archive-de.com » DE » K » KONFLIKTDYNAMIK.DE

Total: 937

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    gelingt es ihnen Konflikte frühzeitig zu entschärfen und gar nicht erst eskalieren zu lassen oder aber bereits eskalierte Konflikte wieder zu deeskalieren Der Beitrag beschreibt einen konkreten in der Praxis bewährten Prozess veranschaulicht durch mehrere Praxisbeispiele wie es mit Hilfe von BeraterInnen in Organisationen gelingen kann dass relevante Unterschiede in einem eigenes dafür geschaffenen Raum für Kommunikation und Emotionen beachtet akzeptiert ergründet und bearbeitet werden können Sich dem Anderen zuzuwenden forschend nachzufragen und aktiv zuzuhören um relevanten Unterschieden auf die Spur zu kommen und diese dann gemeinsam auf ihre Funktionalität hin zu untersuchen ist keine Zauberei die nur BeraterInnen vorbehalten ist Das können auch ManagerInnen machen falls sie den Willen dazu haben 2012 02 Seiten 100 108 Stahl Eberhard Konflikte brauchen Werbung Vom Umgang mit problematischen Vorannahmen bei Konfliktklärung in Gruppen Der offenen Bearbeitung von Konflikten in Gruppen stehen häufig ungünstige Vorannahmen der Beteiligten über Verlauf Nutzen und Verkraftbarkeit von Konflikten im Wege Solche Vorannahmen müssen vom Moderator erkannt aufgegriffen und substanziell entkräftet werden weil die Gruppe sich den Belastungen der Konfliktbearbeitung verweigern wird solange sie diese für vermeidbar unsinnig oder sogar schädlich hält Fünf derartige Glaubenssätze werden vorgestellt und diskutiert Dabei werden Interventionen aufgezeigt die einer offenen Konfliktbearbeitung den

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?facet%5Bschlagwort%5D=Konfliktbearbeitung&ajax=hitlist (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    Praxisbeispiele wie es mit Hilfe von BeraterInnen in Organisationen gelingen kann dass relevante Unterschiede in einem eigenes dafür geschaffenen Raum für Kommunikation und Emotionen beachtet akzeptiert ergründet und bearbeitet werden können Sich dem Anderen zuzuwenden forschend nachzufragen und aktiv zuzuhören um relevanten Unterschieden auf die Spur zu kommen und diese dann gemeinsam auf ihre Funktionalität hin zu untersuchen ist keine Zauberei die nur BeraterInnen vorbehalten ist Das können auch ManagerInnen

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&facet%5Bautor%5D=Exner%2C+Hella&page=2 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Die Clearingstelle zum Erneuerbaren-Energien-Gesetz - Heft 2016/01 - Konfliktdynamik
    nicht in der deutschen Rechtskultur angekommen Wünschenswert sind eine größere Offenheit der Konfliktparteien sich unter kompetenter Moderation an einen Tisch zu setzen und eine stärkere Förderung aller Formen der außergerichtlichen Streitvermeidung und beilegung ADR durch den Gesetzgeber Auch das schiedsrichterliche Verfahren erweist sich als effizient es ist gut wenn Streitparteien sich ihr Gericht selbst wählen und sich für den kurzen Weg entscheiden Schlüsselwörter Clearingstelle EEG Mediation Einigungsverfahren schiedsrichterliche Verfahren ADR Schiedssprüche Streitbeilegung Streitvermeidung The Clearingstelle EEG for the Renewable Energy Sources Act It is good to settle a conflict but best to avoid it in the first place Either the Clearingstelle EEG provides for with its proceedings as well as collecting and spreading information on The Renewable Energy Sources Act The Clearingstelle EEG offers general advice proceedings Advisory and Recommendation Action alongside formal Alternative Dispute Resolution ADR proceedings namely mediation Vote Action and arbitration Unfortunately mediation has not yet won recognition in Germany Therefore it would be desirable strengthening competently moderated round tables instead of extending government supervision of ADR Arbitration as well has proven to be an efficient and prompt way for the parties of having their conflict solved with the Clearingstelle EEG Keywords Clearingstelle EEG mediation Recommendation Action

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/article/kd_2016_01_0064-0069_0064_01.pdf (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    sind eine größere Offenheit der Konfliktparteien sich unter kompetenter Moderation an einen Tisch zu setzen und eine stärkere Förderung aller Formen der außergerichtlichen Streitvermeidung und beilegung ADR durch den Gesetzgeber Auch das schiedsrichterliche Verfahren erweist sich als effizient es ist gut wenn Streitparteien sich ihr Gericht selbst wählen und sich für den kurzen Weg entscheiden Autor en A 7 1 Ade Juliane 1 Alexander Nadja 1 Alon Nahi 1 Alrich

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=65&facet%5Bautor%5D=Lovens%2C+Sebastian&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    abstrakt generelle Klärungen im Bereich des Erneuerbare Energien Gesetzes erfolgreich bei im Einzelfall kann sie durch Mediation fachkundige Gutachten und Schiedssprüche zur Vermeidung gerichtlicher Streitigkeiten beitragen Leider ist die Mediation noch nicht in der deutschen Rechtskultur angekommen Wünschenswert sind eine größere Offenheit der Konfliktparteien sich unter kompetenter Moderation an einen Tisch zu setzen und eine stärkere Förderung aller Formen der außergerichtlichen Streitvermeidung und beilegung ADR durch den Gesetzgeber Auch das schiedsrichterliche Verfahren erweist sich als effizient es ist gut wenn Streitparteien sich ihr Gericht selbst wählen und sich für den kurzen Weg entscheiden Autor en A 7 B 23 1 Baier Sebastian 13 Ballreich Rudi 1 Banse Carsten 1 Bargen Jan Malte von 1 Barrios Catarina 1 Bartels Luisa 1 Bauer Joachim 1 Baumert Anna 3 Becker Nicole 1 Beermann Kassner Astrid 1 Berlin Christof 1 Bielecke Alexandra 1 Binder Thomas 1 Bodenheimer Rouven F 1 Boie Julia 2 Bonath Jürgen 1 Bond Greg 1 Braun Maike 1 Briem Jürgen 1 Bruchner Benjamin 1 Burg Corinne von 1 Bush Robert A Baruch 1 Buss Helmut C 2 D 3 E 5 F 11 G 10 H 17 I 1 J 3 K 34 L 13 M 12 N 3 O

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=66&facet%5Bautor%5D=Lovens%2C+Sebastian&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    noch nicht in der deutschen Rechtskultur angekommen Wünschenswert sind eine größere Offenheit der Konfliktparteien sich unter kompetenter Moderation an einen Tisch zu setzen und eine stärkere Förderung aller Formen der außergerichtlichen Streitvermeidung und beilegung ADR durch den Gesetzgeber Auch das schiedsrichterliche Verfahren erweist sich als effizient es ist gut wenn Streitparteien sich ihr Gericht selbst wählen und sich für den kurzen Weg entscheiden Autor en A 7 B 23 C

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=67&facet%5Bautor%5D=Lovens%2C+Sebastian&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    in der deutschen Rechtskultur angekommen Wünschenswert sind eine größere Offenheit der Konfliktparteien sich unter kompetenter Moderation an einen Tisch zu setzen und eine stärkere Förderung aller Formen der außergerichtlichen Streitvermeidung und beilegung ADR durch den Gesetzgeber Auch das schiedsrichterliche Verfahren erweist sich als effizient es ist gut wenn Streitparteien sich ihr Gericht selbst wählen und sich für den kurzen Weg entscheiden Autor en A 7 B 23 C 2 D

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=68&facet%5Bautor%5D=Lovens%2C+Sebastian&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    Rechtskultur angekommen Wünschenswert sind eine größere Offenheit der Konfliktparteien sich unter kompetenter Moderation an einen Tisch zu setzen und eine stärkere Förderung aller Formen der außergerichtlichen Streitvermeidung und beilegung ADR durch den Gesetzgeber Auch das schiedsrichterliche Verfahren erweist sich als effizient es ist gut wenn Streitparteien sich ihr Gericht selbst wählen und sich für den kurzen Weg entscheiden Autor en A 7 B 23 C 2 D 3 E 5

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=69&facet%5Bautor%5D=Lovens%2C+Sebastian&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •