archive-de.com » DE » M » MARTIN-VON-TOURS-GRUNDSCHULE.DE

Total: 67

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Klasse fahrt! : mvts.org
    Kindern zur Toilette Als die Pause dann zu Ende war gingen alle wieder in den Bus Es wurde wieder gesungen und gespielt Keiner merkte wie die Zeit verging Schließlich sahen wir ein Schild Norddeich aber noch waren wir nicht an der Jugendherberge Wir fuhren an Geschäften vorbei und an Ferienhäusern Doch dann stand auf einem Haus mit einem kleinen Spielplatz Jugendherberge DJH Alle stiegen aus dem Bus Danach holten wir unsere Koffer Unsere Namen wurden aufgerufen und wir wurden auf die Zimmer verteilt Anschließend bezogen wir unsere Betten und freuten uns auf eine schöne Woche in Norddeich Lisa Am Strand Am 1 Tag waren wir am Nachmittag am Strand Es war so herrlich warm dass ich ins Meer gehen konnte Später fand ich ein paar Muscheln sogar eine ganz große die mir aber leider zerbrach Aber ich fand neue interessante tolle Muscheln Den Strand hatte ich mir genauso vorgestellt Danach legte ich mich auf mein Handtuch Man konnte die Möwen beobachten Es war alles sehr sehr schön Klassenfahrten sind einfach toll Celine Am Dienstag waren wir im Maritim Museum dort gab es viele tolle Sachen zu sehen Sie hatten eine Rettungsinsel die mit allen lebenswichtigen Sachen befüllt war Es gab Zeitungsberichte darüber wie Wale am Strand gestorben sind Es gab auch ein Modell von der Titanic die gesunken ist Aleksandar Seehundaufzuchtstation Am Dienstagnachmittag gingen wir zur Seehundaufzuchtstation Alle Kinder waren aufgeregt Wir waren schnell da Eine nette Frau zeigte uns Bilder von Robben und Seehunden Wir durften auch ein echtes Fell von einem Seehund anfassen und ein Stück von dem Bart mit Schnurrhaaren An den Schnurrhaaren war sogar noch die Nase zu sehen Danach guckten wir einen interessanten Film über Robben Nachdem der Film zu Ende war durften wir raus zu den Seehunden und konnten beobachten wie die Seehundbabys gefüttert

    Original URL path: http://www.martin-von-tours-grundschule.de/Klasse_fahrt.96.0.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Martinsumzug 2009: mvts.org
    8 Impressum Die Schule Pädagogisches Konzept Offener Ganztag Projekte Projektwoche 2010 Sankt Martin Martinsfest 250 Jahre Schule Bibel Projektwoche Kunstprojekt Sternwallfahrt Licht und Schatten Hilfe für Indien Klassenfahrt 4a und 4 b 2008 Martinsumzug 2009 Die Namenstage von Sankt Martin und dem heiligen Nikolaus sind fester Bestandteil unseres Schullebens Diese Feiern werden in unterschiedlicher Weise Projekte klassenübergreifende Feier etc begangen Martinsumzug 2009 Auch in diesem Jahr nahmen die Lehrerinnen Schüler und Schülerinnen der Martin von Tours Schule in Mülheim an der Ruhr das Martinsfest zum Anlass ein bisschen so wie Martin dem Namensgeber unserer Schule zu sein und Father Andrew Pastore und seine Arbeit in einem Kinderdorf in Indien zu unterstützen In den einzelnen Klassen wurden Windlichter gebastelt Plätzchen und Kuchen gebacken Marmelade und Apfelmus gekocht Nach dem Martinszug mit den schönen bunten selbst gebastelten Laternen durch die Straßen unserer Schulumgebung einem Martinsspiel und Martinsfeuer auf dem Schulhof wurden die hergestellten Dinge den Eltern und anderen Besuchern zum Kauf angeboten Father Andrew besuchte nun im Dezember unsere Schule und berichtete in Wort Bild und Film von dem Leben der Kinder in dem Kinderdorf Sunrise Besonders beeindruckend fanden unsere Schülerinnen und Schüler bei seinen Ausführungen dass es für die Kinder in

    Original URL path: http://www.martin-von-tours-grundschule.de/Martinsumzug_2009.95.0.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Projekte Licht und Schatten: mvts.org
    einen Spiegel geleuchtet Das Licht hat reflektiert Danach haben wir Kaleidoskope und Periskope gebastelt Ich fand es am Besten dass wir auch mit anderen Kinder die nicht aus unserer Klasse waren gebastelt haben Wir haben auch ein Kaleidoskopmandala gemalt Ich wusste nicht dass ein Sonnenstrahl aus verschiedenen Farben besteht Nämlich aus blau lila orange grün gelb lilablau und rot Das war das Ende einer schönen spannenden Projektwoche Tamara 3b Gruppe Bilder und Fotos zum Thema Licht Auch in dieser Projektgruppe waren Kinder aller Jahrgänge vertreten Wir begannen damit erst einmal Erfahrungen zum Thema Licht in vorhandenen Kunstwerken zu sammeln indem wir uns verschiedene Bilder genauer betrachteten Bilder Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Im Anschluss daran kreierten die Kinder so genannte Taschenlampenbilder bei denen ein einzelner Gegenstand so gezeichnet wird dass es den Anschein hat als würde er von einer Taschenlampe angestrahlt Im zweiten Arbeitsschritt malten die Kinder Selbstleuchter Gegenstände von denen eine eigene Lichtquelle ausgeht Dass bei diesen Bildern Licht immer in Verbindung mit Schatten existieren muss erkannten alle Kinder sehr schnell Wir zeichneten Schatten von Bäumen und Laternen Bei der anschließenden Fotoaufgabe einigten wir uns dann darauf unser Thema zu erweitern und zum Licht auch logischerweise den Schatten und alle Lichtspiegelungen zuzulassen Die Kinder erkundeten in kleinen Gruppen mit den Kameras den Schulhof immer auf der Suche nach Fotomotiven die Spiegelungen oder Schatten zeigten Da wir nur bei Regenwetter arbeiten konnten entstanden viele Wasser und Pfützenspiegelungen die aber dank der digitalen Technik der bei der Medienstelle ausgeliehenen Kameras faszinierende Nahaufnahmen wurden Auch Wolkenformationen und Spiegelungen in Fensterscheiben hielten die Kinder in sehr ansprechenden Fotografien fest Für die Ausstellung am letzten Projekttag suchten die Kinder gemeinschaftlich die besten und gelungensten Bilder und Fotos aus Diese zeigten wir auf großen Plakatwänden den begeisterten Eltern und Freunden Alle Fotos konnten dann auch zusätzlich noch an zwei PC Monitoren als durchlaufende Bilderfolge angeschaut werden Frau Fühles Engel als Lichtboten Was sind eigentlich Engel Wie stelle ich mir einen Engel vor Welche Aufgabe übernehmen Engel In welchen Geschichten der Bibel spielen Engel eine Rolle Um diese Fragen ging es in dieser Projektgruppe Dazu wurde erzählt gespielt gemalt und gesungen Mit viel Spaß und großer Konzentration übten die Kinder den Engels Rap ein und der ging so Einen Engel einen Engel Gott den brauch ich jetzt einen Engel einen Engel der so richtig fetzt Lieber Gott ich muss schon sagen deine Welt hat viele Mängel darum gib dir einen Ruck beam ihn runter deinen Engel Sei nicht sauer wenn ich power wenn ich quengel wenn ich drängel Alles geht mir auf den Keks Ist er noch nicht unterwegs Ich nehm den Michael ich nehm den Gabriel ich nehm den Raffael ich nehm den Uriel ganz egal welches Modell schick ihn jetzt ich brauch ihn schnell Einen der mich an der Hand fasst und im Chaos auf mich aufpasst Einen der mit aller Kraft da wo Krieg ist Frieden schafft Wir lernten die

    Original URL path: http://www.martin-von-tours-grundschule.de/Projekte_Licht_und_Schatten.65.0.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Martinszug 2012: mvts.org
    9 250 Jahre Schule 2 Lehrerinnen 3 Eltern 4 Schüler 5 Förderverein 6 Termine 2015 2016 7 Kontakt 8 Impressum Martinsumzug 2012 Sankt Martin 2012 Das Martinsfest war auch in diesem Jahr wieder einmal Anlass die Geschichte vom Heiligen Martin und seiner Mantelteilung neu zu erzählen und sich den Heiligen der Namenspatron unserer Schule ist zum Vorbild zu nehmen Einige Tage vor dem Fest wurde von allen Klassen ein Projekttag durchgeführt an dem gebastelt gebacken und gekocht wurde Natürlich wurden auch fleißig Laternen gebastelt Martinslieder gesungen geflötet und ein Martinsstück eingeübt Unser Martinszug startete bei gutem Wetter mit dem Martinspferd und Reiter voran vom Schulhof aus Eine Blaskapelle begleitete den Gesang der Kinder und Eltern auf dem Weg Zurück auf dem Schulhof führten Kinder des dritten Schuljahres das Martinsspiel mit der Mantelteilung auf Danach erhielten die Kinder in den Klassen ihre Martinsbrezel In der Turnhalle fand anschließend ein Martinsbasar statt auf dem die Dinge verkauft wurden die die Kinder an dem Projekttag angefertigt hatten Kürbissuppe Apfelmus Marmelade Popcorn und Schokocrossies Adventskalender Windlichter verzierte Kerzen Lesezeichen und andere schöne Dinge waren im Angebot Auf Stellwänden konnten sich die Besucher über die Licht und Schattenseiten Indiens sowie das Kinderdorf Sunrise Village in Südindien informieren an das der Erlös des Basares geht Auf dem Schulhof sorgte der Förderverein für das leibliche Wohl Kinderpunsch Tee Kaffee und Glühwein fanden guten Absatz und auch die Bratwürstchen waren rasch verzehrt Das Martinsfest ist jedes Jahr wieder neu ein Höhepunkt in unserem Schulleben Mit Senioren teilen Ruhrwort November 2012 Schulen und KiTas bereichern das Martinsfest Laternen basteln Martinszüge und Treffen am Martinsfeuer Aktionen die Teilen ganz praktisch umsetzen Das war auch 2012 rund um St Martin in vielen Gemeinden und Kinder gärten Tradition Einen besonderen Bezug zum Bischof von Tours der der Legende nach zuvor als Soldat

    Original URL path: http://www.martin-von-tours-grundschule.de/Martinszug_2012.142.0.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Martinsumzug 2010: mvts.org
    Die Schule Pädagogisches Konzept Offener Ganztag Projekte Projektwoche 2010 Sankt Martin Martinsfest 250 Jahre Schule Bibel Projektwoche Kunstprojekt Sternwallfahrt Licht und Schatten Hilfe für Indien Klassenfahrt 4a und 4 b 2008 Sankt Martin 2010 Auch in diesem Jahr waren die Kinder und Lehrerinnen der Martin von Tours Schule in der Martinswoche emsig im Sinne von Sankt Martin in Aktion An einem Schulvormittag zog ein fruchtiger Marmeladenduft durch das Gebäude an einem anderen Tag roch alles nach frischem Popcorn Es wurden Plätzchen gebacken und Schokocrossies selbst gemacht Einige Drittklässler kochten Kartoffelsuppe andere stellten ein leckeres Chutney her Natürlich durften zum Martinsfest auch die Martinsgänse nicht fehlen Die formten Schulkinder aus Teig und backten sie anschließend im Backofen goldbraun All die leckeren Sachen wurden dann zu Gunsten des Kinderdorfes Sunrise Village in Indien verkauft Die Kinder der 4 Klassen beschäftigten sich in dieser Zeit außerdem im Unterricht mit dem Thema Kinderrechte und Kinderarbeit Dabei erfuhren sie interessante Einzelheiten über Indien und auch dass viele Kinder auf der ganzen Welt und besonders in Indien oft schon hart arbeiten müssen und nicht zur Schule gehen können Am Martinstag kam Father Benjamin aus Indien zu Besuch in die Schule und erzählte in Wort und Bild

    Original URL path: http://www.martin-von-tours-grundschule.de/Martinsumzug_2010.139.0.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Termine 2009/10: mvts.org
    2015 2016 Kontakt Impressum 1 Schule 2 Lehrerinnen 3 Eltern 4 Schüler 4 1 Schüler AGs 4 1 1 Aktuelle Termine 2009 10 4 1 2 Brain Gym 4 1 3 Schüler AGs Berichte von Schülern 4 2 Paten 4

    Original URL path: http://www.martin-von-tours-grundschule.de/Aktuelle_Termine_2009_10.117.0.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Brain-Gym: mvts.org
    Sohn und mir als auch bei der Arbeit mit anderen Kindern und Erwachsenen Brain Gym beinhaltet spezielle Bewegungsübungen und wurde in den 70er Jahren von Dr Paul Dennison in Zusammenarbeit mit Ärzten Neurophysiologen Chiropraktikern und Kinesiologen in Kalifornien entwickelt wo er 19 Jahre lang Kindern und Erwachsenen mit Lernproblemen half und seine Methode ständig weiterentwickelte und verfeinerte Lernen Denken Kreativität und Intelligenz sind nicht nur Prozessabläufe des Gehirns sondern des ganzen Körpers Ganz allgemein gesagt aktiviert und vermehrt man durch körperliche Bewegung die Verbindungen der Nervenzellen untereinander befreit durch Stressabbau von Blockaden und verbessert die Verbindung der rechten und linken Gehirnhälfte Dies alles sind wichtige Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen Stress z B wirkt sich sehr nachteilig auf das Denken aus er blockiert es und die meisten von uns kennen in stressbeladenen Situationen das berühmte Brett vor dem Kopf Stehen wir unter Druck oder haben Angst vor etwas laufen im Gehirn und im Körper bestimmte Notprogramme ab Durch gezielte Brain Gym Übungen lassen sich diese Abläufe stoppen und der Weg zum Lernen oder zur Problemlösung öffnet sich wieder Außerdem können wir durch bestimmte Bewegungsübungen die Areale im Gehirn ansprechen und aktivieren die für spezifische Aufgaben wie z B Lesen Textverständnis Schreiben oder Rechnen zuständig sind Kinder die Brain Gym kennen wissen wie sie ihr Gehirn durch das Rubbeln der Gehirnknöpfe einschalten und wie sehr die Denkmütze beim Diktat hilft Von großer Bedeutung ist auch dass Brain Gym mit seinen spezifischen Bewegungsübungen die Verbindung und die Zusammenarbeit von rechter und linker Gehirnhälfte verbessert Jede Hälfte hat spezielle Aufgaben und ganz allgemein lässt sich sagen dass die rechte Gehirnseite für alles zuständig ist was wir automatisch also ohne groß darüber nachzudenken tun z B Auto fahren Bei allem was wir neu lernen wo wir also Schritt für Schritt vorgehen müssen ist die linke

    Original URL path: http://www.martin-von-tours-grundschule.de/Brain-Gym.80.0.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Schüler AGs - Berichte von Schülern: mvts.org
    Brain Gym macht wie und warum es wirkt und was der Ablauf an diesem Tag wäre Als Frau Knippscheer dann zu Ende erklärt hatte haben wir die ersten Übungen gelernt In zweieinhalb Stunden haben wir fast sechzehn Übungen gelernt Diese Übungen waren allein den zwei Gehirnhälften gewidmet damit sie besser zusammen arbeiten können Gelernt haben wir auch viel und regelmäßig zu trinken Wasser Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und auch geholfen Ich würde es auf jeden Fall versuchen Das geht aber nur bei den Kindern des vierten Schuljahres Sonst muss man eben noch ein bisschen warten Am Ende haben alle noch eine Mappe bekommen in der alle Übungen stehen ein Lied und ein Extrablatt auf dem erklärt wird welche Übungen welchem Zweck dienen Es gibt auch Bücher mit wichtigen Informationen in Sachen Brain Gym Kurz um Brain Gym ist super Erfahrungsbericht Workshop Leichter Lernen Artikel von Wiebke Lyß Klasse 3 b Ich fand Brain Gym toll weil wir gelernt haben wie man sich z B konzentriert besser nachdenken kann etwas besser behalten und wie man etwas auswendig lernen kann Für mich war diese AG auch sehr interessant Wir haben Überkreuzübungen gemacht und gelernt wie beide Hirnhälften besser miteinander zurecht kommen können Wir haben Übungen durchgenommen die man auch zu Hause machen kann Frau Knippscheer hat uns erklärt dass es besser wäre Brain Gym auch schon vor der Schule zu machen wenigstens für 5 Minuten Für das Auswendig lernen hat sie uns erst mal den Satz genannt Ein Zweibein saß auf einem Dreibein und aß ein Einbein Da kam ein Vierbein nahm das Einbein dem Zweibein weg Das Zweibein nahm das Dreibein und warf es nach dem Vierbein Sie hat uns einen guten Rat gegeben nämlich dass man sich diese Art von Sätzen in Bildern vorstellen soll egal ob

    Original URL path: http://www.martin-von-tours-grundschule.de/Schueler_AGs_Berichte_von_Schuelern.79.0.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •