archive-de.com » DE » L » LGTREUHAND.DE

Total: 366

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Sonstige Gegenleistungen bei Einbringungen in Kapital- oder Personengesellschaften
    89 17 90 93 0 Fax 49 0 89 17 90 93 80 Email info lgtreuhand de Web http www lgtreuhand de Sitz der Gesellschaft München Amtsgericht München HRB 59305 Zertifiziert durch das Qualitätskontrollverfahren der Wirtschaftsprüferkammer 57 a Abs 2 WPO in 2002 und 2005 c Copyright 2013 Alle Rechte vorbehalten Steuern allgemein Sonstige Gegenleistungen bei Einbringungen in Kapital oder Personengesellschaften Bei einer Einbringung von Betriebsvermögen oder Gesellschaftsanteilen in eine Kapitaloder Personengesellschaft ist es grundsätzlich zulässig dass die einbringenden Gesellschafter als Gegenleistung auch Geld oder Darlehensforderungen erhalten Soweit diese den Buchwert des eingebrachten Vermögens nicht übersteigen konnte die Umstrukturierung bisher steuerneutral durchgeführt werden Durch das Steueränderungsgesetz 2015 vom 2 11 2015 wurde diese Möglichkeit eingeschränkt Auslöser für die Änderung war die Übertragung der Porsche AG durch die Porsche SE an die Volkswagen AG im Jahr 2012 Damals erhielt die einbringende Porsche SE als Gegenleistung nur eine Aktie an der Volkswagen AG zusätzlich aber eine Zahlung in Milliardenhöhe Dies war wegen des hohen Buchwertes für die Porsche AG bei der Porsche SE steuerneutral möglich In der öffentlichen Wahrnehmung und politischen Diskussion wurde aber fälschlicherweise der Eindruck erweckt dass die bisherige Regelung einen steuerneutralen Unternehmensverkauf möglich mache Daraufhin hat der Gesetzgeber die steuerneutrale Gewährung sonstiger Gegenleistungen eingeschränkt Rückwirkend ab dem 1 1 2015 ist der Ansatz des eingebrachten Vermögens zu Buchwerten nur noch möglich soweit der gemeine Wert der sonstigen Gegenleistung den höheren der beiden folgenden Werte nicht übersteigt a 25 des Buchwertes des eingebrachten Vermögens oder b EUR 500 000 höchstens jedoch der Buchwert des eingebrachten Vermögens Darüber hinaus ist als Wertgrenze nach wie vor der gemeine Wert des eingebrachten Vermögens bzw der eingebrachten Anteile anzusetzen Kommt es zu einer Überschreitung einer dieser Grenzen sind stille Reserven anteilig zu besteuern Hinweis Falls zukünftig Gesellschafter als Gegenleistung für die Übertragung von Betriebsvermögen

    Original URL path: http://www.lgtreuhand.de/print/1385 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Diese Seite per Email versenden | HLB Linn Goppold Treuhand GmbH - Ihr Steuerberater in München
    Forum of Firms Mergers Acquisitions Infos zu Steuern Recht Wirtschaft und Finanzen Das Start Up Magazin für Gründer Infos zum Gemeinnützigkeitsrecht Startseite Diese Seite per Email versenden Ihre Email Adresse Ihr Name Senden an Mehrere Adressen können durch Kommata getrennt und oder in verschiedenen Zeilen angegeben werden Betreff Zu sendende Seite Sonstige Gegenleistungen bei Einbringungen in Kapital oder Personengesellschaften Ihre Nachricht Antispam Diese Frage dient dazu automatisierte Spam Beiträge zu

    Original URL path: http://www.lgtreuhand.de/printmail/1385 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Umstrukturierungen bzw. Anteilsübertragungen bei GmbH & Co. KGs
    Abs 2 WPO in 2002 und 2005 c Copyright 2013 Alle Rechte vorbehalten Steuern allgemein Umstrukturierungen bzw Anteilsübertragungen bei GmbH amp Co KGs Personengesellschaften in der Rechtsform der GmbH Co KG sind häufig Ober bzw Holdinggesellschaften von Familienkonzernen und Unternehmensgruppen Für solche Gesellschaften gelten seit dem Jahr 2014 die besonderen Vorschriften des 50i EStG Hierdurch soll für ins Ausland wegziehende Gesellschafter sichergestellt werden dass eine Besteuerung in Deutschland erfolgen kann Allerdings ist der Gesetzestext misslungen denn neben wegziehenden Gesellschaftern trifft er auch reine Inlandssachverhalte Danach führen die meisten Unternehmensumstrukturierungen und die Übertragungen von Anteilen an den betreffenden GmbH Co KGs auch Schenkungen oder Erbfälle sowie die Änderung der Tätigkeit dieser Gesellschaften zu einer Besteuerung der stillen Reserven Hierbei werden auch inländische Gesellschaften erfasst an denen ausschließlich inländische Gesellschafter beteiligt sind Eine so weitgehende Wirkung hatten Finanzverwaltung und Gesetzgeber nicht beabsichtigt Deshalb schränkt jetzt das Bundesfinanzministerium den Anwendungsbereich des Gesetzes mit einem Schreiben vom 21 12 2015 ein Danach wird bei Inlandssachverhalten durch einen entsprechenden Antrag die zwangsweise Besteuerung von stillen Reserven vermieden und die vor 2014 geltende Rechtslage weitgehend wiederhergestellt Das Schreiben enthält jedoch Lücken Nicht berücksichtigt wird beispielsweise die Übertragung von Anteilen an einer GmbH Co KG auf eine

    Original URL path: http://www.lgtreuhand.de/print/1386 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Berechnung von Unternehmenswerten in 2016
    München Telefon 49 0 89 17 90 93 0 Fax 49 0 89 17 90 93 80 Email info lgtreuhand de Web http www lgtreuhand de Sitz der Gesellschaft München Amtsgericht München HRB 59305 Zertifiziert durch das Qualitätskontrollverfahren der Wirtschaftsprüferkammer 57 a Abs 2 WPO in 2002 und 2005 c Copyright 2013 Alle Rechte vorbehalten Steuern allgemein Berechnung von Unternehmenswerten in 2016 Die Bewertung eines Unternehmens für steuerliche Zwecke z B für die Erbschaft oder Schenkungsteuer kann regelmäßig im sog vereinfachten Ertragswertverfahren erfolgen Dazu werden die in den letzten drei Jahren durchschnittlich erzielten Betriebsergebnisse mit einem Vervielfältiger multipliziert Der Vervielfältiger leitet sich aus dem Basiszins und einem Risikozuschlag von 4 5 Prozentpunkten ab Unter Berücksichtigung des am 4 1 2016 von der Finanzverwaltung bekannt gegebenen Basiszinssatzes der für alle Schenkungen und Erbfälle im Jahr 2016 gilt beträgt der Vervielfältiger für das Jahr 2016 17 857 und liegt damit nur unwesentlich unter dem Wert für das Jahr 2015 18 215 Aufgrund dieses hohen Vervielfältigers führt die Anwendung des vereinfachten Ertragswertverfahrens häufig zu überhöhten Unternehmenswerten und damit zu hohen Erbschaftbzw Schenkungsteuern Steuerlich kann der Unternehmenswert auch durch eine Bewertung nach dem Standard für Unternehmensbewertungen des Instituts der Wirtschaftsprüfer dem sog IDW S1

    Original URL path: http://www.lgtreuhand.de/print/1387 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diese Seite per Email versenden | HLB Linn Goppold Treuhand GmbH - Ihr Steuerberater in München
    HLB International Forum of Firms Mergers Acquisitions Infos zu Steuern Recht Wirtschaft und Finanzen Das Start Up Magazin für Gründer Infos zum Gemeinnützigkeitsrecht Startseite Diese Seite per Email versenden Ihre Email Adresse Ihr Name Senden an Mehrere Adressen können durch Kommata getrennt und oder in verschiedenen Zeilen angegeben werden Betreff Zu sendende Seite Berechnung von Unternehmenswerten in 2016 Ihre Nachricht Antispam Diese Frage dient dazu automatisierte Spam Beiträge zu verhindern

    Original URL path: http://www.lgtreuhand.de/printmail/1387 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Umsatzsteuerbefreiung bei gebrochener Beförderung/Versendung ins Ausland
    0 89 17 90 93 0 Fax 49 0 89 17 90 93 80 Email info lgtreuhand de Web http www lgtreuhand de Sitz der Gesellschaft München Amtsgericht München HRB 59305 Zertifiziert durch das Qualitätskontrollverfahren der Wirtschaftsprüferkammer 57 a Abs 2 WPO in 2002 und 2005 c Copyright 2013 Alle Rechte vorbehalten Steuern allgemein Umsatzsteuerbefreiung bei gebrochener Beförderung Versendung ins Ausland Das Bundesfinanzministerium hat am 7 12 2015 zum Ort der Lieferung bei sog gebrochenen Beförderungen Versendungen Stellung genommen Eine gebrochene Beförderung Versendung liegt im Falle einer Lieferung vor bei der sich zwei oder mehr Unternehmen die Transportverantwortlichkeit teilen Beispiel Ein Unternehmer befördert die Ware mit eigenem Fahrzeug zu einem Hafen wo die Ware in seinem Auftrag an den Abnehmer verschifft wird Der Abnehmer holt anschließend die Ware im Zielhafen ab und befördert diese mit eigenem Fahrzeug zu seinem Betrieb Besondere Bedeutung kommt dieser Thematik in grenzüberschreitenden Fällen für die Frage zu welches Land das Besteuerungsrecht hat und inwieweit Umsatzsteuerbefreiungen angewendet werden können Gebrochene Beförderung Versendung im Zweierverhältnis Wenn Lieferer und Abnehmer sich die Transportverantwortlichkeit teilen kann die Lieferung dennoch als steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung oder Ausfuhrlieferung behandelt werden Dafür sind neben den allgemeinen Anforderungen auch die nachfolgenden Voraussetzungen durch den Lieferer nachzuweisen Der Abnehmer steht im Zeitpunkt des Transportbeginns fest Ein zeitlicher und sachlicher Zusammenhang zwischen der Lieferung des Gegenstands und seiner Beförderung Versendung ist gegeben Die Warenbewegung erfolgt in einem kontinuierlichen Vorgang Gebrochene Beförderung Versendung im Reihengeschäft Auch bei einem Reihengeschäft an dem mindestens drei Parteien beteiligt sind und die Warenbewegung unmittelbar vom ersten Lieferanten zum letzten Abnehmer erfolgt kann die Transportverantwortlichkeit zwischen den beteiligten Parteien geteilt werden Dies hat dann aber zur Folge dass die allgemeinen Regelungen zur Ortsbestimmung von Reihengeschäften nicht mehr greifen Vielmehr bedarf es in diesen Fällen aufgrund der vielfältigen Ausgestaltungsvarianten einer komplizierten Einzelfallprüfung Zur

    Original URL path: http://www.lgtreuhand.de/print/1388 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Änderung der Rechtsprechung zur umsatzsteuerlichen Organschaft
    de Sitz der Gesellschaft München Amtsgericht München HRB 59305 Zertifiziert durch das Qualitätskontrollverfahren der Wirtschaftsprüferkammer 57 a Abs 2 WPO in 2002 und 2005 c Copyright 2013 Alle Rechte vorbehalten Steuern allgemein Änderung der Rechtsprechung zur umsatzsteuerlichen Organschaft Der Bundesfinanzhof hat sich Anfang Dezember 2015 mit grundsätzlichen Fragen zur umsatzsteuerlichen Organschaft auseinandergesetzt Hervorzuheben sind im Wesentlichen drei Aspekte Personengesellschaft als Organgesellschaft Nach bisheriger Rechtslage konnte nur eine juristische Person z B GmbH AG Organgesellschaft sein Der Bundesfinanzhof lässt nun auch Organschaften mit Tochterpersonengesellschaften zu Voraussetzung ist dass nur der Organträger und solche Tochterunternehmen bei denen der Organträger mindestens 50 der Stimmrechte hat Gesellschafter der Personengesellschaft sind Keine Umsatzsteuerorganschaft zwischen Schwestergesellschaften Der Bundesfinanzhof hält an der bisherigen Auffassung fest dass eine unmittelbare Mehrheitsbeteiligung des Organträgers an der Organgesellschaft für das Vorliegen einer umsatzsteuerlichen Organschaft notwendig ist Damit bleibt eine Organschaft zwischen Schwestergesellschaften weiterhin ausgeschlossen Nicht unternehmerische Holding ist kein Organträger Der Bundesfinanzhof lehnt auch die umsatzsteuerliche Organschaft mit Nichtunternehmern ab Die Unternehmereigenschaft des Organträgers insbesondere in Holdingfällen ist daher weiterhin Voraussetzung für das Vorliegen einer umsatzsteuerlichen Organschaft Zeitliche Anwendung Derzeit sind noch weitere Verfahren zu Fragen der umsatzsteuerlichen Organschaft beim Bundesfinanzhof anhängig Deshalb zögert die Finanzverwaltung mit der Anwendung der vorstehend

    Original URL path: http://www.lgtreuhand.de/print/1389 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diese Seite per Email versenden | HLB Linn Goppold Treuhand GmbH - Ihr Steuerberater in München
    International Forum of Firms Mergers Acquisitions Infos zu Steuern Recht Wirtschaft und Finanzen Das Start Up Magazin für Gründer Infos zum Gemeinnützigkeitsrecht Startseite Diese Seite per Email versenden Ihre Email Adresse Ihr Name Senden an Mehrere Adressen können durch Kommata getrennt und oder in verschiedenen Zeilen angegeben werden Betreff Zu sendende Seite Änderung der Rechtsprechung zur umsatzsteuerlichen Organschaft Ihre Nachricht Antispam Diese Frage dient dazu automatisierte Spam Beiträge zu verhindern

    Original URL path: http://www.lgtreuhand.de/printmail/1389 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •