archive-de.com » DE » L » LEBENDIGE-HASE.DE

Total: 108

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 2006: lebendige Hase
    Sichtweise Ein Haseerlebnis der besonderen Art 23 Juni 2006 Westfälische Nachrichten Die Hase Wasserleben Was erleben 26 Juni 2006 Neue Osnabrücker Zeitung Wasserleben was erleben 18 Juli 2006 Neue Osnabrücker Zeitung Wie geht es einem Fluss 27 Juli 2006 Neue Osnabrücker Zeitung Wasserzeichen am Haseuferweg 30 Juli 2006 Neue Osnabrücker Zeitung Kunstaktion Wasser Zeichen anlässlich des Hasetags in Osnabrück 06 September 2009 Neue Osnabrücker Zeitung Trockenen Fußes den Fluss erleben

    Original URL path: http://www.lebendige-hase.de/hase-archiv/2006.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • 2005: lebendige Hase
    Zeitung Bürgerbeteiligung haben wir uns anders vorgestellt 02 Februar 2005 Umwelt kommunale ökologische Briefe Rentaurierung der Hase 15 Februar 2005 Neue Osnabrücker Zeitung Es wird ernst Masterplan ist im März fertig Eckhäuser sollen Neumarkt begrenzen 19 Februar 2005 Neue Osnabrücker Zeitung Damit die Hase lebt 17 Paten in einem Boot Bekannt Osnabrücker unterstützen das Projekt Barrierefreie Hase Uferweg als erstes Ziel 12 März 2005 Westfälische Nachrichten Wasser bietet viele Chancen für eine Stadt Fachtagung zum Thema Belebung von Flüssen 21 März 2005 Neue Osnabrücker Zeitung Von Leipzig lernen heißt die Hase lieben lernen Damit der Fluss nicht schlappmacht 04 April 2005 Reibungslose Runderneuerung der Hase in Osnabrück 10 April 2005 Osnabrücker Sonntagszeitung Arbeitskreis Umweltbildung erhält UNESCO Auszeichnung 17 April 2005 Osnabrücker Nachrichten Immer der Hase entlang Kisling druckte Mösers Intelligenzblätter 24 April 2005 Osnabrücker Nachrichten Immer der Hase entlang Hier steht heute die Neumarkt Apotheke 01 Mai 2005 Osnabrücker Nachrichten Osnabrück erleben Wichtige Verbindung Über die Brücke der Freundschaft 11 Mai 2005 Neue Osnabrücker Zeitung Wo läuft die Hase beim Jahrhundertregen über Stadt zeigt im Internet was überschwemmt wird 15 Mai 2005 Neue Osnabrücker Zeitung Leserbrief Jahrhundertregen Präventionsplanspiel 21 Mai 2005 Neue Osnabrücker Zeitung Thema Wasser Herausforderung für alle Fächer Agenda Arbeitskreis plant Netzwerk 21 Mai 2005 Neue Osnabrücker Zeitung Zwischen Gehupe und Gezwitscher am Haseufer Der Weg ist das Ziel 21 Mai 2005 Neue Osnabrücker Zeitung Wird China Granit demnächst bis zum Hasetor verlegt Geschäftsleute der Hasestraße setzen sich für Umgestaltung ein Ladenfamilie als gemeinsames Markenzeichen 05 Juni 2005 Osnabrücker Nachrichten Immer der Hase entlang Einkehr für Fuhrleute und Bahnreisende 12 Juni 2005 Osnabrücker Nachrichten 10 Jahre Hase Ems Tour Über 800 000 Radler absolvierten das Zwei Flüsse Erlebnis 14 Juni 2005 Neue Osnabrücker Zeitung In Kanus gemächlich auf der Hase paddeln gehen Brückenfest zeigt den Stadtfluss im neuen

    Original URL path: http://www.lebendige-hase.de/hase-archiv/2005.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • 2004: lebendige Hase
    Stadt zu sehen Der Blick von der Vitischanze zur Hasebürcke vor 100 Jahren und heute 26 Juni 2004 Neue Osnabrücker Zeitung Drei Fragen an Stadtarchäologe Bodo Zehm Haseufermarkt Was alte Scherben verraten 25 August 2004 Neue Osnabrücker Zeitung Früher Abwasser Rinne morgen wieder Natur Die Stadt Osnabrück startet das Projekt Lebendige Hase 04 September 2004 Neue Osnabrücker Zeitung Die Pernickelmühle soll sich wieder drehen Initiative will Turbine zur Stromerzeugung installieren

    Original URL path: http://www.lebendige-hase.de/hase-archiv/2004.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • älter: lebendige Hase
    Haseauen Westen Eversburg Osten Voxtrup Lüstringen Haseöffnung FortfuehrungEntdeckelung Haseuferweg Geschichte und Geschichten GrosseWaesche HansHannah Wassermann AllesHase Schulen für eine lebendige Hase Netzwerk Projekte Sandbach GrundschuleVoxtrup EMA GrundschuleWidukindland Hase Archiv Eigene Beiträge Medien Kontakt Ansprechpartner Impressum Datenschutz ältere historische Presseberichte 24 September 1908 Osnabrücker Tageblatt Originalartikel Der Stichkanal nach Osnabrück und der Osnabrücker Kanalhafen 24 September 1908 Osnabrücker Tageblatt Der Stichkanal nach Osnabrück und der Osnabrücker Kanalhafen 13 Juni 1910 Osnabrücker

    Original URL path: http://www.lebendige-hase.de/hase-archiv/aelter.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Mikado mit Stahlträgern: lebendige Hase
    den Unterbau eines Teils der Steg und Brückenkonstruktion bilden die dort erreichtet wird Es war Maßarbeit gefragt die 3 5 bis 6 5 Tonnen schweren Träger an ihre Positionen zu heben und mit den bereits montierten Verankerungen zu verschrauben Da der große Autokran nicht unter den Passagenüberbau ausgefahren werden konnte musste beim Jonglieren mit den etwa 3 bis über 10 Meter langen Stahlträgern wie Projektleiter Lutz Vorreyer vom Fachbereich Städtebau erklärte noch der kleinere Kran zur Unterstützung eingesetzt werden der im Flussbett stand Für den Einbau des ersten Teils der Konstruktion war es nach Angaben von Vorreyer erforderlich den großen Autokran in der Wende der Straße Öwer de Hase aufzustellen Fahrzeuge konnte die Straße in dieser Zeit nicht passieren Um den Lieferverkehr für die umliegenden Geschäfte und die Ausfahrt aus dem Parkhaus Galeria Kaufhof so wenig wie möglich zu stören wurde der Einsatz am Sonntag durchgeführt Regen Schnee im Wechsel mit blauem Himmel und Sonnenschein das siebenköpfige Baustellenteam erlebte den April bei dem Sonntagseinsatz von seiner sprichwörtlichen Seite Die Arbeiten kamen trotz der Wetterkapriolen gut voran nur war es Der Einbau der Stahlträger für die weiteren Teile der Steg und Brückenkonstruktion wurde anschließend von der anderen Seite der Baustelle fortgesetzt Dazu wurde der Autokran am Dienstag im Bereich Öwer de Hase Georgstraße aufgestellt und die Prozedur begann erneut Mit dem Einbau der Stahlträger ist einer der schwierigsten Abschnitte beim Bau der neuen Steg und Brückkonstruktion abgeschlossen Die Arbeiten sind bisher gut vorangekommen Bauleiter Vorreiter ist zufrieden Am 29 Mai und 5 Juni sind weitere Arbeitseinsätze an Sonntagen an der Baustelle Wer de Hase vorgesehen Die Straße kann dann erneut nicht befahren werden Wie Vorreyer erklärte werden dann bereits Betonierarbeiten an der Steg und Brückenkonstruktion durchgeführt Von der jetzt auf voller Breite freigelegten Hase verschwinden auf beiden Seiten wieder einige Meter

    Original URL path: http://www.lebendige-hase.de/neuigkeiten-detailansicht/news/mikado-mit-stahltraegern.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Ausbau Haseuferweg: Erste Brückenunterquerung ist fertig: lebendige Hase
    im Frühsommer wird der Weg auf jeden Fall zur Verfügung stehen sagt Vorreyer der die Projektleitung inne hat Das Ausbauvorhaben im Osnabrücker Osten mit dem im Sommer des vergangenen Jahres begonnen wurde gehört zu den schwierigsten Abschnitten des Haseuferwegs Der Fluss unterquert im Fledder das über zwei Brücken geführte Eisenbahngleisbett des Güterbahnhofsbereichs Da die Brücken zu flach sind wurden nach oben offene Tröge oder Betonprofile eingebaut die den Uferweg unter den Gleisen noch unter das Niveau des Flussbetts absenken Dadurch wurde eine lichte Höhe von etwa 2 20 bis 2 50 Metern unter den Brücken geschaffen Unter der ersten 128 Meter breiten Brücke ist das Betonprofil bereits vollständig ausgebaut zurzeit laufen die Vorarbeiten im zweiten Brückenabschnitt der etwa 25 Meter lang ist Wir werden dort in etwa zwei Wochen mit dem Betonieren beginnen kündigt Vorreyer an Damit von den Gleisen von oben kein Staub und Schmutz auf den Weg rieselt wird er unter den Brücken noch mit einer Metallkonstruktion überdacht Sie wird aus jeweils etwa drei Meter breiten Einzelteilen zusammengesetzt von denen im ersten Abschnitt bereits die meisten Teile montiert wurden Wir sind trotz der Hochwasser Unterbrechungen wirklich gut vorangekommen bilanziert Vorreyer Hohe Wasserstände haben öfter als erwartet für Stillstand gesorgt Die Baustelle ist uns auf gut Deutsch gesagt im Winter fünfmal abgesoffen und zwar immer so dass es uns mit Aufräumarbeiten jeweils vier oder fünf Tage gekostet hat bevor wir weitermachen konnten Zweimal war es besonders schlimm da lag hinterher alles voller Äste und Fischeresten und die Baustelle war total verschlammt sagt Vorreyer Aber damit haben wir ja vorher gerechnet Außerdem hat die Pumpentechnik die wir für solche Überschwemmungen in den Weg eingebaut haben dadurch ihre Feuertaufe schon bestanden Wie Vorreyer und der Dipl Ing Lothar Dütemeyer erklären kann es auch künftig vorkommen dass die Betontröge mit dem Uferweg

    Original URL path: http://www.lebendige-hase.de/neuigkeiten-detailansicht/news/erste-brueckenunterquerung-ist-fertig.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Pressebericht: Bagger durchbricht Beton und legt Hase frei: lebendige Hase
    Haseöffnung FortfuehrungEntdeckelung Haseuferweg Geschichte und Geschichten GrosseWaesche HansHannah Wassermann AllesHase Schulen für eine lebendige Hase Netzwerk Projekte Sandbach GrundschuleVoxtrup EMA GrundschuleWidukindland Hase Archiv Eigene Beiträge Medien Kontakt Ansprechpartner Impressum Datenschutz Nachricht Details Pressebericht Bagger durchbricht Beton und legt Hase frei 02 03 2016 lebendige Hase Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet in ihrer Online Ausgabe über den Baufortschritt bei der Freilegung der Hase in der Innenstadt Lesen Sie hier den Bericht

    Original URL path: http://www.lebendige-hase.de/neuigkeiten-detailansicht/news/pressebericht-bagger-durchbricht-beton-und-legt-hase-frei.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Überschwemmungsgebiet der Hase wird neu festgesetzt: lebendige Hase
    um bei Hochwasser über die Ufer zu treten ohne größeren Schaden anzurichten Damit sich potenzielle Nutzer dieser Flächen darauf einstellen können informieren Kommunen und Landkreise über Gebiete die Hochwasser gefährdet sind Die Stadt Osnabrück beabsichtigt das Überschwemmungsgebiet der Hase im Stadtgebiet neu auszuweisen Als Grundlage dienen die Untersuchungen des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft Küsten und Naturschutz NLWKN zur Ermittlung des 100 jährigen natürlichen Überschwemmungsgebietes der Hase durch Bürgerinnen und Bürger

    Original URL path: http://www.lebendige-hase.de/neuigkeiten-detailansicht/news/ueberschwemmungsgebiet-der-hase-wird-neu-festgesetzt-1.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •