miete liegt Das ist unredlich und einer langjährig am Bonner Markt tätigen mittelständischen Wohnungsgesellschaft eigentlich nicht würdig Rechtsanwalt Mirco Theiner Geschäftsführer des Mieterbundes ergänzt Wir können nur allen Mieterinnen und Mietern der Rheinhaus Wohnbau mit einer Mieterhöhung dringend raten diese anhand des Mietspiegels zu prüfen und sich

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/news/rheinhaus-gegen-alle.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •