archive-de.com » DE » L » LUISENSCHULE-MH.DE

Total: 354

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Klassen- und Studienfahrten
    Blick zu verlieren was insbesondere für Familien mit mehreren Kindern an der Luisenschule von Bedeutung ist Das von der Schulkonferenz verabschiedete Fahrtenkonzept sollte eine längerfristige Planung ermöglichen Das aktuelle Fahrtenkonzept sieht folgende Fahrten vor Die Klassenfahrt nach Haltern in der Jahrgangsstufe 5 gehört seit vielen Jahren zu unserem pädagogischen Einführungskonzept Sie soll vor allem den Zusammenhalt als Klasse stärken es aber auch dem der KlassenlehrerIn ermöglichen die Schülerinnen und Schüler außerhalb der Schule und entlastet vom Schulalltag in zwangloser Atmosphäre besser kennen zu lernen Auf dem idealen Gelände der Gilwell St Ludger Pfadfinder mitten im Wald können sich die Kinder frei bewegen und unter Anleitung von sozialpädagogisch geschulten Kräften spielerisch und in einem Projekt ihre Sozialkompetenzen entfalten und stärken Seit 2004 2005 finden regelmäßig die Skiwochen in der Jahrgangsstufe 7 statt und sind inzwischen zu einem festen Bestandteil des Schullebens der Luisenschule geworden Neben den sportlichen Herausforderungen und Fortschritten viele Schüler stehen zum ersten Mal auf Skiern tragen sicherlich der gemeinsame Spaß in der Freizeit und das Erlebnis der Schönheit der winterlichen Bergwelt in Österreich oder Südtirol zum Erfolg dieser Fahrten bei Hier die Berichte zu den Skilehrwochen 2008 2010 und 2012 Die Jahrgangsstufe 8 9 geht in der Fahrtenwoche vor den Herbstferien oder alternativ vor den großen Ferien auf Klassenfahrt Die Schülerinnen und Schüler beginnen zu diesem Zeitpunkt das letzte Schuljahr in der Mittelstufe befinden sich somit in einer wichtigen Entwicklungsphase undÂÂ vor einer entscheidenden Gelenkstelle ihrer Biographie Deshalb stehen bei diesen Fahrten nicht so sehr die Ziele an sich im Vordergrund sie sind auf Deutschland und die auf kurzem Wege erreichbaren Nachbarn also die Niederlande begrenzt sondern das gemeinschaftliche Planen und Gestalten dieser Zeit das Klären und Festigen von Beziehungen innerhalb der Klassengemeinschaft das Entdecken von Stärken auch in Projekten Die Fahrten haben einen abenteuer und oder sportpädagogischen

    Original URL path: http://www.joomla.luisenschule-mh.de/index.php?option=com_content&view=article&id=73:klassen-und-studienfahrten&catid=5:neben-dem-unterricht&Itemid=15 (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Streitschlichtung
    einen Termin mit dem Streitschlichtungsteam ausgebildete Schüler innen oder Frau Kiesow vereinbaren Ablauf der Schlichtung die Regeln der Streitschlichtung werden erläutert das Schlichtungsgespräch fester Ablauf wird protokolliert Lösungen werden in einem Vertrag festgehalten Vorteile die Streitschlichter bleiben neutral und behandeln alle Äußerungen vertraulich die Streitenden werden nicht bewertet oder sanktioniert Ziel Lösung des Konflikts die SchülerInnen fühlen sich ernst genommen LehrerInnen und Eltern werden entlastet Ausbildung von Schülerinnen und Schülern zu Streitschlichtern Das Konflikt und Mediationstraining soll die SchülerInnen dazu befähigen bei Konflikten z B unter MitschülerInnen vermittelnd tätig zu werden Fähigkeiten und Fertigkeiten life skills und soziale Kompetenzen zu erlangen die auch in Bereichen außerhalb der Schule genutzt werden können z B in Auseinandersetzungen mit anderen Menschen oder im Berufsleben Die Teilnahme an dem Training bzw der Einsatz als StreitschlichterIn kann z B zur Vorlage bei Bewerbungen bescheinigt werden Bausteine Ursachen von Konflikten oder Aggression Kommunikationsmodelle aktives Zuhören Empathie Gesprächsführung Aufbau bzw Durchführung des Schlichtungsgespräches Rollenspiele Förderung gesellschaftlicher Schlüsselqualifikationen Teamfähigkeit Kommunikationsfähigkeit Lernen in sozialer Verantwortung Eigenverantwortlichkeit Ausbildungsmöglichkeiten Streitschlichter AG Kompakter Workshop für 10 oder 11 Klassen So denken die Schüler innen der Luisenschule über die Streitschlichtung einige Zitate Zwei Mädchen aus der Unterstufe die durch die Streitschlichtung einen langen Streit beenden konnten Liebe Frau Kiesow ich bin mittlerweile sehr happy darüber dass ich bei der Streitschlichtung war X und ich sind jetzt zwar auch nicht direkt gute Freundinnen aber wir reden und telefonieren wieder miteinander Auch wenn ich es nicht so wahrhaben wollte fiel mir nach dem Gespräch ein Stein vom Herzen Die Streitschlichterinnen waren sehr nett cool und unparteiisch Ich bin froh dass es die Streitschlichtung gibt In dem Gespräch habe ich sehr viel darüber erfahren warum und wie X sich gefühlt hat Vielen Dank dass Sie mich dazu überredet haben Mit freundlichen Grüßen Y Liebe Frau Kiesow

    Original URL path: http://www.joomla.luisenschule-mh.de/index.php?option=com_content&view=article&id=49:streitschlichtung&catid=5:neben-dem-unterricht&Itemid=15 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Pädagogischer Austauschdienst
    werden die Jugendlichen im Anschluss an die Sommerferien an unserer Schule zu Gast sein undwir suchen für diesen Zeitraum aufgeschlossene Gastfamilien Kosten entstehen den Gastgebern nicht da die Exkursionen die lokalen Fahrtkosten Versicherungen etc vom PAD übernommen werden Die Gastfamilien erhalten für die Unterbringung und Verpflegung des Gastschülers 300 Euro Die Erfahrung von Schule und Familienleben wird vom PAD als das Herzstück des gesamten Aufenthaltes gesehen Wir würden uns freuen wenn Sie im nächsten Jahr einen PAD Schüler als Gast aufnehmen könnten Al Salamo Alaikom Wer das lesen kann der kann schon Arabisch sprechen Hallo ich bin Bahi aus Kairo der Hauptstadt von Ägypten Ich hoffe Sie wissen auch so ungefähr wo Kairo liegt Das ist schon das dritte Mal dass ich in Deutschland bin Demzufolge kommt es mir auch hier nicht fremd vor Die Disziplin und Ordnung die hübschen Blondinen und vor allem das schöne Wetter Außerdem besuche ich seit 14 Jahren eine deutsche Schule in Kairo an der wir auch fast alle Fächer außer Englisch Französisch und Arabisch auf Deutsch haben Nächstes Jahr mache ich mein deutsches Abi Danach möchte ich Medien und Massenkommunikation studieren Vielleicht sogar in Deutschland Also ich freue mich auf jeden Fall hier zu sein und am PAD Programm teilzunehmen Bahi Aus der WAZ Schüler staunen Die Deutschen sind ja lustig Die Welt zu Gast in Mülheim Insgesamt 27 Schüler von allen fünf Kontinenten lernen in den kommenden zwei Wochen diese Stadt ihre Menschen und Schönheiten der Umgebung kennen Bereits nach zwei Tagen ziehen sie ihr erstes Zwischenfazit Die Deutschen sind freundlicher als erwartet Und lustiger Ortstermin im Schloss Broich Bürgermeisterin Lisa Poungias ist zugegen um die im Hof eingetroffene MultiKulti Schülergruppe von offizieller Seite willkommen zu heißen Es folgt die Vorführung eines 20 minütigen InfoFilms über Mülheim im Rittersaal Anschließend bleibt genügend Zeit

    Original URL path: http://www.joomla.luisenschule-mh.de/index.php?option=com_content&view=article&id=62:paedagogischer-austauschdienst&catid=5:neben-dem-unterricht&Itemid=15 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Lions Quest
    Organisation die sich mit Erziehungsaufgaben befasst Das Programm hilft Jugendlichen mehr Selbstvertrauen zu gewinnen sich sowohl in der Schule als auch zu Hause besser mitteilen zu können Konflikte zu lösen und eigene Entscheidungen unabhängig vom Gruppendruck zu treffen und Nein zu sagen zu Alkohol und anderen Drogen Das Programm befasst sich mit den folgenden sieben Themengebieten Die Veränderungen der Teenagerzeit verstehen Stärkung des Selbstvertrauens und Fähigkeiten zur besseren Kommunikation Gefühle

    Original URL path: http://www.joomla.luisenschule-mh.de/index.php?option=com_content&view=article&id=46:lions-quest&catid=5:neben-dem-unterricht&Itemid=15 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ginko
    und Jugendliche in problematischen Lebenssituationen Sie helfen bei Schwierigkeiten und Konflikten und tragen dazu bei die Entwicklung von Sucht und Abhängigkeitserkrankungen zur verhindern 1979 als Gesprächs Informations und Kontaktzentrum durch den Grafiker und Sozialtherapeuten Peter Chwalczyk gegründet 1983 erweitert zur Koordinierungsstelle für suchtvorbeugende Maßnahmen in NRW arbeitet ginko heute als ginko Stiftung für Prävention Ein interdisziplinäres Team von Fachkräften setzt zahlreiche Präventionsprojekte sowohl im kommunalen Bereich als auch auf Landesebene

    Original URL path: http://www.joomla.luisenschule-mh.de/index.php?option=com_content&view=article&id=37:ginko&catid=5:neben-dem-unterricht&Itemid=15 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kleine Schulgartenchronik
    sehr großes Hochbeet erstanden das in Eigeninitiative abgebaut und zur Schule transportiert wird Die enthaltenen Pflanzen werden z T als Rosenhecken in den Schulgarten gesetzt Leider regnet es sehr intensiv Aber alle helfen unerschrocken weiter mit Am Ende lagern die Bohlen gestapelt unter den Bäumen und alle Pflanzen sind eingesetzt Am 2 Umwelttag im Juli 2013 gestaltete Holz Nistkästen werden sofort im Garten angebracht Im Dezember 2013 kann mit dem Hochbbeetaufbau begonnen werden da jetzt die dafür notwendige Fällung erfolgt ist Wieder regnet es in Strömen Am Ende des Nachmittags sind die Balken auf die richtige Länge gesägt und die beiden Beete zusammengestellt Die Umwelt AG nutzt den Adventsbasar 2013 zum Verkauf der selbst hergestellten Holznistkästen Im Februar 2014 können wir weiter an den Hochbeeten arbeiten Jetzt werden die Bohlen verschraubt Folie wird an den Innenseiten eingebracht und festgetackert Das größere Beet wird mit Laub und grobem Kompost gefüllt Wieder regnet es Der Durchhaltewillen wird am Ende mit Grillwürstchen belohnt Im März 2014 startet die Befüllung der Beete mit Erde 6qm müssen vom Lehrerparkplatz in den Schulgarten gekarrt werden die Bohlen des zweiten Beetes zu Ende befestigt sowie die Folie eingepasst werden Diesmal erfolgt die Aktion bei strahlendem Sonnenschein Zeitweilig gibt es sehr viele helfende Hände so dass auch andere notwendige Arbeiten erledigt werden können da die Anzahl der Schubkarren und Schaufeln begrenzt ist Die Mitglieder der Umwelt AG und einige andere fleißige Helfer schuften fünf Stunden dann ist die letzte Erde eingefüllt und immer noch Platz im zweiten Hochbeet So ganz allmählich gelangen jetzt Pflanzen in die Hochbeete Ein Teil der Bepflanzung dient als Anschauungsmaterial z B für den Biologieunterricht Die anderen Teile der Hochbeete sollen durch Klassen im Rahmen des Unterrichts immer wieder neu bepflanzt gepflegt und geerntet werden Der Bio LK Q2 gestaltet im April 2014 mit

    Original URL path: http://www.joomla.luisenschule-mh.de/index.php?option=com_content&view=article&id=171:kleine-schulgartenchronik&catid=13:arbeitsgemeinschaften&Itemid=30 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Geocaching AG
    Schüler der Geocaching AG ganz natürlich und mit viel Spaß Seit dem 03 09 2015 gehen insgesamt zehn Schülerinnen und Schüler wöchentlich und bei jedem Wetter auf die Jagd nach so genannten Caches einer Art Schatz welcher zuvor im Internet ausgewählt wurde und anschließend in der realen Mülheimer Umgebung gefunden werden muss Mit GPS Gerät und einem guten Auge lernen alle Beteiligten ihre sonst vertraute Umgebung ganz neu kennen und

    Original URL path: http://www.joomla.luisenschule-mh.de/index.php?option=com_content&view=article&id=209:geocoaching&catid=13:arbeitsgemeinschaften&Itemid=30 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Infobrief 4. Umwelttag
    Umwelttag der Luisen schule Leben auf zu große m Fuß Am 24 06 2015 ist es wieder soweit der 4 Umwelttag der Luisenschule steht an Wie jedes Jahr sollten auch dieses Jahr wieder alle möglichst mit dem Rad oder zu Fuß zur Schule kommen also unmotorisiert und somit möglichst klimaneutral Wir freuen uns auf viele Klimahelden Wer den Fair Future Vortrag gehört hat erinnert sich vielleicht dass wir bereits mächtig Raubbau an unserem Planeten betreiben Unser ökologischer Fußabdruck ist viel zu groß Ein Umdenken ist daher zwingend notwendig Einige Kurse Klassen haben sich im Unterricht Gedanken gemacht z B darüber was sie konkret tun können um die CO 2 Emission zu verringern Auf unserem Markt der Möglichkeiten Erdgeschoss B bieten diese Schüler und Externe viele Möglichkeiten etwas auszuprobieren sein Wissen zu testen oder mit anderen zu diskutieren Außerdem gibt es für Jgst 7 wieder ein Energiequiz und für zwei Klassen der Jgst 9 einen Klimaexpeditions Vortrag Auf dem Schulhof kann man E Bikes ausprobieren vielleicht eine Probefahrt im Elektroauto mitmachen und Solarenergie bestaunen Wir sammeln wieder ungenutzte alte Handys um sie dem Recycling zuzuführen Alte nicht mehr benutzte Laptops können ebenfalls am Stand der Umwelt AG abgegeben werden Diese werden

    Original URL path: http://www.joomla.luisenschule-mh.de/index.php?option=com_content&view=article&id=201:infobrief-4-umwelttag&catid=13:arbeitsgemeinschaften&Itemid=30 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •