archive-de.com » DE » K » KINDER-ZEIGEN-ZAEHNE.DE

Total: 401

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • kinder-zeigen-zaehne.de: Sachsen
    Download Adobe Flash Player Seite 1

    Original URL path: http://www.kinder-zeigen-zaehne.de/index.php?id=568 (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • kinder-zeigen-zaehne.de: Sachsen-Anhalt
    Download Adobe Flash Player Seite 1

    Original URL path: http://www.kinder-zeigen-zaehne.de/index.php?id=569 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • kinder-zeigen-zaehne.de: Schleswig-Holstein
    Download Adobe Flash Player Seite 1

    Original URL path: http://www.kinder-zeigen-zaehne.de/index.php?id=570 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • kinder-zeigen-zaehne.de: Thüringen
    Download Adobe Flash Player Seite 1

    Original URL path: http://www.kinder-zeigen-zaehne.de/index.php?id=571 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • kinder-zeigen-zaehne.de: Unterzeichnen Sie die Bundestagspetition zur Kostenübernahme von Verhütungsmitteln
    Bundestagspetition zur Kostenübernahme von Verhütungsmitteln Sehr geehrte Damen und Herren das Menschenrecht auf Verhütung darf nicht am Geld scheitern Da sind wir uns einig Seit 5 März ist die Bundestagspetition von pro familia dazu online Bis zum 1 April 2015 brauchen wir 50 000 Unterschriften damit sich der Bundestag Petitionsausschuss mit dem Thema befasst Machen Sie auf die Petition aufmerksam und leiten Sie weiter Unterzeichnen auch Sie hier die Forderung nach einer bundesweit einheitlichen gesetzlich verankerten Kostenübernahme ärztlich verordneter Verhütungsmittel für Menschen mit wenig Geld Eine genaue Anleitung zur Online Zeichnung finden Sie hier Unterzeichnungen sind auch auf Papier möglich Die Unterschriftenlisten müssen jedoch einen Tag früher bis zum 31 März 2015 im Bundestag eintreffen sonst werden sie nicht mitgezählt Gemeinsam können wir erreichen dass das Recht auf Verhütung wieder für alle gilt Mit Ihrer Unterstützung erreichen wir eine öffentliche Anhörung und bereiten den Weg für eine bundesweite Kostenübernahme von Verhütungsmitteln Link zur Petition Link zu weiteren Informationen Die Petition wird unterstützt von Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen AWO Bundesverband Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen Frauenberatungsstellen und Frauennotruf bff Gemeinnützige Stiftung Sexualität und Gesundheit GSSG Die Frauen im Sozialverband Deutschland SoVD TERRE DES FEMMES Ver di Frauen und Gleichstellungspolitik Zukunftsforum Familie Mit

    Original URL path: http://www.kinder-zeigen-zaehne.de/index.php?id=detail&tx_ttnews%5Btt_news%5D=177&cHash=d113b6848e13eede3bd0a8b19ba6e676 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • kinder-zeigen-zaehne.de: „Individuelle Familienplanung darf keine Frage des Geldes sein“
    Bundesvorsitzende von pro familia Die Regelung muss möglichst unbürokratisch und niedrigschwellig sein und sich auf die realen Kosten beziehen Menschen haben ein Recht darauf zu entscheiden ob sie sich fortpflanzen wollen oder nicht Ohne Geld für Verhütungsmittel ist diese Entscheidungsfreiheit bedroht denn Frauen und ihre Partner riskieren eine ungewollte Schwangerschaft Bis 2004 übernahm das Sozialamt die Kosten für Verhütungsmittel die der Arzt oder die Ärztin verschrieb Durch die Hartz IV Gesetzgebung ist diese Möglichkeit weggefallen Betroffen sind Frauen und Männer die Arbeitslosengeld II oder Grundsicherung erhalten Sie müssen Verhütungsmittel künftig aus dem Regelsatz bestreiten der eine Pauschale für Gesundheitspflege in Höhe von 17 Euro enthält Dies ist bei monatlichen Pillenkosten von bis zu 22 Euro kaum zu leisten Langzeitverhütung mit Spirale oder Implantat kommt für Hartz IV Empfängerinnen überhaupt nicht infrage da sie die einmaligen Kosten von 300 bis 400 Euro nicht ansparen können Kein Geld für Verhütung dieses Problem kennen nicht nur Hartz IV Empfängerinnen sondern alle Menschen mit geringem Einkommen Sie wenden zunehmend billigere und oft unsichere Verhu tungsmittel an das zeigen Studien und Berichte von Schwangerschaftsberaterinnen Individuelle Familienplanung darf aber keine Frage des Geldes sein so Hahn pro familia hofft dass die Petition auf breite Resonanz stoßen

    Original URL path: http://www.kinder-zeigen-zaehne.de/index.php?id=detail&tx_ttnews%5Btt_news%5D=176&cHash=ef8ee1c20d81424389ba9bf8ec3ebe22 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • kinder-zeigen-zaehne.de: Pressemitteilung - pro familia Schleswig-Holstein zum Internationalen Frauentag am 8. 3.
    Praxismaterial anfordern Datenschutz Sie haben Fragen rund um das Spendenprojekt Kinder zeigen Zähne Einfach anrufen 0800 472 86 53 gebührenfreie Rufnummer Sie sind hier Presse Presse Pressemitteilung pro familia Schleswig Holstein zum Internationalen Frauentag am 8 3 Kostenübernahme rezeptpflichtiger Verhütungsmittel für Menschen mit geringem Einkommen gefordert Bundestagspetition gestartet Auf dieser Themenseite Button als Link direkt auf die Petitionsseite http www profamilia sh de pages verband verhuetung ein menschenrecht Datum 10

    Original URL path: http://www.kinder-zeigen-zaehne.de/index.php?id=detail&tx_ttnews%5Btt_news%5D=175&cHash=9c7be0d2853e24332fcea1f6a3f9c27f (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • kinder-zeigen-zaehne.de: Presseerklärung
    austauschen Praxismaterial anfordern Datenschutz Sie haben Fragen rund um das Spendenprojekt Kinder zeigen Zähne Einfach anrufen 0800 472 86 53 gebührenfreie Rufnummer Sie sind hier Presse Presse Presseerklärung pro familia Brandenburg erhält Kreativitätspreis für Kinderhörspiel zur Prävention sexueller Gewalt Vorsitzende Bettina Ludwig Autorin Anna Aaslehner Sexualpädagogin Sandra Schramm Geschäftsführer Christian Neumann Ziggy auf dem roten Teppich Lesen Sie hier download Dateien Presse Brandenburg KreativWettbewerb pdf 93 K Datum 16 02

    Original URL path: http://www.kinder-zeigen-zaehne.de/index.php?id=detail&tx_ttnews%5Btt_news%5D=174&cHash=a90c125a2431c82a7f79fabcc8c1aea4 (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •