archive-de.com » DE » K » KIRCHE-MUELHEIM.DE

Total: 374

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Synodalbeauftragte - Beratung für Wehrpflichtige und Zivildienstleistende - Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
    Technik ein Besuch der DASA in Dortmund mehr Donnerstag 28 04 2016 16 00 Uhr Mülheim an der Ruhr Gemeindezentrum Albertstraße und sonst Büchercafé und Kleiderladen mehr mehr Gottesdienste Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert Die nächsten Termine finden Sie hier mehr Neu auf kirche muelheim de Kaiserstraße Drei Zimmer im Dachgeschoss zu vermieten Stellenangebot Assistenz Geschäftsführung Gemeindebrief Wir in Lukas Neues erfahren Bibel entdecken FBS Leiter in gesucht Kirchengemeinden mehr Losung für den 25 04 2016 Gedenkt des Vorigen wie es von alters her war Ich bin Gott und sonst keiner mehr ein Gott dem nichts gleicht Jesaja 46 9 mehr Service Seite drucken Seite versenden Social Bookmarks Startseite Handeln A Z Synodalbeauftragte Beratung für Wehrpflichtige und Zivildienstleistende Synodalbeauftragte des Kirchenkreises An der Ruhr für die Beratung Wehrpflichtiger sind Pfarrer Jürgen Krämer Holunderstraße 10 45481 Mülheim an der Ruhr Telefon 0208 4665802 Fax 0208 410318 Pfarrer Hans Joachim Norden Knappenweg 26 a 45473 Mülheim an der Ruhr Telefon 0208 998254 Fax 0208 888256 Pfarrer Thomas Garnjost Hegelstraße 29 45219 Essen Telefon 02054 5243 Synodalbeauftragter des Kirchenkreises An der Ruhr für Zivildienstseelsorge ist Pfarrer Martin Langenberg Helenenstraße 33 45475 Mülheim an der Ruhr

    Original URL path: http://www.kirche-muelheim.de/handeln/beratung-fuer-wehrpflichtige-und-zivildienstleistende-491.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Familienbildungsstätte - Eltern bleiben Eltern - auch nach der Trennung - - Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
    eine belastende Zeit Alltagsnahe Hilfe bietet die Reihe Eltern bleiben Eltern der Ev Familienbildungsstätte FBS Lesen Sie hier ein Kurzinterview mit Dr Franz Maurer zum Thema Logo FBS Wenn Eltern sich trennen ist das für sie und auch für die Kinder eine turbulente und oft belastende Zeit Alltagsnahe Tipps und Hilfen bietet die Reihe Eltern bleiben Eltern der Evangelischen Familienbildungsstätte FBS An drei Abenden Termine s u erläutert jeweils ein e Experte in die Rechtsgrundlagen finanzielle Belange und psychologische Aspekte Zum Umgang mit Trennung in Familien drei Fragen an Dr Franz Maurer Diplom Psychologe Leiter der Ev Beratungsstelle und Referent im Rahmen der Eltern bleiben Eltern Reihe Wie kann man dem Kind das Trennungserlebnis leichter machen Es kann sich für das Kind sehr lohnen dass sich die Eltern vorher gemeinsam Gedanken darüber machen wann und wie sie die Nachricht der Trennung überbringen Wenn irgend möglich sollten die Eltern das gemeinsam tun Wichtig ist auch dem Kind zu vermitteln Das hat nichts mit dir zu tun Das Kind sollte das Gefühl behalten Ich darf weiter einen guten Kontakt zu Mama und Papa haben Eltern sollten sich bemühen das Kind nicht in Treuekonflikte hineinzuziehen Dazu gehört für das sich trennende Paar auch ein geregelter Umgang mit den Besuchen Dr Franz Maurer Leiter der Ev Beratungsstelle für Erziehungs Ehe und Lebensfragen Wie können Eltern für das Kind da sein obwohl sie gerade selber überfordert traurig oder wütend sind In der Tat besteht die Gefahr dass die Bedürfnisse der Kinder bei der Trennung hintenanstehen weil der Konflikt der Eltern vieles überschattet Die Eltern sind sehr mit sich beschäftigt da kann es helfen zusätzliche Ressourcen bei anderen zu suchen Die Unterstützer für die Kinder können aus dem näheren Umfeld kommen wie Großeltern Verwandte oder Freunde Das kann aber auch professionelle Hilfe sein wie wir sie zum Beispiel bei der Evangelischen Beratungsstelle anbieten Wie erkennen Eltern ob ihr Kind mit der Situation umzugehen lernt oder ob weitere Hilfe nötig ist Dass ein Kind unbelastet mit einer Trennung umgehen kann ist sicherlich eine Illusion Es gilt den Sohn oder die Tochter feinfühlig zu beobachten Für eine gewisse Zeit ist es ganz normal dass sich das Verhalten des Kindes verändert dass es etwa besonders niedergeschlagen oder auch ungewohnt aggressiv ist Es kann auch sein dass sich die Leistungen in der Schule verschlechtern Professionelle Hilfe sollte man dann holen wenn sich nach einer gewissen Zeit keine Verbesserung einstellt Wie lange dieser Zeitraum dauert ist von Kind zu Kind sehr verschieden Wenn sich Eltern unsicher sind können sie in jeden Fall Kontakt zum Team der Ev Beratungsstelle aufnehmen Telefon 32014 Die Termine Dienstag 12 Juni 19 30 bis 21 Uhr FBS Scharpenberg 1b Rechtliche Aspekte bei einer Trennung Referentin Heike Oelschläger Rechtsanwältin Rechtsanwältin Heike Oelschläger erläutert die juristischen Regelungen der Rechtsverhältnisse zwischen Eltern und Kindern im Fall der Trennung bzw Scheidung Schwerpunkt wird das Sorgerecht und die gängige Rechtssprechung zum Umgangsrecht sein Dienstag 19 Juni 19 30 bis 21 Uhr FBS Scharpenberg 1b Finanzielle Regelungen bei Trennung und Scheidung Referentin

    Original URL path: http://www.kirche-muelheim.de/handeln/fbs-trennung-2751.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Fördern & Stiften - Stiftung Jugend mit Zukunft - Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
    Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert Die nächsten Termine finden Sie hier mehr Losung für den 25 04 2016 Gedenkt des Vorigen wie es von alters her war Ich bin Gott und sonst keiner mehr ein Gott dem nichts gleicht Jesaja 46 9 mehr Service Seite drucken Seite versenden Social Bookmarks Startseite Handeln Fördern und Stiften Stiftung Jugend mit Zukunft Fördern Stiften Stiftung Jugend mit Zukunft Wer wir sind Junge Menschen brauchen Gemeinschaft müssen ihre Zukunft selber in die Hand nehmen Wir helfen dabei unterstützen ihre Projekte und ihre Familien mehr Den Deeskalationskoffer gepackt Courage kann man trainieren 17 junge Erwachsene haben das gemeinsam mit der Evangelischen Jugend getan und sich intensiv im Umgang mit Konflikten geschult Dafür wurden sie nun als Couragetrainer zertifiziert mehr Neuer Elternkurs Das Baby verstehen Einen neuen Elternkurs für alle die ab Januar 2016 ein Kind erwarten bietet die Evangelische Beratungsstelle an Der Kurs bietet viele Tipps und Anregungen um eine sichere Bindung zum Kind aufzubauen seine Bedürfnisse zu erkennen und zu verstehen mehr 22 Lebens Geschichten Abenteuer Leben heißt das neue Buchprojekt der Stiftung Jugend mit Zukunft 22 bekannte Persönlichkeiten erzählen Lebens Geschichten mal anrührend und ergreifend mal humorig und leicht aber immer ganz persönlich und direkt mehr 20 Trainer für mehr Courage Couragetrainer dürfen sich 20 Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Kirchenkreis nun nennen Umgang mit Konflikten und Gewalt Strategien zur Deeskalation und für beherztes Einschreiten das und mehr haben sie geernt mehr Surfpass für Eltern und Kind Einen Surfpass können Eltern und Grundschulkinder künftig gemeinsam in Kursen des Diakonischen Werkes und der Familienbildungsstätte erwerben Ermöglicht wird das in Mülheim neuartige Angebot durch die Unterstützung der Stiftung Jugend mit Zukunft mehr Angebot für Schwangere und Mütter zwischen 16 und 21 Jahren Wie bereite ich mich auf die Geburt vor Was ändert

    Original URL path: http://www.kirche-muelheim.de/handeln/stiftung-jugend-mit-zukunft-410.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Steuervorteile und mehr - Tipps für Geber - Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
    und Kleiderladen mehr mehr Gottesdienste Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert Die nächsten Termine finden Sie hier mehr Neu auf kirche muelheim de Kaiserstraße Drei Zimmer im Dachgeschoss zu vermieten Stellenangebot Assistenz Geschäftsführung Gemeindebrief Wir in Lukas Neues erfahren Bibel entdecken FBS Leiter in gesucht Kirchengemeinden mehr Losung für den 25 04 2016 Gedenkt des Vorigen wie es von alters her war Ich bin Gott und sonst keiner mehr ein Gott dem nichts gleicht Jesaja 46 9 mehr Service Seite drucken Seite versenden Social Bookmarks Startseite Handeln Fördern und Stiften Tipps für Geber Steuervorteile und mehr Tipps für Geber Zustiftungen und Spenden Sie können eine Stiftung auf zweierlei Weise unterstützen Während eine Spende oft zur kurzfristigen Realisierung eines Projektes verhilft sichert eine Zustiftung langfristig die Kapitalerträge Wer eine Zustiftung gibt legt fest dass dieses Geld in jedem Fall dem Stiftungsvermögen zugeführt werden muss Stiftungsprojekte werden über die Zinserträge finanziert Kennzeichnet man seine Gabe hingegen als Spende so bewirkt das dass die Stiftung dieses Geld auch zeitnah wieder ausgeben muss Spenden werden nicht dem Stiftungsvermögen zugeschlagen sondern fließen kurzfristig und einmalig ins operative Geschäft Steuervorteile Zustiftungen du Spenden sind steuerlich absetzbar Die einzelnen Stiftungen

    Original URL path: http://www.kirche-muelheim.de/handeln/tipps-fuer-geber-1194.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Stiftungsrecht - Tipps für Gründer - Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
    Stiftungsrecht Tipps für Gründer Was ist eine Stiftung Eine Stiftung besteht aus Vermögen Stiftungszweck und Zusammensetzung der Entscheidungsorgane werden bei der Gründung festgelegt und sind im Nachhinein nur noch in Ausnahmefällen abänderbar Der in der Satzung festgelegte Stifterwille ist maßgeblich Stiftungsvermögen Meist handelt es sich um Kapitalvermögen aber auch Immobilien können zum Stiftungsvermögen gehören Wichtig das Stiftungsvermögen muss stets Erträge abwerfen da sich aus ihnen die Arbeit der Stiftung finanziert Stiftungsweck Als Stiftungszweck eignen sich alle Arbeitsbereiche die man dauerhaft im kirchlichen Leben verankern möchte Häufige Stiftungszwecke sind Jugendarbeit Kirchenmusik oder Denkmalpflege Ein zu weit gefasster Stiftungszweck Förderung aller Belange unserer Gemeinde ist wenig geeignet potenzielle Spender zu motivieren Stifterinnen und Stifter können die Einbringung von Stiftungsvermögen mit bis zu einer Million Euro steuerlich geltend machen Dabei können sie die anzurechnenden Beträge frei über zehn Jahre verteilen Oft wählen Menschen den weg einer Stiftungsgründung um ihr Lebenswerk finanziell abzusichern Stiftungen können mit Ihrem Namen versehen werden Wie dauerhaft Stiftungen erhalten bleiben können zweigen Rheinische Beispiele die mehr als 1200 Jahre alt sind St Arnual in Saarbrücken und St Goar Stiftung gründen Rechtlich unselbstständige Stiftungen brauchen einen Träger zum Beispiel die Kirchengemeinde Das Stiftungsvermögen ist in einem solchen Fall ausgesondertes Vermögen der Kirchengemeinde das nicht angegriffen werden darf Die Errichtung einer unselbstständigen Stiftung sowie Beschlüsse über die Satzung sind kirchenrechtlich zu genehmigen Eine unselbstständige Stiftung braucht kein Mindestkapital Um eine rechtlich unselbstständige Stiftung zu gründen reicht ein Grundsatzbeschluss des Presbyteriums über die Satzung sowie über Höhe und Herkunft des Stiftungskapitals Der Beschluss ist dem Kreissynodalvorstand zur Stellungnahme und dem Landeskirchenamt zur Genehmigung und Veröffentlichung weiterzuleiten Die rechtlich selbstständige Stiftung ist eine eigene juristische Person wie ein eingetragener Verein oder eine Kirchengemeinde Sie handelt durch ihre Organe selbstständig und untersteht dauerhaft der Aufsicht des Landeskirchenamtes und der staatlichen Stiftungsaufsicht Eine selbstständige Stiftung

    Original URL path: http://www.kirche-muelheim.de/handeln/tipps-fuer-gruender-1197.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Broich-Saarn - Stiftung Jugend Broich-Saarn - Fördern & Stiften - Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
    Sie hier mehr Neu auf kirche muelheim de Kaiserstraße Drei Zimmer im Dachgeschoss zu vermieten Stellenangebot Assistenz Geschäftsführung Gemeindebrief Wir in Lukas Neues erfahren Bibel entdecken FBS Leiter in gesucht Kirchengemeinden mehr Losung für den 25 04 2016 Gedenkt des Vorigen wie es von alters her war Ich bin Gott und sonst keiner mehr ein Gott dem nichts gleicht Jesaja 46 9 mehr Service Seite drucken Seite versenden Social Bookmarks Startseite Handeln Fördern und Stiften Broich Saarn Stiftung Jugend Broich Saarn Die Jugendarbeit in der Kirchengemeinde dauerhaft sichern das hat sich die Stiftung Jugend Broich Saarn zur Aufgabe gemacht Junge Menschen sollen auf ihrem Lebens und Glaubensweg begleitet werden Diese Aufgabe übernimmt die Kinder und Jugendarbeit in unserer Kirchengemeinde Broich Saarn Neben dem ehrenamtlichen Engagement ist eine hauptamtliche Begleitung wichtig da sie Ehrenamtliche unterstützt und begleitet und die Kinder und Jugendarbeit plant und koordiniert Der Evangelischen Kirchengemeinde Broich Saarn ist es wichtig dass Kinder und Jugendliche einen Platz in der Gemeinde haben Damit dies in Zukunft weiterhin gewährleistet werden kann wurde die Stiftung Jugend Broich Saarn gegründet Der demographische Wandel wird in Zukunft zu sinkenden Kirchensteuereinnahmen führen Dieser Herausforderung stellt sich die Gemeindeleitung schon heute indem sie mit der Stiftung langfristig garantieren will dass es evangelische Kinder und Jugendarbeit in der Gemeinde geben wird Die Aufgaben der Stiftung Die Stiftung garantiert dass in der Ev Kirchengemeinde Broich Saarn finanzielle Mittel für die Kinder und Jugendarbeit zur Verfügung stehen und dafür ausgegeben werden müssen Die Stiftung hilft bei der Kostendeckung der Kinder und Jugendarbeit der Ev Kirchengemeinde Broich Saarn und führt dadurch zu einer Haushaltsentlastung Die Stiftung Broich Saarn ist eine unselbstständige Stiftung Sie fördert keine bei ihr beantragten Projekte Kontoverbindung der Ev Kirchengemeinde Broich Saarn bei der KD Bank Dortmund eG IBAN DE49 3506 0190 1011 1660 20 BIC GENODED1DKD

    Original URL path: http://www.kirche-muelheim.de/handeln/stiftung-jugend-broich-saarn-3923.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ev. Familienbildungsstätte - Im Freundeskreis Familienbildung fördern - Fördern & Stiften - Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
    vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert Die nächsten Termine finden Sie hier mehr Neu auf kirche muelheim de Kaiserstraße Drei Zimmer im Dachgeschoss zu vermieten Stellenangebot Assistenz Geschäftsführung Gemeindebrief Wir in Lukas Neues erfahren Bibel entdecken FBS Leiter in gesucht Kirchengemeinden mehr Losung für den 25 04 2016 Gedenkt des Vorigen wie es von alters her war Ich bin Gott und sonst keiner mehr ein Gott dem nichts gleicht Jesaja 46 9 mehr Service Seite drucken Seite versenden Social Bookmarks Startseite Handeln Fördern und Stiften Ev Familienbildungsstätte Im Freundeskreis Familienbildung fördern Qualifizierte Angebote zu Familien Gesellschafts Erziehungs oder Gesundheitsthemen und vieles mehr macht die Familienbildungsstätte in jedem Semester Der Freundeskreis trägt zum Gelingen bei und sichert das Angebot Die Evangelische Familienbildungsstätte ist eine moderne Weiterbildungseinrichtung Sie kennt die Menschen in Mülheim und ihre Fragen Mit weit über 500 Kursen und Veranstaltungen jährlich bietet sie Bildung und Begegnung in offener kreativer Atmosphäre Ob Familien Gesellschafts Erziehungs oder Gesundheitsthemen ob Sprachkurse Angebote zum aktiven Älterwerden Fortbildungen Selbsthilfegruppen oder Kurse aus den Bereichen Hauswirtschaft und Ernährung alle Angebote werden von qualifizierten Kursleiterinnen und Kursleitern geleitet und von professionellen hauptamtlichen Mitarbeiterinnen begleitet Die Evangelische Familienbildungsstätte wird regelmäßig zertifiziert Konstant zufriedene Teilnehmerinnen und Teilnehmer sprechen für die Qualität der Arbeit Das Entstehen das Gelingen und das Fortführen der Angebote und Projekte hängt heute mehr denn je von Menschen ab die uns aktiv unterstützen Die Förderung der qualifizierten pädagogischen Arbeit die finanzielle Absicherung der uns anvertrauten Inhalte und Projekte und die damit verbundene Gewährleistung familienfreundlicher Gebühren sind die zentralen Aufgaben des Freundeskreises der Evangelischen Familienbildungsstätte Mülheim an der Ruhr Als Mitglied im Freundeskreis sind Sie nicht nur unterstützend an der Zukunft der Evangelischen Familienbildungsstätte beteiligt und tun Gutes sondern Sie bekommen auch etwas geboten Unser beliebtes Jahresprogramm senden wir Ihnen auf Wunsch gerne

    Original URL path: http://www.kirche-muelheim.de/handeln/foerdern-fbs-3735.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Förderkreis Telefonseelsorge - Damit die Sorgen gehört werden - Fördern & Stiften - Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
    in gesucht Kirchengemeinden mehr Losung für den 25 04 2016 Gedenkt des Vorigen wie es von alters her war Ich bin Gott und sonst keiner mehr ein Gott dem nichts gleicht Jesaja 46 9 mehr Service Seite drucken Seite versenden Social Bookmarks Startseite Handeln Fördern und Stiften Förderkreis Telefonseelsorge Damit die Sorgen gehört werden Rund um die Uhr finden Menschen bei der TelefonSeelsorge Ansprechpartner und Zuhörer Der Förderkreis trägt dazu bei dass auch künftig Ehrenamtliche für die anspruchsvolle Aufgabe qualifiziert werden können Logo Förderkreis Telefonseelsorge Damit die Sorgen gehört werden Tag und Nacht 365 Tage im Jahr sind Menschen bei der TelefonSeelsorge Ansprechpartner und Zuhörende Sie arbeiten ehrenamtlich verschwiegen und anonym Ca 16 500 Seelsorge und Beratungsgespräche werden jährlich von 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geführt Menschen in Krisensituationen finden ein Gegenüber das durch qualifizierte Aus und Fortbildung und verbindliche Supervision alle Kompetenzen für die Mitarbeit in der TelefonSeelsorge hat Der Förderkreis trägt dazu bei dass auch künftig Ehrenamtliche für die anspruchsvolle Aufgabe ausgebildet und fachlich begleitet werden können Er sucht deshalb Menschen die diese Institution finanziell unterstützen Die Einen geben ihre Zeit die Anderen ihr Geld Der Förderkreis TelefonSeelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen e V wurde 1996 von Bürgerinnen und Bürgern der Städte Duisburg Mülheim Oberhausen gegründet mit dem Ziel den Fortbestand der TelefonSeelsorge in den drei Städten trotz finanzieller Einschränkungen in bisherigem Umfang zu sichern und die Qualität dieser wertvollen Arbeit zu erhalten Vorsitzende des Förderkreises Dorothea Tewes Stellvertretender Vorsitzender Peter Wende Schatzmeisterin Inge Lettgen Wie unterstützt der Förderkreis konkret die TelefonSeelsorge Der Förderkreis unterstützt die ökumenische TelefonSeelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen durch teilweise Kostenübernahme des einjährigen Ausbildungskurses für neue ehrenamtliche Mitarbeiter innen der monatlichen Supervisionsgruppen der Fortbildungen von Ehrenamtlichen Wie können Sie den Förderkreis unterstützen Sie können Mitglied werden Als Privatperson mit einem Mindestbeitrag von 25 jährlich oder als Firma

    Original URL path: http://www.kirche-muelheim.de/handeln/damit-die-sorgen-gehoert-werden-215.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •