archive-de.com » DE » K » KFZ-INNUNG-VOR-ORT.DE

Total: 178

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Einzug ins Schneeparadies: Reisen in Europa | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Euro auch in Deutschland eingetrieben werden Winterreifen und Schneeketten Österreich Schweiz Slowakei Die Ausrüstung ist auf bestimmten Strecken situativ Pflicht Das heißt Es gibt keine generelle gesetzliche Winterreifen Vorschrift In Österreich müssen sie aufgezogen werden wenn die Fahrbahnen vereist verschneit oder voller Schneematsch sind Reifen mit der Kennzeichnung M S werden akzeptiert Schneeketten sind angesagt sobald das runde blaue Schild mit dem Schneekettensymbol auftaucht Auch die Schweizer Eidgenossen müssen die derben Sohlen nicht pauschal aufziehen rollen aber freiwillig damit Und das aus gutem Grund Kommt es auf winterlichen Straßen ursächlich mit Sommerreifen zu einem Unfall ist eine Mithaftung wahrscheinlich Schneeketten unbedingt da anlegen wo spezielle Schilder darauf hinweisen Frankreich Italien Kroatien und Ungarn Hier können die Behörden mit Verkehrsschildern Winterreifen und Schneeketten auf bestimmten Strecken anordnen Slowenien Finnland Schweden Litauen Estland Lettland Serbien und Tschechien Hier wird auf eine zeitlich begrenzte Fahrt mit der Winterausrüstung bestanden Das gilt auch im italienischen Aosta Tal Informationen über die genauen Zeitspannen liefern Automobilklubs und Fremdenverkehrsämter Lichtpflicht am Tag Es muss tagsüber in den meisten Ländern auf allen Straßen leuchten Nur die Italiener Rumänen und Ungarn beschränken die Lichtpflicht auf Autobahnen und außerorts die Bulgaren und Kroaten auf die Winterzeit Kommen Autofahrer bei einem Verstoß in Tschechien mit 20 Euro noch glimpflich davon verlangen die Norweger stolze 185 Euro Also Licht besser immer und überall anschalten Maut Über 20 Länder in Europa verlangen mittlerweile Straßengebühren als Vignette für bestimmte Zeiträume oder für jeden zurückgelegten Kilometer wie in Frankreich Italien Kroatien oder Serbien Zusätzlich wird Maut für Brücken Tunnel Pässe oder Städte fällig Verteuert haben sich die Jahresvignetten in Österreich 76 50 Euro der Schweiz 31 50 Euro in Tschechien 50 50 Euro und Ungarn 148 Euro Da lohnt oft der Griff zur Tages oder Monatsvignette Die kostet in Österreich für zwei Monate 23 Euro

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/autofahrer/verkehr-and-sicherheit/sicher-fahren/einzug-ins-schneeparadies-reisen-in-europa.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Mit Tieren sicher in den Urlaub reisen | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Urlaub reisen Wenn Hund oder Katze bei einer Autoreise mit an Bord sind sollten die Vierbeiner nur mit geeigneten Transportsicherungen fahren Ein Platz auf der Hutablage dem Rücksitz oder dem Schoß sind hingegen tabu Bei einem Crash würden die Vierbeiner nach vorn geschleudert Für eine sichere Reise gilt daher Tiere gehören in geeignete Boxen oder Käfige im Kombi hinter ein Trenngitter in den Laderaum Bei kleinen Tieren die Boxen entweder auf der Rückbank anschnallen oder zwischen Rückbank und Vordersitz auf dem Boden abstellen Ohne Box dürfen Tiere auf der Rückbank nur angeschnallt sitzen Das Geschirr muss breite Gurte und Metallverschlüsse haben die das Tier rechts und links fixieren Größere Tiere reisen am besten in Transportboxen oder Käfigen im Laderaum mit Die Box sollte quer und direkt an die Rückbank gestellt werden Bei Autoreisen ins Ausland gelten besondere Reisevorschriften Jedes Tier braucht bei Fahrten ins Ausland einen eigenen Heimtierausweis den der Tierarzt ausstellt Hunde und Katzen müssen gegen Tollwut geimpft und die Impfung im Heimtierausweis vermerkt sein Das Tier muss mit einer deutlich lesbaren Tätowierung oder einem Mikrochip gekennzeichnet sein Größere Tiere reisen am besten in Transportboxen oder Käfigen im Laderaum mit Die Box sollte quer und direkt an die Rückbank

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/autofahrer/verkehr-and-sicherheit/sicher-fahren/mit-tieren-sicher-in-den-urlaub-reisen.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Entspannt reisen - Fit am Steuer | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Lange Autofahrten brauchen für Fahrer und Beifahrer Zwischenstopps Das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe empfiehlt etwa alle zwei Stunden einen Boxenstopp einzulegen Um den Körper wieder in Schwung zu bringen und für die Weiterfahrt fit zu machen können schon kleine Lockerungsübungen helfen Kopf Seitneiger Den Kopf auf die rechte Schulter neigen und in der tiefsten Position fünf Sekunden verharren Die gleiche Bewegung auch nach links ausführen jeweils zweimal Kopf Dreher Den Kopf in aufrechter Haltung nach rechts drehen und über die rechte Schulter nach hinten blicken Am Ende der Drehbewegung fünf Sekunden verharren und dann die gleiche Bewegung nach links ausführen jeweils zweimal Schulterrollen Die Schulter im Stand in möglichst großen Kreisbewegungen fünfmal vorwärts und rückwärts rollen jeweils zwei Wiederholungen Schrägliegestütz Mit beiden Händen an der Dachkante oder an der Kofferraumkante abstützen In eine gestreckte Körperschräglage gehen und die Arme beugen und strecken Zweimal zehn Schrägliegestütze mit zehn Sekunden Pause Beinrückheben Mit gestreckten Armen und aufrechtem Körper am Auto abstützen Ein Bein gestreckt nach hinten Überstreckung des Hüftgelenks Mit dem Bein zehnmal kraftvoll nach hinten ziehen ohne die Position aufzugeben Anschließend Beinwechsel Je zwei Sätze mit zehn Wiederholungen Körperstreckung und Kniebeuge Die Arme nach oben heben den Körper bis in die Zehenspitzen strecken

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/autofahrer/verkehr-and-sicherheit/sicher-fahren/entspannt-reisen-fit-am-steuer.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Gepäck stets sicher verstauen | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Suche Auto Zubehör Service Aktionen Technik Umwelt Verkehr Sicherheit Sicher fahren Unfall was tun Ausbildung Kontakt Startseite Für Autofahrer Verkehr Sicherheit Sicher fahren Gepäck stets sicher verstauen Gepäck stets sicher verstauen Airbags Na klar Sicherheitsgurte Keine Frage Kopfstützen Selbstverständlich Deutschlands Autofahrer sind sicherheitsbewußt geworden Doch häufig fährt auch heute noch der Leichtsinn mit Dies gilt insbesondere bei Wochenendausflügen mit der Familie oder bei der Reise in den Urlaub Dann werden Koffer und Taschen mitunter wahllos bis unters Dach gestapelt Tennisschläger liegen oben auf dem Gepäck Straßenatlas Fotoapparat oder Fernglas haben auf der Hutablage ihren Platz gefunden Purer Leichtsinn Denn bei einem Unfall können die Utensilien zu Geschossen werden und dies schon bei verhältnismäßig niedrigen Geschwindigkeiten Die Gefahr ist vor allem bei Kombis groß Doch auch bei Limousinen sollte Wochenend oder Urlaubsgepäck so verstaut werden dass es im Fall der Fälle nicht durch die Gegend fliegen kann Experten wissen In modernen Autos können die Passagiere einen Aufprall bei Tempo 30 unverletzt überstehen Bei derselben Geschwindigkeit werden Gepäckstücke und Utensilien aber mitunter zur tödlichen Gefahr Sogar für die Getränkekästen im Kofferraum gilt fest verzurren Im schlimmsten Fall können sie geteilt umklappbare Rücksitzlehnen durchschlagen und sich so den Weg in den Passagierraum bahnen

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/autofahrer/verkehr-and-sicherheit/sicher-fahren/gepack-sicher-verstauen.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Lebensretter Autogurt | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Kfz Fachbetrieb Suche Auto Zubehör Service Aktionen Technik Umwelt Verkehr Sicherheit Sicher fahren Unfall was tun Ausbildung Kontakt Startseite Für Autofahrer Verkehr Sicherheit Sicher fahren Lebensretter Autogurt Lebensretter Autogurt Dass der Gurt Autoinsassen das Leben retten kann sollte sich eigentlich herumgesprochen haben Doch Statistiken zeigen über 50 Prozent der Menschen die im Auto sterben sind nicht angeschnallt Und das obwohl das Risiko bei einem Unfall getötet zu werden ohne Gurt 24 Mal höher ist als mit Gurt Darauf weisen die Fachleute der Kfz Innungen hin Die überwiegende Mehrzahl der Gurtmuffel seien Männer Auch Lkw Fahrer nehmen es mit dem Anschnallen nicht so genau jeder vierte Brummifahrer ist nicht angeschnallt Als Gründe für die Fahrt ohne Gurt rangiert das Vertrauen in die u a durch Airbags gestiegene Sicherheit der Autos in der Rangliste weit vorne Außerdem gibt es immer noch Menschen die sich aus Bequemlichkeit oder gar aus Prinzip nicht anschnallen Untersuchungen zeigen aber auch dass die Anschnalldisziplin im statistischen Durchschnitt gestiegen ist So gurten sich Mitfahrer auf der Rückbank häufiger an als noch vor einigen Jahren Auch bei Kindern im Auto wird zunehmend auf Sicherheit geachtet die Benutzung von Kindersitzen ist ebenfalls gestiegen Letzte Änderung 02 03 2011 Service Für

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/autofahrer/verkehr-and-sicherheit/sicher-fahren/lebensretter-autogurt.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Sicher durch den Tunnel | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    Rechtzeitig vor dem Winterurlaub haben haben die Fachleute der Kfz Innungen folgende Tipps zusammengestellt damit Sie bei der Fahrt durch Tunnel gut ans Ziel kommen ohne sich und andere zu gefährden Tempolimits beachten Bei roter Ampel auf keinen Fall in den Tunnel einfahren Abblendlicht einschalten Sonnenbrille absetzen Verkehrsfunk einschalten Auf Hinweise im Radio und auf Lautsprecherdurchsagen achten Bei Stau im Tunnel unbedingt Warnblinkanlage einschalten Bei Unfall oder Panne Warnblinker an

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/autofahrer/verkehr-and-sicherheit/sicher-fahren/sicher-durch-tunnel.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Für Kindersitze gilt Prüfnorm ECE 44/03 oder 44/04 | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    oder 44 04 dürfen europaweit noch verwendet werden Nur diese Prüfzeichen garantierten teilten jetzt die Auto Experten des Kfz Gewerbes mit dass der Kindersitz dem Stand der Technik entspreche und über eine amtliche Zulassung verfüge Daher gelte Finger weg von Kindersitzen die älter als 13 Jahre seien und die Prüfnorm ECE 44 01 oder 44 02 hätten Autofahrer würden immer mehr durch modernste Sicherheitssysteme im Fahrzeug geschützt Für die Sicherheit der Kinder könne man nie genug tun so die Auto Experten Jeder Kindersitz hätte seine eigenen Spezialitäten auf die bei der Anschaffung beim Einbau und der Handhabung geachtet werden müsse In den Autohäusern und Kfz Meisterbetrieben erfahre man worauf es ankommt und prüfe die Kindersitze auf die neuen Anforderungen Wer das Verbot missachte und weiterhin mit einem veralteten Kindersitz unterwegs sei dem drohe ein Bußgeld von 30 Euro Um das Sicherheitspotential der modernen Kindersitze voll auszuschöpfen empfehlen die Auto Experten außerdem folgende Dinge zu beachten Kinder die kleiner als 1 50 Meter oder noch nicht 13 Jahre alt sind brauchen eine Sitzerhöhung Der Kindersitz muss sich fest auf den Fahrzeugsitzen befestigen lassen muss kippsicher sein und darf nicht verrutschen Der sicherste Platz für ein Kind ist auf der Rückbank Babyschalen

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/autofahrer/verkehr-and-sicherheit/sicher-fahren/kindersitze-prufnorm.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Unfall - was tun? Tipps für Autofahrer | KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg
    stattdessen mit dem von der Versicherung ausgezahlten Geld ein anderes Fahrzeug erwerben wollen Wenn Sie keinen Sachverständigen kennen kann Ihnen Ihre Werkstatt bei der Auswahl behilflich sein Aber Liegt von vornherein erkennbar nur ein so genannter Bagatellschaden vor Schadenshöhe je nach Gerichtsbezirk nicht höher als circa 500 bis 770 Euro werden die Kosten für das Gutachten grundsätzlich nicht von der Versicherung des Unfallgegners übernommen Bei einem Bagatellschaden reicht in der Regel als Schadensnachweis eine Reparaturkalkulation Ihrer Fachwerkstatt aus 3 Ihr Recht Sie können ein Ersatzfahrzeug mieten Haftpflichtschaden Ist Ihr Auto nach einem Unfall nicht mehr fahrbereit und muss schadensbedingt zur Reparatur in der Werkstatt verbleiben können Sie für diesen Zeitraum grundsätzlich einen Mietwagen beanspruchen Die Ausnahme ist ein sehr geringer Fahrbedarf Benötigen Sie keinen Mietwagen können Sie für die Dauer des schadensbedingten Ausfalls alternativ Nutzungsausfallentschädigung geltend machen Aber Wegen zum Teil erheblicher Preisunterschiede kann es unter Umständen sinnvoll sein Preisvergleiche anzustellen da bei Anmietung zu überhöhten Preisen die Mietwagenkosten nicht immer vollständig von der Versicherung zu übernehmen sind 4 Ihr Recht Sie können sich einen Rechtsanwalt nehmen Haftpflichtschaden Zur Ermittlung und der Durchsetzung Ihrer Ansprüche können Sie einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens beauftragen Die Kosten hierfür hat die Versicherung des Schädigers grundsätzlich zu übernehmen 5 Ihr Recht Totalschaden Sie können reparieren oder verkaufen Haftpflichtschaden Sind die Reparaturkosten höher als der Wiederbeschaffungswert können Sie Ihr Auto trotzdem in Ihrer Fachwerkstatt reparieren lassen Aber Wichtige Bedingungen sind dass die veranschlagten Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert nicht mehr als 30 übersteigen und dass Sie das Fahrzeug weiter nutzen wollen Lassen Sie das Fahrzeug im Totalschadensfall nicht reparieren haben Sie Anspruch auf Ersatz in Höhe des Wiederbeschaffungswertes aber abzüglich des Restwertes Ihres Fahrzeuges und auch abzüglich der im Wiederbeschaffungswert enthaltenen Mehrwertsteuer Im Schadensfall wird die Mehrwertsteuer nur so weit ersetzt wie sie tatsächlich angefallen ist und das

    Original URL path: http://www.kfz-innung-vor-ort.de/autofahrer/verkehr-and-sicherheit/unfall-was-tun/unfall-was-tun-tipps-fur-autofahrer.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •