archive-de.com » DE » K » KREISHANDWERKERSCHAFT-HEINSBERG.DE

Total: 172

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kreishandwerkerschaft Heinsberg: Lossprechungsfeiern
    den Handwerkskammerbezirk Aachen 2016 Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg 2016 Innung für das Elektrohandwerk des Kreises Heinsberg 2016 Innung für Sanitär Heizungs und Klimatechnik Heinsberg 2016 Innung für das Metallhandwerk Heinsberg Frühjahrstreffen des Heinsberger Handwerks 2016 3 Informationstag des Handwerks Feier der alten Meister 2015 Über uns Vorstand der KH Edwin Mönius Kreishandwerksmeister Hermann Josef Claßen stv Kreishandwerksmeister Adolf Rademacher Kreislehrlingswart Michael Bähr Konrad Cranen Wilfried Dahlmanns Karsten Groob Ralf Vomberg Franz Josef Welter Dieter Engels Hubert Wolf Team Dr jur Michael Vondenhoff Hauptgeschäftsführer Johannes Willms Geschäftsführer Susanne Jordans Hensel Sekretariat Geschäftsführung Manfred Konheiser Kassenleiter Personal Wilfried Gerads Handwerksrolle AU Beauftragter Ingrid Jansen Lehrlings und Prüfungswesen Gia Nghi Khew Ausbildungs und Prüfungswesen Versorgungswerk Ekatherina Walter Auszubildende Gerd Schmitz Ausbilder KFZ Werner Knoben Ausbilder KFZ Udo Straten Ausbilder Elektro Markus Küppers Ausbilder Sanitär Heizung Lothar Verbocket Freier Mitarbeiter Marketing Unsere Innungen Vorteile einer Mitgliedschaft Die Vorstände Bäcker Innung Heinsberg Baugewerbe Heinsberg Dachdecker Innung Heinsberg Innung für das Elektrohandwerk des Kreises Heinsberg Fleischer Innung Heinsberg Friseur Innung Heinsberg Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg Innung Land und Baumaschinentechnik für den Handwerkskammerbezirk Aachen Maler und Lackierer Innung Heinsberg Innung für das Metallhandwerk Heinsberg Innung für Sanitär Heizungs und Klimatechnik Heinsberg Straßenbauer Innung Rurtal Tischler

    Original URL path: http://www.kreishandwerkerschaft-heinsberg.de/veranstaltungen/lossprechungsfeiern.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Kreishandwerkerschaft Heinsberg: 2015 Innung für das Elektrohandwerk des Kreises Heinsberg
    Gia Nghi Khew Ausbildungs und Prüfungswesen Versorgungswerk Ekatherina Walter Auszubildende Gerd Schmitz Ausbilder KFZ Werner Knoben Ausbilder KFZ Udo Straten Ausbilder Elektro Markus Küppers Ausbilder Sanitär Heizung Lothar Verbocket Freier Mitarbeiter Marketing Unsere Innungen Vorteile einer Mitgliedschaft Die Vorstände Bäcker Innung Heinsberg Baugewerbe Heinsberg Dachdecker Innung Heinsberg Innung für das Elektrohandwerk des Kreises Heinsberg Fleischer Innung Heinsberg Friseur Innung Heinsberg Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg Innung Land und Baumaschinentechnik für den Handwerkskammerbezirk Aachen Maler und Lackierer Innung Heinsberg Innung für das Metallhandwerk Heinsberg Innung für Sanitär Heizungs und Klimatechnik Heinsberg Straßenbauer Innung Rurtal Tischler Innung Heinsberg Anfahrt Aufgaben Leistungen Versorgungswerk Arbeitsrecht Tarifverhandlungen Wettbewerbsrecht Sozialrecht Ehrungen und Urkunden Bauschlichtungsstelle Gästebuch Kreishandwerkerschaft Heinsberg Veranstaltungen Lossprechungsfeiern 2015 Innung für das Elektrohandwerk des Kreises Heinsberg Spannend abwechslungsreich und zukunftsweisend Gesellen im Elektro Handwerk wurden feierlich losgesprochen Veränderungen bieten auch Chancen Mit der feierlichen Lossprechung in der Festhalle in Hastenrath endete nun für 47 junge Gesellen und eine Gesellin die meist dreieinhalbjährige Ausbildung zum Elektroniker Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik Vor den rund 200 Gästen der Innung für das Elektrohandwerk des Kreises Heinsberg sprach Obermeister Karsten Groob aber nicht nur die Gesellen los sondern betonte auch die Wichtigkeit dieses entscheidenden Schritts in ihrem noch jungen Leben Der Beruf des Elektronikers ist im wahrsten Sinne des Wortes spannend abwechslungsreich und zukunftsweisend so Groob Dabei habe das Handwerk viele Veränderungen erlebt die natürlich auch immer neue Chancen böten Ihr seid die Zukunft f ür das Handwerk da Euch die unvergleichbare Möglichkeit zur Weiterbildung und Spezialisierung in den verschiedenen Fachbereichen geboten ist schloss Groob Ein besonderes Lob gab es noch für die drei Innungssieger Walter Albrecht Groob Elektro Hückelhoven Sven Lentzen Elektro Schroeder Heinsberg und Christian Sackert Jürgen Lässig Geilenkirchen Hier nun die Namen der Absolventen im Überblick Ausbildungsbetrieb in Klammern Stephan Augenendt Jansen Elektroninstallationen Gangelt Cico Bali Jakobs

    Original URL path: http://www.kreishandwerkerschaft-heinsberg.de/veranstaltungen/lossprechungsfeiern/2015-innung-fuer-das-elektrohandwerk-des-kreises-heinsberg.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Heinsberg: 2015 Innung für das Metallhandwerk Heinsberg
    Innung für das Metallhandwerk Heinsberg Innung für Sanitär Heizungs und Klimatechnik Heinsberg Straßenbauer Innung Rurtal Tischler Innung Heinsberg Anfahrt Aufgaben Leistungen Versorgungswerk Arbeitsrecht Tarifverhandlungen Wettbewerbsrecht Sozialrecht Ehrungen und Urkunden Bauschlichtungsstelle Gästebuch Kreishandwerkerschaft Heinsberg Veranstaltungen Lossprechungsfeiern 2015 Innung für das Metallhandwerk Heinsberg Facharbeiter die ihr Handwerk verstehen werden immer gebraucht 36 junge Metallhandwerker wurden in Wegberg losgesprochen Nach dreieinhalb Jahren das Sprungbett für die zünftige Karriere erreicht 36 junge Leute haben sich beruflich gebildet und eine Grundlage für die Zukunft geschaffen eröffnete Obermeister Franz Josef Welter die Lossprechungsfeier der Innung Metallhandwerk Heinsberg darauf bin ich stolz 28 Metallbauer Konstruktionstechnik fünf Feinwerkmechaniker allgemeiner Maschinenbau und drei Zerspannungsmechaniker erhielten ihre Gesellenbriefe Als perfekter Gastgeber für die Lossprechungsfeier präsentierte sich ein Gastmitglied der Innung die Firma Verzinkerei und Pulverbeschichtung März in ihrem Betriebssitz in Wegberg Im Vergleich mit einem Fußballspiel ließ Welter noch einmal Hürden und Anforderungen taktische Einstellungen und Training Teamgeist und entscheidende Punkte in der Ausbildungszeit Revue passieren Im Idealfall ist der erlernte Beruf das Standbein für das gesamte Arbeitsleben und Sprungbrett für die Karriere Lobende Worte für die motivierten jungen Handwerker fand auch der Wegberger Bürgermeister Michael Stock Sie haben Berufe erlernt die riesiges Wissen erfordern Neue Verfahren und Techniken würden ständige Fortbildung verlangen aber auch gute Berufsaussichten garantieren Facharbeiter die ihr Handwerk verstehen werden immer gebraucht Eine beeindruckende Zahl stellte Kreislehrlingswart Adi Rademacher in den Raum Fünf Millionen Menschen sind im Handwerk beschäftigt Damit sei das Handwerk die größte Wirtschaftsmacht und tragende Säule von Wirtschaft und Gesellschaft Der Blick auf den künftigen Ausbildungsmarkt im Handwerk sei von Lehrlingsknappheit geprägt vielseitige Bestrebungen sollen eine bessere Lobby erreichen Er ermunterte in der Bereitschaft zum Lernen nicht nachzulassen und die Chancen den beruflichen Horizont zu erweitern zu ergreifen Insiderwissen stellte Studienrat Manfred Joerissen als Vertreter der Lehrerschaft unter Beweis Humorvoll beschrieb er normale

    Original URL path: http://www.kreishandwerkerschaft-heinsberg.de/veranstaltungen/lossprechungsfeiern/2015-innung-fuer-das-metallhandwerk-heinsberg.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Heinsberg: 2015 Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Heinsberg
    Gerads Handwerksrolle AU Beauftragter Ingrid Jansen Lehrlings und Prüfungswesen Gia Nghi Khew Ausbildungs und Prüfungswesen Versorgungswerk Ekatherina Walter Auszubildende Gerd Schmitz Ausbilder KFZ Werner Knoben Ausbilder KFZ Udo Straten Ausbilder Elektro Markus Küppers Ausbilder Sanitär Heizung Lothar Verbocket Freier Mitarbeiter Marketing Unsere Innungen Vorteile einer Mitgliedschaft Die Vorstände Bäcker Innung Heinsberg Baugewerbe Heinsberg Dachdecker Innung Heinsberg Innung für das Elektrohandwerk des Kreises Heinsberg Fleischer Innung Heinsberg Friseur Innung Heinsberg Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg Innung Land und Baumaschinentechnik für den Handwerkskammerbezirk Aachen Maler und Lackierer Innung Heinsberg Innung für das Metallhandwerk Heinsberg Innung für Sanitär Heizungs und Klimatechnik Heinsberg Straßenbauer Innung Rurtal Tischler Innung Heinsberg Anfahrt Aufgaben Leistungen Versorgungswerk Arbeitsrecht Tarifverhandlungen Wettbewerbsrecht Sozialrecht Ehrungen und Urkunden Bauschlichtungsstelle Gästebuch Kreishandwerkerschaft Heinsberg Veranstaltungen Lossprechungsfeiern 2015 Innung für Sanitär Heizungs und Klimatechnik Heinsberg Sicher auftreten beraten und verkaufen Das müssen Gesellen heute alles können sagt Obermeister Wilfried Dahlmanns bei der Lossprechung Insgesamt 20 neue Gesellen aus der vergangenen Sommer und Winterprüfung konnte Wilfried Dahlmanns Obermeister der Innung für Sanitär Heizungs und Klimatechnik Heinsberg zur Lossprechungsfeier in der Festhalle in Gangelt Hastenrath begrüßen Im Bereich Wärmetechnik seien Energieeffizienz und einsparung die Hauptthemen erklärte er in seiner Rede Die richtige Wärmeerzeugung gebe es dabei nicht Für jede Aufgabenstellung ist eine richtige Lösung zu erarbeiten Die Hygiene stehe im Bereich Wassertechnik im Fokus Insgesamt sei in beiden Handwerkssegmenten eine stärkere Kundenorientierung notwendig betonte er Gesellen müssen ein sicheres Auftreten haben beraten und verkaufen können Und Bedenkt dass das Lernen jetzt erst richtig anfängt Dem schloss sich Kreislehrlingswart Adi Rademacher in seinen Ausführungen an Nutzen Sie die Chancen Ihren beruflichen Horizont nach und nach zu erweitern die Meisterprüfung anzustreben vielleicht einen Studiengang zum Betriebswirt oder Gestalter im Handwerk noch draufzusatteln rief er den neuen Gesellen zu Im Handwerk schaut man ein wenig bange auf den künftigen Ausbildungsmarkt

    Original URL path: http://www.kreishandwerkerschaft-heinsberg.de/veranstaltungen/lossprechungsfeiern/2015-innung-fuer-sanitaer-heizungs-und-klimatechnik-heinsberg.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Heinsberg: 2015 Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg
    des Kreises Heinsberg Fleischer Innung Heinsberg Friseur Innung Heinsberg Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg Innung Land und Baumaschinentechnik für den Handwerkskammerbezirk Aachen Maler und Lackierer Innung Heinsberg Innung für das Metallhandwerk Heinsberg Innung für Sanitär Heizungs und Klimatechnik Heinsberg Straßenbauer Innung Rurtal Tischler Innung Heinsberg Anfahrt Aufgaben Leistungen Versorgungswerk Arbeitsrecht Tarifverhandlungen Wettbewerbsrecht Sozialrecht Ehrungen und Urkunden Bauschlichtungsstelle Gästebuch Kreishandwerkerschaft Heinsberg Veranstaltungen Lossprechungsfeiern 2015 Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg Beruf ist vielseitiger Maschinen sind komplexer geworden Glückwünsche gelten den gut ausgebildeten Fachkräften Auch Appelle zur Fortbildung bei Lossprechungsfeier der Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg im Erkelenzer Berufskolleg 42 junge Menschen haben ihre Gesellenprüfung als Kfz Mechatroniker bestanden und wurden im Berufskolleg in Erkelenz an der Westpromenade bei einer Feier der Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg losgesprochen Darüber hinaus hatten fünf Prüflinge ihre Abschlussprüfung als Kfz Servicemechaniker erfolgreich absolviert Als neuer Obermeister der Kfz Innung sprach Michael Bähr bei dieser Feier von einem guten Prüfungsergebnis und gratulierte den Absolventen die jetzt selbstständig an Fahrzeugen arbeiten müssten Die heutige Fahrzeugtechnik entwickele sich immer schneller und komplexer so der Obermeister Innovationen wie neue Kommunikationsmedien und diverse Assistenzsysteme hielten immer mehr Einzug ins Automobil Dies erfordere von den neuen Kfz Gesellen sich ständig fortzubilden sonst renne ihnen die Entwicklung der Fahrzeuge davon Gratulationen Als Schulleiter des Berufskollegs Erkelenz gratulierte Paul Günther Threin den Absolventen zur bestandenen Prüfung Sie seien nun gut ausgebildete Fachkräfte und würden mit ihrer Arbeit dafür sorgen dass Fahrzeuge den Standards entsprächen die heute technisch möglich seien Zu den Gratulanten gehörte auch die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Erkelenz Astrid Wolters die den Gesellen viel Erfolg viel Freude bei der Arbeit und privat eine sorgenfreie und friedliche Zukunft wünschte Ein Grußwort sprach auch Kreishandwerksmeister Wilfried Wiesenborn Gute Prüfungsergebnisse und die Zahl der jungen Menschen im Kreis Heinsberg die in diesem Jahr ihre Gesellenprüfung abgelegt hätten würden zeigen dass im Handwerk solide und gut ausgebildet werde Wiesenborn fuhr mit dem Zitat fort Ausbildung heißt das zu lernen von dem du nicht einmal weißt dass du es nicht weißt Je tiefer man in die Materie einsteige desto stärker überblicke man wie viel es in den Handwerken heute und zukünftig zu lernen und zu wissen gebe Das werde auch nach der Gesellenprüfung nicht aufhören so der Kreishandwerksmeister Er forderte die neuen Gesellen dazu auf die Chance zu nutzen den beruflichen Horizont nach und nach zu erweitern die Meisterprüfung anzustreben oder vielleicht einen Studiengang zum Betriebswirt oder Gestalter im Handwerk anzustreben Musikalische Untermalung Für die musikalische Untermalung bei dieser Lossprechungsfeier in Erkelenz sorgte die Big Band Jazz Life der Kreismusikschule Heinsberg unter der Leitung von Reiner Tegtmeier Nach der Lossprechung wurden die Gesellenbriefe überreicht Kfz Mechatroniker Personenkraftwagentechnik Maximilian Busch Heinsberg Ausbildungsbetrieb Jürgen Beres Heinsberg Leon Domnik Neuss Manhard Performence Wuppertal Kai Kurzidim Erkelenz 2KFahrzeugtechnik Hückelhoven Stefan Mevissen Hückelhoven Sascha Farin Erkelenz Orhan Berberoglu Hückelhoven Diker Bünyamin Hückelhoven Lars Büschgens Wegberg Sirries Automobile Erkelenz Alexander Cremer Selfkant Peter Schüren Selfkant Mario Drews Heinsberg F Sodermanns Automobile Wassenberg Philip Esser Heinsberg Nitsche Heinsberg Lukas Fleury Hückelhoven Helga und Helmut

    Original URL path: http://www.kreishandwerkerschaft-heinsberg.de/veranstaltungen/lossprechungsfeiern/2015-innung-fuer-das-kraftfahrzeuggewerbe-heinsberg.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Heinsberg: 2015 Innung Land- und Baumachinentechnik für den Handwerkskammerbezirk Aachen
    Jansen Lehrlings und Prüfungswesen Gia Nghi Khew Ausbildungs und Prüfungswesen Versorgungswerk Ekatherina Walter Auszubildende Gerd Schmitz Ausbilder KFZ Werner Knoben Ausbilder KFZ Udo Straten Ausbilder Elektro Markus Küppers Ausbilder Sanitär Heizung Lothar Verbocket Freier Mitarbeiter Marketing Unsere Innungen Vorteile einer Mitgliedschaft Die Vorstände Bäcker Innung Heinsberg Baugewerbe Heinsberg Dachdecker Innung Heinsberg Innung für das Elektrohandwerk des Kreises Heinsberg Fleischer Innung Heinsberg Friseur Innung Heinsberg Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg Innung Land und Baumaschinentechnik für den Handwerkskammerbezirk Aachen Maler und Lackierer Innung Heinsberg Innung für das Metallhandwerk Heinsberg Innung für Sanitär Heizungs und Klimatechnik Heinsberg Straßenbauer Innung Rurtal Tischler Innung Heinsberg Anfahrt Aufgaben Leistungen Versorgungswerk Arbeitsrecht Tarifverhandlungen Wettbewerbsrecht Sozialrecht Ehrungen und Urkunden Bauschlichtungsstelle Gästebuch Kreishandwerkerschaft Heinsberg Veranstaltungen Lossprechungsfeiern 2015 Innung Land und Baumachinentechnik für den Handwerkskammerbezirk Aachen Beruf ist vielseitiger Maschinen sind komplexer geworden Die Lossprechung ist aus guten Gründen der Höhepunkt eurer Ausbildungszeit sagte Josef Wirtz Obermeister der Innung Land und Baumaschinentechnik für den Handwerkskammerbezirk Aachen zu Beginn der Lossprechungsfeier im Haus des Handwerks in Geilenkirchen Alle Anstrengungen Ausbildung Prüfungsstress und Anspannungen gehörten nun der Vergangenheit an Mit dem Gesellenbrief hätten die erfolgreichen Absolventen eine für ihren weiteren beruflichen Werdegang sehr wichtige Hürde mit Bravour genommen fuhr Wirtz fort Die jungen Gesellen seien die ersten die sich nun Land und Baumaschinenmechatroniker nennen dürften Seit August 2014 ersetze die neue Berufsbezeichnung den Land und Baumaschinenmechaniker Der Name sei den sich ständig ändernden Anforderungen angepasst worden der Beruf sei immer vielseitiger geworden wobei die Maschinen in der Land Bau und Gartentechnik immer komplexer geworden seien Schlepper fahren dank GPS schon alleine übers Feld so der Obermeister Der Fahrer sitze nur noch als Controller auf oder an der Maschine Roboter würden Kühe melken den Stall entmisten oder den Rasen einer Luxusvilla mähen ging Wirtz auf weitere Entwicklungen ein Der Obermeister gratulierte den 14

    Original URL path: http://www.kreishandwerkerschaft-heinsberg.de/veranstaltungen/lossprechungsfeiern/2015-innung-land-und-baumachinentechnik-fuer-den-handwerkskammerbezirk-aachen.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Heinsberg: 2015 Tischler-Innung Heinsberg
    Michael Bähr Konrad Cranen Wilfried Dahlmanns Karsten Groob Ralf Vomberg Franz Josef Welter Dieter Engels Hubert Wolf Team Dr jur Michael Vondenhoff Hauptgeschäftsführer Johannes Willms Geschäftsführer Susanne Jordans Hensel Sekretariat Geschäftsführung Manfred Konheiser Kassenleiter Personal Wilfried Gerads Handwerksrolle AU Beauftragter Ingrid Jansen Lehrlings und Prüfungswesen Gia Nghi Khew Ausbildungs und Prüfungswesen Versorgungswerk Ekatherina Walter Auszubildende Gerd Schmitz Ausbilder KFZ Werner Knoben Ausbilder KFZ Udo Straten Ausbilder Elektro Markus Küppers Ausbilder Sanitär Heizung Lothar Verbocket Freier Mitarbeiter Marketing Unsere Innungen Vorteile einer Mitgliedschaft Die Vorstände Bäcker Innung Heinsberg Baugewerbe Heinsberg Dachdecker Innung Heinsberg Innung für das Elektrohandwerk des Kreises Heinsberg Fleischer Innung Heinsberg Friseur Innung Heinsberg Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg Innung Land und Baumaschinentechnik für den Handwerkskammerbezirk Aachen Maler und Lackierer Innung Heinsberg Innung für das Metallhandwerk Heinsberg Innung für Sanitär Heizungs und Klimatechnik Heinsberg Straßenbauer Innung Rurtal Tischler Innung Heinsberg Anfahrt Aufgaben Leistungen Versorgungswerk Arbeitsrecht Tarifverhandlungen Wettbewerbsrecht Sozialrecht Ehrungen und Urkunden Bauschlichtungsstelle Gästebuch Kreishandwerkerschaft Heinsberg Veranstaltungen Lossprechungsfeiern 2015 Tischler Innung Heinsberg 2015 Lossprechungsfeier der Tischler Innung Heinsberg Auch eine Tischlerin war diesmal dabei Lossprechungsfeier der Tischler Innung Heinsberg in der Erkelenzer Stadthalle Individualität gefragt 20 junge Tischler und eine Tischlerin hat Hermann Josef Claßen Obermeister der Tischler Innung Heinsberg im Rahmen einer Feierstunde in der Erkelenzer Stadthalle nach erfolgreich absolvierter Ausbildung losgesprochen Der Wunsch nach individueller Beratung und Planung und nach einem einzigartig für den Kunden gefertigten Objekt sterbe nicht aus erklärt Claßen den neuen Gesellen Sich abheben von den Discountern der Massenware und den Rabattschlachten Nutzt die Basis Eurer Tischlerausbildung nicht zum Ausruhen sondern freut Euch und seid stolz auf das Erreichte aber entwickelt Euch weiter ob in technischer oder gestalterischer Hinsicht Nach Grußworten von Walter von der Forst dem stellvertretenden Erkelenzer Bürgermeister und von Kreishandwerksmeister Edwin Mönius erhielten die Gesellen ihre Gesellenbriefe Besonders geehrt wurden die drei

    Original URL path: http://www.kreishandwerkerschaft-heinsberg.de/veranstaltungen/lossprechungsfeiern/2015-tischler-innung-heinsberg.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Heinsberg: 2015 Bäcker-Innung Heinsberg
    Innung Rurtal 2016 Innung Land und Baumaschinentechnik für den Handwerkskammerbezirk Aachen 2016 Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg 2016 Innung für das Elektrohandwerk des Kreises Heinsberg 2016 Innung für Sanitär Heizungs und Klimatechnik Heinsberg 2016 Innung für das Metallhandwerk Heinsberg Frühjahrstreffen des Heinsberger Handwerks 2016 3 Informationstag des Handwerks Feier der alten Meister 2015 Über uns Vorstand der KH Edwin Mönius Kreishandwerksmeister Hermann Josef Claßen stv Kreishandwerksmeister Adolf Rademacher Kreislehrlingswart Michael Bähr Konrad Cranen Wilfried Dahlmanns Karsten Groob Ralf Vomberg Franz Josef Welter Dieter Engels Hubert Wolf Team Dr jur Michael Vondenhoff Hauptgeschäftsführer Johannes Willms Geschäftsführer Susanne Jordans Hensel Sekretariat Geschäftsführung Manfred Konheiser Kassenleiter Personal Wilfried Gerads Handwerksrolle AU Beauftragter Ingrid Jansen Lehrlings und Prüfungswesen Gia Nghi Khew Ausbildungs und Prüfungswesen Versorgungswerk Ekatherina Walter Auszubildende Gerd Schmitz Ausbilder KFZ Werner Knoben Ausbilder KFZ Udo Straten Ausbilder Elektro Markus Küppers Ausbilder Sanitär Heizung Lothar Verbocket Freier Mitarbeiter Marketing Unsere Innungen Vorteile einer Mitgliedschaft Die Vorstände Bäcker Innung Heinsberg Baugewerbe Heinsberg Dachdecker Innung Heinsberg Innung für das Elektrohandwerk des Kreises Heinsberg Fleischer Innung Heinsberg Friseur Innung Heinsberg Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg Innung Land und Baumaschinentechnik für den Handwerkskammerbezirk Aachen Maler und Lackierer Innung Heinsberg Innung für das Metallhandwerk Heinsberg Innung für Sanitär

    Original URL path: http://www.kreishandwerkerschaft-heinsberg.de/veranstaltungen/lossprechungsfeiern/2015-baecker-innung-heinsberg.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive