archive-de.com » DE » K » KH-MO.DE

Total: 336

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr - Oberhausen: Stoffe und professionelles Polstern machen Möbel
    Sitzmöbel die textil also mit Möbelstoffen bezogen sind Sie sind angenehm weich und laden so richtig zum Kuscheln Faulenzen und Relaxen ein außerdem passen sich Möbelstoffe wunderbar der Körpertemperatur des Menschen an Dabei können sie jedoch noch mehr denn Möbelstoffe tragen ganz wesentlich zum Aussehen eines Sitzmöbels bei Je nach Material Herstellungsart Oberflächenstruktur Farbe und Musterung können Bezugsstoffe ein Sofa einen Sessel oder auch einen Stuhl optisch verändern Formen und Maße werden durch die entsprechende Farb und Musterauswahl betont Mit dem richtigen Möbelstoff können Sie Ihren Lieblingssessel im wahrsten Wortsinne aufmöbeln oder das neu erworbene Sofa mit dem Stoff ihrer Wahl beziehen lassen der zu Ihrer Einrichtung passt Eine entsprechende Auswahl an hochwertigen und modischen Möbelstoffen finden Sie beim qualifizierten Raumausstatter Dabei ist das Angebot an Stoffen die auf dem Markt sind ausgesprochen breit gefächert und entspricht sowohl funktionalen als auch ästhetischen Anforderungen Die Bandbreite reicht dabei von höchst strapazierfähigen High Tech Möbelstoffen bis hin zu sehr edlen und feinsten Geweben aus Naturfasern wie beispielsweise Seide Gerade weil die Auswahl an Möbelstoffen enorm groß ist sollte vor dem Kauf feststehen welchen Anforderungen der Möbelstoff und das Polstermöbel im heimischen Umfeld entsprechen müssen Dabei sollten Sie sich im Vorfeld zu folgenden Fragen Gedanken machen In welchem Raum steht das Möbelstück Wie häufig wird das Möbelstück genutzt Leben im Haushalt Kleinkinder oder Haustiere Wie stark ist die Tages Sonnenlichteinstrahlung in diesem Raum Der Raumausstattermeister ist der kompetente Fachmann wenn es um individuelle Polstermöbel geht Er versteht es im Gespräch mit Ihnen eine gezielte Selektion zu treffen und den passenden auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Möbelstoff mit der erforderlichen Materialzusammensetzung in der gewünschten Farbe und dem passenden Muster zu finden Auf diese Weise kreiert Ihnen der Raumausstattermeister etwas wirklich Einmaliges Und damit die Freude an Ihrem neuen Möbelstück lange währt schöpft der

    Original URL path: http://www.kh-mo.de/news/news-detail/article/stoffe-und-professionelles-polstern-machen-moebel.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr - Oberhausen: Energieeffizienz 2016: Was ändert sich für Bauherren und Hauseigentümer?
    den Energiebedarf der Gebäude durch eine gedämmte Gebäudehülle und effiziente Anlagentechnik zu reduzieren sowie weitestgehend erneuerbare Energien zu nutzen Die Deutsche Energie Agentur dena hat für private Hauseigentümer und Bauherren die relevantesten Aspekte zusammengestellt Höhere Anforderungen für Neubauten Neu gebaute Wohn und Nichtwohngebäude müssen ab dem 1 Januar höhere energetische Anforderungen erfüllen Der zulässige Wert für die Gesamtenergieeffizienz Jahres Primärenergiebedarf wird um 25 Prozent gesenkt Die Wärmedämmung der Gebäudehülle muss zudem im Schnitt etwa 20 Prozent besser ausgeführt werden Erreichbar ist beides durch bessere Dämmung von Fassade Dach und Keller sowie durch dichtere Fenster und eine effiziente Technik unter Einbindung erneuerbarer Energien Neue Fördermittel für Heizung und Lüftung Ab 1 Januar stellt der Bund zusätzliche Fördermittel für den Austausch der Heizung oder den Einbau einer Lüftungsanlage zur Verfügung Die Förderung wird in Form von Zinsverbilligungen und Zinszuschüssen gewährt und ist Teil des neuen Anreizprogramms Energieeffizienz für das die Bundesregierung insgesamt 165 Millionen Euro pro Jahr über drei Jahre eingeplant hat Informationen zu den Konditionen und zur Beantragung bieten die KfW und das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Effizienzlabel für alte Heizkessel Heizkessel mit einer Leistung von bis zu 400 Kilowatt die älter als 15 Jahre sind können ab dem 1

    Original URL path: http://www.kh-mo.de/news/news-detail/article/energieeffizienz-2016-was-aendert-sich-fuer-bauherren-und-hauseigentuemer.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr - Oberhausen: Kinderzimmer: So fühlen sich die Kleinen wohl
    Reaktionen hervorrufen Zertifikate bescheinigen Teppichboden Eignung für Allergiker Gemäß einer Studie des Deutschen Allergie und Asthmabundes DAAB steigt bei der Verwendung eines glatten Bodenbelags das Risiko deutlich eine erhöhte Feinstaubbelastung im Innenraum vorzufinden während die Verwendung eines Teppichbodens dieses Risiko minimiert Achten Sie im Handel auf ein vom DAAB unterstütztes Signet das auf empfehlenswerte Ware hinweist Ergänzend zum DAAB Logo zeichnen die Zertifikate Für Allergiker geeignet des TÜV Nord sowie das GUI Prüfzeichen Reduziert effektiv Feinstaub in der Raumluft eine Eignung der Produkte für Allergiker aus Ideal fürs Kinderzimmer ist ein pflegeleichter kurzfloriger Teppichboden von dem sich Staub leicht absaugen lässt Hochwertige Ware ist leichter zu reinigen Achten Sie deshalb auch auf das Certificate of Quality das rote Teppich Siegel der Europäischen Teppich Gemeinschaft e V Textile Bodenbeläge mit diesem Zertifikat werden von unabhängigen Instituten auf Qualität Gesundheits und Umweltverträglichkeit geprüft Vorhänge Decken und Kissen schaffen Geborgenheit Mit Decken und weichen Kissen Stühlen und Tischen lassen sich fantastische Höhlen urige Zelte mittelalterliche Burgen und geheimnisvolle Labyrinthe bauen Darin kann man sich wunderbar verstecken verkriechen ausruhen und träumen Unter dem Hochbett lässt sich mit einem Vorhang oder Dekostoff prima eine Kuschel und Traumecke vom Rest des Kinderzimmers abtrennen Kuschelige Teddys Hasen und andere Stofftierchen sind hier die richtigen Spielkameraden Vorhänge und Dekostoffe eignen sich auch zur Unterteilung des Raumes wenn Geschwister in einem Zimmer wohnen Außerdem können Vorhänge oder blickdichte Gardinen vor dem Fenster Schreckgespenster aussperren die nach Meinung der Kleinen jeden Abend in das Zimmer eindringen wollen Wenn sie nicht mehr aus dem Fenster hinaus schauen können fühlen sich Kinder sicherer und geborgener und können besser einschlafen Schauen Sie sich im Fachhandel oder beim Raumausstatter um Hier finden Sie eine große Auswahl von Vorhängen Gardinen und Dekostoffen auch mit kindgerechten Applikationen Nehmen Sie Ihr Kind zum Einkauf mit und lassen

    Original URL path: http://www.kh-mo.de/news/news-detail/article/kinderzimmer-so-fuehlen-sich-die-kleinen-wohl.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr - Oberhausen: Jugendliche - Hörprobleme sind keine Frage des Alters
    von unentdeckten Hörminderungen sein Junge Menschen glauben vielfach dass Hörprobleme eine typische Alterserscheinung sind Das stimmt schon deshalb nicht weil Hörschäden auch durch übermäßige Belastung entstehen können Wie bei kleinen Kindern die hörend die Welt erschließen bleibt ein gutes Gehör auch bei Schulkindern und Jugendlichen wichtig Denn schulische Leistungen und Hörvermögen hängen eng zusammen Immer wieder können Jugendliche dem Unterricht nicht folgen weil sie in der unruhigen Atmosphäre schlecht schallgedämmter

    Original URL path: http://www.kh-mo.de/news/news-detail/article/jugendliche-hoerprobleme-sind-keine-frage-des-alters.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr - Oberhausen: Licht von oben: Mit Dachfenstern wird es hell wie unter freiem Himmel
    wie unter freiem Himmel aber natürlich bleiben Regen und Sturm außen vor so der Geschäftsführer des Verbandes Fenster Fassade VFF Ulrich Tschorn Ein schön ausgebautes Dachgeschoss ist einfach nur gemütlich Die Dachschrägen sorgen für ein Zelt Feeling nur dass es dabei natürlich viel bequemer zugeht als auf dem Campingplatz Und im Zweifel auch heller denn es gibt unzählige Möglichkeiten gesundes Tageslicht in das Oberstübchen des Eigenheims zu bringen und aus einfachem Wohnraum einen Lebensraum mit Wohlfühleffekt zu machen Vom klassischen schräg eingebauten Dachflächenfenster über Überfirst und Giebelverglasungen stehende Gaubenfenster und großflächige Dreiecksfenster bis hin zu platzsparenden Schiebedachfenstern ist alles möglich Neben dem dadurch möglichen Lichtgewinn und dem damit einhergehenden Plus an Lebensqualität sorgen ordentlich dimensionierte Dachfenster für einen weiteren Effekt Sie nutzen in der kalten Jahreszeit passive solare Energiegewinne und erwärmen die darunter liegenden Räumlichkeiten Für den Sommer muss dann natürlich auch an einen passenden Sonnenschutz gedacht werden damit es im Obergeschoss nicht zu warm wird Auch hier gibt es viele gute und praktikable Lösungen Diese reichen zum Beispiel von Hitzeschutz Markisen über Rollläden bis hin zu mit besonderem Sonnenschutzglas ausgestatteten Dachfenstern Schneller Luftaustausch mit und ohne Automation Dachfenster sind perfekt für den schnellen Luftaustausch im Haus geeignet Werden sie

    Original URL path: http://www.kh-mo.de/news/news-detail/article/licht-von-oben-mit-dachfenstern-wird-es-hell-wie-unter-freiem-himmel.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr - Oberhausen: News
    29 02 2016 Verpflichtender Wiederholungssehtest Schutz für sich und andere im Straßenverkehr Vom 27 bis 29 Januar 2016 traf sich der Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar zum 54 Mal Das Thema Sehen im Straßenverkehr fehlte diesmal im Programm des wichtigen Kongresses rund um das Verkehrsrecht der Verkehrspolitik mehr dazu 22 02 2016 Stoffe und professionelles Polstern machen Möbel Welch ein herrliches Gefühl wenn man nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommt und es sich im schönen Sofa oder im gemütlichen Lesesessel so richtig bequem machen kann mehr dazu 15 02 2016 Energieeffizienz 2016 Was ändert sich für Bauherren und Hauseigentümer dena informiert über Neuerungen rund um energetisches Bauen und Sanieren zum Jahreswechsel Das Jahr 2016 bringt verschiedene Neuerungen im Bereich Energieeffizienz und energetisches Bauen und Sanieren mit sich mehr dazu 08 02 2016 Kinderzimmer So fühlen sich die Kleinen wohl Vom Kinderzimmer aus erobern Kinder ihre Umgebung Hier spielen und lernen sie und hier fühlen sie sich geborgen Die Kleinen lieben es kuschelig mehr dazu 01 02 2016 Jugendliche Hörprobleme sind keine Frage des Alters Jugendliche sind für Hörschäden eine große Risikogruppe da der sorglose Umgang mit dem Gehör weit verbreitet ist mehr dazu 25 01 2016 Licht von oben Mit

    Original URL path: http://www.kh-mo.de/news/browse/1.html?cHash=1e6a31837f2e311789dba33dd0203a2c&type=98 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr - Oberhausen: Zeit für gute Vorsätze: Nur jeder zweite Verbraucher sparte im letzten halben Jahr aktiv Strom
    Handwerk Oberhausen eG Auszeichnung als ÖKOPROFIT Betrieb Handwerkerfibel Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr Oberhausen News Zeit für gute Vorsätze Nur jeder zweite Verbraucher sparte im letzten halben Jahr aktiv Strom 18 01 2016 dena zeigt wo sich Einsparpotenziale im Alltag verstecken Stromsparen im Haushalt hat nach einer Umfrage der Deutschen Energie Agentur dena für 70 Prozent der Verbraucher sehr große oder große Bedeutung Allerdings gibt nur jeder zweite an in den letzten sechs Monaten aktiv etwas unternommen zu haben um Strom und damit Energiekosten einzusparen Dabei gibt es im Alltag viele Möglichkeiten Nach Berechnungen der dena kann eine vierköpfige Familie nur durch geringfügige Anpassung ihrer Tagesroutine rund 480 Euro Stromkosten pro Jahr sparen Fotos hochladen gleichzeitig mit der Spielekonsole entspannen nebenbei läuft der Fernseher Hierbei Strom effizienter zu verbrauchen ist einfach Kleine Veränderungen haben vor allem im Alltag oft eine große Wirkung erklärt Annegret Cl Agricola Bereichsleiterin Energiesysteme und Energiedienstleistungen der Deutschen Energie Agentur dena Während früher vor allem der Stand by Verbrauch und die großen Haushaltsgeräte einen Großteil der Stromkosten ausmachten ist es heute die verstärkte Nutzung moderner vernetzter Unterhaltungselektronik und strombetriebener Haushaltshelfer Viele Haushalte mehrfach ausgestattet mit mobilen Geräten und weißer Ware Die Umfrage der dena zeigt dass

    Original URL path: http://www.kh-mo.de/news/news-detail/article/zeit-fuer-gute-vorsaetze-nur-jeder-zweite-verbraucher-sparte-im-letzten-halben-jahr-aktiv-strom.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr - Oberhausen: Mit Solarwärme neue Baustandards einhalten
    Der maximal zulässige Primärenergiebedarf für Heizung Warmwasser Kühlung und Lüftung sinkt um 25 Prozent Der Bundesverband Solarwirtschaft e V weist Bauherren darauf hin dass Neubauten ab diesem Zeitpunkt faktisch nicht mehr ohne den Einsatz Erneuerbarer Energien auskommen Besonders kosteneffizient lassen sich die neuen gesetzlichen Standards von Bauherren in der Regel durch die Kombination einer Solaranlage mit einem Gas Brennwertkessel erfüllen Am klimafreundlichsten dürfte meist die Kombination einer Solaranlage mit einer Pelletheizung sein Auch bei Bestandsbauten lohnt die Nachrüstung einer Solaranlage nicht nur im Falle einer Heizungsmodernisierung meist Die Bundesregierung will darauf ab 2016 unter anderem mit der Einführung eines neuen Effizienzlabels A bis E aufmerksam machen Mit dem aus anderen Bereichen bereits bekannten Kennzeichnungssystem sollen nach und nach auch alte Heizungsanlagen gekennzeichnet werden Solarinstallateure dürfen dieses Label ausstellen ab 2017 auch die Schornsteinfeger Mit Solarwärme ist man für die neuen Herausforderungen bestens gewappnet sagt Carsten Körnig Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft Eine Sonnenheizung erreicht den neuen EnEV Standard im Neubau kosteneffizient und komfortabel Auch beim Austausch einer alten ineffizienten Heizungsanlage sollte Solarenergie die erste Wahl sein Eine Solaranlage verbraucht keine Brennstoffe senkt die Energiekosten und steigert den Wert der Immobilie In hohe energetische Standards zu investieren und auf Solarenergie zu setzen

    Original URL path: http://www.kh-mo.de/news/news-detail/article/mit-solarwaerme-neue-baustandards-einhalten.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •