archive-de.com » DE » M » METALEARTH.DE

Total: 420

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Metalearth.de - Content
    spaßig weil ihr ausgerechnet mit dem Lied dann vor solchen Kiddies sag ich jetzt mal standet und ich glaube die NICHT kapiert haben was ihr da grade zum Besten gebt ich glaube die Message ist nicht wirklich angekommen oder lacht ja aber das macht die Sache doch umso lustiger lacht Also ihr habt wahrscheinlich noch so ein Schmunzeln dabei gehabt ja Ja sicher also das hatten wir schon also bei dieser McDonalds ChartShow das hatte schon was von Surrealismus das war halt komplett ne andere Welt die wir so noch nie gekannt haben Also normalerweise wenn wir irgendwo auf Festivals mit Bands zusammenkommen dann kennt man die schon seit Jahren weil man schon auf zig Festivals vor ihnen gespielt hat und die kommen garantiert alle aus dem Metal Sektor Und da dann auf so einem ich sag mal Event mit dabei zu sein wo einem dann statt Gamma Ray mal David Hasselhoff und die PreLuders über n Weg laufen Das hat schon in gewisser Weise was surreales auch wenn s auch wie gesagt ne saucoole Erfahrung war weil eh also zumindest die Leute im Hintergrund die Leute die da die Show gemacht haben die da die Bands betreut haben die haben uns eigentlich total freundlich und nett aufgenommen und man hatte echt den Anschein dass die echt mal froh waren ne anständige Band oder ne echte Band in Anführungsstrichen da zu haben und die haben uns ja gleich danach nochmal eingeladen also das war auf jeden Fall war ne interessante Sache lacht Wie war das nochmal der Türck hatte da einen sehr lustigen Spruch losgelassen irgendwas von wegen wär ja so hart gewesen oder irgendwie sowas Was war hart Ja der Türck meinte doch das wär doch jetzt was härtesres und Tobi oder so meinte dann da geht noch mehr Ja du meinst als Andreas Türck gefragt hat ob wir das auch noch mehr für die Weichspüler Fraktion hätten für Leute wie ihn und dazu sagte Tobi Eh das haben wir doch grade so gespielt Durftet ihr denn wenigstens live spielen Ehm ich sag mal so live spielen mit allem drum und dran das war zumindest bei der Mc Donalds ChartShow nicht drin Wir haben beim ersten mal als wir dort aufgetreten sind im Halb Playback gespiel also sprich dass wenigstens der Gesang live ist beim zweiten und dritten mal dann nicht mehr Einfach aus folgendem Grund Wie gesagt beim ersten mal Halb Playback Tobi hat live gesungen nur die Leute die dann dort am Pult sitzen die kommen natürlich aus der Popmusik dementsprechend wurde das dann auch gemischt Hauptaugenmerk auf dem Gesang ganz weit vorene und die Musik so n bisschen so im Hintergrund so dabeilaufend und bei unserer Art von Musik ist das ja schon eher fast gleichberechtigt also wie der Song vom Mischungsverhältnis sein sollte Tobi hat zwar gut gesungen aber es hat sich trotzdem schrecklich angehört weil es einfach im völlig falschen Verhältnis gemischt wurde und ja aufgrund dessen haben wir uns für die darauf folgenden Auftritte dafür entschieden das dann lieber komplett als Playback zu machen Da kann man nichts falsch machen ja Genau da kann keiner was verpfuschen und im Prinzip gings ja wirklich nur darum ich mein das ist ne Show die wrd wirklich bloß für s Fernsehen aufgezeichnet und bloß für s Fernsehen sind da auch Leute im Publikum die nur die Statistenrolle übernhemen sag ich mal und wir haben das dann eher als so eine Art Videodreh gesehen was halt speziell für s Fernsehn aufgenommen wird und deswegen hatten wir auch kein Problem damit dass es dann Playback ist weil ich denk mal jeder der mal auf m Konzert war weiß dass wir den Kram auch live spielen können Ja im Gegensatz zu so manch anderer Band Ja eben Wo habt ihr denn diese Promofotos gemacht Ich hab jetzt nur dieses eine was hier hinten auf der Promo drauf ist wo ihr so lustig in der Stadt rumsteht das hat so ein bisschen was von Amiland aber is wahrscheinlich nur irgendein Kaff oder so Eh nein nein ich muss tatsächlich sagen ich wurd gestern im Interview auch scho gefragt wo denn das Promofoto auf der Promo CD gemacht ist Da musste ich leider antworten Ich habe keine Ahnung weil ich das Foto noch nie gesehen habe geschweigedenn eine Promo CD in der Hand hatte Aber ich kann sagen dass die Fotos mit Sicherheit aus den USA oder Kanada sind Weil wir waren im SOmmer mit Hammerfall in den USA auf Tour für vier Wochen also USA und Kanada und da haben wir für drei Wochen unseren Fotographen der die Fotos für die letzten Platten und so gemacht hat einfach eingeflogen Und wir haben dann sozusagen jeden zweiten Tag in den Staaten oder Kanada einfach mal eine Fotosession abhalten Einfach mal um ein bisschen internaionales Flair in die Fotos reinzukriegen weil bei Deutschland sieht man dann doch sehr schnell dass es Deutschland ist da hat man halt Motive die einem hier in Europa nicht zur Verfügung stehen und das wollten wir einfach ausnutzen also das ist denk ich schon wird ein Foto aus den Staaten sein Ja hier sind so niedliche Strommasten drauf Ja genau das sind halt so gewisse Kleinigkeiten diese bestimmte Art von Strommasten und dass da Kabel in der Luft hängen das ist ja in Deutschland und Umgebung leider sehr selten Ja gut ich find s jetzt nicht so schön für Fotos vielleicht aber sonst so Jo ich möcht ja da nicht hinziehen lache also es ist schon nicht unbedingt schlecht dass es das in Deutschland nicht gibt Ja also ich möchte auch nicht in den USA leben wollen das ist halt immer sehr lustig aber ich glaube da würde ich mit der Mentalität doch nicht so ganz klarkommen Wie würdest du eure Musik einem Alien beschreiben wenn du das müsstest Oh ich hoffe mit so einer Art Communicator oder versteht der unsere Sprache Kannste dir aussuchen Also wenn er unsere Sprache spricht und er das noch nie gehört

    Original URL path: http://www.metalearth.de/gate.html?name=Content&pa=showpage&pid=112 (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Metalearth.de - Content
    drei Wie waren die Reaktionen von Presse und Fans Bis jetzt sehr sehr gut Das Album kommt klasse an Die Produktion ist auch sehr gelobt worden usw Die hab ich ja diesmal selbst gemacht Da kannst du dir einfach mehr Zeit lassen und an allem so lange rumschrauben bis es so ist wie du es haben willst Das ist sehr angenehm und auch nicht so teuer wie in einem fremden Studio Hat der Titel irgendeine tiefere Bedeutung Hier geht es um einen Schamanen der aus seinem Körper entfliehen kann und in andere Welten tauchen kann Er kann z B auch die Seelen der Toten ins Jenseits begleiten usw Er könnte aber auch seine Kraft benutzen um die Welt vor allem Bösen zu bewahren Das Ganze verpackt in eine etwas mystischere Umgebung und schon hast du nen Raven Ride Unterliegt das Album einem textlichem Konzept Ich habe für Tony ca 60 70 Riffs geschrieben und er hat sich dann die Besten rausgesucht Klar geht das dann schon mal in eine Richtung da alles eben etwas dunkler und düsterer ausgefallen ist wie beim Vorgänger Trading Souls Das sollte es auch der war mir ein bisschen zu seicht und alles sollte diesmal hundertprozentig zu Tony passen Der singt nun eben am Besten diese Art Sachen und schreibt auch gerne etwas nachdenklichere düstere Texte Die Songs klingen so als würden sie perfekt zu Tonys Gesangsstil passen Wurden die Songs extra auf ihn zugeschnitten oder ist das nur Zufall Nein das ist kein Zufall Ich habe diesmal alle Songs Tony auf den Leib geschneidert Ich wollte das alles zu ihm passt Wenn du ne Scheibe kaufst wo Tony Martin drauf steht sollte auch Tony Martin drin sein Scherz beseite aber so ähnlich verhält sich das Ich habe mir viele seiner Sachen anghört und dann versucht die Riffs so zu schreiben das sie zu ihm passen würden Die ersten drei Songs klingen ziemlich nach Black Sabbath zur Ära Tony Martin Ist nur mir dies aufgefallen oder haben das auch schon andere ange bzw bemerkt Naja dadurch dass die Scheibe diesmal etwas düsterer ist und Tony sie singt klingt es ziemlich schnell danach klar Aber das ist doch cool es gibt Schlimmeres Stell dir vor du würdest nach irgendeinem Scheiss klingen Das wär doch Mist also dann lieber nach Sabbath Ich hab kein Problem mit diesen Sachen verglichen zu werden Das war mir auch klar als ich Tony fragte Er war nun mal bei Sabbath Und Headless Cross ist nun auch mal ein Burner Wer oder was ist diese Carbon Based Lifeform Wir alle Und wir haben Gefühle Schmerzen und Freuden und wollen wie Lebewesen behandelt werden Auch von einer anderen Instanz Ist Al Sirat eine Erfindung oder gibt es diese Brücke zum Paradies in einer Mythologie wirklich Die gibt es in der Mythologie wirklich Die Toten gehen darüber und werden je nach Sündensumme in die Hölle hinuterfallen oder es über die Brücke in den Himmel Paradies schaffen Das bringt mich immer wieder zum Gedanken das die

    Original URL path: http://www.metalearth.de/gate.html?name=Content&pa=showpage&pid=146 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Metalearth.de - Content
    einen Kopp machen Ihr habt nun mit Navigator nun das vierte Album innerhalb von vier Jahren raus gebracht Wollt ihr auch weiterhin in dieser Geschwindigkeit eure Alben auf den Markt bringen Keine Ahnung Ist bisher immer einfach so passiert Keiner weiß was kommt Wie entstehen bei euch im Allgemeinen die Songs Setzt ihr euch hin und schreibt oder wie muss man sich das vorstellen Nö Wir gehen ganz normal in den Probenraum und dort entstehen dann die Songs Zu schreiben gibt es bei uns nix Keiner von uns kann Noten lesen Alles reine Gefühlssache Was hat sich auf Navigator im Gegensatz zu den anderen Scheiben verändert Der Sound und die Songs Aber nicht besonders stark Es ist einafch das Album das nach der Dominanz entstanden ist Wie würdet ihr die Scheibe einem Außenstehenden beschreiben Black Metal Das Front Cover enthält diesmal keine Kriegsmaschinerie Wie kommt es dazu Keine Ahnung Auch einfach entstanden Ihr werdet teilweise als wichtigste oder gar als echteste deutsche Black Metal Band bezeichnet Andere wiederum können euch gar nichts abgewinnen Wie geht ihr mit Lob bzw Kritik um Man nimmt es an Wenn die Kritik berechtigt ist ist es ok Aber bei Musik ist ja eeh immer alles Geschmackssache Aber wir werden uns aufgrund von Kritiken nicht ändern Wir machen dass worauf wir Bock haben Wie oft hört ihr eure eigene Musik Nach dem Studio relativ oft danach eher selten da man ja auch wieder im Probenraum hockt und neue Sachen macht Neue Songs sind immer besser Ihr seid dieses Jahr auch wieder auf einigen Festivals vertreten Nehmt ihr solche Auftritte oder ähnliches auf um sie eventuell auf einer DVD zu veröffentlich oder steht so etwas bei euch gar nicht zur Debatte Da ist bisher nichts geplant Mal schauen was kommt Wenn uns jemand professionell filmt schauen

    Original URL path: http://www.metalearth.de/gate.html?name=Content&pa=showpage&pid=65 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Metalearth.de - Content
    finnische Geschichte ist eins deiner Hobbies oder schaust du sie dir nur an wenn du Texte schreibst Das kommt darauf an was man unter Hobby versteht Natürlich ist unsere Geschichte interessant aber meistens beschäftigen wir uns mit ihr wenn wir Texte schreiben Fast alle Bandmitglieder außer dir und Meiju haben die Band vor den Aufnahmen zu Victory Songs verlassen Kannst du uns erklären wieso Immerhin wurde die Band immer populärer Dies ist auch einer der Gründe wir waren an einem Punkt an dem sich jeder entscheiden musste was er mit seinem Leben machen will Wenn man ein Teil von Ensiferum sein will muss man bereit sein 110 für die Band zu geben Hast du jemals daran gedacht die Band aufzulösen Markus sagt Niemals Wie kam der Kontakt zu Petri Lindroos zustande Norther und Ensiferum benutzen denselben Proberaum daher kennen wir uns schon sehr lange Wann war klar dass er der neue Ensiferum Sänger sein wird Eigentlich war er nur als Ersatz für die 2004er Tour geplant aber mit ihm lief alles super und jetzt sind wir hier Gab es gewisse Kriterien die der neue Sänger erfüllen musste Natürlich muss er ein guter Sänger und Musiker sein Die Live Erfahrung war uns auch sehr wichtig Magst du eigentlich seine andere Band Norther Ja sehr sogar Sie sind großartig Inwiefern war das Songwriting für Victory Songs anders Immerhin waren ja viele neue Bandmitglieder involviert Markus ist der Hauptsongwriter aber wir haben viele Stücke zusammen komponiert Petri hat den Song The New Dawn geschrieben Gab es irgendwelche Vorgaben oder Einschränkungen Jeder darf schreiben was er will aber ob es auch auf ein Ensiferum Album kommt ist eine andere Sache D Arbeitet ihr eigentlich noch in normalen Jobs neben der Band Ja leider müssen einige von uns das tun Der alte Mann mit der

    Original URL path: http://www.metalearth.de/gate.html?name=Content&pa=showpage&pid=207 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Metalearth.de - Content
    Besucherandrang Habt ihr damit gerechnet Wir haben etwas erwartet aber wir sind jedesmal überrascht wenn wir auf die Bühne gehen und so viele Leute dann vor dieser stehen Erzähl mir etwas von deinen Erfahrungen auf der Bühne Ich kann mich an keine spezielle Erfahrung erinnern aber ein paar unvergessene Momente waren unter anderem Summer Breeze 2004 und Wacken 2005 Es waren auf beiden Festivals so viele vor der Bühne dass wir ein wenig verwirrt auf der Bühne standen Was denkst du ist der Grund warum ihr so populär seit Ist es der anhaltende Boom im Bereich Folk Viking Metal Das ist schwer zu sagen denn es kann der Trend sein oder wir sind einfach nur gut Wir sind unter den Originalen des Genres und die ersten aus Finnland Dann lass uns mal etwas über Dragonheads sprechen Warum habt ihr euch entschieden eine MCD vor dem Album herauszubringen Wir dachten es wäre gutes Training für unser neues Line up und das neue Studio Es gab zudem keinen Anlass das neue Album aufzunehmen da bis dato nur ein Song nämlich Dragonheads fertig war Zudem wollten wir ältere Songs und Covers neu aufnehmen und ich denke dass sie besser auf eine MCD als auf ein Album passen Wer ist für das Drachenboot auf dem Cover verantwortlich Der Künstler heißt Helgorth Er hatte bereits das Booklet für Iron unsere Website und einige T Shirts gestaltet Wenn ich micht recht erinnere dann war es meine Idee für das Cover und er hat sie umgesetzt Auf der CD ist ein finnisches Medley enthalten Sind die Songs traditionelle Songs oder hast du sie selbst geschrieben Das sind finnische Traditionals für die wir neu arrangiert haben Wie lauten die Titel wenn man sie ins Englische übersetzt Karjalan Kunnailla bedeutet so viel wie on the hills of Karelia Myrskyluodon

    Original URL path: http://www.metalearth.de/gate.html?name=Content&pa=showpage&pid=123 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Metalearth.de - Content
    das Artwork verantwortlich und wer hatte die Idee dazu Simone hatte die Idee dazu diskutierte sie mit Carsten Drescher der auch das zur The Phantom Agnony machte und sie arbeiteten es aus Das Album beinhaltet einige sehr monumentale Passagen die mich an den Soundtrack eines Fantasy Films erinnert Hast du eine spezielle Verbindung zu solchen Einflüssen Wie ich schon gesagt habe wurden wir alle durch eine Menge Filmmusik beeinflusst Vielleicht ist es interessant anzumerken dass Mark Coen und Yves gerade ihre erste Filmpartitur beendet haben Sie komponierten diese für einen niederländischen Film names Joyride der in den nächsten Monaten rauskommen wird Wie war für dich die Tour mit Kamelot und Kotipelto Ihr hattet zwar wenig Zeit aber ich kann sagen dass ihr richtig gerockt habt Die Tour war großartig die beste bislang obwohl wir nicht so lange spielen konnte wie wir wollten Wir akzeptierten unseren Platz als Support also war alles großartig Beide Bands sind fantastisch und es war eine Ehre für uns ein Teil dieser Tour gewesen zu sein Gibt es irgendwelche Anekdoten aus dem Tour oder Studioalltag die du erzählen möchtest Also diese Tour war es das Wort knal falls ich es richtig schreibe was so viel wie betrunken auf finnisch bedeutet Die Jungs von Kotipelto wissen wie man feiert Habt ihr Rituale bevor ihr auf die Bühne geht Nicht wirklich Wir schütteln uns die Hände wünschen uns viel Glück und so Sachen halt Spielte spielt jemand von euch ein klassisches Instrument z B Geige Ich spielte eine in unserem Video zu Feint Wie gehst du mit Vergleichen mit Bands wie Nightwish Within Temptation etc um Wir werden von der selben Musik beeinflusst also ist es nahe liegend dass du Gemeinsamkeiten hören kannst Wie läuft bei euch das Songwriting ab Normalerweise fangen unsere Songs mit einer vom Keyboard

    Original URL path: http://www.metalearth.de/gate.html?name=Content&pa=showpage&pid=44 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Metalearth.de - Content
    Drescher who also did The Phantom Agony and he worked it out The album includes some very monumental parts which remind me of soundtracks for fantasy movies Do you have a special connection to such influences Like I said we are all influenced a lot by film music Maybe interesting to mention that Mark Coen and Yves have just finnished their first film score They composed it for t Dutch movie called Joyride which is going to be released within the next few months How was the promotiontour with Kamelot and Kotipelto for you You had little time but I think I can say that you really rocked by music and by body This tour was great really the best one so far Allthough we couldn t play as long as we would have wanted to we accepted our place as a support act so everything was fine Both bands are fantastic and it was a real honour for us to be part of this tour Are there any anecdotes out of tour or studio everyday life you would like to tell me Well this tour it was probably the word knal if I write it correctly which means like drunk in Finnish Those guys from Kotipelto knew how to have a party Do you have rituals before going on stage No not really just shaking hands and wishing each other the best of luck and stuff like that Did does anybody of you even play a classic instrument like violin for example Well I only played it in our video of Feint How do you handle comparisons with other bands like Nightwish Within Temptation etc Well we are all influenced by the same music so it is obvious that you can hear similarities in our music as well How

    Original URL path: http://www.metalearth.de/gate.html?name=Content&pa=showpage&pid=45 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Metalearth.de - Content
    Hernik saß gerade im Studio und mixte das Album Wir wollten etwas anderes außergewöhnliches haben Wir haben schon all diese typischen Cover gemacht mit Drachen etc Wir wollten uns nich wiederholen Also haben wir uns gedacht dass wir ein Cover machen das heutzutage keiner macht denn es gibt niemanden der sich selbst auf das Cover bringt wenn er so hässlich ist wie wir es sind Rikard Weißt du wir haben nie über Cover geredet Jetzt haben wir dieses und auf einmal reden wir alle über das Cover und jeder fragt danach Und warum dann Fotos die euch kurz nach einer Verhaftung zeigen Tom Die Absicht die dahinter steckt ist dass die Leute darüber reden sollen Also gibt es auch keine Verbindung zwischen Titel und Artwortk Tom Richtig du kannst das Cover eher als einen Spaß verstehen Wir waren Sonntags raus einen trinken und am morgen danach wachen wir im Knast auf Jonas Das ist doch die Wahrheit lacht Da wären wir wieder bei diesem Teufelskreislauf das du montags aufwachst und Tom Genau Es gibt nur einen Song auf dem Album der über fünf Minuten Spielzeit hat Dachtet ihr dass ihr mal kürzere nicht so komplexe Songs machen solltet denn die alten Songs sind großteils ziemlich komplex so dass die Leute eher ins Album reinfinden können Tom Das der eine Song so lang ist liegt daran dass er nunmal so lang geworden ist Es ist nicht so dass wir vor einer Uhr sitzen und sagen dass der Song jetzt so und so lang werden muss Wie Black Sabbath Wir haben noch drei Minuten im Studio also lass uns noch einen Song machen alle lachen Gib Gas Schneller Der Song muss fertig werden Und Paranoid war geboren Tom Richtig Es gibt einen Song nämlich Still In Water in dem weiblicher Gesang zu hören ist Wer hat den Gesang begesteuert Tom Es war meine Frau Ah ich erinnere mich Sie war bereits auf der DVD zu sehen hören Tom Sie ist auf allen Alben OK das wusste ich jetzt nicht Was denkt ihr Welche Songs werden live richtig gut funktionieren Rikard Ich glaube dass sie alle auf der Bühne funktionieren könnten Für heute haben wir drei Songs ausgewählt bei denen wir denken dass wir sie als erstes ausprobieren sollten Tom Was jetzt nicht heißt dass wir nicht alle proben werden Du musst sie alle live spielen um feststellen zu können ob sie funktionieren oder nicht Von einigen Titel her Unspeakable Lost The Dark I Walk You Through könnte man sagen dass es thematisch darum geht dass man jemanden den man liebt verliert Geht es in den Texten um dieses Thema Tom Ich denke schon Auf dem Album geht es viel um verlieren Es dreht sich aber nicht nur um das Verlieren einer Person sondern auch von Gefühlen Es dreht sich auch um alltägliche Tragodien mit denen sich die Leute identifizieren können Was ist dieses Dunkel durch das ich die führe The Dark I Walk You Through Tom Es geht um einen Mann der

    Original URL path: http://www.metalearth.de/gate.html?name=Content&pa=showpage&pid=142 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •