archive-de.com » DE » K » KMP-BERLIN.DE

Total: 302

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Aktuelle Steuertipps » KMP Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner mbB
    haben Sie nicht verdient Tausche Altgriechisch gegen Neugriechisch Damit im Krankheitsfall nicht auch die Finanzen schwächeln Schenken Sie netto oder brutto Ihr Gewinn bei Kursverlusten die 5 Regelung Veräußerungsverluste einmal steuerfreundlich gesehen Immobilie verkauft Darlehen nicht getilgt Einspruch eingelegt Verkaufen Sie Ihre Verluste besser per Ringtausch Mit dem Dienstwagen richtig verfahren Einmal volltanken bitte Was der Fiskus nicht lesen kann darf die Buchhaltung zurückstellen Wer auf den Fiskus lange warten muss spart jetzt Steuern Aktionäre aufgepasst Verlieren Sie nicht Ihre Verluste Besser Sie finden sich mit Steuereinsparungen ab Digital hat der Fiskus immer weniger Einsehen Wo hört für den Fiskus der Spaß auf Seien Sie versichert Vermieter sparen Steuern Darlehen an Töchter kann man sicher abschreiben Ihre Beteiligung kann Sie zukünftig mehr belasten Teure Gebrauchte Heilig s Blechle Die private Nutzung eines Gebrauchtwagens als Dienstwagen ist teuer Die Privatnutzung eines Dienstwagens führt beim Arbeitnehmer oder selbstnutzenden Unternehmer zu steuerpflichtigem geldwerten Vorteil Für jeden Kalendermonat sind 1 des inländischen Listenpreises im Zeitpunkt der Erstzulassung des Autos zuzüglich der Kosten für Sonderausstattung einschließlich der Umsatzsteuer anzusetzen und zwar auch dann wenn der Käufer nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt ist Diese Regelung gilt uneingeschränkt auch für Gebrauchtwagen deren Anschaffungskosten weit unter dem Bruttoneuwagenlistenpreis liegen BFH Urteil vom 13 Dezember 2012 Az VI R 51 11 Ein Ausweg aus dieser misslichen Regelung für Gebrauchtwagen bietet lediglich die Fahrtenbuchmethode Diese bewertet den vom Arbeitgeber zugewandten Nutzungsvorteil nach Maßgabe der konkret entstandenen Kosten Allerdings führt das Führen eines ordnungsgemäßen Fahrtenbuchs aufgrund der hohen Anforderungen in der Praxis häufig zu Problemen da die Finanzverwaltung eine akribisch kontrollierte Lückenlosigkeit fordert die kaum zu erreichen ist Diese typisierende und pauschalierende Bewertung ermöglicht jedoch auf der anderen Seite Steuersparmodelle Handelt es sich bei dem Dienstwagen um einen Oldtimer dessen Marktwert weit über dem damaligen Bruttoneuwagenlistenpreis liegt können die hohen Anschaffungskosten abgeschrieben

    Original URL path: http://www.kmp-berlin.de/content/servicenavigation/aktuelles/aktuelle_steuertipps/index_ger.html?tipp=e211865 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Aktuelle Steuertipps » KMP Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner mbB
    Aufschlag bei sozialen Zahlungszielen Heimsieg für den Dienstwagen Perfekter Absprung vom Goldbarren Ein guter Grund zum Abschreiben Wenn Wertzuwachs ins Geld geht Neue Spielregeln für Mütter und Töchter Risikoarme Staatsanleihe und der Boomerang Die Abführung Ihrer Gewinne sollte nicht ins Stocken kommen Warum in schlechten Zeiten gut zahlen Teure Gebrauchte Heilig s Blechle Schlechte Zeiten haben Sie nicht verdient Tausche Altgriechisch gegen Neugriechisch Damit im Krankheitsfall nicht auch die Finanzen schwächeln Schenken Sie netto oder brutto Ihr Gewinn bei Kursverlusten die 5 Regelung Veräußerungsverluste einmal steuerfreundlich gesehen Immobilie verkauft Darlehen nicht getilgt Einspruch eingelegt Verkaufen Sie Ihre Verluste besser per Ringtausch Mit dem Dienstwagen richtig verfahren Einmal volltanken bitte Was der Fiskus nicht lesen kann darf die Buchhaltung zurückstellen Wer auf den Fiskus lange warten muss spart jetzt Steuern Aktionäre aufgepasst Verlieren Sie nicht Ihre Verluste Besser Sie finden sich mit Steuereinsparungen ab Digital hat der Fiskus immer weniger Einsehen Wo hört für den Fiskus der Spaß auf Seien Sie versichert Vermieter sparen Steuern Darlehen an Töchter kann man sicher abschreiben Ihre Beteiligung kann Sie zukünftig mehr belasten Schlechte Zeiten haben Sie nicht verdient Einem Gesellschafter Geschäftsführer wird aufgrund seines Arbeitsverhältnisses oftmals von der Kapitalgesellschaft an der er beteiligt ist eine Pensionsanwartschaft eingeräumt In den Folgejahren können dann Situationen eintreten die einen Teil Verzicht auf diese Pensionszusage nahelegen Streitig war bisher welche Folgen ein Teilverzicht hat z B ein Einfrieren der Ansprüche durch Verzicht auf zukünftig zu erdienende Pensionsansprüche Future Service Das Bundesfinanzministerium hat jetzt zumindest klargestellt dass kein Gehaltszufluss vorliegt soweit auf einen noch nicht verdienten Teil der Pensionsanwartschaft verzichtet wird Was können wir für Sie tun Zurück zur Übersicht nach oben Servicenavigation Startseite Aktuelles Karriere Linkportal Online Rechner Formulardownload Fachliche Informationen Newsletter Suche Suche Globalnavigation Kontaktformular Impressum Sitemap Druckversion Schrifttgrösse Schrift vergrössern Schrift verkleinern zurücksetzen Dr Klein Dr

    Original URL path: http://www.kmp-berlin.de/content/servicenavigation/aktuelles/aktuelle_steuertipps/index_ger.html?tipp=e211866 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Steuertipps » KMP Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner mbB
    Gebrauchte Heilig s Blechle Schlechte Zeiten haben Sie nicht verdient Tausche Altgriechisch gegen Neugriechisch Damit im Krankheitsfall nicht auch die Finanzen schwächeln Schenken Sie netto oder brutto Ihr Gewinn bei Kursverlusten die 5 Regelung Veräußerungsverluste einmal steuerfreundlich gesehen Immobilie verkauft Darlehen nicht getilgt Einspruch eingelegt Verkaufen Sie Ihre Verluste besser per Ringtausch Mit dem Dienstwagen richtig verfahren Einmal volltanken bitte Was der Fiskus nicht lesen kann darf die Buchhaltung zurückstellen Wer auf den Fiskus lange warten muss spart jetzt Steuern Aktionäre aufgepasst Verlieren Sie nicht Ihre Verluste Besser Sie finden sich mit Steuereinsparungen ab Digital hat der Fiskus immer weniger Einsehen Wo hört für den Fiskus der Spaß auf Seien Sie versichert Vermieter sparen Steuern Darlehen an Töchter kann man sicher abschreiben Ihre Beteiligung kann Sie zukünftig mehr belasten Tausche Altgriechisch gegen Neugriechisch Privatanleger die Verluste aus dem zwangsweisen Tausch von Griechenland Anleihen erlitten haben können diese steuerlich geltend machen soweit diese Anleihen nach dem 01 01 2009 erworben wurden Das Bundesfinanzministerium hat bestätigt dass der zwangsweise Tausch von Griechenland Anleihen steuerlich wie ein Verkauf der Altanleihen mit gleichzeitigem Kauf der Neuanleihen gewertet wird Private Kapitalanleger können daher die Verluste mit anderen Kapitaleinkünften z B Zinserträgen Dividenden und Gewinnen aus

    Original URL path: http://www.kmp-berlin.de/content/servicenavigation/aktuelles/aktuelle_steuertipps/index_ger.html?tipp=e211867 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Steuertipps » KMP Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner mbB
    Heimsieg für den Dienstwagen Perfekter Absprung vom Goldbarren Ein guter Grund zum Abschreiben Wenn Wertzuwachs ins Geld geht Neue Spielregeln für Mütter und Töchter Risikoarme Staatsanleihe und der Boomerang Die Abführung Ihrer Gewinne sollte nicht ins Stocken kommen Warum in schlechten Zeiten gut zahlen Teure Gebrauchte Heilig s Blechle Schlechte Zeiten haben Sie nicht verdient Tausche Altgriechisch gegen Neugriechisch Damit im Krankheitsfall nicht auch die Finanzen schwächeln Schenken Sie netto oder brutto Ihr Gewinn bei Kursverlusten die 5 Regelung Veräußerungsverluste einmal steuerfreundlich gesehen Immobilie verkauft Darlehen nicht getilgt Einspruch eingelegt Verkaufen Sie Ihre Verluste besser per Ringtausch Mit dem Dienstwagen richtig verfahren Einmal volltanken bitte Was der Fiskus nicht lesen kann darf die Buchhaltung zurückstellen Wer auf den Fiskus lange warten muss spart jetzt Steuern Aktionäre aufgepasst Verlieren Sie nicht Ihre Verluste Besser Sie finden sich mit Steuereinsparungen ab Digital hat der Fiskus immer weniger Einsehen Wo hört für den Fiskus der Spaß auf Seien Sie versichert Vermieter sparen Steuern Darlehen an Töchter kann man sicher abschreiben Ihre Beteiligung kann Sie zukünftig mehr belasten Damit im Krankheitsfall nicht auch die Finanzen schwächeln Krankheitskosten wirken sich steuerlich nur dann aus wenn die sogenannte zumutbare Belastung Eigenanteil überschritten wird Die Höhe des Eigenanteils richtet sich unter anderem nach dem Gesamtbetrag der Einkünfte Je höher dieser ist umso höher der steuerlich unbeachtliche Teil Nunmehr liegt ein Musterverfahren vor in dem es darum geht sämtliche Krankheitskosten ohne Eigenanteil abzugsfähig zu stellen Es empfiehlt sich deshalb Krankheitskosten in voller Höhe geltend zu machen und gegen ablehnende Steuerbescheide Einspruch einzulegen Inzwischen gewährt die Finanzverwaltung zumindest im Raum Münster ein Ruhen des Verfahrens Was können wir für Sie tun Zurück zur Übersicht nach oben Servicenavigation Startseite Aktuelles Karriere Linkportal Online Rechner Formulardownload Fachliche Informationen Newsletter Suche Suche Globalnavigation Kontaktformular Impressum Sitemap Druckversion Schrifttgrösse Schrift vergrössern Schrift verkleinern

    Original URL path: http://www.kmp-berlin.de/content/servicenavigation/aktuelles/aktuelle_steuertipps/index_ger.html?tipp=e211868 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Steuertipps » KMP Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner mbB
    sozialen Zahlungszielen Heimsieg für den Dienstwagen Perfekter Absprung vom Goldbarren Ein guter Grund zum Abschreiben Wenn Wertzuwachs ins Geld geht Neue Spielregeln für Mütter und Töchter Risikoarme Staatsanleihe und der Boomerang Die Abführung Ihrer Gewinne sollte nicht ins Stocken kommen Warum in schlechten Zeiten gut zahlen Teure Gebrauchte Heilig s Blechle Schlechte Zeiten haben Sie nicht verdient Tausche Altgriechisch gegen Neugriechisch Damit im Krankheitsfall nicht auch die Finanzen schwächeln Schenken Sie netto oder brutto Ihr Gewinn bei Kursverlusten die 5 Regelung Veräußerungsverluste einmal steuerfreundlich gesehen Immobilie verkauft Darlehen nicht getilgt Einspruch eingelegt Verkaufen Sie Ihre Verluste besser per Ringtausch Mit dem Dienstwagen richtig verfahren Einmal volltanken bitte Was der Fiskus nicht lesen kann darf die Buchhaltung zurückstellen Wer auf den Fiskus lange warten muss spart jetzt Steuern Aktionäre aufgepasst Verlieren Sie nicht Ihre Verluste Besser Sie finden sich mit Steuereinsparungen ab Digital hat der Fiskus immer weniger Einsehen Wo hört für den Fiskus der Spaß auf Seien Sie versichert Vermieter sparen Steuern Darlehen an Töchter kann man sicher abschreiben Ihre Beteiligung kann Sie zukünftig mehr belasten Schenken Sie netto oder brutto Schenken Sie netto oder brutto Sachzuwendungen an Kunden oder Arbeitnehmer müssen diese normalerweise als Einnahmen versteuern Damit die Freude am Geschenk bleibt kann die Versteuerung beim Beschenkten verhindert werden indem das gewährende Unternehmen an das Finanzamt eine 30 ige Pauschalsteuer abführt Bei Sachzuwendungen an einen im Ausland steuerlich erfassten Arbeitnehmer z B Arbeitnehmer einer ausländischen Niederlassung oder ausländischen Tochtergesellschaft ist jetzt gerichtlich geklärt dass dafür keine Pauschalsteuer gezahlt werden muss Im entschiedenen Fall waren im Rahmen eines Management Meetings Sachzuwendungen gewährt worden Was können wir für Sie tun Zurück zur Übersicht nach oben Servicenavigation Startseite Aktuelles Karriere Linkportal Online Rechner Formulardownload Fachliche Informationen Newsletter Suche Suche Globalnavigation Kontaktformular Impressum Sitemap Druckversion Schrifttgrösse Schrift vergrössern Schrift verkleinern zurücksetzen Dr Klein

    Original URL path: http://www.kmp-berlin.de/content/servicenavigation/aktuelles/aktuelle_steuertipps/index_ger.html?tipp=e211869 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Steuertipps » KMP Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner mbB
    Aufschlag bei sozialen Zahlungszielen Heimsieg für den Dienstwagen Perfekter Absprung vom Goldbarren Ein guter Grund zum Abschreiben Wenn Wertzuwachs ins Geld geht Neue Spielregeln für Mütter und Töchter Risikoarme Staatsanleihe und der Boomerang Die Abführung Ihrer Gewinne sollte nicht ins Stocken kommen Warum in schlechten Zeiten gut zahlen Teure Gebrauchte Heilig s Blechle Schlechte Zeiten haben Sie nicht verdient Tausche Altgriechisch gegen Neugriechisch Damit im Krankheitsfall nicht auch die Finanzen schwächeln Schenken Sie netto oder brutto Ihr Gewinn bei Kursverlusten die 5 Regelung Veräußerungsverluste einmal steuerfreundlich gesehen Immobilie verkauft Darlehen nicht getilgt Einspruch eingelegt Verkaufen Sie Ihre Verluste besser per Ringtausch Mit dem Dienstwagen richtig verfahren Einmal volltanken bitte Was der Fiskus nicht lesen kann darf die Buchhaltung zurückstellen Wer auf den Fiskus lange warten muss spart jetzt Steuern Aktionäre aufgepasst Verlieren Sie nicht Ihre Verluste Besser Sie finden sich mit Steuereinsparungen ab Digital hat der Fiskus immer weniger Einsehen Wo hört für den Fiskus der Spaß auf Seien Sie versichert Vermieter sparen Steuern Darlehen an Töchter kann man sicher abschreiben Ihre Beteiligung kann Sie zukünftig mehr belasten Ihr Gewinn bei Kursverlusten die 5 Regelung Nach Auffassung der Finanzverwaltung ist eine steuerlich wirksame Abschreibung von Aktien und Aktienfonds im Betriebsvermögen erst ab einem Wertverlust von 40 oder an zwei aufeinanderfolgenden Bilanzstichtagen von 25 möglich Der Bundesfinanzhof hat die Anerkennung dieser Abschreibungen jetzt drastisch zugunsten der Steuerzahler erleichtert Es genügt wenn der Börsenkurs am Bilanzstichtag mindestens 5 niedriger liegt als beim Kauf Auf die anschließende Kursentwicklung kommt es nicht an Dies soll nur in Ausnahmefällen nicht gelten z B Insiderhandel geringe Handelsumsätze Was können wir für Sie tun Zurück zur Übersicht nach oben Servicenavigation Startseite Aktuelles Karriere Linkportal Online Rechner Formulardownload Fachliche Informationen Newsletter Suche Suche Globalnavigation Kontaktformular Impressum Sitemap Druckversion Schrifttgrösse Schrift vergrössern Schrift verkleinern zurücksetzen Dr Klein Dr Mönstermann

    Original URL path: http://www.kmp-berlin.de/content/servicenavigation/aktuelles/aktuelle_steuertipps/index_ger.html?tipp=e211870 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Steuertipps » KMP Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner mbB
    sozialen Zahlungszielen Heimsieg für den Dienstwagen Perfekter Absprung vom Goldbarren Ein guter Grund zum Abschreiben Wenn Wertzuwachs ins Geld geht Neue Spielregeln für Mütter und Töchter Risikoarme Staatsanleihe und der Boomerang Die Abführung Ihrer Gewinne sollte nicht ins Stocken kommen Warum in schlechten Zeiten gut zahlen Teure Gebrauchte Heilig s Blechle Schlechte Zeiten haben Sie nicht verdient Tausche Altgriechisch gegen Neugriechisch Damit im Krankheitsfall nicht auch die Finanzen schwächeln Schenken Sie netto oder brutto Ihr Gewinn bei Kursverlusten die 5 Regelung Veräußerungsverluste einmal steuerfreundlich gesehen Immobilie verkauft Darlehen nicht getilgt Einspruch eingelegt Verkaufen Sie Ihre Verluste besser per Ringtausch Mit dem Dienstwagen richtig verfahren Einmal volltanken bitte Was der Fiskus nicht lesen kann darf die Buchhaltung zurückstellen Wer auf den Fiskus lange warten muss spart jetzt Steuern Aktionäre aufgepasst Verlieren Sie nicht Ihre Verluste Besser Sie finden sich mit Steuereinsparungen ab Digital hat der Fiskus immer weniger Einsehen Wo hört für den Fiskus der Spaß auf Seien Sie versichert Vermieter sparen Steuern Darlehen an Töchter kann man sicher abschreiben Ihre Beteiligung kann Sie zukünftig mehr belasten Veräußerungsverluste einmal steuerfreundlich gesehen Veräußerungsgewinne und verluste von Anteilen an Kapitalgesellschaften bei einer Beteiligung von mind 1 wirken sich nur zu 60 bei der Einkommensteuer aus Der Bundesfinanzhof hat nun entschieden dass Veräußerungsverluste zu 100 steuerlich geltend gemacht werden können wenn vor und bei Verkauf keinerlei Einnahmen aus der Beteiligung erzielt wurden bzw werden Dieses gilt neuerdings auch bei einem symbolischen Kaufpreis von z B 1 Ab 2011 schränkt eine Gesetzesänderung den vollen Verlustabzug wieder ein Steuerpflichtige mit vergleichbaren Fällen bis 2010 sollten diese steuerzahlerfreundliche Rechtsprechung beachten Was können wir für Sie tun Zurück zur Übersicht nach oben Servicenavigation Startseite Aktuelles Karriere Linkportal Online Rechner Formulardownload Fachliche Informationen Newsletter Suche Suche Globalnavigation Kontaktformular Impressum Sitemap Druckversion Schrifttgrösse Schrift vergrössern Schrift verkleinern zurücksetzen Dr Klein

    Original URL path: http://www.kmp-berlin.de/content/servicenavigation/aktuelles/aktuelle_steuertipps/index_ger.html?tipp=e211871 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Steuertipps » KMP Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner mbB
    Zahlungszielen Heimsieg für den Dienstwagen Perfekter Absprung vom Goldbarren Ein guter Grund zum Abschreiben Wenn Wertzuwachs ins Geld geht Neue Spielregeln für Mütter und Töchter Risikoarme Staatsanleihe und der Boomerang Die Abführung Ihrer Gewinne sollte nicht ins Stocken kommen Warum in schlechten Zeiten gut zahlen Teure Gebrauchte Heilig s Blechle Schlechte Zeiten haben Sie nicht verdient Tausche Altgriechisch gegen Neugriechisch Damit im Krankheitsfall nicht auch die Finanzen schwächeln Schenken Sie netto oder brutto Ihr Gewinn bei Kursverlusten die 5 Regelung Veräußerungsverluste einmal steuerfreundlich gesehen Immobilie verkauft Darlehen nicht getilgt Einspruch eingelegt Verkaufen Sie Ihre Verluste besser per Ringtausch Mit dem Dienstwagen richtig verfahren Einmal volltanken bitte Was der Fiskus nicht lesen kann darf die Buchhaltung zurückstellen Wer auf den Fiskus lange warten muss spart jetzt Steuern Aktionäre aufgepasst Verlieren Sie nicht Ihre Verluste Besser Sie finden sich mit Steuereinsparungen ab Digital hat der Fiskus immer weniger Einsehen Wo hört für den Fiskus der Spaß auf Seien Sie versichert Vermieter sparen Steuern Darlehen an Töchter kann man sicher abschreiben Ihre Beteiligung kann Sie zukünftig mehr belasten Immobilie verkauft Darlehen nicht getilgt Einspruch eingelegt Es kommt vor dass der Erlös aus dem Verkauf einer vermieteten Immobilie nicht ausreicht die restliche Darlehensschuld komplett zu tilgen Die Darlehenszinsen für den Restkredit werden derzeit steuerlich nicht anerkannt Jetzt stufte der Bundesfinanzhof in ähnlich gelagerten Fällen zu Kapitaleinkünften die Zinsen als steuerlich abzugsfähig ein Dem obersten deutschen Finanzgericht liegen derzeit zwei Verfahren zu Vermietungseinkünften vor Betroffene ehemalige Hausbesitzer können solche Fälle über einen Einspruch mit Verweis auf die anhängigen Verfahren jetzt offenhalten und im Falle von steuerzahlerfreundlichen Urteilen von diesen profitieren Was können wir für Sie tun Zurück zur Übersicht nach oben Servicenavigation Startseite Aktuelles Karriere Linkportal Online Rechner Formulardownload Fachliche Informationen Newsletter Suche Suche Globalnavigation Kontaktformular Impressum Sitemap Druckversion Schrifttgrösse Schrift vergrössern Schrift verkleinern zurücksetzen

    Original URL path: http://www.kmp-berlin.de/content/servicenavigation/aktuelles/aktuelle_steuertipps/index_ger.html?tipp=e211872 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •