archive-de.com » DE » K » KIENLE-KOBLENZ.DE

Total: 301

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Das Dähler Eck - Erste Veröffentlichung
    nur schwer zu schultern sind Hinzu kommen ganz einfache betriebwirtschaftliche Argumente Gemeinsam kann man wirtschaftlicher arbeiten Räume und teuere Medizintechnik gemeinsam nutzen Mitarbeiter sinnvoller einsetzen Der Praxisbetrieb steht nicht nur weil der Doktor in Urlaub zur Weiterbildung oder auch nur zu Hausbesuchen abwesend ist Das von uns angestrebte Ziel ist eine interdisziplinäre Arztpraxis mit allgemeinmedizinischem Schwerpunkt in der Fachärzte die teilweise auch in anderen meist ihren originären Praxen arbeiten vollzeitig oder nach Bedarf nur zeitweise arbeiten Mit einigen Ärzten sind wir schon in konkreten Verhandlungen andere haben bereits ihr Interesse bekundet Hausärztlich soll zumindest in der Zeit während der die zentrale Notdienstpraxis geschlossen ist dauernd ein Arzt anwesend sein Zu allen guten Gründen gehört auch noch ein Anlass Die Neuplanung des Dähler Ecks Die Ecke der Hofstraße zur Charlottenstraße war durch Kriegseinwirkungen und Vernachlässigung in den vergangenen Jahren zu einer wirklichen Dreckecke geworden deren Beseitigung allerdings erst jetzt nach Bau der B42 Umgehung Sinn macht Dort liegen die optimalen Voraussetzungen für ein Gesundheitszentrum Das Zusammentreffen zweier wichtiger Straßen ausreichend Platz Bahnhof Bushaltestellen von mehr als drei Linien Fähre und jede Menge Parkplätze vor der Tür Die Planung ist bis auf Kleinigkeiten abgeschlossen Die Miet und Kooperationsverträge weitgehend unter Dach und Fach Nicht abwarten sondern mitmachen ist die Devise Und nun auch noch einige Worte zur geplanten Architektur Dieses Thema hat in Ehrenbreitstein und in den lokalen Medien schon zu einigem Wirbel und völlig irrationalen Polarisierungen geführt Dabei sind die unterschiedlichen Interessen durchaus in einem Kompromiss zu vereinigen Welche Interessen haben die Beteiligten Der Bauherr Eine möglichst große Mietfläche Der Mieter Einen möglichst günstigen Mietpreis und moderne vor Allem energiesparende Technologien Die Stadtplaner Ein harmonisch in die Umgebung integrierter sauberer Neubau mit Integration der denkmalgeschützten Fassade des Exner Hauses Die Anwohner Eine Anpassung an die Architektur des Umfeldes Dort finden sich

    Original URL path: http://www.kienle-koblenz.de/eck/historie.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Gesundheitszentrum "Rechts des Rheins" am Dähler Eck in Koblenz-Ehrenbreitstein
    Engagement nicht scheuen Im ehemals zweiten Bauabschnitt gerne auch nichtmedizinischer Profession Das geplante Gesamtinvestitionsvolumen der Gesellschaft beträgt 6 400 000 inkl der Projektnebenkosten Der Gesellschaft werden 5 100 000 über Hypothekendarlehen mit einer Laufzeit von 10 Jahren bereitgestellt Eine Ausstiegsstrategie wurde nicht geplant Die Gesellschaft soll die Bereitstellung einer Immobilie für eine nahezu lückenlose medizinische Versorgung der rechten Rheinseite von Koblenz sicherstellen Der Eintritt und Ausstieg von Gesellschaftern wird im

    Original URL path: http://www.kienle-koblenz.de/eck/gesellschaft.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Medizinisches Konzept Dähler Eck
    in das historische Ortsbild ein und schlägt einen Bogen zwischen Moderne und Geschichte Im zweiten Bauabschnitt wird durch die Integration einer klassizistischen Fassade dieses Thema konsequent weitergeführt In den einzelnen Gebäudeteilen ist folgende Aufteilung zu finden 1 Bauabschnitt Erdgeschoss Ladenflächen und Foyerbereich 1 3 Obergeschoss je 1 2 Praxen 4 Obergeschoss 1 Praxis und 1 Maisonette Wohnung Dachgeschoss 1 Wohnungen Untergeschoss Teilweise Keller und Tiefgarage Tiefgarage neben dem Gebäude 2

    Original URL path: http://www.kienle-koblenz.de/eck/immobilie.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Dähler Eck - optimaler Standort
    direkt benachbart Die Lage unmittelbar an der B42 auf dem Bild noch im Bau mit einer Frequenz von ca 35 000 Fahrzeugen Tag bildet eine strategisch optimale Position Anfahrmöglichkeiten aus allen Richtungen sind vorhanden Neben den Stellplätzen in der Tiefgarage sind weitere öffentliche Stellplätze in unmittelbarer Nähe unter der neuen B42 vorhanden Alle Einzelparzellen wurden bereits von der Stadt Koblenz aufgekauft und werden der Gesellschaft weiterverkauft Es sind somit keine

    Original URL path: http://www.kienle-koblenz.de/eck/standort.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Dähler Eck - optimaler Standort
    Start Konzept Ziele Erstpublikation Gesellschaft Immobilie Standort Google Maps Vermietung Kontakt Der Standort bei Google Maps Größere Kartenansicht

    Original URL path: http://www.kienle-koblenz.de/eck/google.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Das Dähler Eck - Vermietungssituation
    aus Koblenz und dem Umland die jedoch erst gerne den Startschuss sehen würden Bisher wurde das Objekt noch nicht nach außen hin beworben Die Einrichtung von Praxen zwischen 80 und 360qm ist noch möglich sowohl als Einzelpraxis als auch integriert in die geplante Praxisgemeinschaft oder aber auch in Form einer Zweigpraxis mit room sharing Die Höhe des Mietzinses ist abhängig von den Baukosten und wurde entsprechend eines Ankaufsfaktors auf ein

    Original URL path: http://www.kienle-koblenz.de/eck/vermietung.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Das Dähler Eck - Kontakt und Impressum
    Investoren treffen sich in kurzen Abständen um baldmöglichst die Gründung einer Trägergesellschaft durchzuführen und mit dem Bau der Immobilie zu beginnen Die Koordination liegt bei Medizinisch Dr med Karl Heinz Kienle Friedrich Wilhelm Straße 161 56077 Koblenz Ehrenbreitstein Telefon 0261

    Original URL path: http://www.kienle-koblenz.de/eck/kontakt.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Unsere Herzschrittmachersammlung
    einer Aktion stimulieren Auch bei Ausfall des natürlichen Kabels des Herzens dem sogenannten Reizleitungssystem wird der Herzmuskel mit Strom aus einem Schrittmacher gereizt Der Strom wird dabei mit einem Kabel in den Herzmuskel der rechten Herzkammer geleitet Der Metallanteil des Kabels ist wie eine Wendel geformt und garantiert die Dehnbarkeit und Verformbarkeit genauso wie die silikonähnliche Ummantelung Die Spitze bildet ein kleiner Metallknopf in schwierigen Fällen in denen die Spitze

    Original URL path: http://www.kienle-koblenz.de/arbeit/sm/01.php (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •