archive-de.com » DE » L » LIEDKUNST-KUNSTLIED.DE

Total: 80

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • LiedKunst KunstLied - Han Gao
    Torill Narvesen Mari Øyrehagen Johanna Pommranz Sarah Rehberg Thomas Sträßer Elke Twiesselmann Manuela Viera Thomas Waaler Røshol Verein Künstlerische Leiterin Elisabeth Föll Mitgliedschaft Förderer und Partner Pressefotos Kontakt Kartenbestellung und Newsletter Impressum Archiv Han Gao privat Han Gao Bariton wurde 1989 in Dalian China geboren Seinen ersten Gesangsunterricht erhielt er im Alter von 7 Jahren Von 2005 2008 war er Jungstudent im Fach Gesang an der The Middle School in Kooperation mit dem Central Conservatory of Music in Peking Im Jahr 2011 setzte er seine Ausbildung im Bachelor Studium der Gesangsklasse von Prof Bernhard Jäger Böhm an der Musikhochschule Stuttgart 2010 Der Preisträger in der Lotte Lehmann Woche 2013 Er trat als Solit mit Württembergische Philharmonie Reutlingen und Orchester Pro Musica Stuttgart auf 2014 hat er ein Neujahrskonzert in Ungarn gesungen wirkte er als Solit mit im Projekt Johannes Passion und Carmina Burana Zur Zeit studiert er den Studiengang Master Gesang in 1 Semester an der Musikhochschule Stuttgart Die nächsten Konzerte Kinderkonzert Beethoven sein Leben seine Lieder für Schulklassen Klasse 1 6 Mittwoch 24 Februar 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 24 Februar 2016 11 15 Uhr Mittwoch 2 März 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 2 März 2016 11

    Original URL path: http://www.liedkunst-kunstlied.de/k%C3%BCnstler-2014-2015/han-gao/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • LiedKunst KunstLied - Armine Ghukasyan
    Möres Busch Inger Torill Narvesen Mari Øyrehagen Johanna Pommranz Sarah Rehberg Thomas Sträßer Elke Twiesselmann Manuela Viera Thomas Waaler Røshol Verein Künstlerische Leiterin Elisabeth Föll Mitgliedschaft Förderer und Partner Pressefotos Kontakt Kartenbestellung und Newsletter Impressum Archiv Amine Ghukasyan privat Armine Ghukasyan geboren in Eriwan Armenien im Jahr 1984 Ihre musikalische Ausbildung begann im Alter von sieben Jahren Von 2002 bis 2007 studierte sie an der Musikhochschule Komitas in Eriwan bei Gegham Grigoryan Der ist Volksartist der Republik von Armenien und verdienter Künstler von Litauen Armine Ghukasyan schloss ihr Studium als Kammern und Opernsängerin ab Danach arbeitete sie als Sängerin im Opernstudio der staatlichen Jerewaner Musikhochschule Komitas 2011 erhielte sie beim Internationalen Gesangswettbewerb Golden Dolphin die Auszeichnung Goldene Medaille Seit 2013 studiert sie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart im Masterstudiengang Konzertgesang bei Professor Bernhard Jaeger Böhm 2014 gewann Armine Ghukasyan ein Stipendium und nimmt seitdem an verschiedenen Projekten des SWR Vokalsensembles teil Die nächsten Konzerte Kinderkonzert Beethoven sein Leben seine Lieder für Schulklassen Klasse 1 6 Mittwoch 24 Februar 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 24 Februar 2016 11 15 Uhr Mittwoch 2 März 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 2 März 2016 11 15 Uhr ausgebucht

    Original URL path: http://www.liedkunst-kunstlied.de/k%C3%BCnstler-2014-2015/armine-ghukasyan/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • LiedKunst KunstLied - Josua Guss
    Mari Øyrehagen Johanna Pommranz Sarah Rehberg Thomas Sträßer Elke Twiesselmann Manuela Viera Thomas Waaler Røshol Verein Künstlerische Leiterin Elisabeth Föll Mitgliedschaft Förderer und Partner Pressefotos Kontakt Kartenbestellung und Newsletter Impressum Archiv Josua Guss privat Josua Guss Bass wurde 1989 in Hildesheim geboren und begann im Alter von 7 Jahren mit dem Hornspiel Nach erfolgreichen Teilnahmen beim Wettbewerb Jugend Musiziert auf Regional Landes sowie Bundesebene sowie Mitwirkung in den Landesjugendorchestern Nordrhein Westfalen und Niedersachen begann er im Alter von 17 Jahren zunächst ein Jungstudium im Fach Horn an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf bei Prof Joachim Pöltl Nach seinem Abitur begann er 2009 ein Studium der Schulmusik an der Musikhochschule Stuttgart welches er Anfang 2015 erfolgreich abschloss Hier erhielt er seinen Gesangunterricht bei Anna Manasyants Prof Thomas Pfeiffer und zuletzt bei Frédérique Friess Daneben studiert er Französisch an der Universität Stuttgart Seit dem Sommersemester 2015 studiert Josua Guss Bachelor Gesang mit Schwerpunkt Musiktheater in der Klasse von Bernhard Jaeger Böhm Die nächsten Konzerte Kinderkonzert Beethoven sein Leben seine Lieder für Schulklassen Klasse 1 6 Mittwoch 24 Februar 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 24 Februar 2016 11 15 Uhr Mittwoch 2 März 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 2 März

    Original URL path: http://www.liedkunst-kunstlied.de/k%C3%BCnstler-2014-2015/josua-guss/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • LiedKunst KunstLied - Mirella Hagen
    in Stuttgart bei Prof Ulrike Sonntag fort Ihre Diplom Prüfungen Gesang und Liedgestaltung Prof Cornelis Witthoefft schloss sie mit Auszeichnung und im Fach Solistenklasse Opernstudio mit Bestnote ab Sie war Mitglied des Opernstudio Jahrgangs 2010 11 an der Staatsoper Stuttgart in der Spielzeit 2011 12 war sie Ensemble Mitglied am Theater Regensburg und wurde anschließend an die Vlaamse Opera Antwerpen Belgien engagiert Ihr Repertoire umfasst u a Rollen wie Blumenmädchen Parsifal Anna Kennedy Maria Stuarda Ännchen Der Freischütz Valencienne Die lustige Witwe Gretel Hänsel und Gretel Papagena Die Zauberflöte Anna Nabucco und die 5 Magd Elektra Im Sommer 2013 gab Mirella Hagen ihr vielbeachtetes Debüt bei den Bayreuther Festspielen in der Ring Neuinszenierung als Woglinde und Waldvogel unter der Leitung von Kirill Petrenko Anschließend führte sie eine Konzertreise mit Helmuth Rilling und dem Bach Collegium Stuttgart nach Korea Im Rahmen ihres Studiums nahm Mirella Hagen an zahlreichen Meisterkursen teil u a bei KS Edith Mathis Prof Ulf Bästlein und Charles Spencer sowie KS Helen Donath und auch am Liedforum der UdK Berlin Sie war Preisträgerin beim Hochschulwettbewerb in Freiburg 2008 2 Preis dem Paula Salomon Lindberg Wettbewerb der UdK Berlin Förderpreis des 1 Internationalen Hugo Wolf Wettbewerbs Slovenj Gradec 2012 Konzertpreis und war Finalistin des Hugo Wolf Wettbewerbs Stuttgart 2012 Liederabende und Konzerte sang Mirella Hagen u a beim Oberstdorfer Musiksommer Beethovenfest Bonn und Europäisches Musikfest Stuttgart Mirella Hagen wurde von der Studienstiftung des deutschen Volkes der Stuttgarter Volksbank dem Verein zur Förderung junger Künstler e V und vom Verein Yehudi Menuhin Live Music Now Stuttgart gefördert Zudem war sie Stipendiatin des Richard Wagner Verbands D ie Entdeckungen sind Anja Kampe Sieglinde und die zauberhafte Mirella Hagen Waldvogel Woglinde bz berlin Die wahren Gewinner des Abends waren besonders Mirella Hagen Julia Rutigliano und Okka von der Damerau einen solch klangschönen

    Original URL path: http://www.liedkunst-kunstlied.de/k%C3%BCnstler-2014-2015/mirella-hagen/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • LiedKunst KunstLied - Martin Haider
    Ahn Kim Engelhardt Andreas Faller Emanuel Fluck Elisabeth Föll Lisa Gaiselmann Han Gao Armine Ghukasyan Josua Guss Mirella Hagen Martin Haider Anselm Hartinger Klaus Hemmerle Jasmin Hosseinzadeh Bernhard Jaeger Böhm Taxia Kanati Turid Karlsen Miriam Klein Semi Kim Marie Leisz Melanie Mayer Filippa Möres Busch Inger Torill Narvesen Mari Øyrehagen Johanna Pommranz Sarah Rehberg Thomas Sträßer Elke Twiesselmann Manuela Viera Thomas Waaler Røshol Verein Künstlerische Leiterin Elisabeth Föll Mitgliedschaft Förderer und Partner Pressefotos Kontakt Kartenbestellung und Newsletter Impressum Archiv Martin Haider privat Martin Haider wurde 1984 in Oberösterreich geboren Seit Okt 2012 im Studiengang Sprecherziehung Sprechkunst an der Musikhochschule Stuttgart Zuvor Studium der Theologie in Linz und zugleich Mitwirkung an verschiedenen Theaterprojekten Die nächsten Konzerte Kinderkonzert Beethoven sein Leben seine Lieder für Schulklassen Klasse 1 6 Mittwoch 24 Februar 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 24 Februar 2016 11 15 Uhr Mittwoch 2 März 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 2 März 2016 11 15 Uhr ausgebucht als Kinder und Familienkonzert Sonntag 28 Februar 2016 11 00 Uhr Clara Schumann zwischen Musik und Literatur Sonntag 21 Februar 2016 17 00 Uhr Diana Haller Mezzosopran Elisabeth Föll Klavier Christian Breternitz Moderation Karten 14 Euro ermäßigt 8 Euro Ermäßigungsberechtigt sind Mitglieder des

    Original URL path: http://www.liedkunst-kunstlied.de/k%C3%BCnstler-2014-2015/martin-haider/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • LiedKunst KunstLied - Anselm Hartinger
    Sarah Rehberg Thomas Sträßer Elke Twiesselmann Manuela Viera Thomas Waaler Røshol Verein Künstlerische Leiterin Elisabeth Föll Mitgliedschaft Förderer und Partner Pressefotos Kontakt Kartenbestellung und Newsletter Impressum Archiv Anselm Hartinger privat Dr Anselm Hartinger wurde 1971 in Leipzig geboren Studium der Musikwissenschaft sowie Mittleren und Neueren Geschichte an der Universität Leipzig Magisterarbeit mit Edition Kontext und Analyse einer Messe des Dresdener Vizekapellmeisters Marco Peranda zur Zeit Fertigstellung einer Dissertation zum Thema Studien zu den Bach Aufführungen in Leipzig in der ersten Hälfte des 19 Jahrhunderts musikwissenschaftliche Lehraufträge an den Universitäten Leipzig und Dresden sowie Konzeption und Koordination von musikhistorischen Ausstellungs und Konferenzprojekten u a Mendelssohn Haus Leipzig Bach Museum Leipzig Bachhaus Eisenach 2003 bis 2006 Mitarbeiter am Bach Archiv Leipzig Veröffentlichungen zur Quellen und Rezeptionsgeschichte Bachs im 18 und 19 Jahrhundert u a Mendelssohn Studien Bach Jahrbuch Mitherausgeber des Bandes VI der Bach Dokumente ersch 2007 seit September 2006 wiss Mitarbeiter der Forschungsabteilung der Schola Cantorum Basiliensis seit 2012 Kurator des Musikinstrumentenmuseums des Landesmuesums Württemberg Die nächsten Konzerte Kinderkonzert Beethoven sein Leben seine Lieder für Schulklassen Klasse 1 6 Mittwoch 24 Februar 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 24 Februar 2016 11 15 Uhr Mittwoch 2 März 2016 10 00 Uhr

    Original URL path: http://www.liedkunst-kunstlied.de/k%C3%BCnstler-2014-2015/anselm-hartinger/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • LiedKunst KunstLied - Klaus Hemmerle
    Pommranz Sarah Rehberg Thomas Sträßer Elke Twiesselmann Manuela Viera Thomas Waaler Røshol Verein Künstlerische Leiterin Elisabeth Föll Mitgliedschaft Förderer und Partner Pressefotos Kontakt Kartenbestellung und Newsletter Impressum Archiv privat Klaus Hemmerle Jahrgang 1960 lebt in Stuttgart Ausbildung an der Schauspielakademie Zürich als Schauspieler engagiert am Schauspielhaus Zürich am Theater der Stadt Heidelberg bei den Hersfelder Festspielen und von 1996 bis 2004 am Württembergischen Staatstheater in Stuttgart Seit 1990 Regiearbeiten u a in München Heidelberg Halle Berlin Neuss Stuttgart Karlsruhe Heilbronn Erfurt Braunschweig Salzburg Giessen und Lübeck Operninszenierungen im Schlosstheater Ludwigsburg und im Markgrafentheater Erlangen In Stuttgart waren Inszenierungen von ihm zu sehen im Depot des Staatstheaters im Alten Schauspielhaus und im Theaterhaus Im Jungen Ensemble JES läuft weiterhin mit großem Erfolg das mit dem Ensemble zusammen entwickelte Schauspiel Nach Schwaben Kinder das im Juni 2010 Premiere hatte und im Mai 2011 zum Theatertreffen der Kinder und Jugendtheater nach Berlin eingeladen war Im Sommer 2014 wurde seine Inszenierung von Friedrich Wolfs Der arme Konrad mit dem Theater Lindenhof Melchingen anlässlich des 500 Jahrestages des schwäbischen Bauernaufstands in 26 ausverkauften Vorstellungen in der Alten Kelter in Fellbach und auf der Neckarinsel in Tübingen gezeigt In der Spielzeit 2014 15 wird er an der Württembergischen Landesbühne Esslingen und am JES in Stuttgart Regie führen Seit 1999 Lehraufträge für Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart Arbeit als Sprecher für den SWR zahlreiche Lesungen und Rezitationen in Konzerten von Alter Musik bis Jazz Seit 2004 regelmäßige Zusammenarbeit mit Elisabeth Föll und Thomas Sträßer bei LiedKunst KunstLied Weitere Informationen unter klaushemmerle blogspot com Die nächsten Konzerte Kinderkonzert Beethoven sein Leben seine Lieder für Schulklassen Klasse 1 6 Mittwoch 24 Februar 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 24 Februar 2016 11 15 Uhr Mittwoch 2 März 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch

    Original URL path: http://www.liedkunst-kunstlied.de/k%C3%BCnstler-2014-2015/klaus-hemmerle/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • LiedKunst KunstLied - Jasmin Hosseinzadeh
    Semi Kim Marie Leisz Melanie Mayer Filippa Möres Busch Inger Torill Narvesen Mari Øyrehagen Johanna Pommranz Sarah Rehberg Thomas Sträßer Elke Twiesselmann Manuela Viera Thomas Waaler Røshol Verein Künstlerische Leiterin Elisabeth Föll Mitgliedschaft Förderer und Partner Pressefotos Kontakt Kartenbestellung und Newsletter Impressum Archiv Jasmin Hosseinzadeh privat Jasmin Hosseinzadeh Mezzosopran 1994 in Stuttgart geboren begann sie ihre Gesangsausbildung bei Cosmina Stitzl und sang von 2001 2012 in zahlreichen Opern im Kinderchor der Staatsoper Stuttgart Dort sang sie unter anderen auch solistisch den Hirten in Tosca die 4 Brautjungfer in Der Freischütz die Milchfrau in Brundibar und die Nachbarin in Der arme Heinrich Derzeit studiert sie im 3 Semester Bachelor an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in der Gesangsklasse von Prof Turid Karlsen Sie nahm unter anderem am Hans Gabor Belvedere Wettbewerb teil und sang im Wettbewerb Jeunesses Musicales Sie ist mehrfache Preisträgerin des Wettbewerbs Jugend musiziert Die nächsten Konzerte Kinderkonzert Beethoven sein Leben seine Lieder für Schulklassen Klasse 1 6 Mittwoch 24 Februar 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 24 Februar 2016 11 15 Uhr Mittwoch 2 März 2016 10 00 Uhr ausgebucht Mittwoch 2 März 2016 11 15 Uhr ausgebucht als Kinder und Familienkonzert Sonntag 28 Februar 2016

    Original URL path: http://www.liedkunst-kunstlied.de/k%C3%BCnstler-2014-2015/jasmin-hosseinzadeh/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •