archive-de.com » DE » K » KIRCHENSTIFTUNG.DE

Total: 71

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie: Bahnhofsmission
    um den Bahnhof unterwegs um zu sehen ob jemand Hilfe benötigt Sie stehen in Zusammenarbeit mit den Bahnbediensteten und den Mitarbeitenden der Bundespolizei sowie im Notfall den Krankenhäusern 31 719 Hilfestellungen so zählt es die Statistik wurden im Jahr 2014 erbracht Frauen besonders im Blick 14 300 Kontakte gab es laut Statistik in 2014 darunter waren 6043 Frauen Deren Schicksal liegt Schreiber besonders am Herzen Es gibt in Aachen bislang keine reine Übernachtungsstelle nur für wohnungslose Frauen Ihre Zahl aber hat zugenommen Im Fall von Frauen die aus ihren gewalttätigen Beziehungen fliehen ist das Frauenhaus zuständig Aktuell suchen Frauen vermehrt Unterstützung die durch unterschiedliche Gegebenheiten aus ihren prekären Lebenssituation ausbrechen möchten Der Bedarf unterscheidet sich von dem der Männer Ich möchte die Hilfen für Frauen vorantreiben betont Schreiber die ihre Arbeit nach eigenen Worten einfach liebt Das merkt man an vielen Details Vor ihrer aktuellen Tätigkeit hat sie im Café Zuflucht mit Flüchtlingen gearbeitet und sich in einem Gleichstellungsbüro um Lebenswege von Frauen bemüht und ihre Diplomarbeit über Arme in der Gesellschaft und christliche Werte geschrieben Das sei eine ideale Vorbereitung auf ihre aktuellen Aufgaben gewesen wie Schreiber schmunzelnd erklärt Eine würdevolle Haltung allen Menschen gegenüber sowie die christliche Nächstenliebe prägen ihre Arbeit Alltag in der Bahnhofsmission Der Tag beginnt mit einer Teambesprechung Bei einer Tasse Kaffee tauscht sich Schreiber mit ihren Mitarbeitenden aus Seelsorgliche und spirituelle Angebote für Mitarbeitende und Besucher oft in Zusammenarbeit mit den örtlichen Kirchengemeinden gehören auch zum Angebot So organisiert Schreiber beispielsweise eine Mahnwache zum Anlass der ökumenischen Friedensdekade am 12 November um 18 Uhr im Hauptbahnhof oder die Weitergabe des Friedenslichtes aus Betlehem am 14 Dezember auf dem Bahnhofsvorplatz Mitarbeiter Heinz Jürgen Chojnacki ist seit acht Jahren dabei führt Sammlungen am Bahnsteig durch und ist im im Außendienst tätig Ich halte zum Beispiel Vorträge in Schulen und Kirchengemeinden begleite Reisen erzählt Heinz Jürgen Chojnacki Bei Großveranstaltungen wie dem Tag der Integration in Aachen repräsentiert er die Bahnhofsmission an einem Informationsstand beantwortet Fragen der Besucher verteilt Informationsbroschüren mit dem Leitbild der Einrichtung Wer wie Heinz Jürgen Chojnacki eine erfüllende Aufgabe sucht kann sich ehrenamtlich in der Bahnhofsmission einbringen Menschen zuhören und auf unkomplizierte Art helfen das ist hier gefragt Der Dienst im Team einer Bahnhofsmission ist mit Sicherheit nicht immer leicht aber der Dank die Freude und das Lächeln der Menschen sind der schönste Lohn Wir wissen bei unserer Arbeit morgens nicht was uns am Tag alles begegnet Man braucht hier ein großes offenes Herz und viel Flexibilität um den Widrigkeiten des Lebens spontan zu begegnen erklärt Praktikantin Jana Rademacher Einmal sei einer Reisenden der Koffer aufgeplatzt und sie habe mit einer Schnur helfen können Ein anderes Mal kam ein Reisender zu uns dem man die Geldbörse gestohlen hatte Wir konnten ihm helfen dass er ein Rückfahrtticket kaufen konnte erzählt Jana Rademacher Nächste Hilfe am Bahnhof seit 1901 Die Aachener Bahnhofsmission besteht seit 1901 in Aachen und damit sogar schon länger als der eigentliche Hauptbahnhof Heute wird sie in Trägerschaft des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis

    Original URL path: http://www.kirchenstiftung.de/4949/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie: Ambulanter Hospizdienst Monschauer Land
    Volkszugehörigkeit Ambulante Hospizarbeit erfüllt den Anspruch jedes Menschen auf eine hospizliche und palliative Begleitung an seinem Lebensende Es ist der Wunsch eines jeden in Würde und in vertrauter Umgebung zu sterben Die ambulante Hospizarbeit verfolgt das Ziel Schwerkranken genau das zu ermöglichen zu Hause und ohne Angst vor belastenden Symptomen zu sterben erklärt der zuständige Pfarrer Wolfgang Köhne Vorsitzender des Presbyteriums Zudem soll betreuenden Angehörigen die nötige Sicherheit gegeben und die Angst vor Überforderung genommen werden Begleitung der Sterbenden Margarete Steger Koordinatorin des Hospizdienstes Foto Nina Krüsmann Die persönliche Begleitung der Sterbenden wird durch ehrenamtlich Mitarbeitende geleistet die sich zuvor in einer einjährigen Ausbildung auf diese Aufgabe vorbereitet haben Die Schwerkranken werden regelmäßig von einer festen Bezugsperson in ihrem Zuhause besucht Nicht nur im eigene Heim auch im Seniorenheim oder im Krankenhaus ist eine Begleitung möglich Die Hospizbegleiter nehmen sich Zeit für Gespräche mit dem Sterbenden und den Angehörigen Sie entlasten und unterstützen die Angehörigen damit diese kurzfristig von ihrer schweren Aufgabe Luft holen können Der ambulante Hospizdienst wird von der hauptamtlichen Fachkraft Margarete Steger geleitet Sie ist Diplom Sozialarbeiterin mit speziellen Zusatzausbildungen im Bereich der Hospizarbeit In enger Abstimmung mit dem behandelnden Arzt und dem Pflegedienst berät sie zu allen palliativmedizinischen Fragen Sie ist zuständig für den Erstkontakt zu den Sterbenden und den Angehörigen für den Einsatz der ehrenamtlichen Mitarbeitern und für deren fachliche Begleitung Wir achten die Überzeugungen und das Weltbild der Kranken gehen aber auch auf spirituelle Bedürfnisse des Sterbenden und seiner Angehörigen ein erklärt Steger Alle Leistungen sind unentgeltlich Während ihrer Arbeit werden die Ehrenamtlichen fachlich von einer hauptamtlichen Sozialarbeiterin mit langjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen im Bereich der Hospizarbeit begleitet Qualifizierung der ehrenamtlichen Begleiter innen Das Team des Hospizdienstes Foto Nina Krüsmann Die Ausbildung umfasst rund 100 Stunden und entspricht den Qualitätsanforderungen des Deutschen Hospiz und

    Original URL path: http://www.kirchenstiftung.de/4950/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie: Unsere weiteren Projekte
    Diakonie unterstützt weitere diakonische Einrichtungen und Projekte in unserer Region Träger sind entweder die Kirchengemeinden oder Diakonische Vereine die zum Diakonischen Werk im Rheinland gehören Projekte aus der Diakonie Projekte aus den Gemeinden Bisherige Mittelvergabe ALTRUJA BUTTON VS93 Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie im Kirchenkreis Aachen Geschäftsstelle Frere Roger Str 2 4 52062 Aachen Frau Rewald Tel 0241 4010313 Spendenkonto DE96 3905 0000 1071 6028 BIC 64AACSDE33XXX Spendenkonto DE96

    Original URL path: http://www.kirchenstiftung.de/projekte/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie: Spendenseite Sprache ist der Schlüssel
    Spendenseite Feuervogel Spendenseite Heimat auf Zeit Spendenseite Flüchtlingsberatung Herzogenrath Spendenseite Bahnhofsmission Spendenseite Begegnen und Beleiten Jubiläums und Kondolenzspenden Steuerliche Hinweise ALTRUJA PAGE VRHJ Sprache ist der Schlüssel Mehr Informationen zur Spendenaktion 2015 2016 der Evangelischen Stiftung für Kirche und Diakonie im Kirchenkreis Aachen Sicher online spenden mit SSL Ihr Spenden Vorgang wird über eine verschlüsselte SSL Verbindung abgewickelt und ist damit so sicher wie Online Banking Spendenkonto Natürlich können Sie

    Original URL path: http://www.kirchenstiftung.de/5436/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie: Spendenseite miteinander lernen
    Heimat auf Zeit Spendenseite Flüchtlingsberatung Herzogenrath Spendenseite Bahnhofsmission Spendenseite Begegnen und Beleiten Jubiläums und Kondolenzspenden Steuerliche Hinweise ALTRUJA PAGE FJTZ Miteinander Lernen Mehr Informationen zum Hoffnungsort Miteinander Lernen Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie im Kirchenkreis Aachen Geschäftsstelle Frere Roger Str 2 4 52062 Aachen Frau Rewald Tel 0241 4010313 Spendenkonto DE96 3905 0000 1071 6028 BIC 64AACSDE33XXX Vorstand Martin Obrikat Am Kuperofen 21 52066 Aachen Tel 0241 571265 Fax

    Original URL path: http://www.kirchenstiftung.de/4955/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie: Spendenseite Branderhofer Weg
    Heimat auf Zeit Spendenseite Flüchtlingsberatung Herzogenrath Spendenseite Bahnhofsmission Spendenseite Begegnen und Beleiten Jubiläums und Kondolenzspenden Steuerliche Hinweise ALTRUJA PAGE KSCV Brandenhofer Weg Mehr Informationen zum Hoffnungsort Branderhofer Weg Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie im Kirchenkreis Aachen Geschäftsstelle Frere Roger Str 2 4 52062 Aachen Frau Rewald Tel 0241 4010313 Spendenkonto DE96 3905 0000 1071 6028 BIC 64AACSDE33XXX Vorstand Martin Obrikat Am Kuperofen 21 52066 Aachen Tel 0241 571265 Fax

    Original URL path: http://www.kirchenstiftung.de/4952/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie: Spendenseite Sonntagstreff
    Spendenseite TANDEMmia Spendenseite Feuervogel Spendenseite Heimat auf Zeit Spendenseite Flüchtlingsberatung Herzogenrath Spendenseite Bahnhofsmission Spendenseite Begegnen und Beleiten Jubiläums und Kondolenzspenden Steuerliche Hinweise ALTRUJA PAGE LZFW Sonntagstreff Mehr Informationen zum Hoffnungsort Sonntagstreff Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie im Kirchenkreis Aachen Geschäftsstelle Frere Roger Str 2 4 52062 Aachen Frau Rewald Tel 0241 4010313 Vorstand Martin Obrikat Am Kuperofen 21 52066 Aachen Tel 0241 571265 Fax 0241 4459635 E Mail martin

    Original URL path: http://www.kirchenstiftung.de/5024/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie: Spendenseite Gute Zeiten - Schlechte Zeiten
    auf Zeit Spendenseite Flüchtlingsberatung Herzogenrath Spendenseite Bahnhofsmission Spendenseite Begegnen und Beleiten Jubiläums und Kondolenzspenden Steuerliche Hinweise ALTRUJA PAGE DPWF Ihre Daten werden sicher mit SSL Verschlüsselung übertragen Gute Zeiten Schlechte Zeiten Mehr Informationen zum Hoffnungsort Gute Zeiten Schlechte Zeiten Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie im Kirchenkreis Aachen Geschäftsstelle Frere Roger Str 2 4 52062 Aachen Frau Rewald Tel 0241 4010313 Vorstand Martin Obrikat Am Kuperofen 21 52066 Aachen Tel

    Original URL path: http://www.kirchenstiftung.de/5042/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •