archive-de.com » DE » K » KONFLIKTDYNAMIK.DE

Total: 937

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Arbeit an Unterschieden statt am Konflikt - Heft 2016/01 - Konfliktdynamik
    aber bereits eskalierte Konflikte wieder zu deeskalieren Der Beitrag beschreibt einen konkreten in der Praxis bewährten Prozess veranschaulicht durch mehrere Praxisbeispiele wie es mit Hilfe von BeraterInnen in Organisationen gelingen kann dass relevante Unterschiede in einem eigenes dafür geschaffenen Raum für Kommunikation und Emotionen beachtet akzeptiert ergründet und bearbeitet werden können Sich dem Anderen zuzuwenden forschend nachzufragen und aktiv zuzuhören um relevanten Unterschieden auf die Spur zu kommen und diese dann gemeinsam auf ihre Funktionalität hin zu untersuchen ist keine Zauberei die nur BeraterInnen vorbehalten ist Das können auch ManagerInnen machen falls sie den Willen dazu haben Schlüsselwörter Konfliktmanagement Konflikt systemisch Konfliktbearbeitung Unterschied Konfliktberatung Drawing Distinctions instead of Managing Conflicts The more leadership in organizations has to manage complexity the more important it becomes for managers to find a new attitude in drawing distinctions instead of managing conflicts as a new and promising way of alleviating problems in an early stage or deescalating conflicts The article describes an approved method of how to help managers finding this new attitude necessary to address conflicts in a new and promising way Keywords Conflict management conflict drawing distinctions Dokumente zum Thema Zitierung exportieren RIS EndNote Mendeley Reference Manager ProCite BibTeX BIB Export starten

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/article/kd_2016_01_0056-0063_0056_01.pdf (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    einem eigenes dafür geschaffenen Raum für Kommunikation und Emotionen beachtet akzeptiert ergründet und bearbeitet werden können Sich dem Anderen zuzuwenden forschend nachzufragen und aktiv zuzuhören um relevanten Unterschieden auf die Spur zu kommen und diese dann gemeinsam auf ihre Funktionalität hin zu untersuchen ist keine Zauberei die nur BeraterInnen vorbehalten ist Das können auch ManagerInnen machen falls sie den Willen dazu haben Autor en A 7 1 Ade Juliane 1

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=65&facet%5Bautor%5D=Exner%2C+Hella&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    zu lassen oder aber bereits eskalierte Konflikte wieder zu deeskalieren Der Beitrag beschreibt einen konkreten in der Praxis bewährten Prozess veranschaulicht durch mehrere Praxisbeispiele wie es mit Hilfe von BeraterInnen in Organisationen gelingen kann dass relevante Unterschiede in einem eigenes dafür geschaffenen Raum für Kommunikation und Emotionen beachtet akzeptiert ergründet und bearbeitet werden können Sich dem Anderen zuzuwenden forschend nachzufragen und aktiv zuzuhören um relevanten Unterschieden auf die Spur zu kommen und diese dann gemeinsam auf ihre Funktionalität hin zu untersuchen ist keine Zauberei die nur BeraterInnen vorbehalten ist Das können auch ManagerInnen machen falls sie den Willen dazu haben Autor en A 7 B 23 1 Baier Sebastian 13 Ballreich Rudi 1 Banse Carsten 1 Bargen Jan Malte von 1 Barrios Catarina 1 Bartels Luisa 1 Bauer Joachim 1 Baumert Anna 3 Becker Nicole 1 Beermann Kassner Astrid 1 Berlin Christof 1 Bielecke Alexandra 1 Binder Thomas 1 Bodenheimer Rouven F 1 Boie Julia 2 Bonath Jürgen 1 Bond Greg 1 Braun Maike 1 Briem Jürgen 1 Bruchner Benjamin 1 Burg Corinne von 1 Bush Robert A Baruch 1 Buss Helmut C 2 D 3 E 5 F 11 G 10 H 17 I 1 J 3 K 34

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=66&facet%5Bautor%5D=Exner%2C+Hella&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    in Organisationen gelingen kann dass relevante Unterschiede in einem eigenes dafür geschaffenen Raum für Kommunikation und Emotionen beachtet akzeptiert ergründet und bearbeitet werden können Sich dem Anderen zuzuwenden forschend nachzufragen und aktiv zuzuhören um relevanten Unterschieden auf die Spur zu kommen und diese dann gemeinsam auf ihre Funktionalität hin zu untersuchen ist keine Zauberei die nur BeraterInnen vorbehalten ist Das können auch ManagerInnen machen falls sie den Willen dazu haben

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=67&facet%5Bautor%5D=Exner%2C+Hella&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    gelingen kann dass relevante Unterschiede in einem eigenes dafür geschaffenen Raum für Kommunikation und Emotionen beachtet akzeptiert ergründet und bearbeitet werden können Sich dem Anderen zuzuwenden forschend nachzufragen und aktiv zuzuhören um relevanten Unterschieden auf die Spur zu kommen und diese dann gemeinsam auf ihre Funktionalität hin zu untersuchen ist keine Zauberei die nur BeraterInnen vorbehalten ist Das können auch ManagerInnen machen falls sie den Willen dazu haben Autor en

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=68&facet%5Bautor%5D=Exner%2C+Hella&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    dass relevante Unterschiede in einem eigenes dafür geschaffenen Raum für Kommunikation und Emotionen beachtet akzeptiert ergründet und bearbeitet werden können Sich dem Anderen zuzuwenden forschend nachzufragen und aktiv zuzuhören um relevanten Unterschieden auf die Spur zu kommen und diese dann gemeinsam auf ihre Funktionalität hin zu untersuchen ist keine Zauberei die nur BeraterInnen vorbehalten ist Das können auch ManagerInnen machen falls sie den Willen dazu haben Autor en A 7

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=69&facet%5Bautor%5D=Exner%2C+Hella&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    ungewöhnliche Haltung im Umgang mit Unterschieden Nur so gelingt es ihnen Konflikte frühzeitig zu entschärfen und gar nicht erst eskalieren zu lassen oder aber bereits eskalierte Konflikte wieder zu deeskalieren Der Beitrag beschreibt einen konkreten in der Praxis bewährten Prozess veranschaulicht durch mehrere Praxisbeispiele wie es mit Hilfe von BeraterInnen in Organisationen gelingen kann dass relevante Unterschiede in einem eigenes dafür geschaffenen Raum für Kommunikation und Emotionen beachtet akzeptiert ergründet und bearbeitet werden können Sich dem Anderen zuzuwenden forschend nachzufragen und aktiv zuzuhören um relevanten Unterschieden auf die Spur zu kommen und diese dann gemeinsam auf ihre Funktionalität hin zu untersuchen ist keine Zauberei die nur BeraterInnen vorbehalten ist Das können auch ManagerInnen machen falls sie den Willen dazu haben Autor en A 7 B 23 C 2 D 3 E 5 F 11 1 Falk Stefan 1 Fechler Bernd 6 Fischer Hans Rudi 1 Fischer Sabine 1 Folger Joseph P 1 Forestier Tanja Le 1 Freitag Silke 1 Freund Susanne 1 Frey Dieter 1 Freysoldt Till 1 Froschauer Ulrike G 10 H 17 I 1 J 3 K 34 L 13 M 12 N 3 O 8 Ö 1 P 8 R 12 S 30 T 9 V 1

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=70&facet%5Bautor%5D=Exner%2C+Hella&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Konfliktdynamik - Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen- Trefferliste
    Führungskräfte anfangs ungewöhnliche Haltung im Umgang mit Unterschieden Nur so gelingt es ihnen Konflikte frühzeitig zu entschärfen und gar nicht erst eskalieren zu lassen oder aber bereits eskalierte Konflikte wieder zu deeskalieren Der Beitrag beschreibt einen konkreten in der Praxis bewährten Prozess veranschaulicht durch mehrere Praxisbeispiele wie es mit Hilfe von BeraterInnen in Organisationen gelingen kann dass relevante Unterschiede in einem eigenes dafür geschaffenen Raum für Kommunikation und Emotionen beachtet akzeptiert ergründet und bearbeitet werden können Sich dem Anderen zuzuwenden forschend nachzufragen und aktiv zuzuhören um relevanten Unterschieden auf die Spur zu kommen und diese dann gemeinsam auf ihre Funktionalität hin zu untersuchen ist keine Zauberei die nur BeraterInnen vorbehalten ist Das können auch ManagerInnen machen falls sie den Willen dazu haben Autor en A 7 B 23 C 2 D 3 E 5 F 11 G 10 1 Gantz Rathmann Birgit 1 Gatzemeier Ulrike 2 Glasl Friedrich 1 Glöckner Dennis 1 Gramm Helmuth 2 Grochowski Christian 1 Grooterhorst Ursula 1 Großmann Steffen 2 Groth Torsten 1 Guther Burchard Sibylle H 17 I 1 J 3 K 34 L 13 M 12 N 3 O 8 Ö 1 P 8 R 12 S 30 T 9 V 1 W 7

    Original URL path: https://www.konfliktdynamik.de/xsearch?ajax=hitlist&sellevel=71&facet%5Bautor%5D=Exner%2C+Hella&nl=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive