archive-de.com » DE » K » KURZE-PROZESSE.DE

Total: 460

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kurze Prozesse » Kategorie: Modellierung
    zum Download der Studie Registrierung erforderlich Kommentieren Allgemein BPM Modellierung Modellierungstools Ein Standard für die EPK 21 März 2016 13 30 Uhr Nach wie vor werden zur Modellierung von Geschäftsprozessen vielerorts ereignisgesteuerte Prozessketten EPK eingesetzt vor allem für die Darstellung aus fachlicher Sicht Und obwohl diese Notation schon fast seit einem Vierteljahrhundert existiert gibt es für sie im Gegensatz zur wesentlich jüngeren BPMN bis heute keinen verbindlichen Standard Die Folge sind unterschiedliche Interpretationen und damit eine uneinheitliche Anwendung und fehlende Austauschmöglichkeiten von EPKs zwischen unterschiedlichen Tools Das soll sich nun ändern Unter Federführung der Professoren Oliver Thomas von der Universität Osnabrück und Jörg Becker von der Universität Münster wurde nun ein Arbeitskreis zur EPK Standardisierung gegründet Die Arbeit an dem Standard wird durch eine Wiki Kollaborationsplattform unterstützt die unter www epc standard org erreichbar ist Wer an der Mitarbeit interessiert ist kann sich dort als Teilnehmer registrieren Kommentieren Allgemein EPK Modellierung BPMCon 2015 Teil 2 Anwendervorträge 18 September 2015 17 41 Uhr Uwe Koch von den Talanx Versicherungen stellt ein konkretes Beispiel für die Anwendung von DMN vor Die Service orientierterientierte Architektur des Konzerns basiert auf einer einheitlichen Daten und Service Modellierung Die Architektur umfasst einen zentralen Enterprise Service Bus und eine Proces Engine zur Orchestrierung von ESB Services Die Process Engine wird derzeit auf camunda migriert Koch zeigt einen Beispiel zur Bearbeitung von Stornos bei dem in mehreren Prüfungen entschieden werden soll welche Stornos automatisch verarbeitet werden können und welche zu einem Mitarbeiter weitergeleitet werden müssen Die hierfür erforderlichen Regeln wurden in Zusammenarbeit mit camunda in Form von Entscheidungstabellen modelliert Weiterlesen Kommentieren Allgemein BPM BPMS Modellierung PICTURE modelliert Verwaltungsprozesse mit 24 Bausteinen 10 Juni 2015 11 55 Uhr Die meisten Prozessmodellierungswerkzeuge setzen auf eine allgemein verwendbare Prozessnotation wie BPMN oder EPK Damit lassen sich Prozesse aus beliebigen Branchen in jedem gewünschten Detaillierungsgrad darstellen Die an der Universität Münster entwickelte PICTURE Methode verfolgt einen anderen Ansatz Sie dient speziell zur Modellierung fachlicher Abläufe in der öffentlichen Verwaltung Hierfür stehen 24 vorgefertigte Prozessbausteine zur Verfügung Damit lassen sich laut den PICTURE Entwicklern alle Verwaltungsprozesse beschreiben was sie in zahlreichen Projekten erfolgreich zeigen konnten Weiterlesen Kommentieren Allgemein Modellierung Modellierungstools Neuauflage Prozessmodellierung mit ARIS 5 Mai 2015 16 31 Uhr Die ARIS Modellierungsplattform der Software AG ist nach wie vor eines der führenden Werkzeuge von Geschäftsprozessen und Unternehmensarchitekturen Die kürzlich erschienene 4 Auflage des Lehrbuchs Prozessmodellierung mit ARIS von Heinrich Seidlmeier wurde grundlegend überarbeitet und geht auch auf die Neuerungen der ARIS Version 9 ein insbesondere auf die neuen Such und Analysemöglichkeiten sowie die Modellierung mit BPMN Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung in das Geschäftsprozessmanagement Dabei wird auch erläutert in welchen Phasen des Prozessmanagement Kreislaufs die verschiedenen Tools der ARIS Produktfamilie schwerpunktmäßig eingesetzt werden Für Nutzer früherer ARIS Versionen werden die Neuerungen der Version 9 im Überblick dargestellt Weiterlesen 1 Kommentar Allgemein BPMN Bücher Modellierung Modellierungstools Anwender von Prozessmodellierungstools sind weitgehend zufrieden 2 April 2015 12 02 Uhr Im Durchschnitt bewerten die in einer neuen Studie der Firma BPM O befragten

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/category/modellierung/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Kurze Prozesse » Kategorie: Modellierungstools
    Beschaffungszeit eines kostenpflichtigen Modellierungsplattform geeignet Dennoch so das Fazit der Studienautoren muss man sich bewusst sein dass es sich bei allen kostenlos erhältlichen Modellierungstools um bessere Malwerkzeuge handelt Ein umfassendes Prozessmanagement lässt sich damit nicht sinnvoll unterstützen da wesentliche Funktionen fehlen wie z B Kollaborationsmöglichkeiten oder Prozessportale Einen Eindruck von der Bedienung der Modellierungsfunktionen bieten die Videos die BPM O zu jedem untersuchten Tool erstellt hat Link zum Download der Studie Registrierung erforderlich Kommentieren Allgemein BPM Modellierung Modellierungstools EAM Tools erweitern ihren Fokus 14 Oktober 2015 14 43 Uhr Die meisten Tools für das Enterprise Architecture Management EAM haben ihren Fokus in den vergangenen Jahren deutlich erweitert u a in Richtung Strategie und Portfolio Management In den Bereichen Modellierung Visualisierung und methodischen Frameworks gibt es kaum noch Differenzierungsmöglichkeiten Diese Einschätzung findet sich in einer aktuellen Studie der Firma Forrester Angesichts zunehmender Anforderungen hinsichtlich der Digitalisierung von Unternehmen und einer aktiven Gestaltung der Kundenerfahrung benötigen Enterprise Architekten neue Tools um mit wichtigen Stakeholdern zusammenzuarbeiten und nützliche Erkenntnisse zu gewinnen Weiterlesen Kommentieren Allgemein Modellierungstools BPMCon 2015 Teil 3 Aus der camunda Entwicklung 19 September 2015 19 39 Uhr Hier noch die Nachlese zu den weiteren Punkten der gestrigen BPMCon Im Mittelpunkt standen neue Entwicklungen und Prototypen von camunda die zum Teil direkt von jedermann genutzt werden können So ist der von Robert Gimbel und Nico Rehwaldt vorgestellte webbasierte BPMN Modellierer bpmn io nicht nur ein Werkzeug sondern auch ein Toolkit das jeder Entwickler in seine Anwendung zur Modellierung oder Visualisierungen von Prozessmodellen einbauen kann Das Modellierungstool basiert direkt auf dem BPMN Metamodell und unterstützt den User bei der syntaktisch richtigen Modellierung Zieht man z B eine Aktivität von einem Pool in einen anderen so verwandelt sich der Sequenzfluss in einen Nachrichtenfluss wie er für die Kommunikation zwischen Pools vorgeschrieben ist Weiterlesen Kommentieren BPM BPMN BPMS Modellierungstools PICTURE modelliert Verwaltungsprozesse mit 24 Bausteinen 10 Juni 2015 11 55 Uhr Die meisten Prozessmodellierungswerkzeuge setzen auf eine allgemein verwendbare Prozessnotation wie BPMN oder EPK Damit lassen sich Prozesse aus beliebigen Branchen in jedem gewünschten Detaillierungsgrad darstellen Die an der Universität Münster entwickelte PICTURE Methode verfolgt einen anderen Ansatz Sie dient speziell zur Modellierung fachlicher Abläufe in der öffentlichen Verwaltung Hierfür stehen 24 vorgefertigte Prozessbausteine zur Verfügung Damit lassen sich laut den PICTURE Entwicklern alle Verwaltungsprozesse beschreiben was sie in zahlreichen Projekten erfolgreich zeigen konnten Weiterlesen Kommentieren Allgemein Modellierung Modellierungstools Neuauflage Prozessmodellierung mit ARIS 5 Mai 2015 16 31 Uhr Die ARIS Modellierungsplattform der Software AG ist nach wie vor eines der führenden Werkzeuge von Geschäftsprozessen und Unternehmensarchitekturen Die kürzlich erschienene 4 Auflage des Lehrbuchs Prozessmodellierung mit ARIS von Heinrich Seidlmeier wurde grundlegend überarbeitet und geht auch auf die Neuerungen der ARIS Version 9 ein insbesondere auf die neuen Such und Analysemöglichkeiten sowie die Modellierung mit BPMN Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung in das Geschäftsprozessmanagement Dabei wird auch erläutert in welchen Phasen des Prozessmanagement Kreislaufs die verschiedenen Tools der ARIS Produktfamilie schwerpunktmäßig eingesetzt werden Für Nutzer früherer ARIS Versionen werden die Neuerungen der Version

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/category/modellierungstools/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Kurze Prozesse » Alle Artikel vom Jahr 2016
    Modellierungstools Webseite zum BPMN Buch aktualisiert 10 April 2016 12 25 Uhr Zur Zeit bereite ich die englische Ausgabe der aktuellen Auflage des BPMN Buchs vor Dabei sind mir im deutschen Buch ein paar Kleinigkeiten aufgefallen die man verbessern könnte Außerdem gibt es ein paar Änderungen und Erweiterungen zu den Quellen im Literaturverzeichnis und den angegebenen Internet Links Daher habe ich die Gelegenheit genutzt und die Webseite zum Buch aktualisiert www kurze prozesse de bpmn buch Kommentieren Allgemein BPMN Bücher Kostenfreie Modellierungstools im Test 8 April 2016 14 21 Uhr 17 kostenfreie Prozessmodellierungstools hat BPM O in ihrer jüngsten Studie untersucht Dabei wurden nur solche Tools einbezogen deren kostenlose Nutzung zeitlich unbefristet ist und die auch keiner Einschränkung hinsichtlich der Modellgröße unterliegen Bewertet wurden technische Voraussetzungen Schnittstellen Modelltypen und Verknüpfungen Sprachen Dokumentation und Support Einige der Tools weisen einen beachtlichen Funktionsumfang auf und sind durchaus für den kurzfristigen Einsatz in Projekten oder zur Überbrückung der Beschaffungszeit eines kostenpflichtigen Modellierungsplattform geeignet Dennoch so das Fazit der Studienautoren muss man sich bewusst sein dass es sich bei allen kostenlos erhältlichen Modellierungstools um bessere Malwerkzeuge handelt Ein umfassendes Prozessmanagement lässt sich damit nicht sinnvoll unterstützen da wesentliche Funktionen fehlen wie z B Kollaborationsmöglichkeiten oder Prozessportale Einen Eindruck von der Bedienung der Modellierungsfunktionen bieten die Videos die BPM O zu jedem untersuchten Tool erstellt hat Link zum Download der Studie Registrierung erforderlich Kommentieren Allgemein BPM Modellierung Modellierungstools BPM ERP im digitalen Unternehmen 5 April 2016 20 25 Uhr Die unterschiedlichsten Facetten des IT und Prozessmanagement im Zeitalter der Digitalisierung beleuchtet das 9 Praxisforum BPM ERP Als Keynotesprecher wurde kein geringerer als Professor August Wilhem Scheer gewonnen Sein Thema Digitialisierung verschlingt die Welt Die Frage welche Bedeutung das Prozessmanagement im digitalisierten Unternehmen hat kann unter anderem auch an verschiedenen Thementischen diskutiert werden Auf den Punkt gebrachte Diskussionsanstöße versprechen auch mehrere Kurzvorträge im Pecha Kucha Format Und auch Cornelius Clauser der Leiter der SAP Productivity Consulting Group plädiert in seinem Abschlussvortrag From Paper to Impact für eine neue Ausrichtung des BPM Zuvor Weiterlesen Kommentieren Allgemein BPM Entscheidungstabellen in der Cloud 24 März 2016 12 14 Uhr Wer Geschäftslogik in Form von Entscheidungstabellen gemäß dem Standard Decision Model and Notation DMN ausführen und in eine Anwendung integrieren möchte kann einen neuen Cloud Service von Camunda nutzen Die Entscheidungstabelle kann über ein Web Interface angelegt oder mit einem Offline Editor erstellt hochgeladen und mit einem Klick deployed werden Die Ausführung der Entscheidungslogik lässt sich über ein REST API anstoßen Hierdurch ist eine einfache Integration in beliebige Anwendungen möglich Code Beispiele für verschiedene gängige Programmiersprachen stehen zur Verfügung Allerdings handelt es sich bislang erst um einen Beta Test bei dem noch nicht bekannt ist wie lange er kostenfrei zur Verfügung stehen wird Kommentieren Allgemein Ein Standard für die EPK 21 März 2016 13 30 Uhr Nach wie vor werden zur Modellierung von Geschäftsprozessen vielerorts ereignisgesteuerte Prozessketten EPK eingesetzt vor allem für die Darstellung aus fachlicher Sicht Und obwohl diese Notation schon fast seit einem Vierteljahrhundert existiert gibt es für

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2016/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Kurze Prozesse » Alle Artikel vom Jahr 2015
    in vielen Fällen deutlich von dieser Idealvorstellung der Beteiligten unterscheiden Beim Process Mining wertet man daher die Daten der tatsächlich durchgeführten Prozesse aus Dies setzt voraus dass der Prozess IT gestützt abläuft und entsprechende Daten in den verwendeten IT Systemen vorliegen Mit Hilfe spezieller Algorithmen und Auswertungstools lassen sich daraus Schwachstellen Probleme und Abweichungen von den vorgegebenen Prozessen analysieren Weiterlesen 4 Kommentare BPMS Forrester untersucht BPM Plattformen für das Digital Business Geschwindigkeit ist alles 24 November 2015 08 51 Uhr Der neueste BPMS Marktüberblick aus dem Hause Forrester zielt vor allem auf das Potenzial der BPM Plattformen zur Umsetzung der viel beschworenen Digitalisierung des Business Im Fokus steht nicht mehr die Effizienzverbesserung operativer Prozesse sondern die schnelle Umsetzung von Innovationen die ein verbessertes Kundenerlebnis ermöglichen Aus diesem Grund prognostizieren die Analysten auch ein deutliches Wachstum des BPM Marktes Laut einer Umfrage sehen die meisten Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategien als schwierigste Herausforderungen die Qualifikation der Mitarbeiter und den Aufbau geeigneter Prozesse Bei Letzerem können BPM Systeme eine wichtige Rolle spielen Als wichtigste Differenzierungsmerkmale für BPM Systeme werden die damit mögliche Entwicklungsgeschwindigkeit leistungsfähige Funktionalitäten zum User Interface Design und das Case Management gesehen Mehrfach wird in dem Report das Thema Geschwindigkeit angesprochen Das herkömmliche Vorgehen zur Prozessoptimierung Weiterlesen Kommentieren Allgemein BPMS Universität Hannover automatisiert die Prozesse des Veranstaltungsmanagements mit kiwiw 13 November 2015 11 45 Uhr Bereits vor längerer Zeit wurde an dieser Stelle über das System kiwiw berichtet das sich mit seinem auf Zuständen basierenden Ansatz von den aus herkömmlichen BPM Systemen bekannten Konzepten unterscheidet Jetzt hatte ich Gelegenheit mich mit dem kiwiw Gesschäftsführer Christof Langer über den Einsatz von kiwiw für das Veranstaltungsmanagement an der Leibniz Universität Hannover zu unterhalten Neben dem gewöhnlichen Vorlesungsbetrieb finden an jeder Hochschule auch zahlreiche andere Veranstaltungen statt wie z B Vorträge oder Weiterbildungskurse für die Hochschul Mitarbeiter Zur Planung und Abwicklung derartiger Veranstaltungen nutzten die verschiedenen Bereiche in der Vergangenheit ganz unterschiedliche Software Systeme Diese waren meist funktional ausgerichtet So gab es etwa unterschiedliche Systeme für die Buchung von Räumen die Ausstellung von Dozenten Verträgen oder die Verwaltung der Teilnehmer Hinzu kamen die üblichen Excel Listen und Word Dokumente für Anwesenheitslisten Teilnahmebestätigungen und vieles mehr Weiterlesen 1 Kommentar Allgemein BPMS BPM Systeme Große Unterschiede bei Lizenzmodell und Preisen 3 November 2015 10 48 Uhr Systeme zur Prozessausführung stehen im Mittelpunkt des neuen BPM Toolmarktmonitors der BPM O an dem ich ebenfalls mitwirken durfte Im Unterschied zu anderen Studien stellten wir darin nicht die Funktionalitäten oder die Eignung für bestimmte Szenarien in den Vordergrund Stattdessen konzentrierten wir uns auf Themen wie Technologien Skalierbarkeit Lizenzmodelle und Preise An der Studie beteiligten sich insgesamt 16 BPMS Hersteller die im deutschsprachigen Raum aktiv sind Bei den eingesetzten Technologien dominieren Java und JavaScript Da man bei der Automatisierung von Prozessen meist nicht komplett um etwas Programmierarbeit herumkommt ist es nützlich wenn man Entwickler im Haus hat die die für das BPMS benötigten Sprachen beherrschen Zwar verfolgen sieben Hersteller einen Zero Coding Ansatz doch sehen auch sie in

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2015/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Kurze Prozesse » Alle Artikel vom Jahr 2014
    Geschäftsprozesse in BPMN modelliert so muss man entscheiden wie man sie methodisch sinnvoll mit anderen Modellen verknüpft Weil dies nicht vom BPMN Standard geregelt wird haben sich in der Praxis ganz unterschiedliche Verknüpfungen zwischen BPMN Modellen Organigrammen Strategiemodellen usw herausgebildet Für die vorliegende Studie habe ich zum einen Integrationsansätze aus der wissenschaftlichen Literatur ausgewertet und zum anderen insgesamt 13 Modellierungswerkzeuge auf Verknüpfungs und Erweiterungsmöglichkeiten für BPMN Modelle untersucht Weiterlesen 1 Kommentar Allgemein BPMN Modellierung Modellierungstools BPMN Zertifizierungskurs mit ARIS 21 November 2014 12 35 Uhr Der von mir mitentwickelte BPMN Zertifizierungskurs der seit geraumer Zeit sehr erfolgreich in der Schweiz läuft kommt Anfang nächsten Jahres auch nach Deutschland Gemeinsam mit der Firma aproo die unter anderem zahlreiche Dienstleistungen im ARIS Umfeld anbietet wurde der Kurs an die Verwendung mit den ARIS Modellierungswerkzeugen der Software AG angepasst Lange Zeit dominierte bei ARIS Nutzern die Ereignisgesteuerte Prozesskette EPK als Notation zur Modellierung von Geschäftsprozessen doch gewinnt die BPMN als alternative oder zusätzliche Darstellungsmethodik auch hier an Bedeutung ARIS bietet neben der Prozessmodellierung zahlreiche Methoden zur integrierten Modellierung unterschiedlicher Sichten an wie z B Daten Organisation oder IT Landschaften In dem Kurs wird daher auch erläutert wie sich BPMN Modelle mit anderen Modelltypen verbinden lassen Schwerpunkt der Schulung ist aber die fundierte Einführung in die BPMN selbst Weiterlesen Kommentieren BPMN Modellierung Modellierungstools Fraunhofer IESE stellt am 10 12 die zweite BPMS Studie vor 18 November 2014 10 06 Uhr Das Fraunhofer Institut für Experimentelles Software Engineering IESE hatte im vergangenen Jahr zum ersten Mal eine detaillierte Untersuchung von Business Process Management Systemen BPMS d h Systemen zur Prozessausführung durchgeführt Aufgrund der großen Resonanz dieser Studie beteiligten sich an der zweiten Auflage rund zwanzig Anbieter Dabei wurde ihnen ordentlich auf den Zahn gefühlt Jedes Tool wurde in einem ganztägigen Workshop analysiert Dabei musste unter anderem ein von den Studien Machern vorgegebenes Szenario vorgeführt und während des Workshops geändert und erweitert werden Weiterlesen Kommentieren BPM BPMS Was leisten BPM Tools für die Überwachung von Geschäftsprozessen 4 November 2014 11 10 Uhr Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine von drei Schwerpunktstudien zu BPM Tools die das Stuttgarter Fraunhofer Institut IAO in diesem Jahr durchgeführt hat Von den 28 Herstellern die im vorausgegangenen Marktüberblick vertreten waren haben sich nur ganze fünf zum Thema Überwachung von Geschäftsprozessen beteiligt Das ist recht erstaunlich bergen doch die Überwachung und Auswertung des tatsächlichen Prozessgeschehens ein hohes Potenzial So können beispielsweise Probleme frühzeitig erkannt Auslastungen optimiert und Verbesserungsmöglichkeiten aufgedeckt werden Insbesondere für alle BPMS Hersteller die über eine Process Engine verfügen sind die durch die Prozessautomatisierung eröffneten Auswertungsmöglichkeiten ein wichtiges Verkaufsargument Weiterlesen 2 Kommentare BPM BPMS Modellierungstools Prozessmanagement Ratgeber mit praktischen Arbeitshilfen 24 Oktober 2014 11 27 Uhr Füermann betrachtet Prozessmanagement als langfristiges Organisationsprinzip das nicht in Form eines einzelnen Projektes eingeführt werden kann sondern ein umfangreiches Programm erfordert Er teilt dieses Programm in vier Phasen auf nach denen auch das Buch gegliedert ist Zunächst aber werden die Grundlagen der Prozessorganisation behandelt Von den verschiedenen möglichen Organisationsformen wird die

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2014/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Kurze Prozesse » Alle Artikel vom Jahr 2013
    anderthalb Jahre aktuelle und zukünftige Trends beim Einsatz von BPM und ERP Befragt werden Anwender IT Anbieter und Wissenschaftler Die jüngsten Erhebung deren Ergebnisse kürzlich veröffentlicht wurden hatte insgesamt 130 Teilnehmer Trotz der großen Präsenz in den Medien spielen Hype Themen wie Mobile IT Social Software oder BYOD nicht die führende Rolle bei den IT Managern Weiterlesen 1 Kommentar Allgemein BPM BPM Suites auf den Zahn gefühlt 12 Dezember 2013 09 41 Uhr Die Macher der vorliegenden Studie beschränkten sich nicht darauf Feature Listen zu vergleichen Sie untersuchten die BPM Systeme anhand eines konkreten Beispielszenarios Die Anbieter mussten einen vorgegebenen Prozess umsetzen und diesen in einem Workshop vorführen Zu den Aufgaben gehörte es beispielsweise auch Änderungen zur Laufzeit durchzuführen Auf diese Weise konnten sich die Studien Autoren vom Fraunhofer IESE und der Firma SP Consulting ein recht konkretes Bild von der Mächtigkeit und der Handhabung der betrachteten Systeme machen Bewertet wurden u a die Modellierung die Umsetzung die Ausführung die Administration und das Controlling der Prozesse aber auch das Laufzeitmanagement und die BPM Governance Weiterlesen Kommentieren BPMS Fachtagung zur Praxis des Adaptive Case Management 2 Dezember 2013 14 21 Uhr Bereits seit einigen Jahren wird immer wieder darüber diskutiert dass es immer mehr Wissensarbeit gibt für die der herkömmliche flussorientierte BPMS Ansatz wenig geeignet ist Kreative wissensintensive Prozesse lassen sich nicht im Voraus detailliert festlegen Hier setzt der Ansatz des Adaptive Case Management ACM an Hier gibt es keine komplett vordefinierten Abläufe Stattdessen kann der Bearbeiter eines Falls jeweils situationsbezogen entscheiden was zu tun ist Der tatsächliche Ablauf ergibt sich also erst während der Durchführung Zugleich wird durch das ACM System aber sichergestellt dass sämtliche Regeln eingehalten werden Wie dieser Ansatz in der Praxis wirklich funktioniert wird auf einer Fachtagung beleuchtet die am 7 Februar 2014 in Hamburg stattfindet In den Vorträgen geht es u a um folgende Themen Weiterlesen Kommentieren BPM Vorstellung Fraunhofer BPMS Studie am 10 12 12 November 2013 10 41 Uhr Im Rahmen einer breit angelegten qualitativen Marktanalyse hat das Fraunhofer Institut für Experimentelles Software Engineering IESE eine Reihe führender BPM Suites untersucht Was ist neu was ist Stand der Technik was leisten diese Programme Die Studienergebnisse werden am 10 Dezember 2012 in Kaiserslautern vorgestellt Neben der Präsentation der Studienergebnisse steht eine Reihe interessanter Vorträge auf dem Programm unter anderem über BPM bei Adidas Weiterlesen Kommentieren BPMS Prozessmodelle mit camunda share diskutieren 4 November 2013 08 26 Uhr Eine auf das Wesentliche reduzierte Plattform zur Diskussion von Prozessmodellen bietet die im BPM Kreisen bestens bekannte Berliner Firma camunda Im Gegensatz zu vergleichbaren Features verschiedener Modellierungstools ist camunda share komplett vom Modellierungswerkzeug unabhängig Einzige Bedingung Das zu diskutierende Modell muss im BPMN 2 0 Austauschformat vorliegen Man muss das Modell dann nur noch auf die Plattform hochladen und den Link zum Modell an die gewünschten Diskussionspartner versenden schon kann die Diskussion beginnen Weiterlesen Kommentieren BPMN Modellierung Modellierungstools BPM MOOC des Hasso Plattner Instituts startet nächste Woche 23 Oktober 2013 13 52 Uhr Das Potsdamer Hasso Plattner Institut

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2013/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Kurze Prozesse » Alle Artikel vom Jahr 2012
    der Schweiz ein führender Anbieter für BPMN Kurse Das neue Trainingsangebot wird als eintägige Einführung und als zweitägiger Expertenkurs abgehalten Die eintägige Veranstaltung richtet sich an Einsteiger die die Möglichkeiten der Notation kennen lernen wollen Nach dem Kurs können sie BPMN Diagramme lesen einfache BPMN Diagramme erstellen und beurteilen ob die BPMN für die Zwecke der eigenen Organisation geeignet ist Es werden vor allem die wichtigsten BPMN Basiselemente für die deskriptive d h die beschreibende Modellierung vermittelt Dabei werden auch geeignete Vorgehensweisen und Best Practices sowie die Einbettung von BPMN Elementen in die Unternehmensmodellierung diskutiert Das Ganze wird anhand zahlreicher Praxisübungen vertieft und von den Teilnehmern direkt angewendet Im zweitägigen Expertenkurs lernen die Teilnehmer die Notation mit ihren Feinheiten intensiv kennen und beherrschen Neben den Basiskonzepten und den Inhalten der eintägigen Schulung steht das erweiterte Set von BPMN Elementen zur analytischen Modellierung im Fokus Die zwei Schulungstage erlauben auch eine ausführlichere Beschäftigung mit Modellierungskonventionen Prozessmustern und die Organisation der Prozessmodellierung als Teil des Prozessmanagements Zahlreiche praktische Beispiele und Übungen mit und ohne Modellierungswerkzeug runden den Expertenkurs ab Wer seine neu gewonnenen BPMN Modellierungsfertigkeiten überprüfen will kann im Anschluss eine Reihe von Zertifizierungsaufgaben bearbeiten und erhält bei Erfolg ein Zertifikat Die neuen Kurse werden zunächst von Soreco in der Schweiz angeboten Beim ersten Expertenkurs am 30 und 31 Januar 2013 in Lenzburg werde ich auch als Trainer mit dabei sein und den Teilnehmern ein persönlich signiertes Buch überreichen Bei entsprechendem Erfolg und Interesse wird das Seminar in absehbarer Zeit auch in Deutschland und Österreich als offenes Seminar angeboten Individuell vereinbarte Inhouse Schulungstermine sind jederzeit möglich Die Kursangebote bei Soreco Einführung in die Prozessmodellierung mit BPMN 2 0 1 Tag Expertenkurs Prozessmodellierung mit BPMN 2 0 2 Tage Kommentieren Allgemein BPMN Umfrage zu Prozess und IT Management in Chemie und Pharma 24 November 2012 09 58 Uhr Das BPM Labor der Hochschule Koblenz führ regelmäßig Umfragen zur praktischen Umsetzung des Geschäftsprozessmangements durch Zuletzt stand die Verbreitung agiler Verfahren im Fokus siehe Agile Methoden überzeugen auch im Non IT Bereich In der neuesten Umfrage unter der Federführung von Ayelt Komus geht es um eine spezielle Branche Chemie und Pharma In ganz besonderem Maße Weiterlesen Kommentieren BPM Visuelle Modellierung ermöglicht Business IT Alignment 21 November 2012 08 07 Uhr Business IT Alignment by Modeling so lautete das Motto der Tagung Insight das vom Modellierungshersteller MID in Nürnberg veranstaltet wurde Unternehmen werden zunehmend zu Softwareplattoformen fasste Geschäftsführer Jochen Seemann die aktuellen Entwicklungen zusammen Dabei braucht man nicht nur die großen Internet Unternehmen zu betrachten Selbst in Drogeriemärkten spielen z B Kundenbindungsprogramme eine erfolgsentscheidende Rolle Derartige Konzepte hängen aber ganz entscheidend von IT ab Somit ist die IT auch in traditionellen Branchen längst zum Enabler geworden Der Chief Information Officer wird zum Chief Innovation Officer Weiterlesen 1 Kommentar Allgemein BPMN Modellierung Modellierungstools EAM als Schlüssel für die Strategieumsetzung 6 November 2012 10 56 Uhr Nach wie vor wird Enterprise Architecture Management EAM vor allem im Zusammenhang mit der IT Planung gesehen Zwar ist jedem Unternehmensarchitekten klar

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2012/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Kurze Prozesse » Alle Artikel vom Jahr 2011
    Inhalten die in beiden Büchern vorkommen Welches der beiden Bücher sollte man lesen Kann es sich trotz der Überschneidungen lohnen beide Bücher zu lesen Weiterlesen 1 Kommentar Allgemein Modellierung BPMN Luzern Anwendertag 23 November 2011 09 08 Uhr Der zweite Tag der BPMN 2011 war wieder der Praxis gewidmet Einen Schwerpunkt bildete dabei die öffentliche Verwaltung die mit einem eigenen gut besuchter Track vertreten war Die hohe Bedeutung des Prozessmanagements und der BPMN als gemeinsame Sprache in der Schweizer Verwaltung wurde bereits in der Eröffnungskeynote hervorgehoben Mit Peter Fischer dem Leiter des Informatikstrategieorgans des Bundes hatten die Veranstalter einen prominenten Referenten gewonnen Weiterlesen 1 Kommentar Allgemein BPM BPMN BPMN Workshop Teil 2 21 November 2011 17 42 Uhr Die Nachmittagssitzung begann mit einem Vortrag von Matthias Kunze vom Hasso Plattner Institut Er stellte eine Auswertung von knapp 2000 Prozessmodellen vor die hauptsächlich von Studenten und Dozenten an Hochschulen erstellt wurden Als Methoden kamen EPKs und BPMN zum Einsatz das verwendete Tool war Signavio Es zeigte sich dass EPKs meist etwas größer als BPMN Modelle sind Allerdings sind die allermeisten Modelle sind nicht sehr komplex Es gibt wenige Zyklen und parallele Abläufe Weiterlesen Kommentieren Allgemein BPMN BPMN Workshop 2011 in Luzern 21 November 2011 12 25 Uhr Gastgeber der diesjährigen BPMN Konferenz ist die Hochschule Luzern Die Versanstaltung besteht wieder aus zwei Teilen Einer wissenschaftlichen Tagung gefolgt von einem Anwendertag bei dem die Schweizer BPMN Szene sehr stark vertreten ist Hier modelliert vor allem die öffentliche Verwaltung ihre Prozesse häufig mit dem neuen Standard Für die Eröffnungskeynote war Stephen White einer der Väter der BPMN vorgesehen Leider konnte er den Vortrag wegen eines Trauerfalls nicht halten Kurzfristig sprang Bruce Silver mit einem Vortrag über die Version 2 0 der BPMN Spezifikation ein Da mein Zug erst später ankam verpasste ich diese Präsentation Allerdings wird Bruce seinen für den morgigen Anwendertag vorgesehenen Vortrag wie angekündigt halten Hagen Völzer von IBM hielt den ersten wissenschaftlichen Vortrag Er befasste sich mit zusammenführenden OR Gateways Weiterlesen 2 Kommentare BPM BPMN Aktuelle Studien zu Prozess und Peformance Management 19 November 2011 14 17 Uhr Einmal mehr bestätigt die Studie Zukunftsthema Geschäftsprozessmanagement von PwC und der Universität Würzburg dass die meisten Unternehmen zwar die Bedeutung der Prozesse für den Unternehmenserfolg betonen aber nur ein kleiner Teil von ihnen bereits ein effizientes Prozessmanagement aufgebaut hat Nur fünf Prozent der 239 befragten Führungskräfte aus Deutschland und Österreich schätzten den Entwicklungsstand ihres eigenen Geschäftsprozessmanagements als sehr weit entwickelt ein Diese Zahl liegt ganz nahe an den sieben Prozent die sich in der kürzlich hier besprochenen Studie der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften selbst bereits einen hohen BPM Reifegrad attestierten Im Branchenvergleich liegt die Energiewirtschaft vorn Hier gaben elf Prozent an das Prozessmanagement sei sehr weit entwickelt wohingegen im Handel und der Chemieindustrie keiner der Befragten seinem Unternehmen derart gut positioniert sah Weiterlesen 2 Kommentare Allgemein BPM Arbeitsbuch für Prozessmanager 9 November 2011 08 27 Uhr Prozessorientierte Unternehmensführung von Knuppertz und Feddern ist ein Buch für diejenigen die es ernst meinen

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2011/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •