archive-de.com » DE » K » KINDERDORF-BERLIN.DE

Total: 317

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pressedetails
    die bundesweite Schulaktion der Albert Schweitzer Kinderdörfer und Familienwerke lädt alle Grundschulen ein sich mit Werten in der heutigen Zeit auseinander zusetzen Mit unseren fächerübergreifenden Unterrichtsmaterialien und Aktionsideen können Lehrer mit Ihren Schülern spielerisch Werten begegnen www albert schweitzer miteinander de Machen Sie MITEINANDER auch zum Thema in Ihrer Familie Aktuelles Kinderdorf Aktuelles Verband Presse Archiv News Verband 12 02 2016 Schulaktion Kinder brau Kinder stärken Werte vermitteln MITEINANDER die

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/medien/aktuelle-presseinfos/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=759&cHash=b18a4db30b169ba41c095c08332d268c (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Pressedetails
    Preis der Kinderdörfer und Familienwerke in Cottbus ausgezeichnet Roland Kaiser wuchs selbst bei einer Pflegemutter auf Seine leibliche Mutter eine 17 Jährige hatte ihn vor einem Kinderheim in Berlin Wedding ausgesetzt Seine Pflegemutter die selber keine Kinder hatte gab ihm ein neues Zuhause Sie war eine bescheidene warmherzige Frau und arbeitete als Raumpflegerin im Kurt Schumacher Haus Er sagt An Größerem können wir nicht mitwirken als einem Kind auf die Welt zu helfen und es ihm hier heimisch zu machen sein Ich zu stärken und ihm zu zeigen dass es gebraucht und geliebt wird Ganz in diesem Sinne dreht sich alles in unserem aktuellen Spendenheft wir berichten darüber wie wir Kindern ein neues Zuhause geben die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihrer ursprünglichen Familie aufwachsen können Wir erzählen von der Ankunft im Kinderdorf den Emotionen auf Kinder und Erwachsenenseite und von den langen Vorbereitungen bis zur Aufnahme Auch das Thema Flucht rückt immer mehr ins Zentrum unserer Arbeit in der Kinder und Jugendhilfe Da erfahren wir etwas über ein syrisches Mädchen welches während der Flucht die Eltern in der Türkei aus den Augen verlor Auch sie fand im Kinderdorf ein neues Zuhause Und wir stellen unser Berliner Projekt vor welches

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/medien/aktuelle-presseinfos/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=758&cHash=a4adbeb050eafd961366f6cb6656b01c (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    sich ganz in den Dienst der Menschlichkeit gestellt Als Albert Schweitzer Kinderdörfer und Familienwerke setzen wir uns dafür ein das Erbe unseres Namenspatrons zu bewahren und seine Ethik weiterzugeben Mit unserer Online Plattform zeigen wir wie lebendig und aktuell Albert Schweitzer als Vorbild heute noch ist www albert schweitzer lebenslinie de Aktuelles Kinderdorf Aktuelles Verband Presse Archiv News Verband 12 02 2016 Schulaktion Kinder brau Kinder stärken Werte vermitteln MITEINANDER

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/medien/aktuelle-presseinfos/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=760&cHash=7d171bddce403dab66803095f98b56de (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    Erlebnissen der Flucht gibt es endlich wieder Raum dafür Kind zu sein zu malen zu lachen und mit Gleichaltrigen zu spielen Das ermöglichen die Familienzentren des Albert Schweitzer Kinderdorfes in Berlin mit ihrer Flüchtlingshilfe im AWO Refugium in Lichtenberg Wir helfen aktiv dabei Flüchtlingsfamilien mit kleinen Kindern zu unterstützen hier bei einer Malaktion in der Kreativwerkstatt und sie mit ihrer neuen Umgebung vertraut zu machen Die Kultur des Helfens vermittelt auch unsere bundesweite Schulaktion Miteinander für Grundschulen in ganz Deutschland Werte wie Respekt Toleranz oder Mitgefühl stehen hier im Zentrum ganz im Sinne Albert Schweitzers Eintritt frei Anmeldung Anja Schielke Wo Familienzentrum Die Brücke Gensinger Straße 58 10315 Berlin Kontakt Anja Schielke Tel 030 500 18 623 bruecke remove this kinderdorf berlin de Zum Hintergrund Stiftung Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin Flüchtlingsfamilien unterstützen und stärken Angebote für kleine Kinder und deren Eltern Unsere beiden Familienzentren in Lichtenberg unterstützen aktiv Flüchtlingsfamilien um insbesondere die Entwicklung der Kinder unter diesen erschwerten Lebensbedingungen zu fördern In einem Flüchtlingsheim in der Nachbarschaft wurde ein Spiel und Begegnungsraum für die Kinder und ihre Familien eingerichtet Unter der Anleitung von Sozialpädagoginnen gibt es jetzt dort Familien Bildungsangebote Mit einer Eltern Kind Gruppe einer Interkulturellen Kochgruppe und einer

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/medien/aktuelle-presseinfos/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=757&cHash=2e4b5a4223d49bd42beceb7dbaf98db3 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    ein kreativer Krämerladen eine Puppenstube eine Ritterburg zwei Eisenbahnen und mehrere Schiffe den Weg in unser Kinderdorf Es freuten sich bei der letzten Lieferung auch die Kinder unserer Kita KiKiflo an der Volkradstraße in Berlin Lichtenberg Die Puppenstube war gleich der Renner bei uns und wurde umgehend belagert berichtet Kita Leiterin Cornelia Büttner Herrmann Auch die Erzieher unserer Einrichtung staunten über die Kreativität der selbstgebastelten Sachen Bei unserer Gruppe handelt

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/medien/aktuelle-presseinfos/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=756&cHash=1d876072a45784d6e5549dd7635928ed (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    Auch im Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin e V sind die Bufdis wie diese jungen Helfer oft liebevoll abgekürzt werden nicht mehr wegzudenken Sie werden bei uns unter anderem in den Familiengruppen der Kinderdorfhäuser eingesetzt in denen bis zu neun Kinder und Jugendliche leben und betreut werden Die Freiwilligen unterstützen die Hausleitungen bei der Versorgung der Kinder machen Einkäufe Gartenarbeit Besorgungen Sie bringen die Kinder mit unseren Dienstfahrzeugen zu Arztterminen Therapien sportlichen oder musikalischen Angeboten Auch die Hausaufgabenbetreuung gehört mit dazu Man lernt hier viel fürs Leben sind sich Dennis Tim und Johanna einig Wir bekommen einen guten Einblick in das Gruppenleben sowie die Entwicklung der Kinder Auch eigene Ideen dürfen jederzeit eingebracht werden Die Anforderungen und Möglichkeiten sind vielfältig und interessant meint Johanna die in Gatow tätig ist Ihre beiden Kollegen arbeiten in Reinickendorf und Lichtenberg Über das Engagement welches zwischen sechs und 24 Monate lang sein kann lernen unsere Bufdis ein spezielles Handlungsfeld kennen jenes der Kinder und Jugendhilfe Sie können sich dadurch auch Eingangsvoraussetzungen für einige Studienrichtungen erwerben Im Dezember konnten unsere Freiwilligen zudem die Weihnachtspakete der B Z austragen Schön wenn man am Ende eines Tages weiß man hat Kinder glücklich gemacht sagen die drei unisono Aktuelles

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/medien/aktuelle-presseinfos/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=755&cHash=d5e5a0633b667d6c56d34ea911011432 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    die drei Jüngsten aus Karlshorst fünf drei und zwei Jahre alt durften über die vielen erwachsenen Besucher staunen Kinderdorfmutter Sandra Zimmermann berichtete von ihrem ganz normalen Alltag Der ist mit so vielen Kindern gar nicht einfach Jedes Kind bringt seine eigene Geschichte mit die häufig von traumatischen Erfahrungen geprägt ist Die Kinder benötigen ganz viel Zuwendung und Unterstützung um wieder Zutrauen in sich und andere Menschen fassen zu können Angeregt und tief bewegt hörte die Münchnerin Schawohl von den Schicksalen unserer Schützlinge Sie musste mehrfach schlucken Hut ab vor Ihrer Arbeit sagte sie zu Sandra Zimmermann Sie versprach spontan für ein Kind die Finanzierung einer Gitarre stellte Kinderpatenschaften für andere Kinder in Aussicht Denn Musikunterricht Instrumente Mitgliedsbeiträge in Sportvereinen alle diese Extras müssen im Haushaltbuch der Kinderdorfmutter mühsam angespart werden Weiter ging es zu JuLi unserem gemeinnützigen anerkannten Träger der freien Jugendhilfe in Berlin Lichtenberg Hier freute sich Geschäftsführer Christof Buck auf den Gast aus München Vor allem weil Christine Schawohl gleich eine ganze Ladung an Hilfsgütern mitbrachte Rund zwanzig Tische und Bürostühle für JuLi Diese kommen uns unglaublich gelegen berichtete Christof Buck wir betreuen seit Kurzem rund 180 Kinder von geflüchteten Familien in einer Willkommensschule und uns fehlten Tische und Stühle Dazu brachte Christine Schawohl noch einen tollen professionellen Tischkicker mit Dieser fand gleich im benachbarten Jugendclub eastside ein schönes Plätzchen Der alte Kicker ist leider kaputt teilte Christiane Friese Einrichtungsleiterin im Jugendclub mit Umso glücklicher sei das ganze Team über diese großzügige Spende Auch hier ging Christine Schawohl mit großen Augen durch die Räume Sie erkannte gleich Hier ist noch einiges zu tun Bisher kannte sie vom eigenen Erleben nur die frisch renovierten Kinderdorfhäuser und Einrichtungen in Bayern Die sehen natürlich ein wenig anders aus als die in einem der Berliner Brennpunkte Christine Schawohl versprach dass es nicht

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/medien/aktuelle-presseinfos/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=749&cHash=17279f5f1dd9d948d26d37bc30f3d6aa (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    der Stiftungschor Alberts fröhliche Stimmen unter Leitung von Annekatrin Heide Der vor zwei Jahren für diese Veranstaltungsreihe gegründete Chor vereint Bewohnerinnen und Bewohner von Pflege und Betreuungsangeboten der Stiftung sowie Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Shalom Chaverim und Dona nobis pacem der Wunsch auf Frieden in der Welt wurde eindrucksvoll musikalisch umgesetzt Die Theatergruppe Heinz Rühmann Terence Hill unter der Regie von Volker Jacoby bot poetisches Improvisationstheater im Anschluss Die Akteure

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/medien/aktuelle-presseinfos/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=740&cHash=d4251368fda4e39448cd9a4082aa72b5 (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •