archive-de.com » DE » K » KINDERDORF-BERLIN.DE

Total: 317

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pressedetails
    die einstündige Veranstaltung Auftreten werden der Stiftungschor der Albert Schweitzer Stiftung Wohnen und Betreuen Sie tragen den schönen Namen Alberts fröhliche Stimmen und stehen unter der Leitung von Annekatrin Heide Ebenfalls mit dabei ist die Theatergruppe der Albert Schweitzer Stiftung Heinz Rühmann Terence Hill unter der Regie von Volker Jacoby Sie spielen an dem feierlichen Abend das Stück Albert Schweitzer in der heutigen Zeit Der Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin e

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/aktuelles/archiv/kinderdorf-berlin/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=683&cHash=c52f0997d6600c45ea180adb58f39b7c (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Pressedetails
    wünschte sich das Paar lieber Geldspenden für unseren Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin e V So kamen stolze 775 Euro zusammen Diese rundete das Ehepaar großzügig auf 1 000 Euro auf Leider haben wir keine eigenen Kinder deshalb möchten wir die Kinder bedenken die es nicht so leicht im Leben haben betont die 70 Jährige Ihr ein Jahr älterer Mann pflichtet ihr bei Wir haben uns bewusst für das Albert Schweitzer

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/aktuelles/archiv/kinderdorf-berlin/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=695&cHash=62bf8b0bc5d9e63578afab175a5c846e (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    gestellt jedes Mädchen hat aber seine persönlichen Einrichtungs Ideen mit eingebracht So wurden selbstständig neue Teppiche Dekoartikel oder Bilder angeschafft Voraussichtlich ein Jahr lang werden die jungen Frauen hier betreut Danach werden sie in ihre eigene Wohnung ziehen erklärt Bereichsleiterin Stephanie Emmrich das Konzept Zwölf Stunden in der Woche erhalten Alexandra und Tangina Hilfestellung von außen Ob telefonisch oder per Hausbesuch Vor allem von ihrer früheren Kinderdorfmutter Die vertrauten Bezugspersonen wohnen ja unmittelbar vor Ort Mindestens einmal die Woche wird ein fester Gesprächs Termin vereinbart So funktioniert die Verselbstständigungs Einheit als Lern und Trainingsfeld für junge Menschen Dieser Zwischenschritt ist enorm wichtig wie auch Alexandra findet Vor allem die ganzen Behördengänge und Anträge sind sehr stressig Zum Glück bekomme ich da Hilfe Auch das Thema Umgang mit Geld muss noch vertieft werden Tangina Unser Finanzplan wird mit einem Pädagogen erstellt Themen wie Einkaufen Hauswirtschaft Zeitmanagement oder Ausbildung werden Woche für Woche besprochen Dabei haben die Pädagogen immer ein offenes Ohr für die Probleme der Heranwachsenden Natürlich gibt es auch noch andere Pflichten für die Mädchen Die Hausordnung muss eingehalten werden sagt Stephanie Emmrich Tiere sind in den Apartments nicht erlaubt Bis 23 Uhr müssen die jungen Frauen unter der Woche

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/aktuelles/archiv/kinderdorf-berlin/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=680&cHash=c531fe8d923ca4ac6077372d9708597b (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    Leben in den 230 Quadratmeter großen Neubau Die Hauswirtschaftskraft wirbelt mittlerweile schon wieder wie gewohnt in der neuen Küche herum Haushund Wilma schnüffelt vergnügt in den neuen Räumen die noch nach frischer Farbe und neuen Holzmöbeln riechen Philipp 14 Desiree 13 Ekin 11 und Furkan 9 toben fröhlich durch den großen Garten der von ihnen regelmäßig vom Laub befreit wird Natürlich fehlen hier noch die Pflanzen und die Spielgeräte aber vielleicht kann dieser Traum im nächsten Sommer verwirklicht werden In den Zimmern sieht es hingegen schon richtig wohnlich aus Stolz zeigen die Kinder ihre gemütlichen Rückzugszonen Besonders glücklich sind in diesem Haushalt alle über einen extra ausgewiesenen Musikraum im Souterrain Dort stehen ein E Piano und ein komplettes Schlagzeug Desiree an der Gitarre macht die Albert Schweitzer Hausmusik in Reinickendorf perfekt Auch Wohn und Esszimmer strahlen im modernen Look einzelne Umzugskartons lugen noch zwischen der Couch den neuen Sesseln und Stühlen hervor Aber sonst hat schon fast jedes Möbelstück seinen neuen Platz gefunden Glück im Unglück hatte damals unsere Kinderdorffamilie Weil die fünf Kinder zu dem Zeitpunkt des Brandes im Urlaub waren und sich nur wenige Menschen im Haus befanden blieben alle Bewohner unversehrt Dass sie ihre Koffer Lieblingssachen und

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/aktuelles/archiv/kinderdorf-berlin/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=681&cHash=183230e61fb368278e31c69788532866 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    aus Kriegs und Krisengebieten vorhalten sofern eine Aufnahme möglich und von der Altersstruktur her passend ist Das Problem der Unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge belastet derzeit unsere Stadt sehr stark Ganz konkret sieht es so aus Seit 1 Oktober hat der Albert Schweitzer Kinderdorf Berlin e V eine neue Stelle für die Flüchtlingsarbeit geschaffen Sozialpädagogin Evelyn Noack wird in einem Flüchtlingsheim an der Erstaufnahmestelle Rhinstrasse in Lichtenberg vor Ort die Menschen betreuen Die Stelle von Sozialarbeiterin und Musikpädagogin Cordula Weigel vom Familienzentrum Die Brücke wird um zehn Stunden für das Flüchtlings Engagement aufgestockt Wir gestalten gerade einen großen Familienraum im Flüchtlingsheim mit Errichtung einer Küchenecke eines Ess und eines Kinderspielbereiches erklärt Projektleiterin Cordula Weigel Wir werden ab sofort Familienbildungsangebote für Flüchtlinge anbieten So sind eine Eltern Kind Gruppe eine Interkulturelle Kochgruppe und eine Kreativwerkstatt geplant Auch gemeinsame Ausflüge stehen auf dem Programm Für alle diese Angebote suchen wir noch Ehrenamtliche sowie auch Engagierte die Patenschaften für Flüchtlingskinder übernehmen Ein schönes Erfolgserlebnis konnten unsere engagierten Mitarbeiter bereits verbuchen Nach internen Spendenaufrufen in unserem Familienzentrum haben sie zwei Autoladungen voll mit Babykleidung und Spielsachen zu den bedürftigen Familien gebracht Und auch von anderer Seite kommen fleißige Helfer Der Ladies Lions Club Berlin Roseneck lädt

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/aktuelles/archiv/kinderdorf-berlin/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=664&cHash=3eb1c95b1f5f0693945a32db5ad4f705 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    den Wald ohne auch nur eine Taschenlampe Sie nahmen sich an den Händen erkannten sich an den Stimmen und spürten unter den Sohlen ob sie noch auf dem Weg waren Zunächst waren die Kleinen etwas ängstlich aber so nach und nach konnten sie sich einlassen Sie wurden sicherer und spürten wie wichtig es war die Hand eines anderen Kindes zu fassen jemanden an seiner Seite zu wissen Natürlich wurde den kleinen Nachtwanderern auch erklärt wozu die Dunkelheit wichtig ist das Licht der Taschenlampen irritiert die Tiere und bringt sie aus ihrem sicheren Lebensrhythmus Der Förster erzählte viel Spannendes über den Wald und seine Bewohner über Ameisen Spechte und Rehe Es wurde für das abendliche Lagerfeuer fleißig Holz im Wald gesammelt aufgeschichtet und fachgerecht entzündet Die Kinder und Erzieher genossen die Atmosphäre und noch lang saßen alle Teilnehmer unter einem sternenklaren Nachthimmel und hielten ihre Stockbrot Äste ins Feuer Doch das war nicht der einzige Höhepunkt der Reise Geschicklichkeit wurde beim Kistenklettern gefordert Mit Hilfestellung und Sicherung ging es hoch hinaus Wer sich traute konnte genau wie beim Bergsteigen Schritt für Schritt ein wenig aufsteigen Nicht nur die Höhe war Herausforderung auch hier begaben sich die Kinder in vertrauensvolle Hände Ein weiteres Angebot für die Kinder war das Bogenschießen Eine ruhige Hand und genug Kraft in den Armen waren Voraussetzung um den Bogen in die richtige Position zu bringen Selbst die Kleinen durften den Umgang mit Pfeil und Bogen austesten Es ist nicht leicht das Ziel zu finden und umso größer die Freude wenn es ein Treffer wurde Wie schaffen wir es immer genau das September Wochenende zu wählen an dem das Wetter stimmt und die Sonne uns verwöhnt Anschließend hatten sich alle Akteure eine leckere Bratwurst verdient Am Samstag hatte unsere Gruppe den Strand für sich und so ziemlich alle

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/aktuelles/archiv/kinderdorf-berlin/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=656&cHash=8b77e8fdcc1f0cec74eccb5f00fc5503 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    6 John ihr Ältester ist 15 In diesem Jahr fliegen alle zusammen in den Sommerurlaub nach Sizilien Zu verdanken haben sie das Enza der besten Freundin von Ruth Die 60jährige Sizilianerin hat sie alle zu sich eingeladen 30 Jahre hat sie in Deutschland gelebt ist dann wieder in ihre Heimat zurückgekehrt Dort lebt sie mit Hunden Hasen und Geckos auf einem Hof nahe Syracus umgeben von Olivenhainen Enza spricht gut

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/aktuelles/archiv/kinderdorf-berlin/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=645&cHash=e404d3686d1f87cd2e053a49cc597a90 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Pressedetails
    Gruppe bestreiten von A wie Abwaschen bis Z wie Zimmer aufräumen Genauso wichtig ist es uns dass die Kinder Gemeinschaftsleben einüben Beziehungen und Freundschaften aufbauen und Konflikte gut bewältigen können Dafür brauchen die Kinder und Jugendlichen engagierte Menschen die sie zu begeistern wissen Ob dies die Freude beim Gärtnern ist das Werken mit Holz oder das Tanzen in der Gruppe Wir zeigen Ihnen in diesem Heft viele schöne Lern Beispiele

    Original URL path: http://www.kinderdorf-berlin.de/aktuelles/archiv/kinderdorf-berlin/pressedetails/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=646&cHash=5693ae461afbe158c684278a2cd286ec (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •