archive-de.com » DE » K » KINDERDORF-BERLIN.DE

Total: 317

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Organisation
    innen des Vereins unterstützt Zwei Geschäftsstellen bilden das administrative Rückgrat des Vereins Das Organigramm veranschaulicht die Aufbaustruktur des Vereins Der Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin e V ist Mitglied des PARITÄTischen Berlin Als Dachverband übernimmt der PARITÄTische die Interessenvertretung seiner Mitgliedsvereine und ermöglicht den Fachaustausch unter den Organisationen Als Mitglied des Verbandes der Albert Schweitzer Kinderdörfer und Familienwerke engagieren wir uns bundesweit dafür den Bekanntheitsgrad unserer Arbeit zu steigern und Förderer

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/ueber-uns/organisation/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Geschichte
    ist reif für die Kinderdorfidee Cortis Appell löst eine überwältigende Welle der Hilfsbereitschaft aus Dies ermöglicht 1946 den Bau des Pestalozzi Kinderdorfs Trogen bei St Gallen in der Schweiz und im deutschen Wahlwies am Bodensee Ebenfalls 1946 entstehen erste Kinderdörfer des deutschen Caritas Verbandes 1949 gründet Hermann Gmeiner den SOS Kinderdorf Verein im österreichischen Imst Tirol 1952 beginnen die Dominikanerinnen von Bethanien in Deutschland mit der Kinderdorfarbeit 1957 gründet sich der erste Albert Schweitzer Kinderdorfverein in Waldenburg Baden Württemberg Initiiert wird die Gründung des ersten Albert Schweitzer Kinderdorfvereins von Margarete Gutöhrlein Für sie soll das Kinderdorf ein lebendiges Beispiel dafür sein dass Menschen in Frieden miteinander leben können Unabhängig von der Herkunft ihrer Eltern oder ihrer Religions zugehörigkeit Margarete Gutöhrlein bittet Dr Albert Schweitzer Friedensnobelpreisträger Philosoph und Urwaldarzt die Patenschaft zu übernehmen Er willigt gerne ein Kurz darauf im Jahr 1960 gründen engagierte Menschen in Berlin den Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin e V Auch hier übernimmt Albert Schweitzer persönlich die Patenschaft Es war für mich eines der schönsten Erlebnisse meines Lebens dass die Idee der Kinderdörfer aufkam Darum freue ich mich dass auch ein Berliner Kinderdorf entstehen soll Ich wünsche ihm bestes Gedeihen 1965 kann das erste Kinderdorfhaus in Berlin

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/ueber-uns/geschichte/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Transparenz
    für die Kalenderjahre 2010 2011 und 2012 nach 5 Abs 1 Nr 9 des KStG von der Körperschaftssteuer und nach 3 Nr 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit 4 Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger Hier erhalten Sie Informationen über die Geschäftsführung Hier erhalten Sie Informationen zum Vorstand Hier erhalten Sie Infomationen zum Kuratorium 5 Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation Hier finden Sie Informationen über unser Leistungsspektrum über Entwicklungen Qualitätssicherung Kommunikation und Vernetzung Auszug aus dem Geschäftsbericht 2014 2015 6 Angaben zur Personalstruktur Hier finden Sie Informationen zu unserern Mitarbeiter innen Auszug aus dem Geschäftsbericht 2014 2015 7 Angaben zur Mittelherkunft Hier finden Sie Informationen über Entgelte Zuwendungen und Finanzierung von Kita und Brücke Auszug aus dem Geschäftsbericht 2014 2015 8 Angaben zur Mittelverwendung Hier finden Sie Informationen zum Jahresabschluss 2014 und zur Bilanz vom 31 12 2014 Auszug aus dem Geschäftsbericht 2014 2015 9 Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten Tochtergesellschaft des Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin e V ist die JULI Jugendhilfe in Berlin gemeinnützige GmbH über die Sie sich hier informieren können Um die soziale Arbeit des Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin e V langfristig und nachhaltig zu sichern hat der Verein im Jahr 2005 die Stiftung Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin gegründet Es handelt sich um eine selbständige gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts über die Sie sich hier informieren können 10 Namen von juristischen Personen deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen In erster Linie finanziert sich der Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin e V über Entgelte die der Verein für seine Leistungen in der Kinder und Jugendhilfe erhält Grundlage dieser Finanzierung ist ein Trägervertrag der eine Leistungsvereinbarung Qualitätsentwicklungsvereinbarung und Entgeltvereinbarung gemäß dem Berliner Rahmenvertrag für Hilfen in Einrichtungen und durch Dienste der Kinder und Jugendhilfe BRV Jug vom 15 12 2006 enthält Die Jugendämter der Berliner

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/ueber-uns/transparenz/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Geschäftsbericht
    2014 2015 Der Bericht 2014 2015 ist im November 2015 erschienen und beinhaltet die wesentlichen Aktivitäten des Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin e V von Mitte 2014 bis Mitte 2015 Den Geschätsbericht 2014 2015 können Sie hier herunterladen Geschäftsbericht 2014 2015 kostenlos bestellen Geschäftsberichte der letzten Jahre Den Geschäftsbericht 2013 2014 können Sie hier herunterladen Den Geschäftsbericht 2012 2013 können Sie hier herunterladen Den Geschäftsbericht 2011 2012 können Sie hier herunterladen

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/ueber-uns/geschaeftsbericht/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Standorte
    e V ist in drei Berliner Bezirken mit Familienwohngruppen vertreten in Spandau Reinickendorf und Lichtenberg In Lichtenberg betreibt der Verein darüber hinaus zwei Kindertagesstätten mit Familienzentrum Organisation Geschichte Transparenz Geschäftsbericht Standorte Spandau Reinickendorf Lichtenberg Infomaterial Kontakt Hauptgeschäftsstelle Gatow Weiter Blick 46 14089 Berlin T 49 30 362 30 44 F 49 30 362 48 15 ask remove this kinderdorf berlin de Regionale Geschäftsstelle Lichtenberg Sewanstr 43 10319 Berlin Tel 030

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/ueber-uns/standorte/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Infomaterial
    Verein oder der Stiftung bestellen bzw regelmäßig den Freundesbrief Kinderland beziehen Dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus Infomaterial Infomaterial Bestellung Name Vorname Adresse PLZ Ort E Mail Unser aktueller Info Flyer Anzahl Unser Imageflyer Anzahl Unsere Jubiläumsbroschüre Anzahl Aktueller Freundesbrief Anzahl Informationen zur Stiftung Anzahl Unser Testamentsratgeber Anzahl Bitte dieses Feld NICHT ausfüllen Organisation Geschichte Transparenz Geschäftsbericht Standorte Infomaterial Kontakt Mitglieder und Spenderbetreuung Franka Kobelt Weiter Blick 46

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/ueber-uns/infomaterial/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Familienwohngruppen
    Im Zusammenleben mit Kinderdorfeltern und deren leiblichen Kindern können die aufgenommenen Kinder neue positive Erfahrungen sammeln Stabile Beziehungen und ein soziales Netz schaffen Schutz Stabilität und Geborgenheit Das Leben in der Kinderdorfgemeinschaft bietet einen förderlichen Lebensort Diese Basis hilft die Anforderungen von Kindheit und Erwachsenwerden zu bewältigen Die Kinderdorfmutter und Hausleiterin verfügt über eine pädagogische Fachausbildung Der Partner geht seiner Berufstätigkeit außerhalb des Hauses nach und engagiert sich ehrenamtlich für die Familie Ein bis zwei pädagogische MitarbeiterInnen und eine Hauswirtschaftskraft unterstützen die Kinderdorffamilie in ihrem Alltag Im Schutz der Familiengruppe erfahren die Kinder Sicherheit und Halt lernen Konflikte und Probleme zu bewältigen und erhalten Hilfe ihre biografischen Erfahrungen aufzuarbeiten im Bedarfsfall durch zusätzliche therapeutische Unterstützung Die in den Albert Schweitzer Kinderdörfern betreuten Kinder können meist längerfristig nicht in ihren Herkunftsfamilien leben Daher werden sie in den Familiengruppen häufig bis zur Volljährigkeit und Verselbständigung begleitet Eine gute Schul und Berufsausbildung sind wichtige Voraussetzungen um sich eigenständig im Leben zurecht zu finden In den Familiengruppen wird großer Wert auf Lernanreize und gezielte individuelle Förderung sowie die Sicherung von Lernerfolgen gelegt Darüber hinaus werden Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel die Mitgliedschaft in Sportvereinen oder musisch kreative Angebote besonders gefördert Familienwohngruppen Erziehungsstellen Betreutes Einzelwohnen Kita

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/angebote/familienwohngruppen/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Erziehungsstellen
    Arbeitsbereiches Erziehungsstellen begonnen In dieser Intensivpädagogischen Betreuungsform werden ein bis zwei Kinder von sozialpädagogischen Fachkräften in deren Privatwohnung betreut und vom Kinderdorf professionell begleitet und unterstützt Derzeit verfügen wir über vier Erziehungsstellen Weitere Informationen hierzu erteilt Ihnen gern unsere Koordinatorin Frau San Nicolas Familienwohngruppen Erziehungsstellen Betreutes Einzelwohnen Kita Die Brücke Familienzentrum Brücke Kita KIKIFLO Familienzentrum Kikiflo Familienbühne KUNTERBUNT Kontakt Koordinatorin Erziehungsstellen Angelika San Nicolas Weiter Blick 46 14089 Berlin Tel

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/angebote/erziehungsstellen/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •