archive-de.com » DE » L » LANDESVERKEHRSWACHT-BRANDENBURG.DE

Total: 242

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Landesverkehrswacht übergibt Rote Schüler- Basecapes an Schulanfänger: Landesverkehrswacht Brandenburg
    gute Tradition Die Schulanfänger erhalten von der Verkehrswacht auch in diesem Jahr wieder ein rotes Basecape was von der DEKRA und dem Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung finanziert wird Dazu erhalten sie ein reflektierendes Blinki welches die Unfallkasse des Landes beisteuert Diese Ausstattung soll als Ergänzung zur reflektierenden Schultasche und Bekleidung für längere Zeit die Schulanfänger begleiten und ihnen Sicherheit im Straßenverkehr geben Bildmaterial Kontakt Wenn Sie weitergehende Informationen zur

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/landesverkehrswacht-uebergibt-rote-schueler-basecapes-an-schulanfaenger.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Achtung Schulanfänger! „Sicherheit braucht Köpfchen“ 2009, Beginn der Schulzeit: Zeit für erhöhte Wachsamkeit!: Landesverkehrswacht Brandenburg
    oft große Gefahren Schulanfänger sind immer auch Verkehrsanfänger aufgrund ihrer geringen Körpergröße werden sie zudem von anderen Verkehrsteilnehmern oft übersehen weiß Anita Tack Präsidentin der Landesverkehrswacht Brandenburg Wer als besorgter Elternteil zum Schutz der Kleinen auf auffällig helle Kleidung Reflektoren und bei der Wahl des Schulranzens auf ausreichend Bewegungsfreiheit und das Gewicht achtet ist also immer gut beraten Gut behütet in die Schule starten mit roten Kinder Caps und Reflektoren Um zu Schulbeginn größtmögliche Aufmerksamkeit für die Kleinen zu erzeugen werden in Zusammenarbeit zwischen der Landesverkehrswacht der Landesunfallkasse und den DEKRA Niederlassungen sowie dem MIR jedes Jahr signalrote Kinderkappen und Reflektoren kostenlos an Schulen verteilt Dank der auffälligen Farbgebung und des rundum reflektierenden Leuchtstreifens werden die Kinder im Verkehrsgeschehen deutlich besser wahrgenommen Herbert Nordmann von der DEKRA Niederlassung Oranienburg Die Kids tragen diese Kappen sehr gerne weil sie gerade aufgrund ihrer Rennfahrerfarbe und Signalwirkung richtig cool aussehen Im vergangenen Jahr verunglücken in Brandenburg immer noch 3 772 Kinder und Jugendliche bei Schulwegunfällen Erstmals kam kein Kind im Straßenverkehr ums Leben aber 3 Jugendliche erlitten bei Unfällen tödliche Verletzungen Wir fordern deshalb alle Eltern insbesondere die unserer zukünftigen Erstklässler sowie alle anderen im Bildungsbereich Tätigen auf ihrer Verantwortung nachzukommen Bildmaterial Kontakt

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/achtung-schulanfaenger-sicherheit-braucht-koepfchen-2009.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Gut geht nicht noch besser! Bilanz zeigt erste Schritte, das tiefe Tal der Verkehrsunfälle zu verlassen: Landesverkehrswacht Brandenburg
    Unfallgeschehen auf Brandenburgs Straßen zeigt eine positive Bilanz im Vergleich zum Vorjahr Es hat weniger Verkehrstote und weniger schwere Unfälle gegeben Das ist eine gute Meldung die zeigt dass sich Prävention in der Verkehrssicherheitsarbeit auszahlt Sorge macht uns dass die Hemmschwelle zum Überschreiten von Geschwindigkeitslimits offenbar sinkt das Zeigen sowohl die festgestellten Verstöße 72 000 mehr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum als auch das Unfallgeschehen 34 Menschen sind von Januar bis Juni 2009 auf Brandenburgs Straßen allein wegen Raserei ums Leben gekommen Eine mögliche Antwort auf dieses Problem ist die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen und Bundes und Landstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften Verkehrssicherheit muss durch den Kopf Erst wenn die Einsicht gesiegt hat dass Verkehrssicherheit jeden Einzelnen angeht wird Brandenburg die Verliererzone im Bundesvergleich verlassen können Bis dahin steht die Landesverkehrswacht auch weiterhin in ihrer Arbeit im Präventionsbereich für mehr Verkehrssicherheit bei allen Altersgruppen als verlässlicher Partner bereit Im Jahr 2009 bieten wir zum Beispiel für Junge Fahrer 750 Sicherheitstrainings an für Fahrer über 25 Jahre insgesamt 800 Trainings Weitere Vorschläge der Landesverkehrswacht liegen auf dem Tisch Geschwindigkeitsbegrenzungen Fahren bei 0 0 Promille und Fahren mit Licht auch am Tage können dazu beitragen das Unfallgeschehen weiter zu senken Bildmaterial Kontakt Wenn Sie weitergehende

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/gut-geht-nicht-noch-besser.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Aktionstage im Stern-Center rund um das Thema Alkohol: Landesverkehrswacht Brandenburg
    Vereine mit einem umfangreichen Programm Die Landesverkehrswacht Brandenburg e V will gemeinsam mit der Potsdamer Verkehrswacht auf die Unvereinbarkeit von Alkohol und aktiver Teilnahme am Straßenverkehr hinweisen Als Vereine die sich besonders der Prävention zur Verhütung von Verkehrsunfällen Verkehrserziehung und Aufklärung verpflichtet fühlen wollen wir an den zwei Aktionstagen im Stern Center jungen Kraftfahrern u a mit einem Alkohol Fahrsimulator und mit einem Reaktionstestgerät ihre Leistungseinschränkung und die Folgen von

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/aktionstage-im-stern-center-rund-um-das-thema-alkohol.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Erhöhung der Sicherheit für den Radverkehr: Landesverkehrswacht Brandenburg
    zu gemeinsamen Anstrengungen die Radfahrsicherheit weiter zu stärken Die aktiven Verkehrssicherheitsexperten der Schutzbereiche und der örtlichen Verkehrswachten verfügen über reiche Erfahrungen und Projekte um Gefährdungen für Radfahrerinnen und Radfahrer abzubauen und präventiv Verkehrsaufklärung und erziehung zu betreiben Auch der Bildungsbereich ist stärker einzubeziehen Das gilt sowohl für die fachliche Qualifizierung des pädagogischen Personals auch für die Gestaltung der Ausbildungs und Rahmenpläne für den Unterricht Eine der wichtigsten Aufgaben der Verkehrswachten

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/erhoehung-der-sicherheit-fuer-den-radverkehr-1.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Landeswettbewerb "Bester Schülerlotse" in Elstal: Landesverkehrswacht Brandenburg
    7 Landkreisen und kreisfreien Städte sehr erfolgreich Der Landeswettbewerb Bester Schülerlotse fand unter optimalen Bedingungen in Elstal Landkreis Havelland statt 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wetteiferten in den 5 Einzeldisziplinen theoretischer Wissenstest Geschwindigkeiten schätzen bei PKW und Transporter Entfernungen schätzen Bremstest und Erste Hilfe um Sieg und Platzierung Sieger des Jahres 2015 wurde Jonatan Peters mit 96 Punkten vor Vivien Richter 94 Punkte und Patrizia Herfurth 94 Punkte Die maximal zu erreichende Punktzahl war 125 Alle 3 Treppchenplätze nahmen Cottbuser Schülerlotsen ein Der Sieger wird das Land Brandenburg beim Bundeswettbewerb der Schülerlotsen veranstaltet durch die Deutsche Verkehrswacht am 25 26 9 2015 in der Brandenburgischen Landeshauptstadt vertreten Betreut und angefeuert wurden die Teilnehmer von den Ausbildern der Polizei den Lehrern Helfern der Verkehrswachten und Eltern Der Landeswettbewerb der Schülerlotsen wird jährlich von der Landesverkehrswacht Brandenburg veranstaltet und vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung gefördert Zur Eröffnung ließen es sich Ministerin Schneider Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Landrat Dr Schröter nicht nehmen gemeinsam mit dem Präsidenten der LVW Genilke und dem langjährigen Partner von der Unfallkasse Herrn Ploß den Wettkampf zu eröffnen Der Landeswettbewerb 2016 wird wieder einmal in Cottbus sein da immer der Siegerort Gastgeber des nächsten Jahres ist Bereits 3

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/landeswettbewerb-bester-schuelerlotse-in-elstal.html?type=98&cHash=a3375724ac7002f8a91de4a4df244003 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Rainer Genilke, MdL, neuer Präsident der Landesverkehrswacht: Landesverkehrswacht Brandenburg
    21 11 2014 für die nächsten 4 Jahre einen neuen Präsidenten In das Präsidium und zum Präsidenten wurde Herr Rainer Genilke MdL Mitglied der Kreisverkehrswacht Elbe Elster e V gewählt Die beiden Vizepräsidenten bleiben Klaus Dieter Berndt Oranienburg und Rudolf Frotscher Cottbus Die 47 Vertreter der Mitgliedsverkehrswachten und Mitgliedsorganisationen nahmen die Grußworte und Ausführungen zu inhaltliche Schwerpunktaufgaben in der Verkehrssicherheitsarbeit ab 2015 von der parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Frau Katharina Reiche MdB entgegen Die Verkehrswächter des Landes Brandenburg sind in 4 großen Bundesprojekten zahlreichen Moderatorenprogrammen und 15 Landesprojekten im Jahr 2014 aktiv gewesen und konnten zusammen mit den Partnern der Verkehrssicherheitsarbeit mehr als 300 000 Menschen im Land Brandenburg erreichen Auch im Jahr 2015 unter Führung des neuen Präsidenten stehen die ca 640 Verkehrswächter in den Orts und Kreisverkehrswachten bereit sich in die Umsetzung des Verkehrssicherheitsprogramm des Landes Brandenburg aktiv einzubringen ihren Beitrag zur weiteren Senkung der Unfallopfer zu leisten und für alle Zielgruppen vom Kita Kind bis zur Seniorin passende Bildungs und Schulungsangebote bereit zu halten Beispielsweise erwartet das Land Brandenburg als Gastgeber am 25 und 26 September 2015 die besten Schülerlotsen aus allen Bundesländern zum Bundeswettbewerb Bildmaterial Kontakt Wenn Sie weitergehende Informationen zur

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/rainer-genilke-neuer-praesident-der-landesverkehrswacht.html?type=98&cHash=1f61cdcf56faa55b684440462ed98c71 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Regelmäßige Auffrischung der Erste-Hilfe Kenntnisse : Landesverkehrswacht Brandenburg
    und erklärt dazu Wir setzen uns dafür ein diese Schulungen für Führerscheinbesitzer gesetzlich vorzuschreiben Bis dahin können wir nur an die Vernunft appellieren Hintergrund der Initiativer der Deutschen Verkehrswacht ist dass viel zu viele Fahrzeugführer die erforderlichen Erstmaßnahmen nicht beherrschen ihr Erste Hilfe Kurs mehr als 10 Jahre zurückliegt oder sie wegen Unsicherheit und mangelndem Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten nicht als Ersthelfer aktiv werden Die Landesverkehrswacht Brandenburg wird sich

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/regelmaessigen-auffrischung-der-erste-hilfe-kenntnisse.html?type=98&cHash=870fb01f8f6315380b69f1432a66ee2e (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •