archive-de.com » DE » L » LANOS.DE

Total: 96

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • News Detail - LANOS.de
    Zukunft Change und IT bündeln die beiden Spezialisten ihre Kompetenzen um den Wirtschaftsstandort Ostwestfalen Lippe OWL zu stärken und Unternehmen mit einem ganzheitlichen Zukunftsmanagement Strategie Change Prozess und IT Ansatz fit für die Zukunft zu machen Schloß Holte Stukenbrock Paderborn 04 Dezember 2014 Neben den infrastrukturellen Gegebenheiten wie z B der IT und Prozessorganisation beeinflussen künftig immer mehr die häufig auch weich genannten Faktoren die Wettbewerbsfähigkeit und den langfristigen Unternehmenserfolg Der Business Vordenker Tom Peters wird nicht müde zu betonen Hard is soft and soft is hard Die Führungs und Kommunikationskultur der Umgang mit Veränderung die Innovationskultur und der Umgang mit Fehlern die begeisternde Kommunikation und Umsetzung von Zielen Strategien oder Visionen die Liste der vermeintlich soften Managementfelder ließe sich nahezu unbegrenzt fortsetzen LANOS und ScMI treten an um gemeinsam im Dialog mit dem Mittelstand aus Industrie Handel und Dienstleistung der Region OWL die Weichenstellungen für ein zukunftsorientiertes Management und moderne Organisationen einzuleiten Ist Ihr Unternehmen bereit für die Zukunft Zukunft ist gestaltbar mit Hilfe von Zukunftsszenarien einem ganzheitlichen Management Blick und dem Einsatz von Change Management Methoden sind Unternehmen schon heute dazu in der Lage Unter dem Motto Zukunft Change IT visionär wert e voll wirksam haben die beiden Kooperationspartner dazu einen ManagementSalon ins Leben gerufen Im Rahmen einer mehrteiligen Veranstaltungsreihe mit einer Auftaktveranstaltung am 28 01 2015 Schloß Holte Stukenbrock werden die Spezialisten für Zukunft Change und wellnessIT mittelständischen Unternehmen Impulse für eine gesunde veränderungs und zukunftsorientierte Unternehmensorganisation bieten Mit spannenden Impulsvorträgen renommierter Experten aus Wirtschaft und Praxis geben die Veranstaltungen Einblicke in die Chancen und Risiken beim Aufbau eines gesunden Unternehmens mit Themen wie z B dem betrieblichen Gesundheitsmanagement dem IT Arbeitsplatz 2020 der Nutzung von Prognose Modellen moderner Führung und dem Zukunfts und Innovationsmanagement Interaktive Podiumsdiskussionen mit Entscheidern auf Augenhöhe praxisnahe und bewährte Best Practices von

    Original URL path: https://www.lanos.de/unternehmen/presse/news-detail/news/lanos-und-scmi-ruesten-unternehmen-fuer-die-zukunft/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=54bb6bdafc7ad5e9d0d09a8828a3ef8a (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • News-Archiv - LANOS.de
    dieser Frage beschäftigen sich viele Unternehmen Schließlich gibt es gute Gründe spezialisierte Dienstleister mit der Abwicklung einzelner Prozesse oder ganzer Read more 02 28 2014 LANOS created by Arno Schambach CeBIT 2014 Systemhaus LANOS verhilft Steuerberatern und Mittelstand ins DATEV Rechenzentrum Komplettangebot für den IT Betrieb mit Partnerasp ins DATEV Rechenzentrum So wie sich heute immer weniger Unternehmen mit eigenem Fuhrpark eine Werkstatt zur Wartung und Reparatur der Read more 02 05 2014 LANOS created by Arno Schambach IT Systemhaus LANOS erweitert Lösungsportfolio um DMS Software von ELO LANOS wird ELO Business Partner Das im nordrhein westfälischen Schloß Holte Stukenbrock ansässige IT Systemhaus LANOS und der Stuttgarter Spezialist für Dokumentenmanagementsysteme DMS ELO Read more 11 28 2013 LANOS created by Arno Schambach LANOS und SelectLine schließen strategische Partnerschaft IT Systemhaus LANOS erweitert Lösungsportfolio um ERP Software Das IT Systemhaus LANOS mit Sitz im nordrhein westfälischen Schloß Holte Stukenbrock und der Magdeburger ERP Spezialist SelectLine Read more 10 29 2013 LANOS created by Arno Schambach IT Sourcing Mehr als Kosten sparen Unternehmen verfolgen mit dem IT Sourcing insbesondere das Ziel der Kostenreduzierung Dabei bietet die Auslagerung der IT oder Teilen davon viele weitere Vorteile Professionelle Rechenzentren sorgen Read more 07 01

    Original URL path: https://www.lanos.de/unternehmen/presse/news-archiv/?tx_news_pi1%5B%40widget_0%5D%5BcurrentPage%5D=3&cHash=aacb9ede437c33009349077aa5653c59 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • News-Archiv - LANOS.de
    Ihren Perfekten Arbeitsplatz weitere News Presse Page 12 of 12 Previous 1 10 11 12 LANOS CeBIT Gewinner In diesem Jahr hatten wir als kleines Highlight zur CeBIT eine Verlosung zweier exklusiver VIP Safaris und eines modernen Acrylbilds einer jungen holländischen Künstlerin ausgeschrieben Frau Doris Read more 04 01 2004 LANOS Page 12 of 12 Previous 1 10 11 12 Hauptsitz LANOS Computer GmbH Cie KG Görlitzer Straße 6 33758

    Original URL path: https://www.lanos.de/unternehmen/presse/news-archiv/?tx_news_pi1%5B%40widget_0%5D%5BcurrentPage%5D=12&cHash=f553d7ad7c755b02513ae08191974fb8 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • News Detail - LANOS.de
    man hier gewissermaßen nicht mehr von einem Zusatznutzen oder Mehrwert durch den Einsatz digitaler Technologien sprechen sondern von einer betriebswirtschaftlichen Notwendigkeit Andernfalls geht der Verwaltungsaufwand im Backoffice schier ins Uferlose und ist nur mit zusätzlichen Ressourcen zu bewerkstelligen sofern gewisse Märkte bzw Kunden Lieferanten und Kollaborationsnetzwerke nicht ohnehin verschlossen bleiben Redaktion Von welchen neuen Technologien sprechen wir überhaupt Hans Jürgen Fockel Das kann von der digitalen Rechnungseingangsbearbeitung Stichwort ZUGFeRD und dem elektronischen Versand von Rechnungen Lieferscheinen und Angeboten über digitale Echtzeit Informationen zu Beständen Preisen Aufträgen und die revisionssichere Archivierung bis zum elektronischen Wareneingang oder das ersetzende Scannen für papierlose Prozesse reichen In nicht allzu ferner Zukunft wird dieses Thema jedoch noch viel weiter greifen wenn Maschinen Anlagen Produktionsmittel und Werkstücke verstärkt miteinander kommunizieren Stichwort Industrie 4 0 und Internet der Dinge Redaktion Worauf kommt es in der Praxis bei der digitalen Transformation an Hans Jürgen Fockel IT ist ein Management Thema Ohnehin sollte die Geschäftsführung unseres Erachtens in allen Change Management Prozessen konsequent eingebunden werden Daneben sollte aber auch die Frage adressiert werden wie die zunehmend digital vorliegenden Daten und Informationen besser geschützt werden können um die Produktivität und Handlungsfähigkeit innerhalb des Kollaborationsnetzwerkes oder der Supply Chain nachhaltig sicherzustellen Dabei sind aber auch gewisse Compliance Regeln für die Speicherung Nutzung und Kommunikation einzuhalten um den gewünschten Sicherheitsstandard zu erhalten Redaktion Wie offen ist der Mittelstand gegenüber diesen digitalen Technologien und wie können etwaige Hemmnisse beseitigt werden Hans Jürgen Fockel Unterm Strich geht es ja bei der Digitalisierung darum schneller transparenter und gleichzeitig fehlerfreier zu arbeiten Aber auch auf Managementebene ist die Digitalisierung im Wertschöpfungsprozess von immenser Bedeutung denn diese ermöglicht es Unternehmen Prozesse und Bereiche auf Basis möglichst konsistenter und vollständiger Informationen zu steuern Insofern nimmt dieses Thema vom Grunde her eine enorme Bedeutung ein wird jedoch gerade im

    Original URL path: https://www.lanos.de/unternehmen/presse/news-detail/news/interview-digitalisierung-im-mittelstand/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=06772d940b194ca72acc6333898e07a0 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • News Detail - LANOS.de
    mit Hans Jürgen Fockel Geschäftsführer der LANOS GmbH CIE KG Logo Radio Gütersloh Der beste Mix für Gütersloh und OWL Hans Jürgen Fockel Geschäftsführer des IT Systemhauses LANOS Computer GmbH Cie KG mit Sitz in Schloß Holte Stukenbrock sprach mit Radio Gütersloh über aktuelle Marktentwicklungen die IT Trends von morgen und den digitalen Arbeitsplatz 2020 Der Interview Mitschnitt war am 19 08 2015 im Radio Gütersloh zu hören Zurück Related

    Original URL path: https://www.lanos.de/unternehmen/presse/news-detail/news/interview-radio-guetersloh/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=9c62aca01f4a438e56c78b50f5f07554 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • News Detail - LANOS.de
    unterschiedliche Einsatz und Arbeitsorte ein erhöhtes Fehler und Missbrauchspotenzial Aktuellen Trendentwicklungen hin zu flexibleren Arbeitszeiten mehr Mobilität und Arbeit im Home Office kann damit nicht effektiv Rechnung getragen werden zumal die Dokumentationen auf Verlangen der Prüfbehörde auch am Ort der Beschäftigung vorgehalten werden müssen Einträge werden oft nicht zeitnah vorgenommen oder können im Nachhinein nicht mehr zuverlässig zugeordnet oder nachvollzogen werden Dies macht nicht nur die Kontrolle der Stundenzettel und die Compliance Prüfung unter Berücksichtigung von Arbeitszeitmodellen Urlaub Krankheit Feiertagen Zuschlägen und Überstunden sehr zeitaufwändig Auch werden dadurch Analysen zu Planungs und Controlling Zwecken auf Mitarbeiterebene erschwert und Ersatzregelungen zum Überstundenausgleich nur mit erhöhtem Verwaltungsaufwand möglich Das Eigeninteresse der Unternehmen dürfte hier schwerer wiegen Denn die Grundlage für modernes Personalmanagement und Controlling bildet nicht nur die Dokumentation der Anwesenheit von Mitarbeitern sondern vor allem die Auswertung von aufgaben und projektbezogenen Arbeitszeiten als Basis für die Abrechnung Kalkulation und Planung der Ressourcen Dokumentationspflichten begünstigen Durchdringung moderner Zeiterfassungssysteme Die Einführung der Mindestlohnregelung und die erweiterten Dokumentationspflichten haben bereits viele mittelständische Unternehmen zum Anlass genommen ihre Zeiterfassung zu professionalisieren und mit elektronischen Erfassungssystemen auszustatten Der verwaltungstechnische Mehraufwand durch das neue Mindestlohngesetz verkürzt die Amortisierungszeiten für moderne Zeiterfassungssysteme je nach bestehender Infrastruktur zum Teil erheblich Die Unterstützung heutiger Schlüsseltechnologien wie Online Erfassung oder Smartphone Apps macht das Handling die Auswertung und Gestaltung von Arbeitszeiten zum wichtigen Steuerungsinstrument für viele kleine und mittelständische Unternehmen bei denen die Personalkosten gar bis zu 70 der gesamten Betriebskosten ausmachen gibt Hans Jürgen Fockel zu bedenken Dank flexibel gestaltbarer Arbeitszeiten könne die Arbeitsproduktivität übergreifend gesteigert und gleichzeitig die Anzahl von Überstunden Fehl und Leerlaufzeiten nachhaltig reduziert werden Dank der heutigen Mobiltechnologien ist die Erfassung der Arbeitszeiten nicht mehr auf etwa Terminals im Büro beschränkt sondern kann ebenfalls direkt und kostengünstig über den Web Browser auf dem Tablet oder Smartphone

    Original URL path: https://www.lanos.de/unternehmen/presse/news-detail/news/milog-foerdert-generationswechsel-bei-der-zeiterfassung/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=a675cc7977b654b3dd91efcd28f6e598 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • News Detail - LANOS.de
    u a in unregelmäßigen Datensicherungen einer mangelnden Stammdatenqualität und unzulänglichem Support äußert Solange die Software funktioniert und die Kernprozesse unterstützt werden sehen viele Betriebe jedoch keinen akuten Handlungsbedarf Risiken im Zusammenhang mit dem IT Management z B bei einem Mitarbeiteraustritt oder andauernder Krankheit der Kompetenzträger werden im Vorwege oftmals unterschätzt und vernachlässigt In vielen Unternehmen fehlt es an klaren Verantwortlichkeiten und dem Bewusstsein betriebswirtschaftliche Risiken im Zusammenhang mit der IT nachhaltig zu adressieren Dafür steht in der mittelständischen Industrie in den seltensten Fällen ein eigenes Budget zur Verfügung gibt LANOS Geschäftsführer Hans Jürgen Fockel zu bedenken In erster Linie Chefsache Wer aber trägt tatsächlich die Verantwortung für die Sicherstellung der IT Betriebsbereitschaft damit vertragliche Lieferfristen eingehalten und der Geschäftsbetrieb auch im Störungs bzw Krisenfall gewährleistet werden kann Nicht die IT Leitung sondern die Geschäftsführung ist unterm Strich das verantwortliche Organ das durch ein präventives Risikomanagement und einen Notfallplan für die jederzeitige Geschäftskontinuität Sorge tragen muss Bieten die eigenen Ressourcen für diese kritischen Anforderungen nicht die notwendige Basis müssen gegebenenfalls alternative Konzepte wie eine Teilauslagerung von Geschäftsprozessen in Betracht gezogen werden Die Frage nach dem Betriebs und Managementkonzept kommt üblicherweise dann auf wenn konkrete Investitionen in Hardware und Infrastruktur anstehen Die Gefahr von kritischen IT Ausfällen ist aufgrund alter Hardware etwaigen Umstellungen Datenmigrationen und Überforderung der involvierten Projektverantwortlichen häufig gerade dann am größten so Fockel weiter Hybrides Betriebsmodell Geht man streng nach kaufmännischen Überlegungen und Abwägungen des Risiko Managements dürfte die Entscheidung in den meisten Fällen zugunsten des IT Outsourcings und dem Fokus auf die wertschöpfenden Kernkompetenzen ausfallen Schaut man in die jüngsten Umfrageergebnisse der zahlreichen Untersuchungen zu diesem Thema spielen in der Praxis aber häufig auch weitere Aspekte eine Rolle die Frage nach dem Verbleib der IT Mitarbeiter einer vermeintlichen Abhängigkeit zum IT Dienstleister oder Sicherheitsfragen in Bezug auf die Speicherung kritischer Daten in externen Rechenzentren Dafür bietet der Markt heute bereits individualisierte Betreuungsmodelle an wo die kritischen Daten auf dem Server im Unternehmen verbleiben und die übrigen Services und Anwendungen nach Bedarf über das Rechenzentrum bereitgestellt werden Die Frage ist heute aber vielfach nicht mehr ob man die Daten und Server ins Rechenzentrum verlagern sollte sondern in welchem Umfang das IT Management im individuellen Fall ausgelagert werden kann und sollte Dafür stellen die Systemhäuser und Rechenzentrumsdienstleister heute sehr flexibel gestaltbare SLA Pakete bereit durch die ein optimales Zusammenspiel von bestehender Infrastruktur und Managed Services gegeben ist Krisenmanagement Vor diesem Hintergrund müssen sich Geschäftsführer heute auch aus betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten heraus mit Fragen rund um das IT Management Thema auseinandersetzen und reflektieren wie steht es um diese Gefahrenpotenziale in meinem Unternehmen und welche Vorkehrungen sind für Ausfallszenarien bereits realisiert Wie kann man im Ernstfall diese Abläufe ggf besser lösen und zuverlässig steuern Dazu empfiehlt der Bundesverband BITKOM Unternehmen konkret kritische Risikofaktoren sowie deren Eintrittswahrscheinlichkeiten zu ermitteln und einen Notfallmaßnahmenplan zu entwickeln So können im Schadensfall ein effektives Informationsmanagement gewährleistet und die Auswirkungen auf den laufenden Geschäftsbetrieb minimiert werden Häufige Irrtümer Irrtum 1 für externe Faktoren bin ich nicht verantwortlich Wo und

    Original URL path: https://www.lanos.de/unternehmen/presse/news-detail/news/wohin-mit-dem-it-management-sinnvolles-it-outsourcing/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=5913512597b51111b38f659567405542 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • News Detail - LANOS.de
    IT Infrastrukturen heute zugeschrieben werden Gleichzeitig wachsen mit der zunehmenden Komplexität und Durchdringung der IT die Anforderungen an die IT Abteilung mit der Folge dass ebenfalls der Ressourceneinsatz zur Pflege der IT Landschaft ansteigt Mit seinem prozessorientierten Sourcing Angebot und einem individuellem wellnessIT Konzept für eine komfortable und sorglose IT Organisation präsentiert LANOS Mittelständlern sowie Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Kanzleien auf der CeBIT ein passgenaues Leistungspaket dass IT Kosten einspart und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit der IT erhöht PARTNERasp Sicherer IT Betrieb im DATEV Rechenzentrum Im Rahmen des PARTNERasp Angebotes verbindet LANOS seine Expertise als langjähriger DATEV Systempartner und Managed Services Provider mit den Vorteilen des Einsatzes von modernsten hochverfügbaren DATEV Rechenzentren Je nach Bedarf Anforderung und individueller Infrastruktur wird gemeinsam mit dem Anwenderunternehmen der gewünschte Leistungsumfang in Service Level Agreements SLAs festgelegt von der Fernwartung über den IT Support bis zum kompletten Management der IT Anlage Die Systeme werden innerhalb der geschützten DATEV Umgebung von LANOS überwacht und optimiert So wird nicht nur ein optimales Zusammenspiel von Server Systemtechnik Anwendungen und der lokalen Infrastruktur beim Kunden gewährleistet Auch die Betreuung erfolgt aus einer Hand durch die LANOS Spezialisten die die individuellen Abläufe beim Kunden und Mandanten genauestens kennen Mit Hilfe eines Angebots Konfigurators können sich Unternehmen bereits vor der CeBIT passende Leistungspakete berechnen und zusammenstellen lassen Der perfekte Arbeitsplatz Produktivität und Effizienz beginnt am Arbeitsplatz der Mitarbeiter Der perfekte Arbeitsplatz ist eine weiteres Lösungsangebot aus dem wellnessIT Portfolio von LANOS das den Mitarbeiter und sein spezifisches Aufgabenfeld in den Fokus bei der Gestaltung des IT Arbeitsplatzes stellt So kommen unter anderem individuell konfigurierte schlanke und sparsame Thin Clients zum Einsatz die für den jeweiligen Mitarbeiter ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort zur Bewältigung seines Tagesgeschäftes bieten Benötigte Daten können etwa unabhängig des eingesetzten Endgerätes automatisiert und in Echtzeit abgerufen werden

    Original URL path: https://www.lanos.de/unternehmen/presse/news-detail/news/cebit-2015-lanos-vereinfacht-it-outsourcing-mit-partnerasp-im-datev-rechenzentrum/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=a5fab95ef3aaf57e08e51512d1ad1936 (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •