archive-de.com » DE » K » KINO-BOUS.DE

Total: 283

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kino in Bous: Thalia Lichtspiele Bous mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    Mensch auf Erden per SMS erfährt wie lange er noch zu leben hat Diese schockierende Botschaft nehmen manche besser auf als andere und plötzlich denken alle Menschen darüber nach was sie mit der ihnen verbleibenden Zeit anfangen wollen Éa bricht fluchtartig auf um auf der Erde sechs neue Apostel zu suchen und ein brandneues Testament zu schreiben Doch Gott ist der Meinung dass er inmitten des ganzen Chaos auch noch ein gewaltiges Wort mitzureden hat Originaltitel Le tout nouveau testament Darsteller Benoît Poelvoorde Pili Groyne Catherine Deneuve Yolande Moreau François Damiens Laura Verlinden Serge Larivière Didier De Neck Marco Lorenzini Romain Gelin Anna Tenta David Murgia Gaspard Pauwels Bilal Aya Dominique Abel Lola Pauwels Sandrine Laroche Louis Durant Pascal Duquenne Thomas Gunzig Gabriel Boisante Anne Marie Loop Tom Audenaert Jean Henri Compère Harry Cleven Luc Schiltz Norbert Rutili Jean François Wolff Hervé Sogne Jérôme Varanfrain Viviane de Muynck Johan Leysen Johan Heldenbergh Jaco van Dormael Regie Jaco van Dormael Drehbuch Thomas Gunzig Jaco van Dormael Kamera Christophe Beaucarne Musik An Pierlé Schnitt Hervé de Luze Genre Komödie Land Luxemburg Frankreich Belgien 2015 Altersfreigabe freigegeben ab 12 Jahren freigegeben ab 6 Jahren in Begleitung eines Elternteils Laufzeit ca 115 min Tonsystem Dolby Digital Verleih NFP Filmwelt Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster NFP Filmwelt Heute Do 18 02 Fr 19 02 Sa 20 02 So 21 02 Mo 22 02 Di 23 02 Tickets Einfach die gewünschte Spielzeit anklicken Zwei Meinungen zum Film Durchschnittsnote 1 0 Note 1 am 13 02 2016 Wolfgang Balzke aus München Der Film verdient viele Attribute zeitnah witzig kreativ und sehr unterhaltsam geht er mit dem Thema Glauben um ohne peinlich blasphemisch zu sein Tolle schauspielerische Leistungen Das traut sich weder Holywood noch Deutschland Amüsanter Abend Note 1 am 10 02 2016

    Original URL path: http://www.kino-bous.de/index.php?knr=19&show=week&week=0&firstday=akt&date=&target=detail&idf=35194&LI_S= (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Kino in Bous: Thalia Lichtspiele Bous mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    auf Ihren Besuch Peter Martin und das Team vom THALIA Kino Bous Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Saarlouis Semesterauftaktveranstaltung Mittwoch 2 März 2016 20 00 Uhr Zwei herausragende Wissenschaftler machen sich Anfang des 19 Jahrhunderts auf die Welt zu entdecken Der Naturforscher Alexander von Humboldt zieht aus sie zu vermessen der Mathematiker Carl Friedrich Gauß zieht es vor zu Hause zu bleiben und sie zu berechnen Was die beiden verbindet ist die Neugier und Wissenschaft was sie trennt sind ihre Arten und Lebensumstande die Welt zu erfahren und zu verstehen Die Widrigkeiten ihrer ersten Begegnung im hohen Alter stellen sie auf eine harte Probe Die späte Freundschaft versöhnt Gegensätze und erweckt die Neugier auf Entdeckung Mehr Infos Tickets Die Vermessung der Welt INTERNATIONALER FRAUENTAG AM 8 März 2016 1903 gründete Emmeline Pankhurst in Großbritannien die Women s Social and Political Union eine bürgerliche Frauenbewegung die durch Hungerstreiks auf sich aufmerksam machten Sie wurden auch Suffragetten genannt Sonderveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Frauennetzwerk des Landkreises und der Stadt Saarlouis Dienstag 8 März 2016 Beginn 19 30 Uhr Eintritt 3 00 Mehr Infos Tickets Suffragette Taten statt Worte Rollenwechsel Kirche im Kino ist ein Projekt des Bistums Trier in Kooperation mit der Katholischen

    Original URL path: http://www.kino-bous.de/index.php?knr=19&show=&week=0&target=detail&firstday=akt&date=&idf=35194&LI_S=#bewertung (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Bous: Thalia Lichtspiele Bous mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    zu früh die Bühne des Lebens verlassen musste Wer aber war die Amy hinter den Kulissen Was spornte sie an auf ihrem Weg und wer waren ihre Begleiter Der Dokumentarfilm Amy erzählt mit großer Sensibilität die Geschichte einer Ausnahmekünstlerin die eine unendliche Leidenschaft für die Musik viel Humor und immer ihren eigenen Kopf hatte aber auch ihre Unsicherheiten ihre Zwänge und ein unersättliches Verlangen geliebt zu werden Der Film zeigt einen fröhlichen Teenager die junge Jazzsängerin die ihre musikalische Heimat auf kleinen Festivals und in Independent Clubs findet Er begleitet sie weiter durch die Zeit des plötzlichen Ruhms der großen Shows und Duette und die Versuche wieder zu sich zu finden Dabei ist Amy so ehrlich roh und überraschend wie seine Protagonistin selbst Originaltitel Amy Darsteller Amy Winehouse Regie Asif Kapadia Musik Antonio Pinto Schnitt Chris King Genre Dokumentation Biografie Land Großbritannien 2015 Laufzeit ca 128 min Tonsystem Dolby Digital Verleih Prokino 24 Bilder Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Prokino 24 Bilder Heute Do 18 02 Fr 19 02 Sa 20 02 So 21 02 Mo 22 02 Di 23 02 Tickets Einfach die gewünschte Spielzeit anklicken Meinungen zum Film Es liegen noch keine Meinungen

    Original URL path: http://www.kino-bous.de/index.php?knr=19&show=week&week=0&firstday=akt&date=&target=detail&idf=33059&LI_S= (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Bous: Thalia Lichtspiele Bous mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    Rollstuhl sitzende Tochter Klara sein und unter der Aufsicht des strengen Kindermädchens Fräulein Rottenmeier lesen und schreiben lernen Obwohl sich die beiden Mädchen bald anfreunden und Klaras Oma in Heidi die Leidenschaft für Bücher erweckt wird die Sehnsucht nach den geliebten Bergen und dem Almöhi immer stärker Originaltitel Heidi Darsteller Anuk Steffen Bruno Ganz Katharina Schüttler Maxim Mehmet Quirin Agrippi Isabelle Ottmann Michael Kranz Jella Haase Hannelore Hoger Peter Lohmeyer Heinrich Giskes Anna Schinz Rebecca Indermaur Christoph Gaugler Peter Jecklin Markus Hering Monica Gubser Lilian Naef Regie Alain Gsponer Drehbuch Petra Biondina Volpe Kamera Matthias Fleischer Genre Familie Land Schweiz Deutschland 2015 Laufzeit ca 111 min Tonsystem Dolby Digital Verleih Studiocanal GmbH Filmverleih Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Studiocanal GmbH Filmverleih Heute Do 18 02 Fr 19 02 Sa 20 02 So 21 02 Mo 22 02 Di 23 02 Tickets Einfach die gewünschte Spielzeit anklicken Neun Meinungen zum Film Durchschnittsnote 1 7 Note 1 am 03 02 2016 Christine aus Nonnweiler Sehr schöner Film tolle Schauspieler sehr schöne Landschaftsaufnahmen kann ich nur empfehlen Note 1 am 10 01 2016 Almut Eggert aus 49635 Badbergen Ein wunderschöner Film Er hat mir so gut gefallen daß

    Original URL path: http://www.kino-bous.de/index.php?knr=19&show=week&week=0&firstday=akt&date=&target=detail&idf=33471&LI_S= (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Bous: Thalia Lichtspiele Bous mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    erfährt das kleine Mädchen wie er einst in der Wüste notlanden musste und dort den kleinen Prinzen kennenlernte einen seltsamen Jungen von einem entfernten Planeten Durch die Erlebnisse des Fliegers und durch die Geschichte des kleinen Prinzen der andere Welten bereist freunden sich das kleine Mädchen und der Flieger an und erleben ein außergewöhnliches Abenteuer Auf diese Weise lernt das kleine Mädchen ihre Fantasie einzusetzen und sich wieder wie ein normales Kind zu verhalten Originaltitel Le Petit Prince Darsteller Rachel McAdams Regie Mark Osborne Drehbuch Irena Brignull Bob Persichetti Kamera Kris Kapp Musik Richard Harvey Hans Zimmer Schnitt Carole Kravetz Aykanian Matt Landon Genre Trick Fantasy Land Frankreich 2015 Laufzeit ca 107 min Verleih Warner Bros Pictures Germany Mehr Infos Link zum Film Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Warner Bros Pictures Germany Heute Do 18 02 Fr 19 02 Sa 20 02 So 21 02 Mo 22 02 Di 23 02 Tickets Einfach die gewünschte Spielzeit anklicken Zwei Meinungen zum Film Durchschnittsnote 1 5 Note 2 am 30 12 2015 Anja aus Bad Segeberg Ein sehr schöner Film der manches Mal zu Tränen rührt Es hält sich textlich an das wunderbare Buch es entwickelt sich

    Original URL path: http://www.kino-bous.de/index.php?knr=19&show=week&week=0&firstday=akt&date=&target=detail&idf=36036&LI_S= (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Bous: Thalia Lichtspiele Bous mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    gewinnen der mit einem hohen Preisgeld dotiert ist Mit viel Eifer und Erfindungsgeist macht sich Wadjda an die schwierige Aufgabe und wird zur allgemeinen Überraschung zur frömmsten aller Schülerinnen Doch der Weg zum eigenen Fahrrad birgt noch größere Schwierigkeiten für sie Originaltitel Wadjda Darsteller Waad Mohammed Abdullrahman Al Gohani Reem Abdullah Sultan Al Assaf Ahd Dana Abdullilah Rehab Ahmed Rafa Al Sanea Mariam Alghamdi Sara Aljaber Faoziah Alyaaqop Alanoud Sajini Tahany Yusef Regie Haifaa Al Mansour Drehbuch Haifaa Al Mansour Kamera Lutz Reitemeier Musik Max Richter Schnitt Andreas Wodraschke Genre Drama Land Saudi Arabien Deutschland 2012 Laufzeit ca 97 min Tonsystem Dolby Digital Verleih Koch Media Neue Visionen Mehr Infos Trailer 1 2013 07 10 104 99 http de clip 1 filmtrailer com 11663 48031 a 1 flv log var 248 491100012 2 amp rand 1368111984 160 90 flv small http de clip 1 filmtrailer com 11663 48031 a 2 flv log var 248 491100012 2 amp rand 1368111984 240 135 flv medium http de clip 1 filmtrailer com 11663 48031 a 3 flv log var 248 491100012 2 amp rand 1368111984 320 180 flv large Link zum Film Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Koch Media Neue Visionen Zwei Meinungen zum Film Durchschnittsnote 1 5 Note 1 am 16 11 2015 Celestine aus Trier Wer den Film noch nicht gesehen hat der sollte es unbedingt tun Haifa al Mansur die einzige saudi arabische Filmregisseurin die es gibt Eine doppelte Provokation für das Land Ihr Film kritisiert offen wie der Staat den weiblichen Teil seiner Bevölkerung in einem unsichtbaren Gefängnis einkerkert Haifa al Mansur geht es aber nicht nur um die Rolle der Frau sondern auch um die Religion Mit dem Mut solcher Frauen wie Haifa al Mansur können künftige Generationen saudi arabischer Frauen ihrem Gefängnis

    Original URL path: http://www.kino-bous.de/index.php?knr=19&show=week&week=0&from=home&firstday=akt&date=&target=detail&idf=16050 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Bous: Thalia Lichtspiele Bous mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    verändern wird Eine faszinierende poetische und zutiefst bewegende Liebesgeschichte über den Mut zu leben und zu lieben und die Kunst das Schicksal zu meistern Originaltitel The Fault in Our Stars Darsteller Shailene Woodley Ansel Elgort Nat Wolff Laura Dern Sam Trammell Willem Dafoe Lotte Verbeek Ana Dela Cruz Randy Kovitz David Whalen Milica Govich Emily Peachey Emily Bach Mike Birbiglia Lily Kenna Carly Otte Silvio Wolf Busch Viviana Cardenas Jordan Drexel Tim Hartman Sophie Guest Regie Josh Boone Drehbuch Scott Neustadter Michael H Weber Kamera Ben Richardson Musik Mike Mogis Nate Walcott Schnitt Robb Sullivan Genre Drama Lovestory Land USA 2014 Altersfreigabe freigegeben ab 6 Jahren Laufzeit ca 126 min Tonsystem Dolby Digital Verleih Twentieth Century Fox of Germany GmbH Mehr Infos Link zum Film Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Twentieth Century Fox of Germany GmbH 41 Meinungen zum Film Durchschnittsnote 1 2 Note 2 am 02 02 2015 Sebi aus Halter am See Ich find diesen film ganz ok ich steh zwar nicht so auf liebes Filme aber er ist super das buch hat zwar mehr details ist aber genauso gut wie der Film Note 1 am 06 09 2014 Nina aus coesfeld Hammer

    Original URL path: http://www.kino-bous.de/index.php?knr=19&show=week&week=0&from=home&firstday=akt&date=&target=detail&idf=22690 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kino in Bous: Thalia Lichtspiele Bous mit Kinoprogramm, Infos rund ums Kino und die Filme, Filmtrailern und vielem mehr.
    unterwegs erfahren die Freunde den wahren Grund für das ungewöhnliche Reiseziel Hannes leidet an einer unheilbaren Nervenkrankheit und will nach Belgien um dort Sterbehilfe in Anspruch zu nehmen es soll seine letzte Reise sein Die Gruppe reagiert zunächst geschockt und hilflos doch dann beginnt eine wilde einzigartige Tour denn Hannes Entscheidung zeigt den Freunden erst wie kostbar das Leben wirklich ist Mit einer Liste von Dingen die noch erlebt werden wollen und dem Gefühl nichts mehr verlieren zu können feiern sie das Leben wie nie zuvor Originaltitel Hin und weg Darsteller Florian David Fitz Julia Koschitz Jürgen Vogel Miriam Stein Volker Bruch Johannes Allmayer Victoria Mayer Hannelore Elsner Lena Dörrie Halina Reijn Daniel Roesner Simon Böer Ina Geerts Janina Fautz Jan Messutat Tom Van Bauwel Daniela Holtz Nora Jokhosha Carsten Strauch Sascha Hartmann Regie Christian Zübert Drehbuch Ariane Schröder Christian Zübert Kamera The Chau Ngo Musik Siggi Mueller Schnitt Mona Bräuer Genre Drama Komödie Land Deutschland 2014 Altersfreigabe freigegeben ab 12 Jahren freigegeben ab 6 Jahren in Begleitung eines Elternteils Laufzeit ca 95 min Tonsystem Dolby Digital Verleih Majestic Twentieth Century Fox Mehr Infos Link zum Film Copyright CINEPROG macht Lust auf Ihr Kino zelluloid de Rightster Majestic Twentieth Century Fox Neun Meinungen zum Film Durchschnittsnote 1 1 Note 1 am 14 12 2014 Roland aus Nettetal Unbeschreiblich Wahnsinnsfilm bewegend von der ersten bis zur letzten Minuten ein Hoch auf das Leben ein Hoch auf echte Freunde Respekt keine Angst vor dem Tod Danke für diesen Film Note 1 am 25 11 2014 Anni aus Gelsenkirchen Ein toller Film mit Tiefgang Gute Geschichte Gute Schauspieler ein Topfilm der einem emotional packt Ein Geschichte die einen nachdenklich macht wunderbar Note 1 am 25 11 2014 Jutta aus Barmstedt Der Film war der Hammer Ohne daß ich wußte um was es wirklich

    Original URL path: http://www.kino-bous.de/index.php?knr=19&show=week&week=0&from=home&firstday=akt&date=&target=detail&idf=23718 (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •