archive-de.com » DE » L » LIGFIETSKONTOR.DE

Total: 26

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Nazca Fiero
    den Niederlanden als Hersteller von Alltagsliegern bekannt überzeugen die Stahlrahmen Nazcas mit überaus einfachem Handling Das Nazca Fiero ist in vielfältigen Ausstattungsvarianten von Sport bis Trekking mit Unten UDK oder Obenlenker und als Kurzrahmen für FahrerInnen ab ca 1 50 m Körperlänge verfügbar Sitzhöhe 44 cm Tretlagerhöhe 62 cm Oben Unten Aerolenker Schaltung Shimano Deore 2x9 SRAM DualDrive 3x9 Shimano Alfine 11 Rohloff V Brakes oder mechanische Scheibenbremsen Avid BB5

    Original URL path: http://www.ligfietskontor.de/nazca-fiero.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Flux e-Comp
    Basis dieses Day Cruisers Bekannt als leicht handhabbares Sportrad macht es auch mit Tretlagermotor eine sehr gute Figur Das einfache Handling bleibt erhalten für trittsicheres und komfortabes Reisen aber um breite Reifen ergänzt Mit 10 Ah LiFePo Akku bei sparsamer Fahrweise über 100 km Reichweite sonst 60 km Pedelec legal Day Cruiser Avid Scheibenbremsen vorne und hinten SRAM X7 Schaltwerk Bafang BBS03 Tretlager motor 250 W wahlweise drei fünf oder

    Original URL path: http://www.ligfietskontor.de/flux-e-comp.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • M1 Secede
    Kabelenden keine geknickten Seilzüge kein Rahmenscharnier Sehr überzeugend M1 Secede Großartige Technik Die Ausstattung ist hochwertig Scheibenbremsen von Avid vorne die große mit 203 mm Durchmesser überzeugen mit kräftigem Biss und Standfestigkeit Die SRAM X 9 10 fach Schaltgruppe ist auch über jeden Zweifel erhaben harmonisch abgestimmte Gangsprünge superleichte Gangwechsel so soll das sein Mit diesem Paket harmoniert der GoSwiss Antrieb perfekt Dieser Motor erfordert keinen sehr kräftigen Tritt sondern

    Original URL path: http://www.ligfietskontor.de/m1-secede.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Airnimal Joey
    Flux e Comp M1 Secede Airnimal Joey Elektroantriebe Über Elektroantriebe Bafang BBS03 Gebraucht Challenge Fujin kurz Edelstahl Upright super leggera Airnimal Joey sehr leichtes schnelles sportliches Alltagsrad Faltbar Und für Fernreisen im Flugzeug passt es auch in einen Reisekoffer Antrieb und Naben Shimano 105 1 250 LigfietsKontor Philosophie Charter Kontakt Impressum Fietsen Ligfietsen Toxy ZR Hase Pino Flux S600 Flux S900 Optima Baron Optima Baron GT Optima Orca Optima Cougar

    Original URL path: http://www.ligfietskontor.de/airnimal-joey.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Elektroantriebe
    Scorpion FS HP Speedmachine Nazca Fiero Flux e Comp M1 Secede Airnimal Joey Elektroantriebe Über Elektroantriebe Bafang BBS03 Gebraucht Challenge Fujin kurz Edelstahl Upright Elektroantriebe Platzieren Sie hier Ihre eigenen Texte und Bilder Bearbeiten Sie diesen Text einfach durch einen Doppelklick LigfietsKontor Philosophie Charter Kontakt Impressum Fietsen Ligfietsen Toxy ZR Hase Pino Flux S600 Flux S900 Optima Baron Optima Baron GT Optima Orca Optima Cougar HP Scorpion HP Scorpion FS

    Original URL path: http://www.ligfietskontor.de/elektroantriebe.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Über Elektroantriebe
    sind BionX Motoren oder GoSwiss Motoren Und erst jüngst wurde ein bürstenloser Direktantrieb auch für das Vorderrad eingeführt der Crystalyte G Er ist im Ligfietskontor verfügbar Mittelmotor Dieser Typ findet immer weitere Verbreitung Ein kleiner Motor überträgt seine Kraft über ein Getriebe auf die Kurbelachse Dadurch kann dieser Motor die Schaltung des Fahrrades mitnutzen und kann mit beliebigen Schaltungen kombiniert werden auch mit Nabenschaltungen Der wesentliche Vorteil dieses Antriebskonzepts ist dass der Motor immer bei relativ hohen Drehzahlen drehen kann und dadurch auch bei steilen Bergauf Passagen seine Leistung vollständig bereitstellt Auch im ersten Gang bei vielleicht nur 8 km h wenn es steil bergauf geht dreht dieser Motor bei Nennrehzahl und liefert alle 250 Watt an den Antrieb ab während Nabenantriebe in derselben Situation nur mit etwa 25 der Nenndrehzahl drehen dabei aber nur etwa 60 Watt abgeben und dabei noch mit voller Stromstärke gefahren werden müssen Das Mittelmotorkonzept fand zunächst fast ausschließlich durch den Panasonic Motor Verbreitung Zumindest in Europa ist auch der Bosch Antrieb jetzt weit verbreitet Beide sind für die Nachrüstung vorhandener Fahrräder ungeeignet weil sie spezielle Rahmen benötigen Für die Nachrüstung gibt es nur wenige Alternativen nämlich den japanischen Sunstar Motor drehmomentgesteuert und den neuen Bafang Mittelmotor cadenzgesteuert Beide sind im Ligfietskontor erhältlich Drehmomentgesteuert Bei dieser Steuerung wird die Kraft gemessen mit der ein Fahrer in die Pedale tritt Tritt er langsam aber kräftig dann unterstützt der Motor auch kräftig Tritt der Fahrer leicht aber schnell dann lässt die Unterstützung üblicherweise stark nach Dies ist eine Steuerung eher für kräftige und große Fahrer Eine Drehmomentsteuerung findet oft mit Direktantrieben Anwendung Cadenzgesteuert Der Motor unterstützt stärker wenn man schnell tritt und weniger wenn man langsam strampelt Und er unterstützt unabhängig von der Trittkraft aber es steht natürlich jedem frei so kräftig reinzutreten wie er oder sie selbst möchte Diese einfachste aller Steuerungen gewährleistet eine außerordentlich nutzerfreundliche Unterstützung und fördert richtiger Weise leichtes aber schnelles Treten Das ist gesund für die Gelenke und fördert die Ausdauer Sie wird beim Panasonic Mittelmotor z B in Flyer Fahrrädern und beim Bafang Mittelmotor eingesetzt Zielwertgesteuert Wenige Antriebe versuchen einen eingestellten Drehzahl Zielwert zu erreichen z B der Nabenmotor von Ansmann oder der Gruber Assist Antrieb Die verschiedenen Unterstützungsstufen bei Ansmann z B sechs Stufen stellen jeweils eine bestimmte Geschwindigkeit dar 15 17 19 21 23 25 km h Sie unterstützen so kräftig sie können bis diese Geschwindigkeit erreicht ist und werden dann fast unmerklich schwächer Fällt die Geschwindigkeit unter diesen Zielwert geben sie von selbst wieder Gas Wird nicht getreten dann stellt sich auch der Motor sofort ab Der Motor wird über einen Tretsensor gesteuert der nur registriert ob überhaupt getreten wird Dieses Steuerungskonzept ist besonders für sehr schwache Fahrer geeignet und wird daher auch im Reha Bereich eingesetzt Ein solcher Motor funktioniert in der Tat auch ganz ohne Kette Dass es sich für den Reha Bereich besonders eignet heißt aber nicht dass es für Normalfahrer ungeeignet ist Für sie kann diese Art der Steuerung als weitere Gangschaltung begriffen werden

    Original URL path: http://www.ligfietskontor.de/ueber-elektroantriebe.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Bafang BBS03
    sobald getreten wird Sinkt die Trittfrequenz sehr tief ab dann unterstützt er kurzfristig extrastark und hilft dem Fahrer im Zweifel auch im hohen Gang über den Hügel Liefert der Fahrer selbst genügend Leistung wird die Motorleistung kaum wahrnehmbar auf geringste Unterstützung zurückgefahren oft auf unter 40 Watt Steuerung frei programmierbar Die Steuerung des Motors ist vollkommen frei programmierbar Das führt zwar zum Verlust der Garantie Dem Eingeweihten eröffnen sich damit jedoch ganz neue Perspektiven In der Basiseinstellung haben die verschiedenen Unterstützungsstufen auch ein jeweils unterschiedliches Speedlimit So wird in der niedrigsten Unterstützungsstufe nur bis ca 15 km h unterstützt in der mittleren bis 20 und nur in der höchsten bis 25 Aus meiner Sicht ist es aber zweckmäßig auch in der niedrigsten Unterstützungsstufe die Unterstützung bis 25 km h oder etwas darüber zu haben In der Ebene spart das viel Strom denn mit 40 bis 80 Watt ist ein Dauertempo von 25 möglich Wird auch der Maximalstrom noch auf 10 Ampere beschränkt statt voreingestellter 15 Ampere dann steigt die Reichweite selbst mit kleinem 10 Ah Akku auf über 100 km In jedem Fall ist es eine gute Idee die eigene Trittfrequenz und damit die Drehzahl des Motors hoch zu halten

    Original URL path: http://www.ligfietskontor.de/bafang-bbs03.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Gebraucht
    Scorpion HP Scorpion FS HP Speedmachine Nazca Fiero Flux e Comp M1 Secede Airnimal Joey Elektroantriebe Über Elektroantriebe Bafang BBS03 Gebraucht Challenge Fujin kurz Edelstahl Upright Gebraucht Vorführräder oder gebrauchte Räder aus dem Kundenkreis Exzellenter Zustand und technisch einwandfrei LigfietsKontor Philosophie Charter Kontakt Impressum Fietsen Ligfietsen Toxy ZR Hase Pino Flux S600 Flux S900 Optima Baron Optima Baron GT Optima Orca Optima Cougar HP Scorpion HP Scorpion FS HP Speedmachine

    Original URL path: http://www.ligfietskontor.de/gebraucht.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •