archive-de.com » DE » K » KURZE-PROZESSE.DE

Total: 460

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Prozessmodellierung: Kluft zwischen Praxis und Forschung - Kurze Prozesse
    Prozessmodellierung wurden die Standardisierung der Wert der Prozessmodellierung und die modellbasierte automatische Prozessausführung genannt Dies sind nach Meinung der Experten auch in fünf Jahren noch die wichtigsten Herausforderungen Zu den weiteren Themen die sowohl heute als auch in Zukunft wichtig sind gehören u a das Modellmanagement die Zustimmung des Managements sowie die Kluft zwischen Business und IT und ihre Überwindung Mit der bei den Herausforderungen auf dem zweiten Platz gelandeten Frage welchen Wert die Prozessmodellierung für das Unternehmen hat beschäftigte sich die zweite Studie Als wichtigsten Nutzen nannten die Befragten die Rolle der Modellierung für Prozessverbesserungen es folgen das verbesserte und einheitliche Verständnis der Prozesse die verbesserte Kommunikation der Prozesse an verschiedene Gruppen im Unternehmen modellbasierte Prozessausführung durch Proces Engines und die Messung der Prozessleistung Die genannten Punkte illustrieren ein grundlegendes Dilemma Zwar werden zahlreiche Nutzenpotenziale gesehen doch wirken sich diese nur mittelbar in barer Münze aus Sie lassen sich nur schwer quantifizieren Es ist daher nicht einfach einen Business Case für Prozessmodellierungsaktivitäten zu erstellen und die Gefahr ist groß dass Unternehmen aus diesem Grunde auf entsprechende Initiativen verzichten Hinzu kommt dass sich viele benannte Vorteile eher auf die operative Ebene beziehen und kaum ein Bezug zur Unternehmensstrategie gesehen wird Von daher wäre es sicherlich sinnvoll strategische Aspekte stärker in der Prozessmodellierung zu berücksichtigen etwa indem die Grundlage für die Erhebung strategisch relevanter prozessbezogener Kennzahlen geschaffen wird In beiden Studien wurden nicht nur die Gesamtergebnisse veröffentlicht Sie wurden vielmehr auch nach drei verschiedenen Expertengruppen unterglieder und zwar Anwender Hersteller von Modellierungstools sowie akademische Forscher Hierbei wurden sehr große Unterschiede deutlich vor allem zwischen der Forschung und den Praktikern So spielen bei Praktikern zahlreiche Fragestellungen aus den Bereichen Management Kultur und Mitarbeitern eine wichtige Rolle Von den Forschern werden diese Themenfelder praktisch überhaupt nicht genannt Bei ihnen stehen vor allem methodische

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2009/11/06/prozessmodellierung-kluft-zwischen-praxis-und-forschung/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Business Intelligence und BPM verschmelzen - Kurze Prozesse
    Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon de Werbekostenerstattung verdient werden kann Business Intelligence und BPM verschmelzen 1 Oktober 2009 Durch den Trend in Richtung Prozessüberwachung mittels Kennzahlen und damit der verbundenen kontinuierlichen Prozessverbesserung dürften Business Intelligence und Business Process Management BPM langfristig verschmelzen schreiben Carsten Bange und Christian Fuchs vom Business Application Research Center in der Computerwoche Nr 40 September 09 Sie beschreiben folgende Anknüpfungspunkte Analyse und Verbesserung von Prozessen durch die Ermittlung der tatsächlich abgelaufenen Prozesse und die Berechnung von Prozesskennzahlen Ein solches Process Performance Management kann durch Rekonstruktion der abgelaufenen Prozesse aus Bewegungsdaten oder durch Auswertung der Protokolle von Process Engines erfolgen vgl hierzu auch diesen Beitrag Kontinuierliche Überwachung der laufenden Prozesse und Erkennen von Ausnahmesituationen Business Activity Monitoring BAM Software wird verwendet um relevante Ereignisse zu erkennen Zur Ereignisverarbeitung und filterung kommen Complex Event Processing CEP Komponenten und Business Rules Engines BRE zum Einsatz Schließlich muss auf die erkannten Ereignisse reagiert werden entweder durch Benachrichtigung verantwortlicher Personen oder durch Anstoßen automatisierter Ausnahmebehandlungsprozesse Integration von analytischen Services zur Entscheidungsfindung in Prozessen Insbesondere der zweite Punkt geht natürlich weit über herkömmliche Business Intelligence BI Konzepte mit der reinen Betrachtung vergangenheitsbezogener Daten hinaus Sicherlich wird es auch nach wie vor klassische BI Anwendungen geben z B zur Auswertung von Umsätzen Finanztransaktionen oder sonstige statistische Daten als Basid für strategische Entscheidungen Insofern würde es vielleicht ein wenig weit gehen das Thema BI komplett in BPM aufgehen zu sehen doch ein enges Zusammenspiel der beiden Konzepte birgt auf jeden Fall ein hohes Potenzial Transparenz über die Prozesse und Prozesskennzahlen ist eine grundlegende Voraussetzung für das erfolgreiche Management der Prozesse Und es ist auch sinnvoll Finanzzahlen und klassische Kennzahlen in Bezug zu den

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2009/10/01/business-intelligence-und-bpm-verschmelzen/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Kurze Prozesse » Alle Artikel vom Jahr 2009
    08 02 Uhr Zwar fallen in der Wirtschaftskrise viele innovative Projekte dem Rotstift zum Opfer Das Thema Geschäftsprozessmanagement wird andererseits häufig als Hilfsmittel zur Überwindung der Krise propagiert Und es ist sicherlich naheliegend dass diejenigen Unternehmen die nicht nur die Kosten und Effizienzseite ihrer Prozesse im Griff haben sondern die Abläufe auch zielorientiert steuern und an die geänderten Marktverhältnisse anpassen können die besten Aussichten haben gestärkt aus der Krise hervorzugehen Doch wie sieht dies in der Praxis aus Hierüber soll auf dem diesjährigen Business Process Forum vom 7 bis 9 Dezember in Frankfurt diskutiert werden Thomas Olbrich und Ayelt Komus vom Fachbereit ist es wieder gelungen ein attraktives Programm auf die Beine zu stellen Zu den Highlights zählt sicherlich Steve Towers einer der internationl führenden BPM Experten der zum Thema Zertifizierung von BPM Experten sprechen wird Praxisbeiträge sind angekündigt von Weiterlesen Kommentieren BPM Buch BPMN Method Style 28 August 2009 07 38 Uhr Wenn man jemanden als Guru der Business Process Modeling Notation BPMN bezeichnen kann dann ist es sicherlich Bruce Silver der die Entwicklung und Anwendung der immer populäreren Prozessnotation in vielen Artikeln und regelmäßig auf seinem Blog BPMS Watch kommentiert und erläutert Er ist auch aktiv in die Entwicklung der neuen Version BPMN 2 0 involviert wo er sich insbesondere dafür einsetzt dass die BPMN nicht nur auf die Spezifikation ausführbarer Prozesse ausgerichtet wird sondern insbesondere auch die Anforderungen der fachlichen Modellierung berücksichtigt Sein englischsprachiges Buch BPMN Method and Style ist nicht nur deswegen auf großes Interesse gestoßen weil es als erstes Buch die BPMN 2 0 verwendet sondern weil es sich über die Erläuterung der BPMN Konstrukte hinaus damit beschäftigt wie man bei der Modellierung sinnvoll vorgeht und wie ein guter Modellierungsstil aussieht Denn wer die Notation kennt kann deswegen noch längst nicht gute d h aussagekräftige und verständliche Diagramme erstellen Silver schlägt drei Modellierungsebenen vor Weiterlesen 1 Kommentar BPMN Modellierung BPM und Six Sigma gemeinsam stärker 19 August 2009 12 34 Uhr Auch die Fachhochschule Koblenz hat eine neue Studie herausgebracht Unter der Leitung der Professoren Leyendecker und Komus wurden Gemeinsamkeiten bzgl der Nutzung von Business Process Management BPM und Six Sigma in Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum untersucht Besonderes Augenmerk wurde auf die kombinierte Anwendung der beiden Methoden gelegt Von den 352 Unternehmen betreiben knapp zwei Drittel BPM und etwa ein Drittel Six Sigma 78 Unternehmen wenden beide Ansätze an In vielen Fällen werden sie unabhängig voneinander eingesetzt doch über die Hälfte der 78 setzen auf eine Kombination von BPM und Six Sigma Das sind knapp 12 aller befragten Unternehmen Einige interessante Ergebnisse Weiterlesen 1 Kommentar BPM Umfrage in der Automobilindustrie BPM im Mittelstand angekommen 30 Juli 2009 12 15 Uhr Mit der Verbreitung von BPM und Lean Ansätzen in der Automobilindustrie befasst sich eine Umfrage die im Rahmen einer Projektarbeit der FH Köln in Zusammenarbeit mit ICP Prof Mayr durchgeführt wurde Gefragt wurde zunächst nach dem Einsatz von BPM in verschiedenen Bereichen Kleine Unternehmen gaben als Haupteinsatzbereiche vor allem Strategie und Vertrieb Marketing an

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2009/page/2/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Prozessmanagement bringt höhere Rendite - Kurze Prozesse
    Zur Umfrage Sie wurde unter meiner Leitung an der FH Koblenz durchgeführt Es war eine online Umfrage mit über 500 Teilnehmern Weitergehende Informationen finden Sie auch unter http www komus de publikation und http www bpm umfrage de Da es eine Online Umfrage war konnten wir nicht hinterfragen wie die einzelnen Punkte von den Teilnehmern interpretiert wurden Vielleicht geben Ihnen aber die konkreten Fragen weiteren Aufschluss Die Frage nach der Umsatzrendite lautete Wie hoch war die Umsatzrendite Ihres Unternehmens im letzten Geschäftsjahr Die Frage nach dem aktiven Prozessmanagement lautete Wird in Ihrem Unternehmen gezielt Prozessmanagement betrieben Natürlich können auch Kausalität und Korrelation nicht einfach gleich gesetzt werden Beispielsweise kann man davon ausgehen dass Vermögen positiv mit schütterem Haar korreliert Wenn Sie nun Ihr Haar ausdünnen oder gar abrasieren werden sich Ihre finanziellen Verhältnisse natürlich nicht verbessern Vermögen korreliert positiv mit dem Alter und schütteres Haar ebenso Deshalb lautet die Überschrift zum Interview auch etwas sperrig BPM steht für zwei Prozentpunkte Übrigens handelt es sich auch nicht etwas um das arithmetische Mittel der Umsatzrendite sondern um den Median Da die Angaben zur Umsatzrendite durch Einordnung in Intervalle erfolgten war eine andere Auswertung nicht möglich Die Betrachtung des Medians ist aber durchaus ebenfalls von Relevanz Ist die Statistik also handwerklich sauber Natürlich müssen die Ergebnisse vorsichtig interpretiert werden Ehrlich gesagt machen mir da aber andere Aspekte wie etwa die Repräsentativität der Stichprobe größere Sorgen als die Frage nach Korrelation Kausalität oder Umsatzrenditen Verständnis Zumindest wurde bei dieser Umfrage auch ein großer Teil von Unternehmen berücksichtigt die nach eigener Aussage NICHT gezielt BPM betreiben Auch hatten wir über 500 Teilnehmer Beides wurde in den meisten anderen Umfragen m W nicht erreicht Es ist natürlich auch ein gravierendes Problem Handlungshinweise aus Korrelationen abzuleiten Dies lässt sich aber bei größeren Stichproben kaum umgehen und ist bei empirischen Untersuchungen insbesondere in der Betriebswirtschaftslehre sehr verbreitet Meines Erachtens ist die Befragung also handwerklich sauber muss aber mit Verstand und Vorsicht interpretiert werden wie jede Umfrage Übrigens um der Befragung mit Ihren spezifischen Stärken und Schwächen noch eine andere Sichtweise an die Seite zu stellen werden wir am BPM Labor der FH Koblenz in 2009 zwei zusätzliche Wege beschreiten um Aufschluss über Status Quo und Best Practices im BPM zu gewinnen 1 Wird die BPM Umfrage zum BPM Check weiterentwickelt Auf Basis der Ergebnisse der BPM Umfrage und verschiedener Reifegrad Modelle entwickeln wir derzeit ein Online Angebot das Unternehmen auf Basis eines Fragebogens kostenlos und direkt Rückmeldungen zum aktuellen Stand ihres BPMs gibt und gleichzeitig mit Hilfe der Befragungsergebnisse die auch Auskünfte zu den bisher realisierten Erfolgen enthalten das zugrunde liegende Best Practice Modell laufend verbessert Wer mag kann sich schon heute unter http www bpm check de vormerken lassen 2 Um Aussagen zu erhalten die nicht durch die spezifischen Defizite einer schriftlichen Online oder Papier Befragung beeinträchtigt werden werde ich 2009 strukturierte persönliche Interviews mit verschiedenen Unternehmen führen die als Best Practice oder zumindest Better Practice eingestuft werden Ziel ist es herauszufinden was die Erfolgsfaktoren beim Best

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2008/12/29/prozessmanagement-bringt-hohere-rendite/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Weihnachtliches BPMN-Tutorial am HPI - Kurze Prozesse
    erweiterte Auflage Infos zum Buch Das Buch bei amazon Kategorien Allgemein BPM BPM 2 0 BPMN BPMS Bücher Change Management EPK Modellierung Modellierungstools Archiv 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 Links Alfas Welt ARIS BPM Blog ARIS User Forum BPM Guide BPM in Action englisch BPM BPM O Blog BPM Research englisch BPMN Forum englisch BPMN info BPMS Watch englisch Column 2 englisch Helmut Heptners Blog Jahooda Net Business Blog Perspectives in Process Process Is The Main Thing englisch Projektcontrolling Prozessfenster Saperion Blog Taraneon Buch Abonnement RSS RSS Feed Einträge RSS Feed Kommentare Diverses Kurze Prozesse ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon de Werbekostenerstattung verdient werden kann Weihnachtliches BPMN Tutorial am HPI 22 Dezember 2008 Pünktlich zu Weihnachten haben Studierende am Hasso Plattner Institut ein Tutorial zur Rollenmodellierung in BPMN ins Internet gestellt Mit Hilfe von Pools und Bahnen soll modelliert werden wie der Weihnachtsmann mit seinen Gehilfen den Kobolden die Wünsche der Kinder erfüllt Die Aufgabe kann direkt auf der Webseite mit dem Online Modellierungstool Oryx bearbeitet werden mit allen Browsern außer Internet Explorer

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2008/12/22/weihnachtliches-bpmn-tutorial-am-hpi/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Open Source Prozessmodelle - Kurze Prozesse
    User Forum BPM Guide BPM in Action englisch BPM BPM O Blog BPM Research englisch BPMN Forum englisch BPMN info BPMS Watch englisch Column 2 englisch Helmut Heptners Blog Jahooda Net Business Blog Perspectives in Process Process Is The Main Thing englisch Projektcontrolling Prozessfenster Saperion Blog Taraneon Buch Abonnement RSS RSS Feed Einträge RSS Feed Kommentare Diverses Kurze Prozesse ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon de Werbekostenerstattung verdient werden kann Open Source Prozessmodelle 6 Dezember 2008 Unter www openmodels org findet sich eine interessante Plattform zum Upload und Austausch von Modellen wie z B Prozessmodellen Datenmodellen usw Die bei Professor Ulrich Frank an der Universität Duisburg Essen gehostete Plattform im Wiki Stil ermöglicht es jedem der sich registriert Modelle hochzuladen und zu veröffentlichen Hierzu muss man natürlich über die erforderlichen Rechte an den Modellen verfügen denn die Modelle stehen dann im Sinne des Open Source Gedankens jedermann zur Ansicht zum Download zur Verwendung und zur weiteren Bearbeitung frei zur Verfügung Aus diesem Grund finden sich auf der Plattform auch keine konkreten unternehmensindividuellen Modelle Kaum ein Unternehmen wird bereit sein seine Prozesse Datenstrukturen usw als Open Source zur Verfügung zu stellen Andererseits ist dieser Gedanke auch nicht so abwegig denn auch Unternehmen könnten vom freien Austausch von Best Practice Modellen profitieren zumindest bei unkritischen Prozessen beispielsweise Support Prozessen Die derzeitige Modellpalette umfasst u a Prozesse aus dem Gesundheitsbereich z B Gesundheitskarte Behandlung von Herzinfarkten Entfernung von Gallensteinen dem Qualitätsmanagement dem kollaborativen Supply Chain Management und dem Handel die Prozesse des Handels H von Professor Jörg Becker Weiterhin gibt es Datenmodelle u a für das Bibliothekswesen und die Organisation sowie Modelle zur Darstellung von Kennzahlen Systemen Eher für Wissenschaftler interessant sind

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2008/12/06/open-source-prozessmodelle/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • BPMN – Einführung - Kurze Prozesse
    BPM O Blog BPM Research englisch BPMN Forum englisch BPMN info BPMS Watch englisch Column 2 englisch Helmut Heptners Blog Jahooda Net Business Blog Perspectives in Process Process Is The Main Thing englisch Projektcontrolling Prozessfenster Saperion Blog Taraneon Buch Abonnement RSS RSS Feed Einträge RSS Feed Kommentare Diverses Kurze Prozesse ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon de Werbekostenerstattung verdient werden kann BPMN Einführung 8 November 2008 Erstes deutschsprachiges BPMN Buch Heute einmal etwas Werbung in eigener Sache Wie man an einer Reihe von Beiträgen in diesem Blog sehen kann habe ich mich in letzter Zeit etwas ausführlicher mit der Business Process Modeling Notation BPMN beschäftigt Auch wenn sie noch nicht perfekt ist gewinnt sie doch zunehmend Akzeptanz in der Praxis Das Fehlen eines Standards stand der einheitlichen Modellierung von Geschäftsprozessen doch stark im Wege Die Chancen stehen nicht schlecht dass sich die BPMN zur gemeinsamen Sprache von Business und IT entwickelt Die Grundelemente zur Modellierung einfacher Abläufe sind weitgehend intuitiv verständlich Die Einstiegshürden sind daher nicht hoch Doch die Notation umfasst auch eine Reihe fortgeschrittener Aspekte beispielsweise zur Modellierung

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2008/11/08/bpmn-einfuhrung/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Auch schön: BPMN-Magnete - Kurze Prozesse
    2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 Links Alfas Welt ARIS BPM Blog ARIS User Forum BPM Guide BPM in Action englisch BPM BPM O Blog BPM Research englisch BPMN Forum englisch BPMN info BPMS Watch englisch Column 2 englisch Helmut Heptners Blog Jahooda Net Business Blog Perspectives in Process Process Is The Main Thing englisch Projektcontrolling Prozessfenster Saperion Blog Taraneon Buch Abonnement RSS RSS Feed Einträge RSS Feed Kommentare Diverses Kurze Prozesse ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon de Werbekostenerstattung verdient werden kann Auch schön BPMN Magnete 24 Oktober 2008 In Workshops arbeitet man ja öfter mal mit Haftzetteln um Modelle gemeinsam entwickeln und dabei auch verändern zu können Sehr nett ist auch die Idee Magnete in Form der verschiedenen grafischen Elemente eines Prozessmodells an ein Whiteboard zu heften Wer das auch noch BPMN konform tun möchte findet hier die passenden Magnete Kategorie BPMN Modellierung 5 Kommentare Vorheriger Beitrag BPMN Modeling and Reference Guide Nächster Beitrag Wenig Überraschendes in Forrester BPMS Studie 5 Reaktionen zu Auch schön BPMN Magnete Diehl am 28 Oktober 2008 um 13 56 Uhr Hallo zusammen weiß zufällig jemand ob es solche Magnete auch für die Modellierung von eEPKs gibt Vielen Dank M Diehl Jahooda Die Plattform für Projektmanagement und Prozessmanagement Blog Archiv am 30 Oktober 2008 um 10 36 Uhr eine interessante Idee via Kurze Prozesse zu kaufen bei HandsOn Eric Brabänder am 15 November 2008 um 00 49 Uhr Hallo M Diehl natürlich gibt es auch EPK Magnete von IDS Scheer In unserer ersten ARIS TV Folge unter http www arisblog com werden dieser sogar kurz gezeigt Schicken Sie mir doch einfach mal eine E Mail mit Ihren Kontaktdaten und dann

    Original URL path: http://www.kurze-prozesse.de/2008/10/24/auch-schon-bpmn-magnete/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •