archive-de.com » DE » L » LANDESVERKEHRSWACHT-BRANDENBURG.DE

Total: 242

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Haushaltsmittel für das Jahr 2011 für Verkehrssicherheitsarbeit der Landesverkehrswacht Brandenburg sollen nicht gekürzt werden: Landesverkehrswacht Brandenburg
    der DEKRA dass die Haushaltsmittel für die Verkehrssicherheitsarbeit der Landesverkehrswacht Brandenburg im Jahr 2011 weiterhin zur Verfügung stehen Dafür dankt der Präsident der Landesverkehrswacht Brandenburg der Landesregierung des Landes Brandenburg ausdrücklich Dies ist umso bemerkenswerter als dass das Bundesverkehrsministerium seinerseits die Mittel für die Deutsche Verkehrswacht um die Hälfte kürzen will Diese geplanten Kürzungen des Bundes werden zu großen Schwierigkeiten bei der Realisierung von verschiedenen Programmen auch in Brandenburg führen

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/haushaltsmittel-fuer-das-jahr-2011-fuer-verkehrssicherheitsarbeit-der-landesverkehrswacht-brandenbu.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Anstieg von Verkehrstoten im bundesdeutschen Durchschnitt im Juli 2010: Landesverkehrswacht Brandenburg
    ist ein in jedem Fall menschlich bedauerliches Ereignis Für das Land Brandenburg gilt eine andere Tendenz Auch wenn von Januar bis August dieses Jahres weniger Menschen auf Brandenburgs Straßen getötet oder verletzt wurden als im gleichen Vorjahreszeitraum so ist doch die Anzahl der Unfälle um 3 500 zum Vorjahr angestiegen insgesamt gab es in Brandenburg weit über 57 000 Unfälle Die Landesverkehrswacht schätzt ein dass Unfallfolgen bei Beachten angepasster regelgerechter Geschwindigkeit Anschnallen im Fahrzeug und Senkung der risikofreudigen Fahrstils von Motorradfahrern gut zu minimieren sind Die Landesverkehrswacht und das Land Brandenburg tragen die Ziele der Europäischen Charta für Verkehrssicherheit mit verfolgen die Vision zero und wollen die Zahl der Unfalltoten bis 2020 halbieren Jürgen Maresch ruft alle Fahrer mit Blick auf den bevorstehenden Herbst und Winter auf die zwei landesweiten Aktionen zur Verkehrssicherheit im Oktober zu nutzen Die Kraftfahrer und Kraftfahrerinnen können am Lichttest 2010 teilnehmen Das KFZ Gewerbe und die Deutsche Verkehrswacht in Kooperation mit Fachwerkstätten und Prüfstützpunkten bieten einen kostenlosen Beleuchtungscheck an Die Aktion erstreckt sich vom 10 bis 31 Oktober Auch an die Wintervorbereitung ihres Kraftfahrzeuges sollten Kraftfahrer denken und die alte Regel beachten Winterreifen von O bis O Oktober bis Ostern Das umfasst die Zeit der

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/anstieg-von-verkehrstoten-im-bundesdeutschen-durchschnitt-im-juli-2010.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bester Radfahrer des Landes Brandenburg kommt aus Elbe-Elster: Landesverkehrswacht Brandenburg
    Elster mit 193 Punkten vor Maximilian Pick aus dem Landkreis Barnim mit 191 Punkten und Daniel Müller ebenfalls aus Elbe Elster Den ersten Platz in der Mannschaftswertung belegte das Team aus Märkisch Oderland gefolgt von den Teams aus Elbe Elster und Ostprignitz Ruppin Die sehr guten Leistungen der insgesamt 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Landkreisen zeigten dass die Schülerinnen und Schüler fit für das Radfahren sind Dieser Umstand erlangt

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/bester-radfahrer-des-landes-brandenburg-kommt-aus-elbe-elster.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Geplante Führerscheinverlängerung bringt keinen Mehrwert für die Verkehrssicherheit: Landesverkehrswacht Brandenburg
    Maresch MdL Präsident der Landesverkehrswacht Brandenburg Geplante Führerscheinverlängerung bringt keinen Mehrwert für die Verkehrssicherheit Wie in den heutigen Medien dargestellt sollen die besagten Führerscheine zeitlich befristet werden Danach bedarf es einer Verlängerung die kostenpflichtig ist Hier wird den Kraftfahrern zusätzlich Geld aus der Tasche gezogen Eine Steigerung der Verkehrssicherheit der sich die Landesverkehrswacht Brandenburg verschrieben hat sehe ich durch die geplante Maßnahme nicht Jürgen Maresch MdL Bildmaterial Kontakt Wenn Sie

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/geplante-fuehrerscheinverlaengerung-bringt-keinen-mehrwert-fuer-die-verkehrssicherheit.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Verkehrsteilnehmer: gebt acht - und seid auf der Wacht! Schulanfänger ab Montag 23.8. unterwegs!: Landesverkehrswacht Brandenburg
    Hilfe zu geben Mit gezielten auf den besonderen Anlass hinweisenden Aktionen machen die Verkehrswachten mit ihren Partnern aus den Präventionsbereichen der Polizei die Verkehrsteilnehmer auf die veränderten Verhältnisse im Straßenverkehr aufmerksam Auf die vielen Schulanfänger wird dabei besonders hingewiesen Zum Beispiel mit knallgelben Spannbändern Achtung Kinder oder Vorsicht Schule hat begonnen Jürgen Maresch Ich bitte alle Verkehrsteilnehmer gerade in dieser Zeit noch rücksichtsvoller noch aufmerksamer zu fahren Die Schulanfänger erhalten zum Schuljahresbeginn von den Verkehrswachten eine weithin sichtbare rote Mütze und reflektierende Blinkis Diese Ausstattung soll für längere Zeit Begleiter der Schulanfänger sein Sie stellt eine Sicherheitsergänzung zu reflektierenden Schultaschen und Bekleidungsstücken dar In der vor uns liegenden dunklen Jahreszeit können Reflektoren lebensrettend sein Verstärkt werden am ersten Schultag aber auch in den Monaten danach die Verkehrswachten in Zusammenarbeit mit der Polizei und den Ordnungsämtern ihre Geschwindigkeitsmesstafeln vor den Schulen im Einsatz haben Schülerlotsen die wie Busbegleiter und Schulbuslotsen zu den Schulwegdiensten gehören werden in bewährter Art und Weise ihren Mitschülern ein sicheres Überqueren von Strassen ermöglichen Diese schon zur Tradition gewordenen Aktivitäten sind jedoch nur möglich weil die Landesverkehrswacht und die örtlichen Verkehrswachten verlässliche Partner an ihrer Seite haben Die Unfallkasse Brandenburg die DEKRA die Polizei und hauptsächlich das

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/verkehrsteilnehmer-gebt-acht-und-seid-auf-der-wacht-schulanfaenger-ab-montag-238-unterwegs.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Sicher besser unterwegs als älterer Verkehrsteilnehmer: Landesverkehrswacht Brandenburg
    Verkehrsteilnehmer ob zu Fuß mit dem Rad im PKW oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfordert neue auf die Bedürfnisse der SeniorInnen zugeschnittene Programme und Angebote Es gibt bei der Verkehrswacht Aktionstage und Programme die sich an Radfahrer und Senioren oft sind sie auch beides richten Kein älterer Verkehrsteilnehmer darf ums Leben kommen weil er keine oder nicht die richtige Sicherheitsausstattung hatte Dazu gehört auch dass das Tragen eines Fahrradhelmes den Kopf vor schweren Verletzungen schützt und Leben retten kann Auch wenn es keine Helmpflicht gibt empfiehlt die Landesverkehrswacht dringend im innerstädtischen Verkehr und auch bei Ausflügen einen Helm zu tragen Um im Straßenverkehr rechtzeitig und gut gesehen zu werden helfen Reflektoren am Fahrrad und Kleidungsstücke in leuchtend hellen Farben Radfahrer mit dunkler Kleidung werden rasch übersehen Wer hingegen sein Fahrrad mit Reflektoren ausstattet und Farbe bekennt bringt Licht ins Dunkel Abbiege Situationen sind besonders unfallträchtig Wir weisen besonders auf die Gefahren des toten Winkels für Radfahrer hin Auch dazu bieten unsere Programme Informationen und Anregungen ob in Gesprächsrunden Informationsveranstaltungen Seminaren oder Aktionstagen mit vielen Mitmachaktionen sicher mobil ist ein Angebot an alle älteren Verkehrsteilnehmer Ab Juli 2010 wird es neue Angebote für ein Fahrradfitnessprogramm bei der Deutschen Verkehrswacht geben Sowohl Motorik

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/sicher-besser-unterwegs-als-aelterer-verkehrsteilnehmer.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Landesverkehrswacht Brandenburg begrüßt Führerschein ab 17 bundesweit : Landesverkehrswacht Brandenburg
    Überführung des Modellversuchs BF 17 gaben die Delegierten der Jahreshauptversammlung der LVW bereits am 17 4 2010 an die Deutsche Verkehrswacht Erprobt über einen Zeitraum von mehreren Jahren hat sich Begleitetes Fahren mit 17 zum Erfolgsprojekt entwickelt Die jungen Fahrerinnen und Fahrer haben hohe Motivation Kenntnisse und Fahrsicherheit und fallen im Land Brandenburg nicht durch eine höhere Unfallhäufigkeit auf Auch nach der Zeit der Begleitung sind sie gegenüber ihren älteren

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/landesverkehrswacht-brandenburg-begruesst-fuehrerschein-ab-17-bundesweit.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Landesverkehrswacht Brandenburg zieht Bilanz ihrer Arbeit 2009 und wählt neues Präsidium und neuen Vorstand: Landesverkehrswacht Brandenburg
    die nächsten 4 Jahre ein neues Präsidium und einen neuen Vorstand Frau Anita Tack MdL und seit Herbst 2009 Ministerin für Umwelt Gesundheit und Verbraucherschutz Präsidentin der Landesverkehrswacht seit 2002 kandidierte nicht zur Wiederwahl Um ein Präsidiums Amt bewarben sich 3 Kandidaten Die Delegierten wählten Herrn Jürgen Maresch Herrn Rudolf Frotscher und Herrn Dietmar Kratzsch Vorstand und Präsidium bestimmten Herrn Jürgen Maresch 44 MdL Mitglied der Verkehrswacht Cottbus zum neuen Präsidenten der LVW Zu seinen Stellvertretern bzw als Vizepräsidenten wurden gewählt Herr Dietmar Kratzsch Vorsitzender der Verkehrswacht Havelland und Herr Rudolf Frotscher Mitglied der Verkehrswacht Cottbus Inhalt der Veranstaltung war das Resümee ehrenamtlicher Verkehrssicherheitsarbeit des Jahres 2009 Die anwesenden 53 Vertreter aus den 19 Kreis und Ortsverkehrswachten des Landes Brandenburg konnten stellvertretend für die 700 Mitglieder mehrere Tausend Veranstaltungen abrechnen Die Verkehrswächter des Landes Brandenburg sind in 6 Bundesprojekten und 15 Landesprojekten im Jahr 2009 aktiv gewesen und konnten zusammen mit den beteiligten ausgebildeten 98 Moderatoren und Partnern der Verkehrssicherheitsarbeit mehr als 300 000 Menschen im Land Brandenburg erreichen Im Jahr 2010 bereitet sich die Landesverkehrswacht Brandenburg besonders mit den Schwerpunktthemen Kinder im Straßenverkehr Ältere Verkehrsteilnehmer und vielfältigen Angeboten im Bereich Fahrsicherheitstraining und Unfallverhütung auf ihr 20 jähriges Gründungsjubiläum im

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/presse-center/pressemitteilung/article/landesverkehrswacht-brandenburg-zieht-bilanz-ihrer-arbeit-2009-und-waehlt-neues-praesidium-und-neuen.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •