archive-de.com » DE » M » MARIEN-HAUPTSCHULE.DE

Total: 197

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Marien-Hauptschule-Greven
    und Betrieb Profil der MHS Ganztagskonzept Medienkonzept Sport und Gesundheit Umwelterziehung Gender Mainstream Werteerziehung Beratungskonzept Gewaltprävention Berufswahlförderung Integrative Lernguppe Leistungsbewertung Deutsch Englisch Mathematik Schüler Klassen Schülerfirma SV Förderung an der MHS Förderunterricht Sprach und Leseföderung Individuelle Förderung Service Termine Sprechzeiten Elterninformationen SchülerOnline Linkliste Mensa Herzlich willkommen Unsere Anschrift Wöstenstr 36 48268 Greven Westfalen Tel 02571 7100 FAX 02571 986923 e mail info at marien hauptschule de Aktuell Informationen zu unseren

    Original URL path: http://www.marien-hauptschule.de/ (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Marien-Hauptschule-Greven - Unsere Schule
    h wir nehmen leider keine neuen Schulklassen auf Sie wird zur Zeit von ca 170 Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge acht bis zehn in 8 Klassen besucht Seit dem Schuljahr 2006 2007 wird unsere Schule als erweiterte Ganztagshauptschule geführt siehe Ganztagskonzept Sie ist hervorgegangen aus drei Grevener Hauptschulen die am Anfang der 90er Jahre zur Marien Hauptschule MHS zusammengefasst wurden Die Marien Hauptschule ist vorzüglich ausgerüstet Sie hat einen Computerraum

    Original URL path: http://www.marien-hauptschule.de/seite/46906/ueber_uns.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Marien-Hauptschule-Greven - Kontakt
    Umwelterziehung Gender Mainstream Werteerziehung Beratungskonzept Gewaltprävention Berufswahlförderung Integrative Lernguppe Leistungsbewertung Deutsch Englisch Mathematik Schüler Klassen Schülerfirma SV Förderung an der MHS Förderunterricht Sprach und Leseföderung Individuelle Förderung Service Termine Sprechzeiten Elterninformationen SchülerOnline Linkliste Mensa Kontakt Marien Hauptschule Greven komm Schulleiter Timo Donnermeyer Wöstenstr 36 48268 Greven 02571 7100 02571 986923 E Mail info at marien hauptschule de Homepage www marien hauptschule de Sie können auch gern folgendes Kontaktformular nutzen Name

    Original URL path: http://www.marien-hauptschule.de/webseite/kontakt/index.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Marien-Hauptschule-Greven - Anfahrt
    Frühstück vor der Schule Schülerzeitung Schule und Betrieb Profil der MHS Ganztagskonzept Medienkonzept Sport und Gesundheit Umwelterziehung Gender Mainstream Werteerziehung Beratungskonzept Gewaltprävention Berufswahlförderung Integrative Lernguppe Leistungsbewertung Deutsch Englisch Mathematik Schüler Klassen Schülerfirma SV Förderung an der MHS Förderunterricht Sprach und

    Original URL path: http://www.marien-hauptschule.de/seite/46918/anfahrt.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Marien-Hauptschule-Greven - Schulleitung
    und Betrieb Profil der MHS Ganztagskonzept Medienkonzept Sport und Gesundheit Umwelterziehung Gender Mainstream Werteerziehung Beratungskonzept Gewaltprävention Berufswahlförderung Integrative Lernguppe Leistungsbewertung Deutsch Englisch Mathematik Schüler Klassen Schülerfirma SV Förderung an der MHS Förderunterricht Sprach und Leseföderung Individuelle Förderung Service Termine Sprechzeiten

    Original URL path: http://www.marien-hauptschule.de/seite/62192/schulleitung.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Marien-Hauptschule-Greven - Sekretariat
    Förderunterricht Sprach und Leseföderung Individuelle Förderung Service Termine Sprechzeiten Elterninformationen SchülerOnline Linkliste Mensa Sekretariat Unser Sekretariat Ihre erste Anlaufstelle Öffnungszeiten montags und mittwochs von 7 45 Uhr bis 13 15 Uhr freitags von 7 45 Uhr bis 12 15 Uhr dienstags und donnerstags ist unser Sekretariat geschlossen Tel 02571 7100 Fax 02571 986923 Wenn Sie Ihr Kind morgens krank melden müssen eine Unfallmeldung erstellen müssen Fragen zur Fahrkartenregelung haben einen

    Original URL path: http://www.marien-hauptschule.de/seite/73855/sekretariat.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Marien-Hauptschule-Greven - Kollegium
    Ganztagskonzept Medienkonzept Sport und Gesundheit Umwelterziehung Gender Mainstream Werteerziehung Beratungskonzept Gewaltprävention Berufswahlförderung Integrative Lernguppe Leistungsbewertung Deutsch Englisch Mathematik Schüler Klassen Schülerfirma SV Förderung an der MHS Förderunterricht Sprach und Leseföderung Individuelle Förderung Service Termine Sprechzeiten Elterninformationen SchülerOnline Linkliste Mensa Kollegium Folgende Kolleginnen und Kollegen sind im Schuljahr 2015 2016 an der Marien Hauptschule tätig Frau Bangel Frau Bayrak Cankaya Herr Grohmann Frau Diekmann Frau Hamers Frau Heinrich Frau Heisterkamp Frau

    Original URL path: http://www.marien-hauptschule.de/seite/46910/kollegium.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Marien-Hauptschule-Greven - Schulordnung
    Entschuldigung Wie bei jeder anderen Regelsammlung gibt es auch in der Hausordnung der Marien Hauptschule einen Katalog von Maßnahmen die ergriffen werden wenn sich jemand nicht an diese Regeln hält Möglich sind je nach Schwere und Häufigkeit der Verstöße folgende Maßnahmen Ermahnung Ermahnung mit schriftlicher Benachrichtigung der Erziehungsberechtigten Eintrag in Schülerakte Zusatzaufgaben die zum Nachdenken über den Regelverstoß dienen Wiedergutmachung z B Reinigungsarbeiten nach Verschmutzung Ausschluss von Sonderveranstaltungen Kinobesuch Eislaufen Klassenfahrt etc Ausschluss aus dem Computernetz Diese Maßnahme entbindet den die SchülerIn nicht von der Pflicht zur Erbringung schulischer Leistung Maßnahmen nach 53 Schulgesetz NRW s Anhang Bei Verstößen gegen Regeln unter Punkt 1 ist die Schule ggf verpflichtet die Polizei und oder das Jugendamt einzuschalten Alle Ordnungsmaßnahmen werden in der Schülerakte dokumentiert Verhalten im Unterricht Alle am Unterricht Beteiligten haben ein Recht auf erfolgreiches Lernen und Arbeiten Dafür müssen folgende Bedingungen erfüllt sein Die Atmosphäre ist freundlich und entspannt Alle gehen respektvoll miteinander um Niemand hat Angst vor wem auch immer Konflikte werden ohne Gewalt gelöst Jeder beteiligt sich Das bedeutet mindestens aufmerksam zu sein und zwar gegenüber der m LehrerIn wie auch gegenüber MitschülerInnen Alle bereiten sich sorgfältig vor und üben das Gelernte um darauf weiteres Lernen aufzubauen Es gibt keine unnötigen Störungen Um diese Bedingungen zu erfüllen kann jede Klasse eigene Regeln für den Unterricht aufstellen Unabhängig von diesen gilt aber in jedem Fall Wer eine n Andere n sei es SchülerIn oder LehrerIn körperlich angreift bedroht oder beleidigt wird mit einer Erziehungs oder Ordnungsmaßnahme belegt Wer im Unterricht nicht aufmerksam ist und wer der Pflicht zur Vor und Nachbereitung von Unterricht Hausaufgaben Arbeit in den Übungsstunden nicht nachkommt muss neben der Auswirkung auf die Fachnote mit einer Erziehungs oder Ordnungsmaßnahme rechnen Wer im Unterricht die den LehrerIn und oder seine n MitschülerInnen unnötig stört kann aus dem Unterricht verwiesen werden Trainingsraum und wird darüber hinaus mit einer Erziehungs oder Ordnungsmaßnahme belegt Zu den unnötigen Störungen gehört zum Beispiel die Benutzung von Handys MP3 Playern oder ähnlichen Geräten oder das verspätete Eintreffen zum Unterricht Geräte die zu einer unnötigen Störung führen werden eingezogen und nur den Eltern auf Wunsch zurückgegeben Die Schule übernimmt keine Haftung Ein Beispiel für einen Katalog möglicher Erziehungsmaßnahmen findet sich im Anhang dieser Schulordnung Falls die erzieherischen Maßnahmen nicht ausreichen greift die Schule zu Ordnungsmaßnahmen nach 53 Schulgesetz NRW sh Anhang Inkrafttreten und mögliche Änderungen dieser Schulordnung Diese Schulrodnung trifft sofort nach Bekanntgabe in Karft Änderungen dieser Schulordnung können jederzeit bei einem der Mitwirkungsgremien beantragt werden darüber hinaus soll die Schulkonferenz mindestens alle zwei Jahre überprüfen ob die jeweils vorliegende Fassung weiterhin gültig bleiben kann In dringenden Fällen kann die Schulleitung und oder die Lehrerkonferenz Erweiterungen z B von Verbotslisten beschließen Diese müssen dann von der nächstfolgenden Schulkonferenz genehmigt werden Benutzerordnung für die Arbeit am Computer Unsere Schule hat durch den Schulträger die Stadt Greven eine sehr umfangreiche und teure Computerausstattung erhalten Mit dieser richtungsweisenden Ausstattung möchte die Stadt greven den Jungen und Mädchen in ihrer Gemeinde den Zugang zur modernen Informationstechnologie ermöglichen und sicherstellen dass die Schüler und Schülerinnen der Marien Hauptschule auf dem Weg in die Arbeitswelt die bestmöglichen Voraussetzungen erhalten Damit die teuren Investitionen in diese moderne Technologie jederzeit und langfristig genutzt werden können ist die Einhaltung bestimmter Regeln erforderlich Die folgende Nutzungsordnung ist Bestandteil der jeweils gültigen Regeln des Zusammenlebens 1 Jeder Benutzer verpflichtet sich die Geräte sorgsam und sachgemäß zu behandeln und für verursachte Schäden aufzukommen Essen und Trinken ist an den Computern nicht erlaubt 2 Defekte und Störungen sind der Lehrkraft unverzüglich zu melden 3 An den PCs im Informatikraum wird nur unter Aufsicht der gerade unterrichtenden Lehrkraft gearbeitet Bei Verlassen eines PCs meldet sich jeder Benutzer im Netzwerk ab 4 Das Anschalten Benutzen und Herunterfahren der Rechner ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung der Lehrkraft erlaubt 5 System und Hardwareeinstellungen einschl Monitor und Desktopeinstellungen dürfen nicht verändert werden 6 Das Mitbringen eigener CD ROMs USB Sticks und oder das Herunterladen von Programmen und Installieren von Software sind ausdrücklich verboten 7 Wartungs bzw Reparaturkosten die sich aufgrund von Beschädigung oder Manipulation von Hard bzw Software ergeben trägt in vollem Umfang der Verursacher 8 Die Benutzung des Druckers erfolgt in Absprache mit der Lehrkraft 9 Das Erstellen Herunterladen die gezielte Suche nach oder das Verbreiten auch via Email oder Chat von nicht schulischen Inhalten insbesondere aber von rechtsradikalen Texten Abbildungen oder gewaltverherrlichenden oder pornographischen Inhalten ist nicht erlaubt und kann zu strafrechtlichen Konsequenzen führen 10 Das Anschließen von Kopfhörern u ä ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Lehrer erlaubt 11 Das Speichern von Dateien ist ausschließlich in den dafür vorgesehenen und jedem Benutzer bei Anmeldung am Netzwerk automatisch zugewiesenen Ordnern erlaubt Der Inhalt dieser Dateien darf ausschließlich schulischen Zwecken dienen 12 Nach Beendigung der Arbeit am PC muss der Arbeitsplatz ordnungsgemäß verlassen werden Dabei ist jeder Nutzer für seinen Arbeitsplatz verantwortlich 13 Der Verstoß gegen diese Benutzerordnung führt zu Maßnahmen durch die Schule und dem Ausschluss von jeder weiteren Benutzung des Computernetzes unserer Schule ANHANG 53 Schulgesetz NRW Erzieherische Einwirkungen Ordnungsmaßnahmen 1 Erzieherische Einwirkungen und Ordnungsmaßnahmen dienen der geordneten Unterrichts und Erziehungsarbeit der Schule sowie dem Schutz von Personen und Sachen Sie können angewendet werden wenn eine Schülerin oder ein Schüler Pflichten verletzt Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit ist zu beachten Ordnungsmaßnahmen sind nur zulässig wenn erzieherische Einwirkungen nicht ausreichen Einwirkungen gegen mehrere Schülerinnen und Schüler sind nur zulässig wenn das Fehlverhalten jeder oder jedem Einzelnen zuzurechnen ist 2 Zu den erzieherischen Einwirkungen gehören insbesondere das erzieherische Gespräch die Ermahnung Gruppengespräche mit Schülerinnen Schülern und Eltern die mündliche oder schriftliche Missbilligung des Fehlverhaltens der Ausschluss von der laufenden Unterrichtsstunde die Nacharbeit unter Aufsicht nach vorheriger Benachrichtigung der Eltern die zeitweise Wegnahme von Gegenständen Maßnahmen mit dem Ziel der Wiedergutmachung angerichteten Schadens und die Beauftragung mit Aufgaben die geeignet sind das Fehlverhalten zu verdeutlichen Bei wiederholtem Fehlverhalten soll eine schriftliche Information der Eltern erfolgen damit die erzieherische Einwirkung der Schule vom Elternhaus unterstützt werden kann Bei besonders häufigem Fehlverhalten einer Schülerin oder eines Schülers oder gemeinschaftlichem Fehlverhalten der Klasse oder

    Original URL path: http://www.marien-hauptschule.de/seite/62200/schulordnung.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •