archive-de.com » DE » K » KIEK-AES-REKEN.DE

Total: 250

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kiek äs 15.2014 - Neues aus der Mühlengemeinde
    abhängig ist trakt komplett renoviert auf den neu esten Stand gebracht und zusätzlich mit einer behindertengerechten Du sche versehen Jetzt können sichMen schenmit Behinderung also von ihren Partnern bei der Hygiene helfen las sen Das war früher in den herkömm lichen separaten Duschbereichen für Frauen und Männer nicht möglich Seit langem ist das Bad eine der beliebtesten Freizeitstätten in Reken pro Jahr wird es von bis zu 80 000 Gästen besucht Eine ähnlich hohe Frequenz wenn nicht sogar eine Absolut positiv bewertet Gottfried Uphoff der 1 Beigeordnete der Ge meinde die aktuelle Entwicklung des Rekener Frei und Hallenbades Bei der Zahl der Besucher und der Höhe der eingenommenen Eintrittsgelder liegen wir auf unserem Planungsle vel erfreulicherweise sogar ein we nig darüber Zu diesem positiven Trend trägt sicherlich bei dass wir die Anregungen der Gäste zur Angebots und Servicepalette gerne aufneh men und möglichst auch umsetzen Eine weitere Verbesserung Erst vor wenigen Wochen wurde das bishe rige Behinderten WC im Kabinen Das großzügige Rekener Frei und Hallenbad ist eine der beliebtesten Freizeitstätten in der Gemeinde Das frühere Behinderten WC ist nach einer Komplettsanierung jetzt auch mit einer behindertengerechten Dusche ausgestattet TRANSFAIR MONTAGE GMBH Meisenweg 15 Telefon 0 28 64 88 46

    Original URL path: http://www.kiek-aes-reken.de/ebooks/ausgabe15-2014/files/assets/basic-html/page31.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Kiek äs 15.2014 - Neues aus der Mühlengemeinde
    Gefragt bei dem Programm zur Bewältigung aktueller und zukünf tiger Herausforderungen in den je weiligen Regionen sind engagierte Menschen aus Vereinen Unterneh men der Landwirtschaft den Kom munen der regionalen Politik und der Bürgerschaft Gemeinsam sollten sie das Ziel haben ihre Hei mat lebenswert zu erhalten Auf ei nen Nenner gebracht Bei LEADER stehen stets die Bürger im Mittel punkt deren Lebensqualität und Chancen im ländlichen Raum mit Geldern der Europäischen Union ge fördert werden sollen LEADER ist ein Programm der Eu ropäischen Union zur Strukturförde rung und Entwicklung des länd lichen Raumes finanziert aus dem Europäischen Landwirtschafts fonds Mit dem Projekt fördert die EU regionale und lokale Aktionen mit dem Ziel dass sich ländliche Ge meinden auf wirtschaftlichem kul turellem und sozialem Gebiet nach haltig entwickeln und vor allen Din gen regional kooperieren Gemein sam mit den Städten Dülmen Hal tern am See und Olfen den Gemein den Raesfeld und Heiden sowie möglicherweise auch noch mit den Dorstener Ortsteilen Lembeck und Rhade so hat es der Gemeinderat einstimmig beschlossen wird sich Reken als LEADER Region Hohe Mark an dem EU Wettbewerb für die Förderperiode 2014 bis 2020 beteiligen Bei der bis Dezember beim Land NRW einzureichenden Bewerbung wird die Gruppe Hohe Mark unter stützt durch planinvent ein Büro für räumliche Planung aus Münster beschreibt der 1 Beigeordnete Gott fried Uphoff die aktuellen von der Gemeinde Reken koordinierten Akti vitäten und erläutert Bis zum Früh jahr 2015 werden circa 20 neue LEADER Regionen von einer unab hängigen Jury ausgesucht und be kannt gegeben An Kosten für das Bewerbungsverfahren entfallen auf die Gemeinde Reken rund 4 000 Eu ro die im Haushalt zur Verfügung gestellt sind Wichtig bei den LEA DER Aktionen ist der Ansatz von unten her um sowohl Europa als auch die finanziellen Förderungen Kiek äs 30 Hermann Schwering

    Original URL path: http://www.kiek-aes-reken.de/ebooks/ausgabe15-2014/files/assets/basic-html/page32.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Kiek äs 15.2014 - Neues aus der Mühlengemeinde
    erneut im Blickpunkt des Geschehens Mit überwältigender Mehrheit des Gremiums 25 4 Stim men wurden sie zur ersten stellver tretenden Bürgermeisterin gewählt Hermann Josef Wübbeling zum zweiten stellvertretenden Bürger meister Fraktionsvorsitzende und damit auch Sprecher werden Alfred Mensing CDU Andreas Zander Ratsmitglieder der Gemeinde Reken CDU Angelika Beckmann Michael Büning Dagmar Feldkamp Winfrid Gebhard Stefan Holthausen Uli Jeusfeld Horst Kafurke Dirk Köhne Andrea Korte Thomas Looks Alfred Mensing Maria Mertens Gerald Middendorf Lucia Terdues Brita Weishaupt Hermann Josef Wübbeling Stefan Zorenböhmer SPD Willi Niewerth Gisela Raupach Andreas Zander Tobias Zobel Bündnis90 DieGrünen Hermann Dreischenkemper Katrin Hagemann Rejek Bruno Hartling Bernhard Lammersmann UWG Ludger Pierick Helmut Roters Bernhard Schmidt jek von der Grünen und Helmut Roters von der UWG Im Verlauf der Sitzung erklärte übrigens der einzige FDP Ratsvertreter Bernhard Lam mersmann völlig überraschend sei nen Beitritt zu der Fraktion Bündnis 90 Die Grünen von der er auch aufgenommen wurde SPD Hermann Dreischenkemper Bündnis 90 Die Grünen und Bern hard Schmidt UWG sein Neu im Gemeinderat sind Stefan Holthau sen Uli Jeusfeld Andrea Korte Tho mas Looks MariaMertens und Lucia Terdues von der CDU Tobias Zobel von der SPD Katrin Hagemann Re Mit einer ökumenischen Andacht beginnt die erste Gemeinderatssitzung der

    Original URL path: http://www.kiek-aes-reken.de/ebooks/ausgabe15-2014/files/assets/basic-html/page33.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Kiek äs 15.2014 - Neues aus der Mühlengemeinde
    Bürgern ein fröh liches Fest zu feiern erklärten Pater Mario und Pfarrer Dirk Fleischer bei der Eröffnungszeremonie Ihre Idee war es die Wilhelm und die Elisa bethstraße für 48 Stunden in eine 400 Meter lange Straße der Begeg nung umzufunktionieren und so eine direkte Verbindung zwischen St Elisabeth und der Friedenskirche zu schaffen Auf dieser Aktionsfläche und in den angrenzenden Gottes und Ge meindehäusern konnte man an bei den Tagen miterleben dass Ökume ne in Reken funktioniert und keines wegs nur eine leere Worthülse ist Das einzige Manko Der Wettergott Mo Fr 8 00 18 00 Uhr Sa 8 00 12 00 Uhr info autobruns fsoc de www auto bruns reken de Tel 02864 2154 Fax 02864 6113 z Verkauf Neu und Gebrauchtwagen z Kfz Werkstatt für Pkw Lkw z Reparatur und Karosseriearbeiten an allen Fabrikaten z Sicherheitsprüfung SP z HU AU für sämtliche Fahrzeuge z Klimaservice PKW LKW u Kraftomnibusse z Reifenservice z Omnibusbetrieb Mietwagen 48734 Reken Velener Straße 10 auto bruns GEMEINDE BERICHTE Kiek äs 32 Ökumenisches Gemeindefest trotzt dem Regen Eine der seltenen Regenpausen nutzen die Damen des Rekener Gitarrenkreises zu einem schwungvollen Auftritt SEO Version Warning You are currently viewing the SEO version of text It

    Original URL path: http://www.kiek-aes-reken.de/ebooks/ausgabe15-2014/files/assets/basic-html/page34.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Kiek äs 15.2014 - Neues aus der Mühlengemeinde
    für die vielen ehrenamtlichen Helfer die sich so viel Mühe gegeben und ein tolles Programm auf die Beine gestellt haben Mit dieser Feststel lung trafen Pater Mario und Pfarrer Fleischer voll ins Schwarze und auch mit ihrer Einschätzung dass das Ge meindefest trotz der widrigen äuße ren Bedingungen ein voller Erfolg war Sowohl für die Jugend wie für Erwachsene und für die Senioren wurde mit Hilfe aller kirchlichen Ver eine der Feuerwehr der St Huber tus Schützen und weiterer Freiwilli ger eine Menge geboten Das Unter haltungsspektrum reichte vom Auf tritt der Fahnenschlägerinnen bis zur Modenschau von der Feuer wehrübung bis zum Zauberer und vom Kinderkonzert bis zur großen Kita Spielfläche für die Kleinsten eine Podiumsdiskussion zum The ma Kirche und Politik mit dem versierten Moderator Dr Hartmut Wiggers dem CDU Landtagsmit glied Josef Hovenjürgen demKreis dechanten Johannes Arntz und mit Pfarrer Edgar Wehmeier in der Hauptsache die Theologen in ihren Bann zog Der Erlös des Festes bei dem es auch in puncto Bewirtung an nichts fehlte ist übrigens der Bücherei Bahnhof Reken zugeflos sen gemeinsam betrieben von St Elisabeth und der Friedenskirche Und genau da schließt sich der Kreis einer gelebten Ökumene in der Gemeinde Reken Moderator Dr Hartmut

    Original URL path: http://www.kiek-aes-reken.de/ebooks/ausgabe15-2014/files/assets/basic-html/page35.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Kiek äs 15.2014 - Neues aus der Mühlengemeinde
    zum 1 September zu einem weiteren Treffen des bewährten Tandems Rydultowy Reken in die Partnerstadt Bis zum31 Ganz groß im Energiesparen Heizung Lüftung Sanitär Ausführung der Sanitärinstallationen Der Gas Brennwert Wandheizkessel Logamax plus GB162 JFTFS OFVF BT SFOOXFSU 8BOEIFJ LFTTFM JTU EVSDI TFJOFO PDIMFJTUVOHT 8ÊSNFUBVTDIFS NJU FJO JHBSUJHFS 6 QMVT 5FDIOPMPHJF CFTPOEFST MBOHMFCJH VOE IBU FJOFO HFSJOHFO 8BSUVOHTCFEBSG Wärme ist unser Element PMULÊNQF t 3FLFO MTUFO t 5FM t BY

    Original URL path: http://www.kiek-aes-reken.de/ebooks/ausgabe15-2014/files/assets/basic-html/page36.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Kiek äs 15.2014 - Neues aus der Mühlengemeinde
    Büchereien der Pfarrjugend Mörphy Town des Kinderkleider marktes der evangelischen Kirche des DRK Ortsvereins Reken der Be treuung der Windmühle durch den Heimatverein sowie am Beispiel der Freiwilligen Feuerwehr Reken und erklärte Die Bedürfnisse der Men schen an Kultur Sport oder emotio naler Zuwendung können nur erfüllt werden wenn Bürger ohne staatli chen Auftrag und ohne eine Vergü tung als Ehrenamtler tätig sind ZumAbschluss der Reise stand ein zusätzliches Arbeitstreffen zu dem Comenius Regio Projekt auf dem Programm Falsch wäre es jedoch den Besuch der Rekener Delegation aufKonferenzenundBesprechungen zu reduzieren Selbstverständlich ging es ebenfalls um die Kontakt pflege und dazu wurden die Gäste aus Deutschland zu Besichtigungen und zu mehreren Veranstaltungen eingeladen Höhepunkt war ein Kon zert der polnisch tschechischen Pop Rock Sängerin Ewa Farna im Rah men des turbulenten Stadtfestes an dem 10 000 Menschen teilnahmen Darüber hinaus besuchten die Re kener unter anderem ein Fußball spiel und zudem erkundete man das zum UNESCO Weltkulturerbe zäh lende ungemein beeindruckende Salzbergwerk Wieliczka Vereinbart hat man natürlich auch ein Wieder sehen in Reken Am zweiten Februar Wochenende 2015 wird es heißen Reken begrüßt Rydultowy zum Stra ßenkarneval GEMEINDE BERICHTE Kiek äs 35 Bürgermeisterin Kornelia Lewy und Bürgermeister Heiner Seier Mitte l

    Original URL path: http://www.kiek-aes-reken.de/ebooks/ausgabe15-2014/files/assets/basic-html/page37.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Kiek äs 15.2014 - Neues aus der Mühlengemeinde
    für die Holz und Kunststoffbearbeitung sowie Ge brauchtmaschinen in der 2009 er worbenen standortnahen Halle an der Industriestraße Die Unterstüt zung einer hochmotivierten Ver kaufs und Techniker Mannschaft ist die Grundlage für unseren Erfolg so Ingrid Graafmann die das Geschäft 2010 nach dem Tod ihres Mannes übernahm B G bietet seinen Kunden einen maßgerechten Service von der Bera tung und der Lieferung über die Auf stellung und Inbetriebnahme bis hin zu Reparaturen und Ersatzteilen B G Maschinenhandelsges mbH Gewerbering 26 48734 Reken www maschinenprofi de Öffnungszeiten Mo Fr 7 00 bis 18 00 Uhr Sa 9 00 bis 12 00 Uhr www maschinenprofi de Bei B G findet nicht nur die Tischlerei sondern auch der Privatmann seine Ma schinen für jeden Heim und Handwerker sollte ein Besuch der Ausstellung Pflicht sein Sehen Sie sich das Angebot an und probie ren im Testcenter die Geräte der Hersteller aus Die Marken Festool Maki ta Lamello Fein und jetzt auch Bosch sind nur einige der namhaften Geräte und Maschinenhersteller Kiek äs 36 ANZEIGE Bohrer Sägen und High Tech Maschinen Tag des Tischlers den B G am 26 Oktober 2014 mit 4 ortsansässigen Tischlereien am Gewerbering 26 von 11 bis 16 Uhr veranstaltet SEO

    Original URL path: http://www.kiek-aes-reken.de/ebooks/ausgabe15-2014/files/assets/basic-html/page38.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •