archive-de.com » DE » K » KFZ-INNUNG-VOR-ORT.DE

Total: 178

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Frühstück und Fahrräder von der KFZ-Innung! | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Startseite Für Innungsmitglieder Aktuelles Frühstück und Fahrräder von der KFZ Innung Frühstück und Fahrräder von der KFZ Innung Seit fünf Jahren lässt die Kfz Innung Bonn Rhein Sieg jährlich einer sozialen Einrichtung eine namhafte Spende zukommen Ziel ist die Kostenentlastung des Trägers und die Förderung der Mobilität In diesem Jahr kam die Spende der Gemeinschaftsgrundschule Troisdorf Sieglar zu gute Sie sorgt sich jeden Morgen um Schülerinnen und Schüler die zu Hause aus welchen Gründen auch immer nicht frühstücken können Für sie gibt es vor Schulbeginn eine kleine Mahlzeit Denn mit leerem Magen lässt es sich nicht gut lernen Die KFZ Innung Bonn Rhein Sieg mindert mit ihrer Spende die damit verbundene Kostenlast des schulischen Fördervereins und sichert für ein Jahr die Frühstücksaktion Schon in der Grundschule müssen die Startbedingungen stimmen damit junge Leute sich optimal auf den Unterricht vorbereiten können ein kleiner Schritt zur Förderung der späteren Ausbildungsreife betonte Obermeister Manfred Jansen Zwei Schilder mit dem Motto Ein Jahr Frühstück für die Kleinen werden das ganze Jahr über in der Schule auf die Aktion hinweisen Auch in einem anderen Bereich sah die Schulleiterin Claudia Rickert Barth Handlungsbedarf Für die Fahrradprüfung der Viertklässler fehlten zwei funktionsfähige Fahrräder Auch hier sprang die

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/innungsmitglieder/aktuelles/2013/fruehstueck-und-fahrraeder-von-der-kfz-innung.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • 126 Gesellenbriefe | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Für AU SP Betriebe Für Innungsmitglieder Für Autofahrer Aktuelles Die Innung KFZ Innungsbetriebe Ausbildung Weiterbildung Kontakt Sie befinden sich gerade hier Startseite Für Innungsmitglieder Aktuelles 126 Gesellenbriefe 126 Gesellenbriefe Die Lossprechung der KFZ Innung Bonn Rhein Sieg verlangte wieder nach dem Großen Saal der Stadthalle Bad Godesberg 126 Lehrlinge hatten ihre Prüfung bestanden Mit 400 Gästen war der Große Saal der Stadthalle bis auf den letzten Platz gefüllt Obermeister Manfred Jansen und der Leiter des Georg Kerschensteiner Berufskollegs Herr Oberstudiendirektor Günter Schmidt beglückwünschten die jungen Gesellinnen und Gesellen zu ihrem erfolgreichen Abschluss der Lehrzeit Zehn Lehrlinge hatten die Prüfung mit der Note gut bestanden Die Innungsbesten Raoul Larisika von der BMW AG und Christian Döker von dem ehemaligen Autohaus Steinbach Schäfer GmbH wurden als Innungsbeste mit einer Urkunde und einem wertvollen Gutschein besonders geehrt Die beiden weiblichen Prüfungsabsolventinnen Frau Jennifer Mosa und Lina Fendel erhielten aus der Hand der Prüfungsvorsitzenden Heinz Berhausen und Norbert Metzen einen Blumenstrauß als besondere Anerkennung für ihre Leistungen Erstmalig hatte die Innung für alle Gesellinnen und Gesellen eine Überraschung bereit Ihnen wurde je ein Sachkundelehrgang Klimaanlagen oder Airbag und Gurtstraffer angeboten den Innung und Kreishandwerkerschaft mit insgesamt 100 00 Euro bezuschussten Damit war der Grundstein

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/innungsmitglieder/aktuelles/2013/gesellenbriefe.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Neujahrsempfang der Innung – wir können Auto! | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    wir können Auto Neujahrsempfang der Innung wir können Auto Selbstbewusst stellte Obermeister Manfred Jansen beim Neujahrsempfang der KFZ Innung Bonn Rhein Sieg den neuen Slogan des KFZ Gewerbes vor Wir können Auto Sprachlich umstritten spiegelt er die Leistungskraft des Handwerks in der Werkstatt und in dem Verkauf zutreffend wider Die Arbeit der Prüfungsausschüsse die 200 Prüflinge durch die Prüfung geschleust hatten verdienten auch ein Lob Ihr könnt Prüfung lobte der Obermeister die zahlreichen ehrenamtlichen Mitglieder an der Spitze Heinz Berhausen und Norbert Metzen Ob die planerischen Leistungen beim Verkehr rund um Bonn auch zu loben waren stellten der Bürgermeister der Stadt Bonn Helmut Josten und der erste stellvertretende Landrat Rolf Bausch selbstkritisch in Frage Der durch die Reparaturen der Nord Süd und Viktoriabrücke sowie des Tausendfüßlers zu erwartende Verkehrsgau wäre bei einer nachhaltigen Verfolgung der Anbindung an die A3 zu vermeiden gewesen Leider wurde diese Chance durch politische Unentschlossenheit vertan Der Festredner Professor Hannes Brachat zog mit seiner im schwäbischen Dialekt vorgetragenen Analyse der Automobilwirtschaft die anwesenden Gäste in Bann Die Zukunft wird wegen des steigenden Verkehrsaufkommens einen verstärkten Einsatz von Fahrerassistenzsystemen fordern 68 Stunden im Jahr im Stau verlangen nach einer intelligenten Verkehrslenkung Den Betrieben gab er mit ihre

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/innungsmitglieder/aktuelles/2013/neujahrsempfang-der-innung-wir-konnen-auto.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Paris (Longvic) ist eine Reise wert! | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Erfüllung Die Lehrlinge nahmen am jährlichen Lehrlingsaustausch der Innung mit dem französischen Ausbildungscentrum CFA La Noue aus Longvic bei Dijon vom 08 bis 26 10 2012 teil Gleich in der ersten Woche bot der Partner ihnen die Möglichkeit zusammen mit anderen französischen Lehrlingen zum Pariser Automobilsalon zu fahren Begleitet wurden sie von Heinz Berhausen dem Lehrlingswart und Prüfungsausschussvorsitzenden der Kfz Innung Dieser zeigte ihnen im Anschluss an den Fachbesuch das Wahrzeichen von Paris den Eifelturm ein weiteres Highlight für die frankreichunerfahrenen Lehrlinge Kernstück des Aufenthaltes war das Arbeiten in den Betrieben Marken und freie Werkstätten hatten sich bereit erklärt die deutschen Lehrlinge aufzunehmen Die vorhandenen Sprachbarrieren waren schnell mit Englisch oder Händen und Füßen überwunden Positiv stellten alle Lehrlinge den freundlichen und fast familiären Umgangston in den Werkstätten fest der eine zügige Integration in den Arbeitsablauf ermöglichte Am Ende des 3 wöchigen Aufenthaltes überraschten die Lehrlinge beim Abschlussgespräch die aus Sankt Augustin angereisten Innungsvertreter mit einem Powerpoint Vortrag über ihre Eindrücke nicht nur aus dem Werkstattleben sondern auch von Dijon und Umgebung Auch die anwesenden Betriebe der CFA Direktor Luc Lecherf und seine Mannschaft unterstrichen den positiven Verlauf des Austausches Bei der Überreichung der Europässe durch Obermeister Manfred Jansen und Innungsgeschäftsführer Ernst Wittlich zeigte sich auch viel Dankbarkeit der Lehrlinge für die Möglichkeit 3 Wochen in Frankreich das Arbeitsleben kennengelernt zu haben Dennoch freuten sie sich auf die Rückreise die sie am 26 10 2012 zusammen mit dem Betreuer für die letzte Woche Herrn Cristian Tack vom Heinrich Hertz Europakolleg in Bonn antreten konnten Zu dem Aufenthalt meinten Sebastian Kessler Ausbildungsbetrieb Otto Kosmalla aus Niederkassel Das Tolle war dass die Arbeitsweise generell etwas locker war und der Umgang miteinander viel netter war Christian Schmidt Ausbildungsbetrieb Karosserie Jansen oHG aus Bonn Es war eine Umstellung dass man 1 Stunden Mittagspause hat

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/innungsmitglieder/aktuelles/2012/paris-longvic-ist-eine-reise-wert.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kfz-Innung und Dekra ehren Botschafter für Mobilität und Sicherheit – der Vize kommt aus Bornheim ! | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Beim gleichnamigen Wettbewerb für den sich mehr als 100 000 Autofahrerinnen und Autofahrer beworben hatten belegten Marcel Rene Geritan Platz 2 und Frau Anne Kruse Platz 27 In einer kleinen Feierstunde in den Räumen des Dekra Standortes Bonn ehrten jetzt das Vorstandsmitglied Kfz Innung Bonn Rhein Sieg Heinz Berhausen und der Leiter des Dekra Standortes Bonn Hans Jürgen Forsch die erfolgreichen Teilnehmer als Botschafter für Mobilität und Sicherheit mit Urkunde und einer limitierten Uhr die es in Deutschland nur für die Finalisten des Wettbewerbs gibt In seiner Ansprache sagte Berhausen allein das Finale im ADAC FSZ Nordbayern in Schlüsselfeld hätte gezeigt dass großes Können für den Wettbewerb gefragt gewesen sei Wer bei der Aktion die unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministers stehe so erfolgreich sei habe eine besondere Vorbildfunktion Bei dem Wettbewerb gehe es nach dem Vorbild der Fahrsicherheitstrainings darum auf mögliche Gefahren im Straßenverkehr vorbereitet zu sein Dekra und Kfz Gewerbe stünden mit ihrem hohen Qualitätsanspruch für die Wartung und Überwachung des Produktes der Mensch müsse seine Eigenverantwortung zeigen Herr Geritan sei ein Vorbild und gäben den gemeinsamen Bemühungen um die weitere Verbesserung der Sicherheit auf unseren Straßen Rückenwind Dekra und Kfz Innung kündigten ihre Unterstützung der Aktion Deutschlands beste

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/innungsmitglieder/aktuelles/2012/kfz-innung-und-dekra-ehren-botschafter-fur-mobilitat-und-sicherheit-der-vize-kommt-aus-bornheim.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Frankreichtag in Bonn | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    französische Staatspräsident Charles de Gaulle auf der Bonner Rathaustreppe eine bewegende Rede die er mit den Worten schloss Es lebe Bonn es lebe Deutschland es lebe die deutsch französische Freundschaft Am 05 09 2012 erinnerte die Stadt Bonn an dieses die Völkerverständigung prägende Ereignis mit einem Frankreichtag auf dem Bonner Marktplatz Die Kreishandwerkerschaft präsentierte sich mit einem bunten Stand immerhin konnte sie einen deutsch französischen Lehrlingsaustausch vorweisen der schon seit 29 Jahren mit über 1000 Lehrlingen gelebt wurde und wird Die Kfz Innung nimmt seit 15 Jahren an dem Austausch teil aktuell mit dem Austauschpartner CFA La Noue aus Longvic Dijon In einer launigen Videoshow konnte der Besucher einen Einblick in die Entwicklung der Austauschaktivitäten nehmen Höhepunkt der Veranstaltung war die Ankunft des deutschen Außenministers Guido Westerwelle und seines französischen Amtskollegen Laurent Fabius Der Bonner Oberbürgermeister Nimptsch empfing die Staatsgäste vor dem Rathaus und führte sie über den Marktplatz Nachdem Bad in der Menge und der Enthüllung einer Gedenktafel diskutierten die Politiker im Rathaus mit Schülern von 4 Bonner Schulen und Teilnehmern aus dem Lehrlingsaustausch der Kreishandwerkerschaft über Perspektiven der deutsch französischen Zusammenarbeit Am Ende des Tages dankte Oberbürgermeister Nimptsch allen Organisationen Vereinen und Schulen für die Unterstützung und Begleitung

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/innungsmitglieder/aktuelles/2012/frankreichtag-in-bonn.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • 2.000 EURO für die Stiftung "Maria im Walde" | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Stiftung Maria im Walde Die Einrichtungsleiterin des Bonner Kinder und Jugendheims Maria im Walde Mathilde Lutz konnte sich über die Spende von 2 000 00 der Innung der Kraftfahrzeughandwerke Bonn Rhein Sieg freuen Der überraschende Geldsegen kam zur rechten Zeit musste doch eine neue Plane für einen Pkw Anhänger beschafft werden Damit war das Ziel der Innung erreicht Die Sicherung der Mobilität in den Kinder und Jugendheimen in der Region

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/innungsmitglieder/aktuelles/2012/2.000-euro-fur-die-stiftung-maria-im-walde.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Endspurt beim Verkehrsspiel | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Aktuelles Endspurt beim Verkehrsspiel Endspurt beim Verkehrsspiel Anfang Mai hatte die Kfz Innung Bonn Rhein Sieg 25 Verkehrsspiele an die Bonner Kindergärten verlost Im Juli waren die Kindergärten des Rhein Sieg Kreises aufgefordert an der Verlosung weiterer 25 Verkehrskisten teilzunehmen über 100 beteiligten sich und zeigten damit reges Interesse an der spielerischen Unterstützung ihrer Verkehrserziehung Am letzten Tag vor den Ferien fand am 20 7 12 die Ziehung der Gewinner im Kindergarten Sankt Michael in Königswinter Niederdollendorf statt Innungsgeschäftsführer Ernst Wittlich hatte diesen Ort ausgesucht weil die Leiterin Barbara Leven am schnellsten reagiert und als Erste der Innung ihr Los zugeschickt hatte Dieser Einsatz musste zunächst mit einem blauen Bobbycar belohnt werden Das passt ja prima Unser alter Bobbycar ist gerade kaputt gegangen lobte die Leiterin das unerwartete Geschenk Obermeister Manfred Jansen überreichte noch zusätzlich gelbe Sicherheitswesten die auch gleich für den nächsten Ausflug verplant wurden Da aller guten Dinge bekanntlich drei sind fiel auch das Losglück für eine Verkehrskiste auf den Kindergarten Alle 25 Verkehrsspiele wurden von den Kindergartenkindern aus der Lostrommel gezogen eine dankbare Beschäftigung vor Ferienbeginn Im Anschluss an die Verlosung zogen Obermeister Manfred Jansen und Geschäftsführer Ernst Wittlich eine positive Bilanz der Aktion Mit der Verlosungsidee

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/innungsmitglieder/aktuelles/2012/endspurt-beim-verkehrsspiel.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •