archive-de.com » DE » M » MIETERBUND-BONN.DE

Total: 504

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Kontakt
    Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Mieterbund Bonn Rhein Sieg Ahr e V Adresse Noeggerathstr 49 53111 Bonn Telefon 49 0 228 94 93 09 0 Fax 49 0 228 94 93 09 22 Internet www mieterbund bonn de eMail info mieterbund bonn de Facebook facebook com MieterbundBonn Twitter Mieterbund Bonn Wir freuen uns auf Ihre Nachricht Ihr Name Ihre E Mail Adresse Betreff Ihre Nachricht Bestätigungscode Dieses Formular benötigt einen Bestätigungscode welcher im folgenden Bild dargestellt wird Bitte geben Sie ihn entsprechend in das Feld daneben ein Falls Sie den Code nicht lesen können fordern Sie durch Absenden des Formulars einen neuen an Anfahrt zu den Geschäftsstellen in Bonn und Siegburg Anfahrt zur Geschäftsstelle Bonn Noeggerathstr 49 53111 Bonn Mit dem Auto Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten Bonn City Parkhaus Zuricher Versicherung Rabinstraße Ecke Noeggerathstr Haltestelle Hauptbahnhof Ausgang Thomas Mann Strasse U Bahnlinien 16 63 und 66 Haltestelle Thomas

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/ueber-uns/kontakt.html#cont1233 (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Rückruf
    Februar 2016 durch weiter Öffnungszeiten an Karneval Weiberfastnacht und Rosenmontag bleiben die Geschäftsstellen in Bonn und Siegburg geschlossen Die Beratung im Rathaus in Bad Honnef findet am Rosenmontag auch nicht statt Am Veilchendienstag ist das Rathaus in Rheinbach geschlossen und die Beratung fällt dort aus weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Sie wünschen einen Rückruf Sie haben Fragen zur Mitgliedschaft Tragen Sie einfach Ihre Telefonnummer und ein Stichwort Ihres Anliegens in das folgende Formular ein wir melden uns schnellstmöglich Teilen Sie uns mit innerhalb welcher Zeit wir Sie am besten erreichen können Beratungstermine bitte direkt über unsere Zentrale 0228 94 93 09 0 buchen Mitglieder können Fragen zum Mietrecht auch unter unserer Hotline 0228 94 93 09 25 täglich zwischen 09 00 Uhr und 10 00 Uhr stellen Ihr Name Ihre E Mail Adresse Betreff Ihre

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/ueber-uns/rueckruf.html#cont290 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Geschäftsstelle Siegburg
    Bonn und Siegburg geschlossen Die Beratung im Rathaus in Bad Honnef findet am Rosenmontag auch nicht statt Am Veilchendienstag ist das Rathaus in Rheinbach geschlossen und die Beratung fällt dort aus weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Geschäftsstelle Siegburg Adresse und Kontakt Kaiser Wilhelm Platz 9 53721 Siegburg Internet www mieterbund bonn de E Mail info su mieterbund bonn de Tel 0 22 41 6 34 84 oder 6 80 34 Fax 0 22 41 6 71 04 Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 09 00 Uhr bis 17 00 Uhr Rechtsberatung bieten wir auch außerhalb dieser Zeiten an Außenstelle Bad Honnef Die Beratung in in Bad Honnef findet jeden Montag statt 14 00 Uhr 16 00 Uhr Bitte melden Sie sich telefonisch in den Geschäftsstellen in Bonn oder Siegburg an Tel 0228 94 93 09 0 oder

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/ueber-uns/geschaeftsstelle-siegburg.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Betriebskosten
    auf Contracting Wärmelieferung durch einen Dritten nur zulässig wenn hierfür im Mietvertrag eine ausdrückliche Regelung getroffen ist oder wenn der Mieter der Umstellung zustimmt BGH VIII ZR 54 04 Das gilt auch dann wenn der Contractor Wärmelieferant die Heizungsanlage nicht nur übernimmt sondern auch erneuert BGH VIII ZR 362 04 Zumindest soweit die Betriebskosten nach Wohnfläche auf die Mieter des Hauses verteilt werden muss der Vermieter die Kostenanteile für leer stehende Wohnungen zahlen Dies gilt auch für verbrauchsabhängige Kostenarten wie Wasser Entwässerung oder Müllabfuhr wenn diese wegen fehlender Erfassung des Verbrauchs der einzelnen Mieter nach der Wohnfläche abgerechnet werden BGH VIII ZR 159 05 Bei einer verbrauchsabhängigen Heizkostenabrechnung muss der Vermieter den auf die leer stehenden Wohnungen entfallenden Grundkostenanteil selber zahlen BGH VIII ZR 137 03 Die Vereinbarung einer Bruttowarm oder Warmmiete im Mietvertrag ist mit den Regelungen der Heizkostenverordnung nicht vereinbar Nach der Heizkostenverordnung müssen Kosten für die zentrale Beheizung und Warmwasserversorgung verbrauchsabhängig abgerechnet werden BGH VIII ZR 212 05 Die Kosten für den Betrieb eines Aufzugs können nach Rechtsprechung des BGH auch durch Formularmietvertrag auf die Mieter einer Erdgeschosswohnung umlegen Dabei ist die Umlage völlig unabhängig vom tatsächlichen Nutzen möglich BGH VIII ZR 103 06 Dagegen benachteiligt eine formularmäßige Vereinbarung in einem Wohnraummietvertrag den Mieter unangemessen wenn dieser anteilig mit Kosten für einen Aufzug belastet wird mit dem seine Wohnung nicht erreicht werden kann weil sich der Aufzug in einem anderen Gebäudeteil befindet BGH VIII ZR 128 08 In einer ordnungsgemäßen Betriebskostenabrechnung müssen auch dann die Gesamtkosten für eine Betriebskostenart angeben werden wenn bestimmte Kostenanteile nicht umlagefähig sind Der Mieter muss erkennen können ob und in welcher Höhe nicht umlagefähige Kostenanteile vorab herausgerechnet worden sind z B bei nicht umlagefähigen Verwaltungskosten als Bestandteil der Hauswartkosten BGH VIII ZR VIII ZR 1 06 Entstehen dem Vermieter wiederkehrende Kosten der Prüfung der Betriebssicherheit einer technischen Anlage sind diese als Betriebskosten umlagefähig soweit sie als sonstige Betriebskosten im Sinne von 2 Nr 17 Betriebskostenverordnung zwischen den Mietvertragsparteien ausdrücklich vereinbart worden sind BGH VIII ZR 123 06 Neu entstehende Betriebskosten auch Kosten einer Sach und Haftpflichtversicherung die der Vermieter erst während des bestehenden Mietverhältnisses für das Mietobjekt abschließt können anteilig auf die Mieter umgelegt werden wenn im Mietvertrag die Kosten einer derartigen Versicherung als umlagefähige Betriebskosten bezeichnet sind und dem Vermieter das Recht eingeräumt ist auch neu entstehende Betriebskosten auf die Mieter umzulegen BGH VIII ZR 80 06 Aus dem Urteil ergibt sich zugleich dass die Umlage der neu entstandenen Kosten den Mietern nicht vorher also vor Beginn des fraglichen Abrechnungszeitraums angekündigt werden muss Die Kosten der Zwischenablesung Nutzerwechselgebühr sind Verwaltungskosten Die Kosten sind damit keine umlagefähigen Betriebskosten und dürfen Mietern grundsätzlich nicht in der Betriebskostenabrechnung auferlegt werden BGH VIII ZR 19 07 Bildet der Vermieter Nutzergruppen im Rahmen einer Heizkostenabrechnung z B weil Flächen eines Hauses oder einer Wohnanlage mit unterschiedlichen Erfassungsgeräten ausgestattet sind muss der Gesamtverbrauch jeder Nutzergruppe erfasst werden Es reicht nicht aus den Verbrauch einer Nutzergruppe rechnerisch zu ermitteln indem nur der Verbrauch anderer Gruppen gemessen und vom

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/leistungen/betriebskosten.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Kündigung
    für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Kündigung und Widerspruch Erfolgt eine fristgerechte Kündigung des Mietverhältnisses durch den Mieter muss die Kündigung nicht begründet werden Spricht dagegen der Vermieter eine Kündigung des Mietverhältnisses aus braucht er dafür im Regelfall einen gesetzlich anerkannten Kündigungsgrund Dabei ist Eigenbedarf der häufigste Kündigungsgrund in der Beratungspraxis Vermieter können danach einen unbefristet abgeschlossenen Mietvertrag mit der Begründung kündigen sie selbst oder z B ein naher Familienangehöriger benötige die Mieterwohnung und wolle dort einziehen Mieter sollten sich im Fall einer solchen Kündigung fachkundig beraten lassen auch wegen eines möglichen Widerspruchs gegen die Kündigung bei bestehenden Härtegründen Wird der Mieter im Kündigungsschreiben auf das Recht zum Widerspruch hingewiesen muss der Widerspruch unbedingt fristgerecht eingelegt werden In jedem Fall muss die Kündigung eines Mietvertrages schriftlich erfolgen Diese Formvorschrift ist nach dem Gesetz zwingend ein Verzicht darauf nicht möglich Haben mehrere Personen

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/leistungen/kuendigung.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Mängel und Mietminderung
    weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Mängel und Mietminderung Für die Beseitigung von Wohnungsmängeln ist grundsätzlich der Vermieter zuständig selbst dann wenn ein unbekannter Dritter den Mangel an der Mietwohnung verursacht hat So entschied etwa das Amtsgericht Siegburg 9 C 146 02 der Vermieter müsse die Kosten eines Schlüsseldienstes übernehmen Denn als die Mieterin von einem Klinikbesuch nach Hause kam war das Schloss in der Wohnungstür mit Klebstoff derart verklebt dass ein Öffnen der Tür mit dem Schlüssel nicht mehr möglich war Der sofort telefonisch informierte Vermieter weigerte sich tätig zu werden so dass die Mieterin in diesem Notfall den Schlüsseldienst einschaltete Zu Recht wie das Amtsgericht Siegburg feststellte Das verklebte Türschloss ist ein Wohnungsmangel und der Vermieter ist zur Instandhaltung oder Reparatur verpflichtet Liegt kein Notfall vor muss der Vermieter zunächst unter Fristsetzung zur Mangelbeseitigung aufgefordert werden bevor eine Ersatzvornahme durch den Mieter erfolgen kann

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/leistungen/maengel-und-mietminderung.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Maklerprovision
    Weiberfastnacht und Rosenmontag bleiben die Geschäftsstellen in Bonn und Siegburg geschlossen Die Beratung im Rathaus in Bad Honnef findet am Rosenmontag auch nicht statt Am Veilchendienstag ist das Rathaus in Rheinbach geschlossen und die Beratung fällt dort aus weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Maklerprovision Höchstens zwei Monatsmieten Höchstens zwei Monatsmieten ohne Vorauszahlungen für Heizung und Betriebskosten aber mit Mehrwertsteuer darf ein Makler für die erfolgreiche Vermittlung einer Mietwohnung verlangen Voraussetzung ist dass der wohnungssuchende Mieter und der Vermittler einen Maklervertrag schließen in dem die Maklertätigkeit und die Provisionshöhe festgelegt werden Der Vertrag kann auch mündlich geschlossen werden Im Streitfall muss der Makler den Inhalt der Vereinbarung beweisen Weiterhin gilt Anspruch auf Provision hat der Makler nur wenn seine Arbeit auch erfolgreich gewesen ist Ein Mieter muss nur zahlen wenn er die vermittelte oder nachgewiesene Wohnung

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/leistungen/maklerprovision.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. - Mietvertrag
    Rosenmontag auch nicht statt Am Veilchendienstag ist das Rathaus in Rheinbach geschlossen und die Beratung fällt dort aus weiter In eigener Sache Der Beitrag für 2016 ist fällig weiter Mietspiegel Bonn gilt weiterhin Stellungnahme zum Beweisbeschluss des Bonner Amtsgerichts weiter Wohngelderhöhung in Kraft getreten Ab dem 1 1 2016 gibt es mehr Wohngeld auch in Bonn weiter Wohnungspolitischer Wunschzettel Der wohnungspolitischer Wunschzettel für die Bonner Ratsfraktionen weiter Schimmel und Feuchtemessungen der VZ Wir kooperieren mit der Verbraucherzentrale in NRW und bieten eine kostengünstige Schimmel und Feuchtemessung an weiter Mietvertrag Tipps beim Vertragsabschluss Wer einen Mietvertrag abschließen will muss zumindestens regeln wer die Vertragsparteien sind um welche Wohnung es geht wie hoch die Miete ist und wann das Mietverhältnis beginnen soll Dabei können solche Vereinbarungen auch ohne weiteres mündlich getroffen werden Allerdings fast immer wollen Mieter und Vermieter ihre Vertragsabsprachen schwarz auf weiß sehen und schließen den Mietvertrag schriftlich ab Dann wird auf mehreren Seiten alles Notwendige viel Wichtiges aber oft auch Überflüssiges vereinbart Einen amtlichen oder offiziellen Mietvertrag gibt es nicht Die meisten Vermieter oder Makler greifen auf Formularmietverträge zurück in denen die Rechte der Mieter vielfach beschnitten werden Das gilt z B für viele Klauseln zu Klein oder Schönheitsreparaturen

    Original URL path: http://www.mieterbund-bonn.de/mietrecht/mietvertrag.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •