archive-de.com » DE » L » LEIPZIG-ITALIEN.DE

Total: 123

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Soirée Musicale – Liederabend
    Gioachino Rossini Introduktion Thema und Variation Acht Arietten aus Les Soirées musicales Louis Spohr Sechs Deutsche Lieder Franz Schubert Der Hirt auf dem Felsen Romy Petrick Sopran Rumy Sota Klemm Klarinette Prof Ulrike Siedel Klavier Veranstaltet durch die Deutsche Rossini Gesellschaft e V www rossinigesellschaft de Kommentare geschlossen News Wagner in Kampanien April 7th 2013 Giocantando Italiano Singen mit Alessandro Oktober 7th 2012 Cinema Italia 2012 Oktober 7th 2012 Südtirol

    Original URL path: http://www.leipzig-italien.de/2011/05/soiree-musicale-liederabend/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Diesjährige Mitgliedervollversammlung in Leipzig
    13 00 Uhr mit Grussworten und einem Festvortrag zum Thema 150 Jahre Einheit Italien und wird mit Neuwahlen des Vorstandes gegen 17 00 Uhr enden In einer SERÀTA ITALIANA wird der gemeinsame Abend unterhaltsam und fröhlich ausklingen bei einem 3 Gang Menü Tarantella von und mit Margherita D Amelio Partnerin Live Musik des Duo Eventissima und einer Italo Disko Am Sonntagvormittag klingt unser Treffen aus mit einem Innen Stadtrundgang Kommentare

    Original URL path: http://www.leipzig-italien.de/2011/04/diesjahrige-mitgliedervollversammlung-in-leipzig/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Allgemein
    Leipzig read more Danksagung der Italienischen Botschaft Anlässlich eines Besuches der Präsidentin der DIG Leipzig Frau Wenzel Perillo in der Italienischen Botschaft in Berlin bedankte sich der Botschafter Antonio Puri Purini in einem Brief für das Engagement und die erfolgreiche Zusammenarbeit read more 4 Deutsch Italienischer Stammtisch Dienstag 20 Januar 2009 Beginn 17 30 Uhr Veranstaltungsort Ratskeller der Stadt Leipzig Weinrestaurant Lotterstraße 1 04109 Leipzig Anlässlich des ersten Stammtischs im neuen Jahr geben wir einen Überblick zu den bisher erreichten Ergebnissen in der Zusammenarbeit mit Italien und stellen neue Projekte read more Neujahrsgrüße Felicissimo Anno Nuovo Buon Natale e Felice Anno Nuovo Fröhliche Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr read more Strafverfolgung Deutschland Italien Die Deutsch Italienische Gesellschaft Leipzig e V und die Volkshochschule Leipzig laden Sie herzlich zur Veranstaltung ein Strafverfolgung Deutschland Italien Dienstag den 25 November 2008 19 Uhr read more Bologna zu Gast in der Partnerstadt Leipzig ITALIENISCHER MARKT Kulinarische und touristische Angebote aus Modena Bologna und der Emilia Romagna 22 25 10 2008 10 00 18 00 Uhr Augustusplatz read more Ein Dorf in Europa Die Deutsch Italienische Gesellschaft Leipzig e V und die Volkshochschule Leipzig laden Sie in einer Gemeinschaftsveranstaltung herzlich ein im Anschluss an den Dokumentarfilm in einer interessanten Gesprächsrunde mit interessanten Gesprächspartnern Antworten zu finden read more Lust auf einen romantischen Abend bei Mondschein mit André Rieu Dann besuchen Sie uns am 15 August 2008 21 Uhr FERRAGOSTO dem italienischen Volksfest mit antiken Wurzeln In dem 2003 ausgestrahlten ZDF Special André Rieu Toskanische Nächte Originaltitel Romantic Paradise verdeutlicht und beweist Andre Rieu sein Gespür für große read more 3 Deutsch Italienischer Stammtisch und Sommerfest der DIG Leipzig Dienstag 08 Juli 2008 Beginn 19 00 Uhr Veranstaltungsort Alte Handelsbörse Leipzig Naschmarkt 1 04109 Leipzig Um Unternehmen für deutsch italienische Geschäftsbeziehungen zu sensibilisieren den Erfahrungsaustausch

    Original URL path: http://www.leipzig-italien.de/category/allgemein/page/6/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Frieden ohne Gerechtigkeit?
    00 Uhr Die Deutsch Italienische Gesellschaft Leipzig e V und das Mitglied des Sächsischen Landtages Herr RA Gunnar Kirmes laden Sie herzlich ein zu diesem hochinteressanten und aktuellen Thema in einem Vortrags und Diskussionsabend Frieden ohne Gerechtigkeit Die Internationale Strafgerichtsbarkeit und die Rolle des Internationalen Strafgerichtshofes am Freitag den 25 März 2011 von 18 00 bis 20 00 Uhr in das Geisteswissenschaftliche Zentrum GWZ der Universität Leipzig gegenüber der Universitätsbibliothek Bibliotheca Albertina im Hörsaal 2 010 Erdgeschoss rechts Beethovenstrasse 15 04107 Leipzig Referent Herr Dr Cuno Tarfusser Jurist stammt aus Bozen Bolzano Südtirol Er war Oberstaatsanwalt am Landesgericht Bolzano und auch nebenher als Dozent für Strafprozessrecht an verschiedenen Akademien und Universitäten tätig Seit März 2009 ist er für die Republik Italien als Strafrichter tätig gegen Völkermord Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag Moderation Herr Prof Dr Günther Heydemann Universität Leipzig Historisches Seminar Lehrstuhl für Neuere und Zeitgeschichte Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme Ihre Fragen und eine spannende Diskussion zu diesem hochaktuellen Thema Kommentare geschlossen News Wagner in Kampanien April 7th 2013 Giocantando Italiano Singen mit Alessandro Oktober 7th 2012 Cinema Italia 2012 Oktober 7th 2012 Südtirol in Leipzig Oktober 7th 2012 Termine Parlare

    Original URL path: http://www.leipzig-italien.de/2011/03/frieden-ohne-gerechtigkeit/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • 10. Italien-Stammtisch
    V und das Innovativzentrum Bahntechnik Europa e V präsnetierten im Rahmen einer Informationsveranstaltung im März in Florenz den sächsischen Bahntechnikmarkt und organisierten nachfolgend eine sächsische Unternehmerdelegation im Juni 2010 nach Pistoia Florenz und zur ExpoFerroviaria in Turin Im Rahmen der Fachmesse Innotrans im September in Berlin wurden die Gespräche fortgeführt Um die Zusammenarbeit auf diesem in Sachsen etablierten Technologiefeld zu stärken thematisiert der 10 Italien Stammtisch die Kooperation mit Italien am Beispiel der Bahntechnik und Logistik Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit das Cargobeamer Terminal zu besichtigen und die Vorzüge dieser Logistiktechnologie kennenzulernen Vom italienischen Bahntechniknetzwerk in Pistoia Florenz wird sich die Firma Argos Engineerung den Stammtisch Teilnehmern vorstellen und aussrdem das dort ansässige Bahntechnik Cluster präsentieren Die Veranstaltung bietet eine gute Gelegenheit den Austausch unter den anwesenden Branchenvertretern zu fördern und die Potentiale für eine Zusammenarbeit auszuloten Das Programm 18 00 Uhr Besuch des Cargobeamer Terminals inkl Vorführung des patentierten Lösung für den kombinierten Verkehr Ort Cargobeamer AG Werkstättenstrasse 4 04319 Leipzig 19 00 Uhr Eröffnung Begrüßung Dr Thomas Hofman IHK zu Leipzig Ort Traditions und Begegnungsgaststätte der Eisenbahner Werkstättenstrasse 4 04319 Leipzig 19 10 Uhr Der italienische Markt für Bahntechnik Ronny Seifert Italienische Handelskammer für Deutschland 19 30 Uhr

    Original URL path: http://www.leipzig-italien.de/2011/02/10-italien-stammtisch/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • 2. Deutsch-Italienischer Stammtisch
    2 Stammtisch widmet sich den Themen rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten für ein Engagement in Italien und Rechtsproblemen im Handelsverkehr Experten informieren und geben Tipps was bei der Gründung eines Unternehmens in Italien zu beachten ist Außerdem erhalten Sie Hinweise zu Verträgen mit italienischen Unternehmen welches Recht zur Anwendung kommt wie Mängel und Gewährleistungsansprüche erhoben werden können wie im Falle einer Nichterfüllung vorzugehen ist und unter welchen Umständen vom Vertrag zurückgetreten werden kann Dabei werden die Rechte und Pflichten aus Sicht des deutschen Lieferanten wie aus Sicht des deutschen Abnehmers beleuchtet Im Anschluss besteht die Möglichkeit in Stammtischatmosphäre mit anderen Unternehmen ins Gespräch zu kommen sowie Gedanken und Erfahrungen auszutauschen Das Programm 17 30 Uhr Einlass Registrierung 18 00 Uhr Eröffnung Begrüßung IHK zu Leipzig 18 10 Uhr Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten für ein Engagement in Italien Joachim Reinhold Rechtsanwalt Reinhold Linke Rechtsanwälte in GbR 18 35 Uhr Rechtliche Fallstricke im Handelsverkehr mit Italien Claudia Gruber Rechtsanwältin und Avvocato Fachanwältin für Handels und Gesellschaftsrecht 19 00 Uhr Vorstellung der Stammtisch Teilnehmer und Diskussion 19 30 Uhr Buffet individuelle Gespräche und Erfahrungsaustausch Foto Georges Jansoone Quelle Wikipedia Kommentare geschlossen News Wagner in Kampanien April 7th 2013 Giocantando Italiano Singen mit Alessandro Oktober 7th 2012 Cinema Italia

    Original URL path: http://www.leipzig-italien.de/2008/03/2-deutsch-italienischer-stammtisch/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • 1. Deutsch-Italienischer Stammtisch
    eine engere Zusammenarbeit vereinbart Ziel ist es Kooperationen zwischen den Firmen aus Bologna der Region Emilia Romagna sowie aus Leipzig und dem Freistaat Sachsen anzubahnen Bologna siebtgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Emilia Romagna weist viele Gemeinsamkeiten mit Leipzig auf mit 421 000 Einwohnern vergleichbare Größe Messe Universitäts und Kulturstadt Forschungs und Entwicklungs Logistik und Industriestandort Dort Ferrari hier Porsche dort wie hier die ausgeprägten Cluster Medizintechnik Biotechnologie und Maschinenbau Und in beiden Regionen arbeiten 95 Prozent der Betriebe mit weniger als 50 Beschäftigten Gute Ansätze also für gegenseitige Geschäftsbeziehungen und Lieferungen Vom 28 bis 30 Mai 2008 werden Unternehmen aus dem mitteldeutschen Raum nach Bologna reisen und die Exposanita 2008 Internationale Ausstellung für das Gesundheitswesen besuchen und Geschäftskontakte knüpfen Auf der Basis von Firmenprofilen interessierter deutscher Firmen werden passgenau potentielle italienische Unternehmen akquiriert Vom 23 bis 25 Oktober heißt es dann Bologna in Leipzig 2008 Ein vielfältiger Veranstaltungsbogen spannt sich dabei von der Wirtschaft bis zur Kultur Die IHK zu Leipzig wird branchenbezogene Geschäftstreffen organisieren Außerdem plant die italienische Seite eine Reise von Unternehmen aus der Lebensmittel und Ernährungswirtschaft inkl einer italienischen Woche im Bereich der Gastronomie Als großes gesellschaftliches Ereignis der Tage Bologna in Leipzig 2008 wird der Opernball am 25 Oktober stattfinden Das Programm 18 00 Uhr Eröffnung und Begrüßung Dr Thomas Hofmann Hauptgeschäftsführer IHK zu Leipzig 18 10 Uhr Vorstellung des regionalen Netzwerks der Italien Akteure und der geplanten Italien Aktivitäten Dr Thomas Hofmann IHK zu Leipzig Hans Jürgen Brauer Deutsch Italienische Handelskammer für Deutschland e V Brigitte Wenzel Perillo Deutsch Italienische Gesellschaft Leipzig e V Caren Marusch Krohn Stadt Leipzig Referat Europäische und Internationale Zusammenarbeit Dr Christine Villinger Oper Leipzig 18 45 Uhr Referat Kulturelle Unterschiede im Geschäftsleben Deutschland Italien Hans Jürgen Brauer Italienische Handelskammer für Deutschland e V 19 00 Uhr Erfahrungsbericht eines sächsischen

    Original URL path: http://www.leipzig-italien.de/2008/01/1-deutsch-italienischer-stammtisch/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • i i i – Ausgabe Nr. 3
    weitere Erklärung braucht um bezaubert zu sein Das Museum besitzt seit 1912 eine fast komplette Sammlung der mehr als tausend Radierungen von Giovanni Battista Piranesi der für die Antikenrezeption des Klassizismus von entscheidender Bedeutung war Knapp dreißig Blätter werden nun gezeigt Darunter sind zwei mit antiken Marmorvasen deren Ornamente exakt für eine große Kalkstein Ziervase übernommen wurden die am Ende des 18 Jahrhunderts entstanden sein muss und bis 1999 im Park eines Landsitzes bei Leipzig stand Jetzt steht sie in der Galerie und belegt Piranesis Einfluss nördlich der Alpen genauso wie die Tapeten des Römischen Saals aus Schloss Eythra die um 1795 mit Veduten bemalt wurden und das gleichfalls den italienischen Radierungen verdanken Für diese Tapeten ein Rarissimum der Kunstgeschichte hat man einen weiteren ganzen Saal reserviert und sie darin um zeitgenössische Türen ergänzt die bei der Renovierung eines Leipziger Bürgerhauses frei wurden So wird hier gleich doppelt das Gedächtnis an sächsische Geschichte bewahrt denn die Tapeten sind das letzte Zeugnis eines ganzen Ortes des südlich von Leipzig gelegenen Dorfes Eythra das 1987 samt seines Schlosses abgerissen wurde um dort Braunkohle abzubauen Umsonst denn direkt nach der Wende wurde die Förderung eingestellt und heute wird der Tagebau auf dem Eythra einmal stand geflutet Nur im GRASSI Museum bleibt noch Erinnerung Und spätestens hier sollte man auch Franz Dominic Francesco Domenico Grassi 1801 1880 feierlich gedenken ein Leipziger Kaufmann und Bankier italienischer Abstammung der durch sein umfangreiches Erbe der Stadt die Errichtung zahlreicher Baudenkmäler ermöglichte 1881 wurden der Stadt 2 327 423 11 Goldmark übergeben von denen 1 241 432 38 Goldmark für den Neubau und die Einrichtung des GRASSi Museums Königsplatz zur Verfügung standen Grassi stammte aus einer aus Mittelitalien Lucca nach Leipzig eingewanderten Kaufmannsfamilie Nach seiner kaufmännischen Ausbildung und zahlreichen Auslandsreisen gründete er in Leipzig eine eigene Handelsfirma für

    Original URL path: http://www.leipzig-italien.de/2007/12/i-i-i-ausgabe-nr-3/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •