archive-de.com » DE » K » KINO-HEUSWEILER.DE

Total: 321

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kino in Heusweiler: Filmtheater Heusweiler mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    fünf Probleme mit dem Älterwerden Erste Krankheiten Probleme mit Enkelkindern und Versicherungen nachlassende Libido und Vergesslichkeit müssen in den Griff bekommen werden Da liegt die Lösung auf der Hand Ein gemeinsames Haus Schon allein um den Kindern zu beweisen dass man noch lange nicht bereit ist die Selbständigkeit aufzugeben Um das Leben in der Wohngemeinschaft leichter zu gestalten heuert Jeanne den jungen Student Dirk an der gemeinsam mit ihnen in Annies und Jean s Haus einzieht Originaltitel Et si on vivait tous ensemble Darsteller Guy Bedos Geraldine Chaplin Jane Fonda Claude Rich Pierre Richard Daniel Brühl Camino Texeira Bernard Malaka Gwendoline Hamon Philippe Chaine Gustave de Kervern Regie Stéphane Robelin Drehbuch Stéphane Robelin Kamera Dominique Colin Schnitt Patrick Wilfert Genre Komödie Land Deutschland Frankreich 2011 Altersfreigabe freigegeben ab 6 Jahren Laufzeit ca 96 min Tonsystem Dolby Stereo Verleih Pandora Filmverleih Mehr Infos Link zum Film Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Pandora Filmverleih Heute Do 18 02 Fr 19 02 Sa 20 02 So 21 02 Mo 22 02 Di 23 02 Meinungen zum Film Es liegen noch keine Meinungen zum Film vor Eigene Meinung schreiben Eigene Meinung zum Film schreiben Bewerten Sie bitte nur den

    Original URL path: http://www.kino-heusweiler.de/index.php?knr=1&show=week&week=0&firstday=akt&date=&target=detail&idf=10774&LI_S= (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Kino in Heusweiler: Filmtheater Heusweiler mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    Sylvestra Le Touzel Michael Culkin Robert Portal Richard Dixon Amanda Root Clifford Rose Michael Cochrane Jeremy Clyde Michael Simkins Eloise Webb Alexander Beardsley Nicholas Farrell John Sessions Richard Syms Angus Wright John Harding Simon Chandler Rupert Vansittart Robin Kermode Andrew Havill Michael Elwyn Peter Pacey Jeremy Child James Smith Chris Campbell Martin Wimbush Simon Slater Angela Curran Michael Maloney Pip Torrens Nick Dunning David Rintoul Nicholas Jones Richard Goulding Matthew Marsh Willie Jonah Ronald Reagan Regie Phyllida Lloyd Drehbuch Abi Morgan Kamera Elliot Davis Musik Thomas Newman Schnitt Justine Wright Genre Drama Biografie Land Großbritannien 2011 Altersfreigabe freigegeben ab 6 Jahren Laufzeit ca 105 min Tonsystem Dolby Digital Verleih Concorde Filmverleih GmbH Mehr Infos Link zum Film Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Concorde Filmverleih GmbH Heute Do 18 02 Fr 19 02 Sa 20 02 So 21 02 Mo 22 02 Di 23 02 Sieben Meinungen zum Film Durchschnittsnote 1 6 Note 4 am 15 07 2012 jojo aus lübeck also an manchen stellen langweilig nichts für mich aber vielleicht mögen andere sowas ja Note 1 am 17 04 2012 W Haslacher aus Kehl Überrascht und sehr beeindruckt bin ich von diesem Film Sicherlich kann ich mich den vorherigen Kritiken anschließen auch daß es ein biographischer und die britische Geschichte betreffender Film ist ein wenig Vorwissen schadet sicher nicht aber es ist vor allem auch ein sehr menschlicher Film der den Weg eines erfolgreichen und intelligenten Menschen in die Demenz oder Psychose ein Stück weit begleitet so unaufdringlich zartfühlend menschliche Schwachpunkte aufzeigend der aber die Persönlichkeit als Einzelschicksal stehen läßt und nicht diskreditiert Nebenbei noch ein schöner Rückblick zur Rolle einer Frau in Europa vor nicht allzu langer Zeit Dafür haben einige Frauen gekämpft daß es sich ändert und auch Frauen ihre Anerkennung für Leistung

    Original URL path: http://www.kino-heusweiler.de/index.php?knr=1&show=week&week=0&firstday=akt&date=&target=detail&idf=9765&LI_S= (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Heusweiler: Filmtheater Heusweiler mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    menschlicher Film der den Weg eines erfolgreichen und intelligenten Menschen in die Demenz oder Psychose ein Stück weit begleitet so unaufdringlich zartfühlend menschliche Schwachpunkte aufzeigend der aber die Persönlichkeit als Einzelschicksal stehen läßt und nicht diskreditiert Nebenbei noch ein schöner Rückblick zur Rolle einer Frau in Europa vor nicht allzu langer Zeit Dafür haben einige Frauen gekämpft daß es sich ändert und auch Frauen ihre Anerkennung für Leistung bekommen Note 1 am 06 04 2012 Christian aus Bliesen Zweifelsohne bieten Hollywoods beste Maske und eine herausragend agierende Meryl Streep genug auf um sich jeweils eine Academy Trophäe zu sichern nichtsdestotrotz ist dieser Film kein Popcorn Kino für die große Masse Menschen mit historischem Hintergrundwissen hilft dieses enorm den vom Drehbuch krampfhaft durchgedrückten Spannungsbogen durchzustehen für alle anderen wird es wahrscheinlich ein eher langatmiger und sehr biografischer Kinoabend Dennoch ein Spitzenfilm wenn man sich auf das Spannungsfeld britische Politik einlässt Pro Darsteller Maske Regie Contra Drehbuch Für Fans von Meryl Streep Filmen J Edgar und natürlich Margaret Hilda Thatcher Baroness Thatcher of Kesteven Note 1 am 19 03 2012 ursula puetter aus 47906 kempen Ich habe mir diesen Film zweimal angeschaut und war zweimal tief berührt Meryl Streep hat diese Rolle wunderbar verkörpert Meryl Streep hat den Oscar wirklich verdient Für mich SEHENSWERT Ursula Puetter Note 1 am 11 03 2012 adelheid schumacher aus Nalbach Die eiserne LAdy dieser film ist unbedingt sehenswert MT wie sie ihr mann liebevoll nannte zeigt so viele facetten einfach grandios wie meryl streep diese LADY verkörpert der maske ein dickes lob Note 1 am 02 03 2012 stier21 aus Bremen Ein sehr schöner und berührender Film Besonders die Verwandlung von Meryl Streep ist ein Wahnsinn Meryl Streep und auch das Make up hat den Oscar wirklich verdient Note 2 am 02 03 2012 Sarah Ein

    Original URL path: http://www.kino-heusweiler.de/index.php?knr=1&show=week&week=0&target=detail&firstday=akt&date=&idf=9765&LI_S=&bew_all=1 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Heusweiler: Filmtheater Heusweiler mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    Ein Einbrecher ein Geist Viktor beginnt panisch nach ihm zu suchen Da stößt er im verbotenen Zimmer auf das Tagebuch seiner Cousine Cäcilie Das junge Mädchen ist vor vielen Jahren auf mysteriöse Weise in dem Haus ums Leben gekommen Fasziniert blättert Viktor durch die Seiten und folgt Cäcilies rätselhaften Hinweisen durch die Villa Dabei macht ihm die seltsame Frau Debisch von nebenan mit ihrem Sohn Friedrich ständig einen Strich durch die Rechnung Und auch der zwielichtige Nachbar Strichninsky benimmt sich merkwürdig Haben sie etwas mit Cäcilies Tod zu tun Viktor spürt dass er einem großen Geheimnis auf der Spur ist Originaltitel Das Haus der Krokodile Darsteller Kristo Ferkic Christoph Maria Herbst Waldemar Kobus Gudrun Ritter Vijessna Ferkic Joanna Ferkic Katja Weitzenböck Thomas Ohrner Uwe Friedrichsen Dieter Schaad Regie Cyrill Boss Philipp Stennert Drehbuch Eckhard Vollmar Cyrill Boss Philipp Stennert Kamera Philip Peschlow Musik Helmut Zerlett Christoph Zirngibl Schnitt Cornelie Strecker Genre Abenteuer Familie Mystery Land Deutschland 2012 Altersfreigabe freigegeben ab 6 Jahren Laufzeit ca 90 min Tonsystem Dolby Stereo Verleih Constantin Film Mehr Infos Link zum Film Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Constantin Film Heute Do 18 02 Fr 19 02 Sa 20 02 So 21 02 Mo 22 02 Di 23 02 Sieben Meinungen zum Film Durchschnittsnote 1 7 Note 2 am 17 05 2012 aus cool Note 2 am 13 04 2012 Tanja aus Unna Der Film war super Ich war mit meiner fast 9 jährigen Tochter im Kino Sie fand den Film zeitweise etwas gruselig aber wir haben auch viel gelacht Wer Detektiv Geschichten mag ist mit dem Film gut beraten Auch wenn das Ende des Films etwas traurig ist wird so ein sonst nicht so bekanntes Thema eben für Kinder auch gut angeschnitten Ebenfalls überraschend dass die böse geglaubte Person am

    Original URL path: http://www.kino-heusweiler.de/index.php?knr=1&show=week&week=0&firstday=akt&date=&target=detail&idf=10118&LI_S= (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Heusweiler: Filmtheater Heusweiler mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    wenn das Ende des Films etwas traurig ist wird so ein sonst nicht so bekanntes Thema eben für Kinder auch gut angeschnitten Ebenfalls überraschend dass die böse geglaubte Person am Ende gar nicht böse war und sich somit auch dieses Rätsel noch erklärt Auf jeden Fall ein spannender Film den man sich gut ansehen kann Note 1 am 13 04 2012 Niklas aus Kamen Sehr Gut Note 2 am 11 04 2012 anonym aus Kreis Kleve Altersfreigabe 6 ein bisschen zu tief weil es doch schon ein bischen gruselig ist selbst für ältere obwohl die Person die man für böse hält gar ncht böse ist Note 3 am 10 04 2012 Mutti aus Salzgitter Für kleinere 6 und 9 Jahre Kinder ist der Film zu gruselig und zu spannend Für etwas größere Kinder ist der Film spitzenklasse Note 1 am 04 04 2012 vanessa aus herne ich finde den Film lustig spannend und gruselig Den jungen finde ich sehr tapfer Note 1 am 03 04 2012 Eli Richtig gut Es gibt spannende witzige aber auch gruselige Stellen Ein Film für groß und klein den man immer wieder anschauen kann Eigene Meinung schreiben Eigene Meinung zum Film schreiben Bewerten Sie bitte

    Original URL path: http://www.kino-heusweiler.de/index.php?knr=1&show=week&week=0&target=detail&firstday=akt&date=&idf=10118&LI_S=&bew_all=1 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Heusweiler: Filmtheater Heusweiler mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    triff der Kater wieder auf seinen ehemaligen besten Freund der gerade dabei ist mit der rassigen Kitty Softpaws einen waghalsigen Plan auszuhecken Sie wollen die Gans stehlen die goldene Eier legt Das ist allerdings leichter gesagt als getan wie das widerwillig vereinte Trio Infernale nur allzu schnell feststellen muss Originaltitel Puss in Boots Darsteller Antonio Banderas Zach Galifianakis Salma Hayek Billy Bob Thornton Amy Sedaris Constance Marie Guillermo del Toro Regie Chris Miller Drehbuch Brian Lynch David H Steinberg Tom Wheeler Jon Zack Musik Henry Jackman Schnitt Eric Dapkewicz Genre Zeichentrick Komödie Land USA 2011 Laufzeit ca 91 min Tonsystem Dolby Digital Verleih Paramount Pictures Germany Mehr Infos Link zum Film Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Paramount Pictures Germany 37 Meinungen zum Film Durchschnittsnote 1 3 Note 1 am 18 03 2012 Nilsu ünal aus karlsruhe der hammer der kater ist krass so richtig geiler film Note 1 am 24 02 2012 Andreas aus Obergimpern Richtig richtig geeeil Note 1 am 08 02 2012 jenny anna es ist sehr cool Eigene Meinung schreiben Eigene Meinung zum Film schreiben Bewerten Sie bitte nur den Film Ihre Meinung Kritik Lob oder Anregung zum Kino schreiben Sie uns

    Original URL path: http://www.kino-heusweiler.de/index.php?knr=1&show=week&week=0&firstday=akt&target=detail&search=&search2=&limit=65&idf=8165&from=archiv (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Heusweiler: Filmtheater Heusweiler mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    Hotel Darsteller Maggie Smith Judi Dench Bill Nighy Penelope Wilton Dev Patel Tom Wilkinson Celia Imrie Ramona Marquez Ronald Pickup Tena Desae Liza Tarbuck Lillete Dubey Russell Balogh James Rawlings Hugh Dickson Lucy Robinson Simon Wilson Sara Stewart Glen Davies Jay Villiers Paul Bentall Loo Brealey Catherine Terris Josh Cohen Denzil Smith Diana Hardcastle Rajendra Gupta Fiaz Ali Regie John Madden Drehbuch Ol Parker Kamera Ben Davis Musik Thomas Newman Schnitt Chris Gill Genre Drama Komödie Land Großbritannien Indien USA Vereinigte Arabische Emirate 2011 Laufzeit ca 123 min Tonsystem Dolby Digital Verleih Twentieth Century Fox of Germany GmbH Mehr Infos Link zum Film Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Twentieth Century Fox of Germany GmbH Zehn Meinungen zum Film Durchschnittsnote 1 0 Note 1 am 01 06 2012 Daniela Evers aus Titisee Neustadt Wunderbarer Film der mit leichter Hand ein schwieriges Thema bearbeitet Sehr hochklassig besetzt tolle EinzeldarstellerInnen Naturgemäß sehr britischer Einschlag aber wunderschöne Bilder und das pralle indische Lebensgefühl Ansehen Note 1 am 10 05 2012 Movidora aus Karlsruhe Sehr guter englischer Film zum Thema Gestaltung der letzten Lebensphase Das Thema klingt hart dennoch ist Regisseur Madden ein unterhaltsamer positiver Film mit Tempo und Farbe

    Original URL path: http://www.kino-heusweiler.de/index.php?knr=1&show=week&week=0&firstday=akt&target=detail&search=&search2=&limit=65&idf=10756&from=archiv (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Heusweiler: Filmtheater Heusweiler mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    Scott Basil Hoffman Bob Glouberman Regie Michel Hazanavicius Drehbuch Michel Hazanavicius Kamera Guillaume Schiffman Musik Ludovic Bource Schnitt Anne Sophie Bion Michel Hazanavicius Genre Stummfilm Lovestory Komödie Drama Land Frankreich Belgien 2011 Altersfreigabe freigegeben ab 6 Jahren Laufzeit ca 100 min Tonsystem Dolby Stereo Verleih Delphi Filmverleih Gmbh Mehr Infos Link zum Film Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Delphi Filmverleih Gmbh Vier Meinungen zum Film Durchschnittsnote 1 0 Note 1 am 14 06 2012 Igor aus Unna Gestern war ich in Kino in Leinwand Spezial von The Artist Es ist richtig erfrischend mal kein Blockbuster oder ein Popcornfilm zusehen sondern ein Film mit Humor Tiefsinn und Herz Also kann ich diesen Film nur weiterempfehlen Note 1 am 28 03 2012 Ramona aus Reutte Was für ein bezaubernder charmanter wunderschöner Film Wirklich einer der besten Streifen der letzten Jahre Mag in Zeiten von High Definition Digital Cinema und 3D ein Stummfilm etwas fremd anmuten und dies für viele Skeptiker vielleicht ein Kino Hindernisgrund gewesen sein so kann ich all jenen die ihn verpasst haben nur sagen großer Fehler Dieser Film gehört wirklich zur cineastischen Allgemeinbildung Zitat Kerstin Ganz ganz großartiges Kino exzellente Schauspieler wunderbare den Film tragende orchestrale Musik einfach rundum stimmig berührend gefühlvoll herzlich humorvoll und bewegend Der Auszeichnungs und Oscarreigen war hier wahrlich nicht übertrieben Note 1 am 19 02 2012 Kerstin aus Trier Ein Stummfilm in Schwarz Weiß über die Anfänge des Tonfilms Auch wenn das nicht besonders interessant klingt war ich doch neugierig Ich habe mich überwunden und kann nur sagen dass ich es nicht bereue Ein ganz toller Film zum Lachen zum Weinen und zum Staunen Und der einen mit der Erkenntnis zurücklässt dass es keine gesprochenen Worte braucht um eine gute Geschichte zu erzählen Am Anfang war es schon merkwürdig

    Original URL path: http://www.kino-heusweiler.de/index.php?knr=1&show=week&week=0&firstday=akt&target=detail&search=&search2=&limit=65&idf=10467&from=archiv (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •