archive-de.com » DE » M » MAIN-RHEIN.DE

Total: 431

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Umwelt-Newsletter 12/15
    für Dezember 2015 Strom und Wasser sparen lohnt sich Adventskalender Aktueller Umwelttipp Kerzen Oh Tannenbaum besser heimische Fichte statt Edeltanne Terminverschiebungen Weihnachten Terminverschiebungen Silvester Neujahr MMM 1 2016 Erscheinungstermin 16 Dezember 2015 Weihnachtsbaumabfuhr Wintergäste am Rhein Vögel im Winterwald Umwelt

    Original URL path: http://www.main-rhein.de/index.php/umwelt/7372-umwelt-newsletter-12-15?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • ÖKO-TEST Parfüm
    unter die Lupe genommen Knapp die Hälfte der Düfte rasselt mit ungenügend durch den Test der Inhaltsstoffe Das größte Problem sind Duftstoffe die Allergien auslösen können Das Verbrauchermagazin kritisiert zudem dass einige künstlichen Moschusduft enthalten Diese polyzyklischen Moschusverbindungen können sich im menschlichen Fettgewebe anreichern und vermutlich die Leber schädigen Cashmeran das sich ebenfalls im Fettgewebe anreichert hat das Labor in acht Produkten im Test gefunden In vielen Parfüms sind auch UV Filter enthalten Ihre Aufgabe ist es die Duft und Farbstoffe zu stabilisieren Leider gibt es bei manchen UV Filtern Hinweise darauf dass sie wie ein Hormon wirken können ÖKO TEST rät Verbrauchern daher zu Düften von Naturkosmetikherstellern die mit Ausnahmen in der Regel besser abschneiden als konventionelle Pendants Das ÖKO TEST Magazin Dezember 2015 gibt es seit dem 27 November 2015 im Zeitschriftenhandel Dieses Mal im Heft Extra Weihnachten Das Heft kostet 4 50 Euro ÖKO TEST Verlag GmbH Zufalls Berichte Polizei Mainz 28 08 13 Mainz Trickdiebe bestehlen 90 Jährige Am Dienstag 27 08 2013 12 25 Uhr klingelten zwei unbekannte Männer bei einer 90 jährigen Mainzerin in der Franz Werfel Straße Als sie öffnete gaben die Männer vor den Kabelanschluss der Frau prüfen zu müssen Da die

    Original URL path: http://www.main-rhein.de/index.php/umwelt/7359-oeko-test-parfuem (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • ÖKO-TEST Parfüm
    Pendants wie Life ist Now von Mexx und 007 for Women sowie Naturkosmetik genau unter die Lupe genommen Knapp die Hälfte der Düfte rasselt mit ungenügend durch den Test der Inhaltsstoffe Das größte Problem sind Duftstoffe die Allergien auslösen können Das Verbrauchermagazin kritisiert zudem dass einige künstlichen Moschusduft enthalten Diese polyzyklischen Moschusverbindungen können sich im menschlichen Fettgewebe anreichern und vermutlich die Leber schädigen Cashmeran das sich ebenfalls im Fettgewebe anreichert

    Original URL path: http://www.main-rhein.de/index.php/umwelt/7359-oeko-test-parfuem?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Schnitt von Bäumen und Gehölzen
    Rückschnitt Straßenbegleitgrün 3 Teil Südring Totholzentnahme im gesamten Bereich Brückenbauwerk Haifa Allee und Pariser Straße Bauwerk freistellen Lärmschutzwall Kleingartenverein Roter Weg Rückschnitt Milchpfad Rodung und Einsaat Zahlbacher Abhang zum Blindenheim Psychiatrie Rückschnitt Am Wildgraben und Michael Müller Ring Rückschnitt Haifa Allee entlang Gewerbegrundstücken Rückschnitt Wilhelm Quetsch Straße entlang Lärmschutzwand Rückschnitt Koblenzer Straße Dreieck Essenheimer Straße Rückschnitt Rodung Bahnweg entlang Gleiskörper Rückschnitt Drais Grünzug Carl Zuckmayer Straße Gehölze absetzen Ebersheim Spielplatz In den Teilern Baumentnahme Grillplatz Toilettenhäuschen freischneiden Spielplatz Dresdener Straße Rückschnitt Grünfläche Dresdener Straße Grünberger Straße Rückschnitt Rodung Töngeshalle Rückschnitt Grünfläche Töngeshof Rückschnitt Finthen BSA Finthen Gehölzrückschnitt im Eingangsbereich und zu den Anliegern Domitianstraße Nr 2 32 Pfarrer Autsch Straße Gehölzrückschnitt zu den Anliegern Thüringer Straße Gehölzrückschnitt Spielplatz Hermann Löns Straße Anliegerzäune freischneiden Spielplatz Thüringer Straße Gehölzschnitt Jupiterweg 54 Rahmengrün Kleingartenanlage Theodor Heuss Straße Efeu Lärmschutzwand Gonsenheim An der Ochsenwiese ab Raiffeisenstraße vor Hang Gehölzstreifen an Parkbuchten absetzen Am Sportfeld Gehölzriegel vor großer Wiese Hochhäuser absetzen Carl Goerdeler Straße Anliegerzäune freischneiden Spielplatz Elsa Brändström Straße Gehölzschnitt Gehölzriegel zwischen Fußweg und Autobahnzubringer Großer Sand Unterführung Bruchspitze Gehölzschnitt Mainzer Straße Bankplatz Feuerdorn entfernen Lennebergplatz Gehölzrückschnitt Pfarrer Brantzen Straße Gehölzrückschnitt Hartenberg Münchfeld Saarstraße Seitenränder und Wirtschaftswege Gehölzschnitt Am Lungenberg Ecke Jakob Steffan Straße Gehölzschnitt Watfordstraße hinterer Schulausgang Gehölzschnitt Goßlerweg hinter FH bis Urnenfriedhof Gehölzschnitt Hechtsheim Grünanlage Vogelsbergerstraße durchforsten Straßenbahn Lärmschutzwall Dornsheimer Weg bis Haltestelle Bürgerhaus Rückschnitt Teil 2 Ludwig Erhard Straße Gehölze roden Sportzentrum Hechtsheim Außenzaun starker Rückschnitt Alte Mainzer Straße auf der Mauer starker Rückschnitt Heinrich von Meißen Straße 2 Heckenrückschnitt Heinrich von Meißen Straße 7 Zugang Lärmschutzwand freischneiden Rheinhessenstraße Rückschnitt An den Mühldreiecken P R Parkplatz Rückschnitt BSA Hechtsheim um Vereinsheim und Parkplatz Heinz Lemb Weg Gehölze absetzen Laubenheim BSA Laubenheim zur Tennishalle Gehölze absetzen BSA Laubenheim Zufahrt und Parkplätze freischneiden Rüsselsheimer Allee Lärmschutzwall und Kleingartenanlage Gehölze absetzen Am Jungstück Zäune und Wege freischneiden Spielplatz Am Damsberg Bäume zurückschneiden Park Laubenheim Wege und Bänke freistellen Radweg Rheinufer Gehölze am Treppenbauwerk absetzen K13 Gehölze zum Wirtschaftsweg zurückschneiden Park Laubenheim Taxus absetzen Astheimer Weg Bäume zurückschneiden Kreisel Bodenheimer Straße Gehölze zurückschneiden Am Edelmann Gehölze absetzen Lerchenberg BSA Lerchenberg entlang Lortzingstraße Gehölze absetzen Tizianwiese Gehölzrückschnitt Rodung Einfahrt Panzerstraße Waldstücke durchforsten Fontanestraße Spielplatz Baumentnahme Grünewaldstraße zwischen 4 6 Rückschnitt Grünstreifen entlang Rubens und Büchnerallee Angsträume Rückschnitt Theo Riedel Weg zwischen Menzelstraße und Holzlärmschutzwand Rückschnitt Oberstadt Stadtpark und Volkspark Bänke Zäune und Wege freischneiden Volkspark Parkplatz Gehölze absetzen Landwehrweg Sträucher entlang Privatgrundstücken zurückschneiden Hechtsheimer Straße Verkehrsgrün schneiden Spielplätze allgemein Bänke Zäune und Wege freischneiden Verkehrsinsel Linsenberg und Augustusstraße Gehölze roden Zahlbacher Abhang tote Bäume entnehmen und Rückschnitt Pariser Straße stadtaus und stadteinwärts Busspur freischneiden Pariser Straße Wildgrabenbrücke Bauwerk freistellen Wallanlagen einzelne Bäume und Sträucher aufasten Milchpfad gegenüber Hausbebauung Rodung 2 Meter und Einsaat Untere Zahlbacher Straße von Xaveriusweg bis Ahornblatt Rückschnitt Rodung Mark Graf Fischer Siedlung Mittelinsel Rückschnitt Grünanlage Jägerstraße Rückschnitt Am Entenweiher Gebäude freistellen Ziegengehege Gehölze zurückschneiden Auf der Steig Blütengarten Gehölze zurückschneiden Bretzenheimer Weg tote Bäume entfernen Marienborn Am Alten Weg Rückschnitt Kulturhalle Sträucher absetzen Einfahrt Tennisplätze Rückschnitt Mombach Rheinallee Gehölzstreifen Höhenbegrenzung BSA Mombach

    Original URL path: http://www.main-rhein.de/index.php/umwelt/7247-schnitt-von-baeumen-und-gehoelzen (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Schnitt von Bäumen und Gehölzen
    Michael Müller Ring Rückschnitt Haifa Allee entlang Gewerbegrundstücken Rückschnitt Wilhelm Quetsch Straße entlang Lärmschutzwand Rückschnitt Koblenzer Straße Dreieck Essenheimer Straße Rückschnitt Rodung Bahnweg entlang Gleiskörper Rückschnitt Drais Grünzug Carl Zuckmayer Straße Gehölze absetzen Ebersheim Spielplatz In den Teilern Baumentnahme Grillplatz Toilettenhäuschen freischneiden Spielplatz Dresdener Straße Rückschnitt Grünfläche Dresdener Straße Grünberger Straße Rückschnitt Rodung Töngeshalle Rückschnitt Grünfläche Töngeshof Rückschnitt Finthen BSA Finthen Gehölzrückschnitt im Eingangsbereich und zu den Anliegern Domitianstraße Nr 2 32 Pfarrer Autsch Straße Gehölzrückschnitt zu den Anliegern Thüringer Straße Gehölzrückschnitt Spielplatz Hermann Löns Straße Anliegerzäune freischneiden Spielplatz Thüringer Straße Gehölzschnitt Jupiterweg 54 Rahmengrün Kleingartenanlage Theodor Heuss Straße Efeu Lärmschutzwand Gonsenheim An der Ochsenwiese ab Raiffeisenstraße vor Hang Gehölzstreifen an Parkbuchten absetzen Am Sportfeld Gehölzriegel vor großer Wiese Hochhäuser absetzen Carl Goerdeler Straße Anliegerzäune freischneiden Spielplatz Elsa Brändström Straße Gehölzschnitt Gehölzriegel zwischen Fußweg und Autobahnzubringer Großer Sand Unterführung Bruchspitze Gehölzschnitt Mainzer Straße Bankplatz Feuerdorn entfernen Lennebergplatz Gehölzrückschnitt Pfarrer Brantzen Straße Gehölzrückschnitt Hartenberg Münchfeld Saarstraße Seitenränder und Wirtschaftswege Gehölzschnitt Am Lungenberg Ecke Jakob Steffan Straße Gehölzschnitt Watfordstraße hinterer Schulausgang Gehölzschnitt Goßlerweg hinter FH bis Urnenfriedhof Gehölzschnitt Hechtsheim Grünanlage Vogelsbergerstraße durchforsten Straßenbahn Lärmschutzwall Dornsheimer Weg bis Haltestelle Bürgerhaus Rückschnitt Teil 2 Ludwig Erhard Straße Gehölze roden Sportzentrum Hechtsheim Außenzaun starker Rückschnitt Alte Mainzer Straße auf der Mauer starker Rückschnitt Heinrich von Meißen Straße 2 Heckenrückschnitt Heinrich von Meißen Straße 7 Zugang Lärmschutzwand freischneiden Rheinhessenstraße Rückschnitt An den Mühldreiecken P R Parkplatz Rückschnitt BSA Hechtsheim um Vereinsheim und Parkplatz Heinz Lemb Weg Gehölze absetzen Laubenheim BSA Laubenheim zur Tennishalle Gehölze absetzen BSA Laubenheim Zufahrt und Parkplätze freischneiden Rüsselsheimer Allee Lärmschutzwall und Kleingartenanlage Gehölze absetzen Am Jungstück Zäune und Wege freischneiden Spielplatz Am Damsberg Bäume zurückschneiden Park Laubenheim Wege und Bänke freistellen Radweg Rheinufer Gehölze am Treppenbauwerk absetzen K13 Gehölze zum Wirtschaftsweg zurückschneiden Park Laubenheim Taxus absetzen Astheimer Weg Bäume zurückschneiden Kreisel Bodenheimer

    Original URL path: http://www.main-rhein.de/index.php/umwelt/7247-schnitt-von-baeumen-und-gehoelzen?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Umweltnewsletter Mainz 10/15
    aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz Inhalte für Oktober 2015 UI UI UI 25 Jahre UmweltInformation in Mainz Neue Ausstellungen im Oktober Fahr Rad in Mainz und 25 Jahre UI Jubiläumsausstellung Aktueller Umwelttipp Obst fachgerecht lagern Seit dem 13 August leben wir auf Pump Earth Overshoot Day Weltüberlastungstag Einweg oder Mehrweg Tag der Deutschen Einheit 3 10 2015 Fahrrad Beleuchtungsaktion mit Lichtcheck Indian Summer Herbstfärbung im Botanischen Garten Familientag Licht Vogelexkursion zum Naturschutzgebiet Rohrwiesen Wir freuen uns wenn etwas Interessantes für Sie dabei ist und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen Ihr ui Team Umweltnewsletter Mainz 10 15 mainz de Zufalls Berichte Polizei Südhessen 19 06 14 Schwerer Kradunfall auf der B45 Beerfelden ots Am Donnerstagnachmittag 19 06 2014 befuhr ein 38jähriger Mann aus dem Rhein Neckar Kreis gegen 15 45 Uhr mit seinem Motorrad die Bundesstraße B 45 bergwärts von Hetzbach in Richtung Beerfelden Polizei Südhessen 06 02 15 Autofahrer flüchtet vor Polizei 21 Jähriger festgenommen Riedstadt ots Zur Flucht entschied sich ein 21 Jahre alter Autofahrer am späten Donnerstagabend 05 02 als er gegen 21 40 Uhr in der Hermann Löns Straße an einem Streifenwagen der Polizeistation Groß Gerau vorbeifuhr Achtung Betrüger Hessisches Landeskriminalamt warnt vor Anrufen bei

    Original URL path: http://www.main-rhein.de/index.php/umwelt/7060-umweltnewsletter-mainz-10-15 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Umweltnewsletter Mainz 10/15
    Inhalte für Oktober 2015 UI UI UI 25 Jahre UmweltInformation in Mainz Neue Ausstellungen im Oktober Fahr Rad in Mainz und 25 Jahre UI Jubiläumsausstellung Aktueller Umwelttipp Obst fachgerecht lagern Seit dem 13 August leben wir auf Pump Earth Overshoot Day Weltüberlastungstag Einweg oder Mehrweg Tag der Deutschen Einheit 3 10 2015 Fahrrad Beleuchtungsaktion mit Lichtcheck Indian Summer Herbstfärbung im Botanischen Garten Familientag Licht Vogelexkursion zum Naturschutzgebiet Rohrwiesen Wir freuen

    Original URL path: http://www.main-rhein.de/index.php/umwelt/7060-umweltnewsletter-mainz-10-15?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Danone täuscht Verbraucher
    es kein einheitliches Sortier und Recyclingsystem für den verwendeten Kunststoff Polylactid gibt Während andere Verpackungskunststoffe sortiert und recycelt werden landen ausgerechnet die als klimafreundlich beworbenen Plastikbecher millionenfach in der Verbrennung wodurch wertvolle Rohstoffe unwiederbringlich verloren gehen kritisiert der DUH Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch In seiner Umweltcharta erklärt die Danone GmbH vorausschauenden Umweltschutz betreiben und Ressourcen schonen zu wollen Um diese Ziele zu erreichen müsste sich der Lebensmittelkonzern nach Einschätzung der DUH von allen Kunststoffverpackungen verabschieden für die es kein Recycling gibt Der weltweite Bedarf an Rohstoffen zur Herstellung von Produkten und Verpackungen steigt von Jahr zu Jahr an Deshalb gehört es zur Verantwortung von Unternehmen ihre Verpackungen so zu gestalten dass sie auch stofflich verwertet werden können erklärt der DUH Bereichsleiter für Kreislaufwirtschaft Thomas Fischer Fischer kritisiert auch dass Danone den Ansprüchen seiner eigenen Umweltcharta nicht gerecht wird Das Unternehmen hat seine Ankündigungen zur Einführung eines bundesweiten Erfassungssystems für PLA Becher nicht eingehalten und dadurch seine Glaubwürdigkeit verloren so Fischer weiter Noch vor der Einführung des PLA Bechers im Jahr 2011 hätte geprüft werden müssen ob die Entsorgungsstrukturen in Deutschland dessen stoffliche Verwertung zulassen Dies ist bis heute nicht der Fall Dass Danone noch immer auf Activia Becher aus PLA setzt komme einer Bankrotterklärung des Ressourcenschutzes gleich Die DUH fordert den Lebensmittelkonzern auf für einen effizienten Umgang mit Ressourcen und zur Vermeidung von Abfällen auf wiederbefüllbare Mehrwegbecher zu setzen Hintergrund Seit vier Jahren gibt es den Danone Activia Becher aus PLA den das Unternehmen im Vergleich zu herkömmlichen Plastikbechern als umweltfreundlicher beworben hat Nach einer Klage der DUH im August 2011 gegen den Lebensmittelkonzern wegen Verbrauchertäuschung kam Danone einer Gerichtsentscheidung zuvor und gab eine strafbewährte Erklärung ab zukünftig keine falschen Angaben zum Umweltnutzen der Biokunststoffbechers mehr zu machen Nachdem das Unternehmen seine PLA Becher weiterhin als umweltfreundlicher bewarb stoppte die DUH

    Original URL path: http://www.main-rhein.de/index.php/umwelt/6678-danone-taeuscht-verbraucher (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •