archive-de.com » DE » M » MENSCHENMITWIRKUNG.DE

Total: 227

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Berliner Zeitung: Leben & Lassen | Carsten Alex im Interview
    Download als PDF 0 58 MB Der Praxistipp für Ihre Schreibunterlage Download als PDF 0 18 MB Mythos AUSZEIT Erschienen im carsten alex verlag August 2013 Zeit zu entdecken Erschienen im carsten alex verlag 4 vollständig überarbeitete Aufl Nov 2015 Der Auszeiter Erschienen im carsten alex verlag 6 Aufl Okt 2015 Auszeit als Chance Erschienen im SIGNUM Wirtschaftsverlag März 2009 Berliner Zeitung Leben Lassen Carsten Alex im Interview Details Erstellt

    Original URL path: http://www.menschenmitwirkung.de/305-berliner-zeitung-leben-lassen-carsten-alex-im-interview (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • hr1-START | Carsten Alex im Interview: Nix wie weg! Sabbatical als Chance
    50 MB Image Broschüre Download als PDF 3 45 MB 1 Tages Seminar Effektive Selbst und Arbeitsorganisation Download als PDF 0 58 MB Der Praxistipp für Ihre Schreibunterlage Download als PDF 0 18 MB Mythos AUSZEIT Erschienen im carsten alex verlag August 2013 Zeit zu entdecken Erschienen im carsten alex verlag 4 vollständig überarbeitete Aufl Nov 2015 Der Auszeiter Erschienen im carsten alex verlag 6 Aufl Okt 2015 Auszeit als

    Original URL path: http://www.menschenmitwirkung.de/307-hr1-start-carsten-alex-im-interview-nix-wie-weg-sabbatical-als-chance (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Carsten Alex | Coach, Berater, Trainer, Autor und Speaker
    aktuellen Ausgabe 2 2013 kommen zwei ehemalige Coachees von mir zu Wort Chapeau Genießen Sie JETZT und HIER den professionellen Artikel und lassen sich von Menschen inspirieren die den Mut hatten etwas Neues zu wagen Worauf wollen Sie warten Weiterlesen Die Berliner Volksbank stellt vor Alex² Details Erstellt 12 Oktober 2013 Die Berliner Volksbank berichtet im Monat Oktober 2013 auf Ihrem Unternehmerportal www unternehmerakzente de über zwei Experten für Wohlbefinden und Harmonie Carsten und Christina Alex Es freut mich sehr dass sich nun auch meine Hausbank für meinen Wirkungskreis interessiert und sich spontan von der Idee einer gemeinsamen Vorstellung begeistert zeigte Das Thema hat offensichtlich Konjunktur Das Interview mit der Berliner Volksbank das meine Frau und ich Anfang September in meinen Geschäftsräumen führten lesen Sie hier Weiterlesen Das neue Buch von Carsten Alex Mythos AUSZEIT Details Erstellt 30 September 2013 Es ist vollbracht mein neues Buch Mythos AUSZEIT 98 Fragen 104 Antworten Interview mit dem Auszeiter ist ab sofort im Buchhandel erhältlich Wie es dazu kam Vor ungefähr einem Jahr hat ein junger Mann Zielgruppe Junge Erwachsene Kontakt zu mir aufgenommen nachdem er auf mein Coaching Angebot aufmerksam geworden war Bei unserem zweiten oder dritten Arbeitstreffen kamen wir auch auf das Thema Auszeit zu sprechen Er stellte viele Fragen und am Ende die ob es eigentlich ein Buch gäbe in dem man die wichtigsten Infos so komprimiert wie in unserem Gespräch gerade nachlesen könne Weiterlesen Vortrag an der GoBS German open Business School Details Erstellt 21 September 2013 Am Freitag dem 13 September 2013 hatte ich im Rahmen einer Abendveranstaltung an der GoBS die Gelegenheit über das Geheimnis der kleinen Auszeiten im Alltag zu referieren Wie auch drei Jahre zuvor siehe dazu BLOG Eintrag Tipps für eine funktionierende Work Life Balance ging die Initiative und Einladung zum Vortrag von Frau Prof Dr Annette Mayer Rektorin der GoBS aus Der Abend war abwechslungsreich und unterhaltsam Insbesondere die offene Fragerunde zum Ende hin sorgte für lebhaften Austausch Dies war im Wesentlichen darauf zurück zu führen dass ich durchaus auch einige Fragen unbeantwortet gelassen habe Getreu meiner Maxime Eine Auszeit ist für jeden das was er daraus macht Weiterlesen Carsten Alex am 27 August 2013 erneut live im ZDF Details Erstellt 02 September 2013 Letzten Dienstag durfte ich bereits zum zweiten Mal bei Volle Kanne Service täglich in der Expertenrolle mitwirken Echt cool Beim Top Thema des Tages Stress mit dem Handy gingen wir der Frage nach ob permanente Erreichbarkeit zur Last werden kann Ein sensibles Thema in kommunikativen Zeiten wie diesen Im Vorfeld der Sendung suchte Herr Christopher Emmerling ZDF Redakteur das persönliche Gespräch mit einem meiner ehemaligen Coachees um sich von der Wirksamkeit und Authentizität meiner Arbeit zu überzeugen Das Ergebnis seines Besuchs in Potsdam ein zweiminütiger Filmbeitrag als Einspieler zum Top Thema ist vor meinem Interview in der Aufzeichnung der Sendung zu sehen Weiterlesen Alex goes Capital Titelgeschichte im August Endlich Sabbatical Details Erstellt 04 August 2013 Das Wirtschaftsmagazin Capital wartet in seiner aktuellen Ausgabe mit einer besonderen Titelgeschichte auf

    Original URL path: http://www.menschenmitwirkung.de/?start=20 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Carsten Alex | Coach, Berater, Trainer, Autor und Speaker
    AOK Gesundheitskasse Details Erstellt 20 September 2012 Im April erreichte mich überraschend eine Interviewanfrage des AOK Unternehmermagazins pa praxis aktuell Dass eine der ganz großen Krankenkassen das Gespräch mit mir sucht stellt einen weiteren Meilenstein für mich dar meinen Wirkungskreis einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen Da sich das Unternehmensmagazin in erster Linie an Personalverantwortliche in kleinen und mittelständischen Unternehmen wendet orientierten sich die gestellten Fragen im Wesentlichen an dieser Zielgruppe und wurden aus Unternehmenssicht gestellt Es galt konkret Rede und Antwort zu stehen Was bringt ein Sabbatical dem Unternehmen Weiterlesen Carsten Alex am 9 August 2012 im Deutschlandfunk Details Erstellt 15 August 2012 Nach vier Jahren Pause erreichte mich im Juni erneut eine Anfrage des Deutschlandfunks Das Journal am Vormittag MARKTPLATZ bat dieses Mal um meine Mitwirkung Kinder wie die Zeit vergeht dachte ich noch wenige Minuten vor der Sendung War ich im August 2008 doch noch ziemlich unerfahren was Live Interviews oder gar Fernsehen Auftritte anging so bin ich zwischenzeitlich schon ab und an über den Grad meiner Gelassenheit überrascht Die Moderatorin Sandra Pfister spannte am letzten Donnerstag einen erfreulich großen Bogen Sabbatjahr Elternzeit Pflegezeit wie eine Auszeit vom Job gelingt Anders als üblich hatte die gut 70 minütige Diskussionsrunde mit Hörerinnen Hörern und drei Fachexperten im Studio nicht nur die schönen angenehmen Seiten einer Auszeit zum Inhalt So wurden auch die besonderen Herausforderungen der Pflegezeit thematisiert Weiterlesen Der Ritterschlag Das Wirtschaftsmagazin brand eins fragt an Details Erstellt 28 Juli 2012 Anfang Juli erreichte mich ein Anruf aus dem Raum München brand eins am Telefon Das renommierte Wirtschaftsmagazin plane für die nächste Ausgabe Heft August 2012 das Schwerpunkt Thema Nichtstun und sucht im Rahmen der Recherchen für die Rubrik Gute Frage das Gespräch mit Fachexperten zum Thema Auszeit und Sabbatcial Konkret ging es Herrn Ulf J Froitzheim darum wer solch ein Sabbatical bezahlt Lesen Sie meine Statements auf brand eins Online und gehen der Guten Frage auf den Grund Weiterlesen Am 14 Juli 2012 zu Gast im Kulturradio vom rbb Details Erstellt 15 Juli 2012 Dieses Mal bat mich das Kulturradio am Mittag um meine Mitwirkung Im sogenannten Hörerstreit werden Hörerinnen und Hörer in diesem Programmformat zum aktiven Austausch mit Moderator und Studiogast eingeladen Gestern stand die Frage im Mittelpunkt was Menschen mit einer längeren Auszeit vom Beruf machen würden So unscheinbar die Frage im ersten Moment auch klingt es steckt deutlich mehr dahinter Hören Sie selbst rein Dauer 7 34 min Weiterlesen WDR 5 Oase Carsten Alex Studiogast im Kölner Funkhaus Details Erstellt 02 Juli 2012 Beim WDR tut sich was in Sachen AUSZEIT und ich mittendrin Am letzten Samstag durfte ich erneut beim WDR mitwirken und war dieses Mal im Kölner Funkhaus zu Gast im Programmformat WDR 5 Oase Das Samstagsmagazin Das Thema Auszeit in der Oase Endlich mal RUHE Die Zusammenarbeit mit der Moderatorin Elif Senel hat mir viel Spaß gemacht und die Inhalte und Einspieler Features sind informativ kreativ und wohltuend anders Anhören lohnt sich Die Zusammenfassung meiner Wortbeiträge und Aussagen können Sie hier

    Original URL path: http://www.menschenmitwirkung.de/?start=40 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Carsten Alex | Coach, Berater, Trainer, Autor und Speaker
    Fasten begleiten wollten Den Wunsch dem Mythos des Fasten auch einmal persönlich auf die Spur zu kommen hegen nämlich recht viele Menschen Wie sieht es mit Ihnen aus Weiterlesen Konfliktfähigkeit Wie Sie an Konflikten wachsen Details Erstellt 24 August 2011 Aller guten Dinge sind drei Mit meinem aktuellen Beitrag in der Herbst Ausgabe des S POOL Kundenmagazins habe ich das laufende Jahr 2011 voll gemacht und alle drei Artikel für die Rubrik SPECIAL geschrieben Wenn Sie daran interessiert sind mehr über Ihre persönliche Konfliktfähigkeit zu erfahren haben Sie JETZT die Gelegenheit dazu Weiterlesen Interview mit den bildungsXperten Online Akademie Köln Details Erstellt 18 August 2011 Vor einigen Wochen erreichte mich die Nachricht dass mich das Experten Netzwerk www bildungsXperten net als Gastautor für ein redaktionelles Special gewinnen möchte Die Online Akademie Köln ist über mein zweites Buch Der Auszeiter auf mich aufmerksam geworden Konkret ging es darum die Website mit einem Artikel zum Thema Sabbatical zu bereichern Natürlich habe ich mich sehr über die Anfrage gefreut und zugesagt Das Interview führten wir am 11 August 2001 und nur wenig später wurde es bereits online gestellt Die Resonanz auf Auszeit Pause machen um weiter zu kommen ist erstaunlich Die ersten Anfragen erreichten mich bereits Lesen Sie selbst und nutzen die Gelegenheit dem Expertenportal einen ersten Besuch abzustatten Weiterlesen Im Gespräch mit SWR2 Sehnsucht Sabbatjahr Details Erstellt 03 August 2011 Die Sehnsucht nach einem Sabbatjahr bzw dem begrenzten Rückzug auf Zeit scheint nachwievor ungebrochen Nur so ist es zu erklären dass der Südwestrundfunk gestern einem bereits am 16 September 2009 ausgestrahlten Gespräch mit mir erneut einen aktuellen Sendeplatz einräumte Chapeau Sicher ein Indiz für die Qualität und Aktualität des Interviews Hören Sie selbst in das Gespräch rein und schenken sich JETZT eine Auszeit von 23 Minuten Weiterlesen Leistungsmaschinerie Anhalten verboten Details Erstellt 17 Juni 2011 Anfang Februar 2011 erreichte mich die Anfrage ob ich als einer von vier Protagonisten an einem Filmprojekt des Theodor Heuss Kolleg teilnehmen möchte Das Thema Leistungsmaschinerie Anhalten verboten Eine kritische Auseinandersetzung mit einem gesellschaftlichen Selbstverständnis interessierte mich sehr und versprach darüber hinaus spannende Begegnungen und Gespräche Natürlich war ich dabei Weiterlesen Karrieren der Zukunft zwischen Flow und Burnout Details Erstellt 06 Mai 2011 Zwei spannende Tage als Referent und Teilnehmer liegen hinter mir Aber der Reihe nach Im Rahmen der 10 Fachkonferenz Die Zukunft der Arbeit war ich vom 28 29 April in Dresden beim Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e V IAG zu Gast Erstmals war die Konferenz bis auf den letzten Platz ausgebucht ein Novum in der zehnjährigen Geschichte Es galt daher für uns Referenten die hohen Vorschusslorbeeren unter Beweis zu stellen Um es vorweg zu nehmen Am Ende waren alle sehr zufrieden Weiterlesen Selbstreflexion Das eigene Verhalten beobachten Details Erstellt 03 Mai 2011 Aufgrund der äußerst positiven Reaktionen auf meinen Artikel Emotionale Intelligenz Schlüsselkompetenz zum beruflichen Erfolg ereilte mich im März erneut eine Anfrage aus der Redaktion des S POOL Magazins Stehen Sie uns auch für einen weiteren Artikel zur

    Original URL path: http://www.menschenmitwirkung.de/?start=60 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Carsten Alex | Coach, Berater, Trainer, Autor und Speaker
    Job behandelt Das korrespondierende Interview wurde im Sommer 2010 mit mir geführt Meine Erfahrungen der letzten Monate und nicht zuletzt dieser Artikel geben mir die Zuversicht dass das Thema der Wunsch und die Notwendigkeit nach einem befristeten Rückzug auf Zeit tatsächlich angekommen ist Es scheint in der Tat so als dass die Wirtschaft endlich verstanden hat Woher der Sinneswandel Weiterlesen Acht um acht startet in die neue Spielzeit 2010 2011 Details Erstellt 05 November 2010 Spät aber nicht zu spät Seit heute stehen die beiden ersten Termine für die neue Spielzeit von Acht um acht Das kreative Inspirationstreffen fest Dienstag 30 November und Dienstag 21 Dezember 2010 Start jeweils um 20 00 Uhr Gesucht werden wieder acht interessante Persönlichkeiten zum anregenden Gedankenaustausch Aus den unterschiedlichsten Perspektiven und Blickwinkeln unserer Gesellschaft Die Themeninhalte sind weiterhin frei wählbar und jede r TeilnehmerIn kann auf Wunsch eine Frage in die Runde einbringen Weiterlesen Innere Freude und die Lust aufs Teilen Details Erstellt 28 Oktober 2010 Ich werde immer mal wieder gefragt was es mit dem Schreiben der Bücher auf sich hat und welcher Motivation mein Handeln und Tun entspringt Innere Freude und die Lust aufs Teilen trifft es ganz gut Vor wenigen Tagen erreichte mich die Mail eines Lesers der mein letztes Buch Auszeit als Chance gelesen hat Ich habe mich sehr über diese Zeilen gefreut Lesen Sie selbst und entdecken die Motivation meines Wirkens Diese Zeilen sind ein Genuss Weiterlesen Tipps für eine funktionierende Work Life Balance Details Erstellt 01 Oktober 2010 Lesen Sie hier was die FOM Hochschule für Oekonomie Management zu meinem Vortrag am 23 September 2010 im Münzsalon schreibt III Wirtschaftspolitischer Salon Tipps für eine funktionierende Work Life Balance Steigende Leistungsanforderungen unsichere Arbeitsplätze ständige Erreichbarkeit für viele Arbeitnehmer ist Work Life Balance eine Utopie Die Folge Die Zahl psychischer Erkrankungen nimmt zu Wie sich das Gleichgewicht zwischen Berufsalltag und Privatleben wiederherstellen lässt verriet Carsten Alex Ende September 2010 in Berlin Weiterlesen Am 4 Oktober 2010 zu Gast im Berliner Abgeordnetenhaus Details Erstellt 23 September 2010 Mein Wirken scheint Kreise zu ziehen Die Berliner Grünen haben mich als Experten zu einer Podiumsdiskussion am 4 Oktober 2010 ins Berliner Abgeordnetenhaus eingeladen Diskutiert werden an diesem Abend ab 19 30 Uhr die Chancen und Umsetzungsmöglichkeiten eines Berliner Bürgerjahres als potenzielles Modell zur finanziell abgesicherten Freiwilligenarbeit Weiterlesen Im Gespräch mit der Berliner Zeitung Ressort KARRIERE Details Erstellt 15 September 2010 Anfang August 2010 stand ich Ulrike Pape Rede und Antwort Es ging dabei unter anderem um die Fragen ob Sabbaticals nun doch so langsam aber sicher salonfähig werden und inwieweit sich Unternehmen bereits auf diese Entwicklung bzw Notwendigkeit eingestellt haben Am 11 12 September 2010 veröffentlichte die Berliner Zeitung nun in ihrem Ressort KARRIERE die wesentlichen Auszüge unseres Gespräches in dem Artikel Ich bin dann mal weg Weiterlesen Zu Gast beim III Wirtschaftspolitischen Salon der FOM Berlin Details Erstellt 26 August 2010 Am 23 September 2010 werde ich im Rahmen des III Wirtschaftspolitischen Salons der FOM Berlin einen Vortrag zum Thema Work Life

    Original URL path: http://www.menschenmitwirkung.de/?start=80 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Carsten Alex | Coach, Berater, Trainer, Autor und Speaker
    März 2010 Letzte Woche war ich am 24 und 25 März in Dessau und habe eine ganz besondere Art von Feldstudie betrieben Im Rahmen einer Lehrveranstaltung von Linnart Unger Studio GOOD die den verheißungsvollen Titel Designer sein Arbeitsmodelle eines Designers trug hielt ich zwei Gastvorträge vor StudentenInnen des 3 und 5 Semesters Der Arbeitstitel lautete Vereinbarkeit von Familie und Beruf Wunsch und Wirklichkeit im 21 Jahrhundert Weiterlesen Es war ein wirklich grandioser spezieller Abend Julius M Details Erstellt 27 März 2010 Es scheint als läuft sich Acht um acht so langsam warm Es gab wieder ganz tolle Rückmeldungen und den ausdrücklichen Wunsch nach mehr Zeit und Raum für solche Abende Gespräche und Begegnungen Die Zusammensetzung der GesprächsteilnehmerInnen war erneut von besonderer Qualität Diplom Geograph Drehbuchlektorin Filmproduzentin Musiker Band Leader Coach und Berater Consultant Produkt Vertrieb Im wahrsten Sinne des Wortes Business meets Arts Weiterlesen Begegnungen von besonderer Qualität Details Erstellt 05 März 2010 Gestern startete Acht um acht ins Neue Jahr Im Laufe des Tages gingen mir zwei Anmeldungen verloren so starteten wir dieses Mal zu sechst WERTE SALONS MESSBARE ERGEBNISSE BEITRÄGE KINDER WÜSTE BEDUINEN und anderes waren Themen des Abends Gedanken und Meinungen wurden ausgetauscht angeregt und durchaus kontrovers getragen von einer besonderen Leichtigkeit und Qualität in der Begegnung Weiterlesen The Daredevil Taking time out from management goes public Details Erstellt 26 Februar 2010 Was lange währt wird endlich gut The Daredevil die englische Übersetzung meines Auszeiters ist fertig Dank der professionellen Übersetzung von Frau Dr Maria Brendel können nun auch englischsprachige LeserInnen an meinen Erfahrungen teilhaben The Daredevil erscheint als PRIVATE LIMITED EDITION in einer Auflage von 200 Exemplaren und kann ab sofort im Direktbezug bei mir erworben werden Weiterlesen Business meets Arts Neue Termine für März 2010 Details Erstellt 16 Februar 2010 Es ist wieder soweit Acht um acht Das kreative Inspirationstreffen startet ins Neue Jahr Nach dem erfolgreichen Start im Oktober 2009 stehen ab heute die Termine für März fest Wann Donnerstag 4 März 2010 und Dienstag 23 März 2010 Start jeweils um 20 00 Uhr Gesucht werden wieder acht interessante Persönlichkeiten zum anregenden Gedankenaustausch Aus den unterschiedlichsten Perspektiven und Blickwinkeln unserer Gesellschaft Die Themeninhalte sind erneut frei wählbar und jede r TeilnehmerIn kann eine Frage in die Runde einbringen Wer ernsthaftes Interesse hat bei Acht um acht am Planufer dabei zu sein kann sich herzlich gerne telefonisch oder per E Mail bei mir melden Weiterlesen Kräftiger Rebrush Details Erstellt 21 Januar 2010 Es ist vollbracht Am Mittwoch morgen konnte ich endlich meine Website in neuer Gestaltung präsentieren Mit mehr Informationen zu meinem Leistungsangebot und meiner Person sowie ergänzenden Features wie Suchfunktion oder RSS Weiterlesen Abschlusstagung des Projekts NetWork 21 Details Erstellt 15 Dezember 2009 Man n soll aufhören wenn es am schönsten ist Drei erfolgreiche Mentoringzyklen liegen hinter uns Am 12 und 13 Dezember 2009 nahm ich die Gelegenheit wahr und besuchte die Abschlusstagung des Projekts NetWork 21 in Bensberg Seit Ende des Jahres 2007 bin ich in der Rolle des Mentors und Referenten mit

    Original URL path: http://www.menschenmitwirkung.de/?start=100 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • AGBs
    Stornogebühren z B Hotelkosten werden vom Teilnehmer übernommen Die Veranstaltungsteilnahme ist jederzeit übertragbar Menschen mitWirkung behält sich das Recht vor Veranstaltungen bei zu geringer Teilnehmerzahl üblicherweise weniger als 5 Teilnehmer bis zu 5 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn abzusagen und Ersatztermine anzubieten Vertragsdauer und Vergütung Der Vertrag beginnt und endet am spezifisch und individuell vereinbarten Zeitpunkt Zahlungsmodalitäten Die Teilnahmegebühr für die jeweilige Veranstaltung richtet sich nach der aktuellen Preistabelle des Veranstalters zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses und ist in jedem Fall bis zum Beginn der Veranstaltung vollständig zu bezahlen Rechnungen sind bei Erhalt sofort ohne Abzug fällig Bei Überschreitung der Zahlungstermine steht dem Veranstalter ohne weitere Mahnung ein Anspruch auf Verzugszinsen in Höhe von 5 über dem Referenzzinssatz der Europäischen Zentralbank gemäß dem Diskontsatz Überleitungsgesetz zu Das Recht der Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadens bleibt unberührt Sämtliche Leistungen des Veranstalters verstehen sich zuzüglich der zum Zeitpunkt der Leistung gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer Leistungsumfang und nicht in Anspruch genommenen Leistungen Der Leistungsumfang richtet sich nach dem jeweiligen Vertrag zwischen dem Veranstalter und dem Teilnehmer Werden einzelne Leistungen durch einen Teilnehmer nicht in Anspruch genommen so behält sich der Veranstalter vor dennoch die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung zu stellen Bei Ausfall der Veranstaltung durch Krankheit des Trainers Seminarleiters Referenten höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch auf die Durchführung der Veranstaltung Ein Anspruch auf Ersatz von Reise und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall besteht nicht Für mittelbare Schäden insbesondere entgangener Gewinn oder Ansprüche Dritter wird nicht gehaftet Allgemeine Teilnahmebedingungen Der Teilnehmer verhält sich vertragswidrig wenn er ungeachtet einer Abmahnung die Veranstaltung nachhaltig stört oder wenn er sich in erheblichem Maße entgegen der Guten Sitten verhält so dass ein reibungsloser Ablauf der Veranstaltung gewährleistet werden kann In diesem Fall behält sich der Veranstalter vor den Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen Die Teilnahmegebühr wird in diesem Falle nicht erstattet Jeder Teilnehmer wird durch die Akzeptanz dieser AGB auf folgendes hingewiesen Die Teilnahme an einer Veranstaltung kann abhängig von dem jeweiligen Rahmenprogramm auch körperliche Aktionen beinhalten und voraussetzen Um Verletzungen des Körpers und der Gesundheit auszuschließen versichert der Veranstalter nach bestem Wissen und Gewissen seiner Verkehrssicherungspflicht nachzukommen Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr Die Teilnehmer verpflichten sich nicht unter Einfluss von Alkohol oder sonstigen Betäubungsmitteln zu stehen die die Reaktionsfähigkeit und das Körperbefinden beeinträchtigen können Bei Verstößen hiergegen ist der Veranstalter berechtigt den Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen Vor der Veranstaltung muss der Trainer Seminarleiter Referent des Veranstalters über gesundheitliche Probleme und etwaige Erkrankungen informiert werden damit der entsprechende Teilnehmer bestmöglich vor Schaden bewahrt werden kann Bei erkennbaren gesundheitlichen Problemen ist der Veranstalter berechtigt den betreffenden Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen Veranstaltungen gerade solche im sogenannten Outdoor Bereich sind nie ohne ein Restrisiko Gegen einen Unfall und Bergung ist jeder Teilnehmer nur im Rahmen seiner eigenen Unfallversicherung versichert Verschwiegenheitspflicht Der Veranstalter verpflichtet sich während der Dauer einer Veranstaltung und auch nach deren Beendigung über alle Betriebs und Geschäftsgeheimnisse des Teilnehmers Stillschweigen zu bewahren Haftung Schadensersatzansprüche gegen den Veranstalter sind ausgeschlossen sofern sie nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten

    Original URL path: http://www.menschenmitwirkung.de/agbs (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •