archive-de.com » DE » M » MAPONGO.DE

Total: 50

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Software-Service
    bis hin zur Datensicherung wir kümmern uns für Sie darum mapongo bietet seine Softwareprodukte wie den VIEWER Darstellungssoftware den CREATOR Wartungssoftware und MOBILE mobile Darstellungssoftware im Rahmen einer SaaS Vereinbarung Software as a Service an Das bedeutet für Sie dass mapongo das Hosting der Software sowie den Betrieb der dafür notwendigen IT Infrastruktur übernimmt Sie benötigen lediglich einen internetfähigen PC samt Internetanbindung Unsere Service Leistungen im Überblick VIEWER CREATOR MOBILE als Software Service nutzbar Organisation notwendiger IT Infrastruktur Software Updates IT Administration Überwachungssystem mit Watchdog und Heartbeat Funktion tägliche Datensicherung eigene Subdomain für Ihre Bibliothek ihre bibliothek mapongo de Vorhandener Text zur Verständnisklärung mapongo bietet seine Softwareprodukte wie den mapongo Viewer Darstellungssoftware den mapongo Creator Wartungssoftware und mapongo Mobile mobile Darstellungs software im Rahmen einer SaaS Vereinbarung Software as a Service an Im Rahmen dieser Vereinbarung übernimmt mapongo das Hosting der Software sowie den Betrieb der dafür notwendigen IT Infrastruktur Der Zugriff auf die Software erfolgt über den Webbrowser und setzt lediglich einen internetfähiger PC sowie die Internetanbindung voraus mapongo übernimmt für seine Produkte die komplette IT Administration und weitere Dienstleistungen wie Wartungsarbeiten und Updates Leistungen im Überblick Hosting aller Software Komponenten System Administration und wartung Regelmäßige Software Updates Eigene

    Original URL path: http://www.mapongo.de/libraries/services/saas (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Referenzen
    Module Leistungen 3D Visualisierung Interface Design Software Service Referenzen Fertige Projekte Aktuelle Projekte So geht s Projektablauf OPAC Integration Software Nutzung Fertige Projekte Neues Palais Breichsbibliotek 9 Neues Palais Breichsbibliotek 10 Neues Palais Breichsbibliotek 11 FH Brandenburg Universitätsbibliothek Marbug MIZ der ZHdK Bereichsbibliothek Babelsberg WLB Stuttgart IKMZ Golm SLUB Dresden IKMZ Cottbus Aktuelle Projekte ZHAW Universitätsbibliothek Cottbus Standortbibliothek Senftenberg Standortbibliothek Standort Senftenberg 2009 2014 mapongo UG Impressum Kontakt Ausgezeichnet und

    Original URL path: http://www.mapongo.de/libraries/references (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Fertige Projekte
    der Installation des Gebäudeinformationssystems mapongo für die WLB ist es das vorhandene Medien Suchportal OPAC um einen visuellen Wegweiser in Form einer 3 dimensionalen interaktiven Gebäudekarte zu erweitern und hierdurch die Suche der Medien für alle Benutzer zu erleichtern und die Orientierung der Bibliotheksbesucher zu verbessern Aufgrund seiner reizvollen aber komplexen Gebäudestruktur mit vielen Ebenen und Zwischenebenen dient das 3D Modell darüber hinaus unabhängig vom OPAC zur allgemeinen Veranschaulichung des Gebäudes und der Gebäudestrukturierung Am virtuellen Gebäudemodell kann der Nutzer schon vor dem ersten Bibliotheksbesuch das Gebäude erkunden und findet sich dadurch sofort im Gebäude zurecht Zum Informationssystem der WLB Zum Bibliothekskatalog der WLB 2011 IKMZ Golm Informations und Kommunikationszentrum der Universitätsbibliothek Potsdam Medien im Freihandbestand 210 000 Etagen 5 Standorte 710 Regale mit Signaturbereichen 470 Sprachen Deutsch Englisch Mehr erfahren Weniger Am 1 November 2011 wurde der Bibliotheksneubau IKMZ Golm im Wissenspark Potsdam Golm eröffnet Entworfen wurde der Bau von dem Berliner Büro Staab Architekten In der neuen Bereichsbibliothek der Universität Potsdam befinden sich auf 6800 m² vorwiegend human und naturwissenschaftliche Bestände sowie die Sammlung der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften DGG Leistungen Für den Neubau des IKMZ Golm sollte das Informationssystem mapongo den OPAC Katalog um einen neuen Service erweitern und ein Zurechtfinden in der neuen Zweigstelle erleichtern Die Standorte von gefundenen Exemplaren sollten in einer Gebäudekarte hervorgehoben werden und so ein schnelles Auffinden gesuchter Bücher Medien Räume und Service Bereiche erleichtern Das Aktualisieren der Bestandsinformationen im Freihandbereich sollte schnell einfach und durch das Bibliothekspersonal direkt möglich sein Schon vorhandene Daten für Regalbelegungen sollten importiert und in das System eingelesen werden können Darüber hinaus sollte die Einbindung in den vorhandenen OPAC Katalog mit wenig Aufwand möglich sein Eine zusätzliche Herausforderung bestand in der relativ kurzfristigen Umsetzung Von September bis Oktober 2011 haben wir für fünf Etagen des IKMZ Golm 3D Karten erstellt mit Bestandsinformationen verknüpft und in den Bibliothekskatalog eingebunden Hierbei kamen die Produkte mapongo VIEWER mapongo CREATOR und mapongo MOBILE als funktionale Einheit zur Verwendung die speziell für die Bedürfnisse des IKMZ erweitert und angepasst wurde mapongo VIEWER Durch einen Link in den OPAC Katalog eingebunden können gesuchte Exemplarstandorte visualisiert werden Gleichzeitig laden die Gebäudekarten zur virtuellen Erkundung der neuen Bibliothek ein mapongo CREATOR Mit dem mapongo CREATOR haben Angestellte der Bibliothek die Möglichkeit Auskünfte Regalbelegungen und weitere Informationen zu verändern zu löschen oder neu zu erstellen Damit sind die Karten immer auf dem neuesten Stand und Buchstandorte werden auch nach Umstellungen korrekt gefunden Darüber hinaus lassen sich Farben und Symbole der Karten jederzeit ändern und anpassen Alle Texte können mehrsprachig verwaltet und automatisch übersetzt werden Durch Suchstatistiken lassen sich Ungenauigkeiten und Fehler bei der Standortsuche schnell ausfindig machen Dadurch bleibt die Qualität der Standortsuche dauerhaft auf einem hohen Niveau mapongo MOBILE Mit mapongo MOBILE wird die Gebäudekarte direkt auf dem Smartphone angezeigt Bibliotheksbesucher können so die Karte einfach bis zum gesuchten Buchstandort mitnehmen API Durch die Entwickler Schnittstelle API von mapongo sind verschiedene Services und Funktionen des Gebäudeinformationssystems zusammengefasst und in andere Systeme integrierbar Hierüber lassen sich

    Original URL path: http://www.mapongo.de/libraries/references/completed-projects (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Projekte
    Software Service Referenzen Fertige Projekte Aktuelle Projekte So geht s Projektablauf OPAC Integration Software Nutzung 2015 WLB Stuttgart WebGL Update 2009 2014 mapongo UG Impressum Kontakt Ausgezeichnet und gefördert durch Roland Berger Gründerpreis 2010 Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb 2010 Businessplan Wettbewerb

    Original URL path: http://www.mapongo.de/libraries/references/current-projects (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • So geht's
    Visualisierung auch das Einpflegen von Gebäude und Standortinformationen die Unterstützung bei der OPAC Integration das virtuelle Befüllen der Regale und die Softwarenutzung So bekommen Biblotheken von der Planung über die Umsetzung bis hin zur Produktwartung alles aus einer Hand Bibliotheken können von mapongo die schnelle Umsetzung und eine einfach zu nutzende Software erwarten mapongo legt Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den beteiligten Bibliotheken Die mapongo Kunden sind am Umsetzungsprozess

    Original URL path: http://www.mapongo.de/libraries/so-easy (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Projektablauf
    Erstellung eines individuellen und kostenlosen Angebots Phase 2 Auftragserteilung Übermittlung sämtlicher Informationen und Unterlagen an mapongo als CAD Daten z B dwg dxf pdf etc Besichtigung vor Ort Bei Bedarf Aktualisierung der Pläne nach Messung vor Ort Phase 3 Beginn der Auftragsbearbeitung sobald sämtliche Materialien vorliegen durch Statusberichte und einen Zeitplan werden die Auftraggeber auf dem Laufenden gehalten erste Ergebnisse werden zugänglich gemacht Klärung der technischen Umsetzung der OPAC Integration

    Original URL path: http://www.mapongo.de/libraries/so-easy/realization (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • OPAC-Integration
    den mapongo Webservice nötig wodurch der Inhalt von Platzhaltern in der Suchergebnisliste asynchron durch die passenden Standortbeschreibungen ersetzt wird Wir empfehlen hierfür die Verwendung einer Javascript Bibliothek wie z B Prototype oder jQuery Voraussetzung für die Integration von Standortbeschreibungen ist die Aktivierung von Javascript auf allen PCs und Client Rechnern auf denen der Bibliothekskatalog genutzt werden soll Hilfe bei der Integration Sollten Sie einmal Fragen haben oder Hilfe bei der Integration benötigen stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite Gleich vier Möglichkeiten der Integration in Ihren OPAC Bibliothekskatalog bietet Ihnen mapoongo als Link Miniaturkarte QR Code oder als Standortbeschreibung Links Miniaturkarten und QR Codes Für die Integration von mapongo als Link Miniaturkarte oder als QR Code in den Katalog z B OPAC Ihrer Bibliothek ist die Erzeugung eines HTML a Tags Link Tag oder eines HTML img Tags Bild Tag für die angezeigten Exemplare ausreichend Diese Tags erzeugen Sie im Quellcode der Suchergebnisliste Ihres Bibliothekskatalogs Die einzigen Übergabeparameter die unser Informationssystem benötigt sind die Signatur des gesuchten Exemplares sowie optionale Lokalisierungskennzeichen Die zusätzlichen Lokalisierungskennzeichen dienen zur Beschreibung verschiedener Bereiche in Ihrer Bibliothek wie z B Handapparat oder Lehrbuchsammlung in denen gleiche Exemplarsignaturen zu finden sind Standortbeschreibungen Für das Einbinden von Standortbeschreibungen ist zusätzlich eine AJAX Anfrage an den mapongo Webservice nötig wodurch der Inhalt von Platzhaltern in der Suchergebnisliste asynchron durch die passenden Standortbeschreibungen ersetzt wird Wir empfehlen hierfür die Verwendung einer Javascript Bibliothek wie z B Prototype oder jQuery Voraussetzung für die Integration von Standortbeschreibungen ist die Aktivierung von Javascript auf allen PCs und Client Rechnern auf denen der Bibliothekskatalog genutzt werden soll Hilfe bei der Integration Sollten Sie einmal Fragen haben oder Hilfe bei der Integration benötigen stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite Integration als Link Bei der Integration als Link

    Original URL path: http://www.mapongo.de/libraries/so-easy/integration (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Software-Nutzung
    dass mapongo fortlaufend die Aktualisierungen und die Wartung der Software übernimmt Es wird lediglich eine Internetverbindung und ein zeitgemäßer Webbrowser benötigt Damit steht der Nutzung der Applikationen über den PC einen Laptop oder ein Tablet nichts mehr im Wege Die mobile Web App MOBILE ist für alle internetfähigen Smartphones geeignet und für iPhones Android und Windows Smartphones optimiert Der Zugang zum CREATOR erfolgt über ein Login mit Benutzername und Passwort

    Original URL path: http://www.mapongo.de/libraries/so-easy/software-usage (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •