archive-de.com » DE » L » LANDESVERKEHRSWACHT-BRANDENBURG.DE

Total: 242

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Aktuelles: Landesverkehrswacht Brandenburg
    Uckermark Sicherheitstrainings Deutsche Verkehrswacht Landesverkehrswachten Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg Vorpommern Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Saarland Sachsen Sachsen Anhalt Schleswig Holstein Thüringen Presse Rücksicht für Schulanfänger steht ganz obenan Potsdam 26 08 2015 Zum Schuljahresbeginn in Brandenburg am 31 08 2015 erklärt der Präsident der Landesverkehrswacht Brandenburg Rainer Genilke MdL Nach 6 Ferienwochen voll Freizeit Unbeschwertheit Erlebnissen und Erholung beginnt am 31 August in Brandenburg der Unterricht Ab diesem Tag gehen etwa 21 000 Schulanfänger wöchentlich ihren Schulweg Bis sie sicherer geworden sind ihre Mehr Projekte Verkehrssicherheitstage für Kinder Mit dem Roller im Parcours die Geschicklichkeit üben oder sich im Verkehrsschilderwald orientieren Ein Verkehrssicherheitstag bietet spannende Erlebnisse rund um den Straßenverkehr für Vorschulkinder Spielerisch wird im Schonraum verkehrssicheres Verhalten geübt eine sehr gute Vorbereitung für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr Mehr Projekte Ältere Verkehrsteilnehmer sicher mobil Wie fahre ich bei ungünstigen Sicht und Wetterbedingungen sicher Auto Wie bin ich als Fußgänger auch im Dunkeln gut sichtbar und sicher Diese und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der sicher mobil Veranstaltungen die von speziell ausgebildeten Moderatoren der örtlichen Verkehrswachten angeboten werden Mehr Projekte Schülerverkehr Linienverkehr und freigestellter Verkehr sind in den weiten Flächen des Landes Brandenburg

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/aktuelles.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Impressum: Landesverkehrswacht Brandenburg
    folgende Fotografinnen und Fotografen AndreasF mzentrale alex Rike cydonna seraph suze luxuz zettberlin sijole Photocase Webdesign dieSachbearbeiter Home Impressum Impressum Landesverkehrswacht Brandenburg e V Am Bürohochhaus 2 4 Räume 611 612 14478 Potsdam Registergericht Amtsgericht Potsdam Registernummer VR 562 P Fon 0 331 504023 Fax 0 331 501989 E Mail info at landesverkehrswacht brandenburg de Inhaltlich Verantwortlicher gemäß 55 Abs 2 RStV Irina Günther Anschrift wie oben Schutzrechtsverletzung Die Landesverkehrswacht Brandenburg e V bemüht sich etwaige Auseinandersetzungen im Konsens zu lösen Falls Sie also vermuten dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit damit zügig Abhilfe geschafft werden kann Bitte nehmen Sie zur Kenntnis Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen Inhalt Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit Aktualität Qualität und Richtigkeit erhoben Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen Links Trotz einer sorgfältigen inhaltlichen Kontrolle übernehmen die Autoren keine Haftung für die Inhalte externer Links Für

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/service/impressum.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Inhaltsverzeichnis: Landesverkehrswacht Brandenburg
    Radfahrausbildung Unfälle von Grundschulkindern Jugendliche Verkehrsteilnahme von Jugendlichen Grundlagen der Mobilitätserziehung Skate and Roll Mofakurs Unfallstatistik Jugendliche Junge Fahrer Junge Fahrer eine Hochrisikogruppe Aktion junge Fahrer Kooperation mit der Bundeswehr Begleitetes Fahren ab 17 Unfallzahlen Senioren Verkehrsteilnahme von Senioren Mobil bleiben aber sicher Fahrradsicherheit und sicheres Radfahren im Alter Fit mit dem Fahrrad sicher mobil Unfallzahlen Mitmachen Radfahrer Für Fahrradfahrer FahrRad aber sicher Helm und Co FahrRad aber sicher Ist

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/service/inhaltsverzeichnis.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Kontakt: Landesverkehrswacht Brandenburg
    Positionen Die Landesverkehrswacht Kontakt Presse Center Geschäftsstelle Landesverkehrswacht Brandenburg e V Am Bürohochhaus 2 4 611 612 14478 Potsdam info landesverkehrswacht brandenburg de Fon 49 0 331 50 40 23 Fax 49 0 331 50 19 89 Zum Kontaktformular Home Kontakt Kontakt Cookies disabled the page will not properly work Anrede Bitte wählen Frau Herr Vorname Nachname Unternehmen Institution Abteilung Strasse Nr PLZ Stadt Land Bitte wählen Deutschland Österreich Schweiz

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/service/kontakt.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Angebote: Landesverkehrswacht Brandenburg
    Alters und ihrer Verkehrsteilnahme in Zielgruppen für die sie spezielle Programme entwickelt und durchführt Jede Zielgruppe hat charakteristische Gefährdungspotenziale die mit Hilfe der Zielgruppenprogramme abgebaut werden sollen Vorschulkinder Philip läuft einfach los ohne nach rechts oder links zu blicken direkt über die Straße auf den Mann zu der soeben das Zeichen zum Start gegeben hat Klar denn er möchte der Schnellste beim Wettlauf sein Neben ihm rennt seine Freundin Sarah weitere Kinder aus der Kindergartengruppe folgen den Beiden Mehr Grundschulkinder Von der Kindertagesstätte in die Grundschule ein großer Schritt für angehende Schulkinder Oft sind auch neue Schul Wege zurückzulegen zu Fuß oder mit dem Öffentlichen Nahverkehr Sind Vorschulkinder in der Regel noch in Begleitung eines Erwachsenen unterwegs beginnen Grundschüler mit der eigenständigen Mobilität in der näheren Umgebung Deshalb müssen sie gut auf den realen Verkehrsraum vorbereitet sein Mehr Jugendliche Mit zunehmendem Alter wird der Verkehrsraum von Jugendlichen nicht mehr nur als Fortbewegungsraum genutzt sondern auch für soziale Begegnungen er stellt auch einen Sport und Kommunikationsraum dar Jugendliche halten sich mehr und mehr im Freien auf öffentliche Plätze werden zum Treffpunkt für Cliquen und die eigenständige Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs gewinnt an Bedeutung Mehr Mobilität eröffnet ihnen neue Perspektiven Mehr Junge Fahrer Junge Fahrer sind eine Hochrisikogruppe Jeder fünfte Verletzte und Getötete fällt in die Altersgruppe der 18 bis 25 Jährigen obwohl nur jeder zwölfte der Gesamtbevölkerung zu dieser Gruppe gehört Fahranfängern und jungen Fahrern fehlt noch die Übung und Erfahrung im Umgang mit ihren Fahrzeugen Daher schätzen sie viele Verkehrssituationen nicht richtig ein Mehr Senioren Ob als Auto oder Fahrradfahrer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß Die Generation 50 ist mobil Gleichzeitig wächst bei den meisten älteren Menschen das Bewusstsein für die eigenen Grenzen Während dem einen das Autofahren in der Dämmerung zunehmend Probleme bereitet empfindet der andere die

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/angebote.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Projekte und Aktionen: Landesverkehrswacht Brandenburg
    der Landesunfallkasse und den DEKRA Niederlassungen sowie dem MIR jedes Jahr signalrote Kinderkappen und Reflektoren kostenlos an Schulen verteilt Dank der auffälligen Farbgebung und des rundum reflektierenden Leuchtstreifens werden die Kinder im Verkehrsgeschehen deutlich besser wahrgenommen Mehr Busschule für Schulanfänger Neben zahlreichen anderen Projekten der Verkehrswacht zur Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr ist die Busschule ein wichtiger Beitrag zur Unfallprävention bei der Zielgruppe der Erstklässler Die Bus Schulprojekte wenden sich gezielt an diese Schulanfänger Auch in den Sachkundeunterricht ist das Projekt fest integriert Die Ziele und Inhalte der Havelbus Schule die die Landesverkehrswacht in Kooperation mit der Havelbus Verkehrsgesellschaft in den beiden Landkreisen im dritten Jahr durchführt decken sich grundsätzlich mit anderen Bus Schule Projekten im Land Mehr Die Gefahren des Toten Winkels Mit der Informationskampagne zum Thema Gefahren des Toten Winkels wird über deren Ursachen und Möglichkeiten zum richtigen und sicheren Verhalten der VerkehrsteilnehmerInnen Fußgänger Radfahrer LKW Fahrer informiert Mehr Schülerlotsen Durch den zunehmenden Straßenverkehr sind vor allem die jüngeren Kinder stark betroffen und gefährdet Bei Schulkindern ist die häufigste Todesursache der Verkehrsunfall Viele Kinder verunglücken auf dem Schulweg Alle Erfolg versprechenden Maßnahmen zur Sicherung der Schulwege werden überall im Land genutzt Es zeigt sich aber immer wieder dass Ampelanlagen Zebrastreifen Verkehrslenkung und Verkehrsbeschränkungen nicht ausreichen Mehr Landeswettbewerb Bester Schülerlotse Die Ermittlung des Besten Schülerlotsen erfolgt jährlich im Rahmen eines Landeswettbewerbes Veranstalter ist die Landesverkehrswacht Ausrichter ist die Verkehrswacht die den Vorjahressieger stellte Mehr Landeswettbewerb Bester Radfahrer Den Schülerinnen und Schülern der Klassen 3 und 4 werden Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit dem Fahrrad vermittelt die ein sichereres und verantwortungsbewusstes Verhalten im Straßenverkehr zum Ziel haben Die besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer an theoretischer und praktischer Radfahrausbildung in Klasse 4 vertreten ihre Grundschule bei den Kreismeisterschaften Jeder Kreis oder Region entsendet dann die 3 Erstplatzierten zum Landeswettbewerb ein Wettstreit der 80 besten Radfahrerinnen und Radfahrer in der Altersklasse 11 12 Jahre Mehr Verkehrshelfer Die Verkehrskadetten sind jugendliche Verkehrshelfer ab 14 Jahren die in den Verkehrswachten eine sinnvolle Freizeitgestaltung finden Da die Verkehrskadetten verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen in der Öffentlichkeit stehen und von dieser beurteilt werden kommt ihrer Ausbildung eine hohe Bedeutung zu Sie wird mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen Wer als Anwärter beide Prüfungen besteht wird zum Verkehrskadetten ernannt Mehr Jugendverkehrsschulen Das ist phänomenal Fast 95 Prozent aller Viertklässler legen jedes Jahr die Radfahrprüfung ab und nehmen anschließend stolz ihren Fahrradpass in Empfang Die Prüfungen aber auch das intensive Üben vorab werden fast immer in einer Jugendverkehrsschule durchgeführt von denen es im Land Brandenburg 12 mobile und 8 stationäre gibt Ermöglicht wird diese Erfolgsgeschichte durch die enge Zusammenarbeit von Polizeibeamten den Verkehrswachten vor Ort Schulen und Kommunen Mehr Radfahrsicherheit 12 Ziel ist die Erhöhung der Qualität der Verkehrssicherheitsarbeit speziell zum Thema Radfahren in der Sekundarstufe Nach der Radfahrausbildung und Prüfung in Klasse 4 entsteht oft eine große Lücke in der sich die Heranwachsenden nicht mehr mit dem Thema Straßenverkehrssicherheit beschäftigen und vieles Gelernte wieder vergessen wird Mehr Jugend und Familienrallye Die Jugend und Familienrallye ist seit 18 Jahren

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/projekte-und-aktionen.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Themen und Positionen: Landesverkehrswacht Brandenburg
    dieser Rubrik finden Sie Positionspapiere die der Arbeitskreis Verkehrspolitik der Deutschen Verkehrswacht entwickelt hat Sie wurden sowohl vom Präsidium als auch vom Vorstand der Deutschen Verkehrswacht verabschiedet Empfehlung für den Schulweg Insbesondere für Erstklässler ist der Schulbeginn ein wichtiger Meilenstein in ihrem Leben Hier ist viel Neues und Ungewohntes zu bewältigen weil die Kinder nicht nur den Anforderungen der Schule gerecht werden sondern sich als Verkehrsanfänger mit dem richtigen Verhalten auf dem Weg zur Schule und zurück vertraut machen müssen Besonders auf dem Schulweg drohen den Erstklässlern wie auch anderen Schülern Gefahren im Straßenverkehr Mehr ESP Derzeit sind rund 36 Prozent aller Autos auf Deutschlands Straßen mit dem elektronischen Stabilitätsproramm ESP ausgerüstet Insbesondere bei den Kleinwagen die häufig der Hochrisikogruppe junger Fahrer gehören findet man diese Sicherheitstechnologie kaum Hier ist ESP meist eine Ausrüstungsoption serienmäßig gibt es ESP eher in den mittleren und oberen Fahrzeugklassen Die Deutsche Verkehrswacht plädiert für ESP als Serienausstattung in jeden Neuwagen da ESP nach dem Sicherheitsgurt der technische Lebensretter Nr 2 ist Unfallforscher schätzen dass mit ESP in Deutschland pro Jahr 37 000 Unfälle mit Verletzten und 1 100 Unfälle mit Getöteten vermieden oder zumindest in ihren Folgen abgeschwächt werden könnten Mehr Fahreignung im Alter Der demographische Wandel wird eine signifikante Zunahme älterer Verkehrsteilnehmer zur Folge haben da ältere Menschen aufgrund der länger währenden Mobilität in Zukunft verstärkt aktiv als Autofahrer am Straßenverkehr teilnehmen werden Daher stellt sich die Frage wie die Verkehrssicherheit hiervon beeinflusst wird und wie ältere Autofahrer in den Straßenverkehr integriert bleiben können Während ältere Fahrer einerseits über Routine und Fahrerfahrung verfügen vorsichtiger und defensiver fahren sind sie andererseits v a aufgrund der alterbedingten physischen psychomotorischen und sensorischen Defizite beeinträchtigt Nicht zuletzt aufgrund dieser Entwicklung arbeitet die Industrie daran altersbedingte Leistungsschwächen durch Fahrassistenzsysteme zu kompensieren Mehr Verhaltensbeeinflussung durch Führerscheinentzug Es ist eine

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/themen-und-positionen.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Die Landesverkehrswacht: Landesverkehrswacht Brandenburg
    Schleswig Holstein Thüringen Home Die Landesverkehrswacht Die Landesverkehrswacht Die Landesverkehrswacht Brandenburg e V LVW Brandenburg ist der Dachverein unserer 19 rechtlich selbständigen örtlichen Verkehrswachten in den Kreisen und Städten Brandenburgs Seit ihrer Gründung 1991 arbeitet sie für mehr Sicherheit und weniger Unfälle auf unseren Straßen heute mit mehr als 670 ehrenamtlich Engagierten Sie zählt zu den landesweit größten Umsetzerorganisationen von Verkehrssicherheitsprojekten Mit ihren Mitgliedern setzt die Landesverkehrswacht Brandenburg Bundes Landes und örtliche Einzelprogramme um und erreicht mit Aktionen und Veranstaltungen rund 250 000 Menschen pro Jahr Aufgaben und ehrenamtliche Mitarbeit Die Landesverkehrswacht Brandenburg e V wirkt auf der Grundlage der Satzung bei der Organisation Gestaltung und Durchführung der Verkehrssicherheitsarbeit erziehung aufklärung und beratung als Koordinator bzw Multiplikator maßgebend an der Umsetzung der Zielstellung einer Verbesserung der Verkehrssicherheit im Land Brandenburg mit Mehr Organe und Gremien Das oberste Organ der LVW ist die Hauptversammlung Ergänzend gibt es die Organe Vorstand und Präsidium der Landesverkehrswacht e V Unterstützend bei der Erfüllung ihrer Aufgaben wirkt ein Beirat als Fachgremium Mehr Geschäftsstelle Ihre Ansprechpartner bei der LVW sind Mehr Ehrenzeichen der Landesverkehrswacht Der Vorstand der Landesverkehrswacht Brandenburg stiftet in Anerkennung hervorragender Verdienste und Leistungen in der Verkehrsicherheitsarbeit im Land Brandenburg ein Ehrenzeichen Das Ehrenzeichen

    Original URL path: http://www.landesverkehrswacht-brandenburg.de/home/die-landesverkehrswacht.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive