archive-de.com » DE » K » KFMSCHULEN.DE

Total: 319

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 2014 wieder ein tolles Fußballturnier - Lehrermannschaft (noch) zweiter!
    Platz Gegen die Lehrer sind ihre Schülerinnen und Schüler natürlich besonders kampflustig und spielfreudig Nach der Vorrunde wird das Hämmern der Schlagzeuge lauter Schüler verkleidet als Fußbälle oder Pandas oder bemalt mit regelrechter Kriegsbemalung brüllen stärker und tanzen wild mit ihren Ponpons Die Vorrunde in beiden Hallen neigt sich dem Ende zu und das Finale nähert sich langsam Alle Spieler reißen sich noch einmal richtig zusammen geben alles und nehmen Schweiß und Erschöpfung in Kauf Im Viertelfinale gewinnen in der Schul Sporthalle voller Stolz die HHU 1 und in der Elisabeth Sporthalle die G13 E Das Halbfinale wo selbst die Fans langsam erschöpft sind aber dennoch nicht aufgeben verliert die G12 B durch ein Siebenmeter Schießen gegen die G12 D und beide belegen somit den 3 und 2 Platz beim Turnier in der Elisabeth Sporthalle Dort herrscht ein ganz besonderes Feeling denn wie Ralf König begeisternd erzählt haben beide Klassen tolle Fans die im Halbfinale mit lautstarkem Cheerleading und sogar einer Pauke die Halle zum Kochen bringen So überreicht Herr König der G12D bei der Siegerehrung den Super Fan Pokal und erklärt voller Überzeugung und Begeisterung dass auch die G12 B zu den besten Fan Gruppen gehört In der anderen Sporthalle verliert die HHE 1 gegen die Lehrermannschaft und erreicht somit den 3 Platz Aber die HHE 1 hat einen ganz besonderen Spieler in ihren Reihen Artem Popov der später wegen seiner eindrucksvollen und künstlerischen Spielweise zum Spieler des Turniers gekürt wird Sorgfältig organisiert wird der ganze Fußballevent federführend von den Lehrern Werner Möllers und Marc Gebbe unterstützt von den Kolleginen und Kollegen aus dem Fachbereich Sport Und damit das ganze Turnier in den zwei Sporthallen auch kontrolliert abläuft sind diese Schüler besonders eifrig Marcel Knoop Simon Retter Ralf Stöber Robin Ratermann Raphael Köster Alexander Löbker und Fabian Breulmann kennen

    Original URL path: https://www.kfmschulen.de/schulleben/fussballturnier/761-fussballturnier-2014 (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Fußballturnier
    ein Karnevalsfest handelt Denn nicht etwa das Fußball Outfit dominiert sondern farbenfroh bunte Kostüme in allen Variationen Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt grasgrüne Frösche weißbuntbefleckte Kühe klallrote Teufel mit Hörnern oder Sponge Bop erlaubt ist was möglichst schrill und bunt ist An den großformatigen Fan Plakaten arbeiten die Schülerinnen und Schüler lange im Vorfeld Und auf der Suche nach witzigen Trikot Sprüchen zeigen die Klassen große Kreativität Wenn der

    Original URL path: https://www.kfmschulen.de/schulleben/fussballturnier/113-fussballturnier (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Endlich: Das SV-Fußballturnier 2014! - Zur dritten Halbzeit: Auf ins Köpi!
    Ehre und Ansehen der Klassen Doch beim sportlichen Wettkampf kommt auch der Spaß nicht zu kurz mit Spannung erwartet werden immer die Duelle mit dem Lehrerteam Sportlehrer Werner Möllers ist für Planung und Durchführung des Turniers verantwortlich unterstützt von weiteren Kolleginnen und Kollegen Doch mit dem Abpfiff des Endspiels ist der Tag noch lange nicht gelaufen Denn am Abend werden die Sportklamotten gegen Disco Look getauscht Ab 22 Uhr lädt

    Original URL path: https://www.kfmschulen.de/schulleben/fussballturnier/742-endlich-das-sv-fussballturnier-2014-zur-dritten-halbzeit-auf-ins-koepi (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Fußballturnier
    Kinderprostitution Soziale Schule Studien Klassenfahrten Verkehrssicherheit Willkommen und Auf Wiedersehen Fußballturnier 2013 Viele Sieger durch Fairplay u Konditionsstärke Die Zahlen sind beeindruckend Seit mittlerweile 16 Jahren sorgt an den Kaufmännischen Schulen das große Fußballturnier für einen sportlichen Höhepunkt im Schuljahr 33 Mannschaften aus 35 Klassen sowie ein Lehrerteam kämpfen auch diesmal wieder am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse um jeden Ball gespielt wird im Acht Minuten Takt in gleich drei

    Original URL path: https://www.kfmschulen.de/schulleben/fussballturnier?start=5 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Preisverleihung der Unfallkasse NRW - 15000 € für unsere "Gute gesunde Schule"
    und die Arbeitsbedingungen für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrerinnen und Lehrer kontinuierlich verbessern Dazu zählt die Unfallkasse NRW das Selbstlernzentrum im Erdgeschoss und den neuen Arbeitsraum für Lehrkräfte Darüber hinaus gibt es den Preis für die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler für die sich das Lehrerkollegium sehr stark engagiert Besonders herausgestellt wird aber der wertschätzende Umgang aller am Schulleben Beteiligter miteinander Das freut uns ganz besonders dieses Lob

    Original URL path: https://www.kfmschulen.de/schulleben/gesundheitstage/1002-preisverleihung-der-unfallkasse-nrw-15000-fuer-unsere-gute-gesunde-schule (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • „Schlag den Schlaganfall“ - Projekttag MFA wieder ein voller Erfolg!
    Fettanteile sind Denn Fett kann eine Ursache für Schlaganfall sein Unter dem Motto Schlag den Schlaganfall geht es am Projekttag der MFA s an unserer Schule um Risikofaktoren Symptome Hilfsmaßnahmen und Vorbeugung In Zusammenarbeit mit der AOK dreht sich einen Tag lang alles um das Thema Schlaganfall Denn die zukünftigen Fachangestellten in einer Arztpraxis oder in einem Krankenhaus müssen die Symptome genau kennen um im Notfall schnell reagieren zu können Das macht auch Dr Florian Bethke Chefarzt der Neurologie im Klinikum Ibbenbüren in seinem Vortrag ganz deutlich Bei einem Schlaganfall zählt wirklich jede Minute Da durch einen Hirninfarkt oder eine Hirnblutung bestimmt Bereiche des Gehirns keinen Sauerstoff mehr erhalten sterben mit jeder Minute kostbare Zellen ab erläutert der Fachmann Time is brain lautet sein knappes aber eingängiges Motto Was soviel heißt wie Je schneller einem Betroffenen geholfen wird desto geringer sind die Folgen Bethke erläutert dann auch wie auf den Ernstfall am besten reagiert werden sollte und wie die Heilungschancen sind Beeindruckend ist an diesem Projekttag auch der Besuch von Reinhard Beuing aus Rheine Er ist sozusagen ebenfalls Spezialist wenn auch notgedrungen Denn im Alter von 39 Jahren erlitt er einen Schlaganfall Eindrucksvoll berichtet er wie sich sein Leben nach diesem Schicksalsschlag verändert hat Damit klarzukommen das sei nicht immer leicht gewesen sagt er nachdenklich Heute sieht er es als eine wichtige Aufgabe an andere Menschen für diese Krankheit zu sensibilisieren Bei den angehenden Medizinischen Fachangestellten ist ihm das auf jeden Fall gelungen Danach fließt Blut Allerdings in kleinsten Mengen Ein kleiner Pieks in den Finger und schon lassen sich die Blutzucker und Cholesterinwerte bestimmen Diabetes ist ebenfalls ein großer Risikofaktor so dass dieser Wert ebenfalls ständig kontrolliert werden sollte Die Messung des Blutdrucks ergänzt den schnellen Schlaganfall Check dem die angehenden MFA s interessiert stellen Wie auch der Auflösung

    Original URL path: https://www.kfmschulen.de/schulleben/gesundheitstage/967-schlag-den-schlaganfall-projekttag-mfa (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Wir sind eine gesunde Schule!
    Nikolausaktion Projekt gegen Kinderprostitution Soziale Schule Studien Klassenfahrten Verkehrssicherheit Willkommen und Auf Wiedersehen Wir sind eine gesunde Schule Das Thema Gesundheit wird an den Kaufmännischen Schulen groß geschrieben Um die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel für die richtige Ernährung rückenschonendes Sitzen oder gezieltes Muskeltrainig zu sensibilisieren sind gleich zwei Tage im Stundenplan reserviert Die Unterstufen der Höheren Handelsschule die Einjährige Höhere Handelsschule und die Jahrgangsstufe 11 des Wirtschaftsgymnasiums werden im

    Original URL path: https://www.kfmschulen.de/schulleben/gesundheitstage/78-wir-sind-eine-gesunde-schule (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • "Immer schön cool bleiben?" - Leicht gesagt, aber die HHE weiß nun, wie es geht!
    der Klasse wird es ruhig Scheint zu klappen Kleine Reibung große Wirkung Der Besuch von Maria Dahms die eine Praxis für Persönlichkeitsentwicklung und Stressmanagement betreibt ist ein Baustein in der Reihe Stress Bedrohung oder Herausforderung die im Rahmen eines Pilotprojektes im Fach Sport und Gesundheitsförderung an den Kaufmännischen Schulen stattfindet Fachlehrerin Sabrina Stüker hat sich mit der HHE 1 und 2 vorab intensiv mit der Frage beschäftigt was Stress überhaupt ist Klassenarbeiten Zeitdruck beim Lernen oder private Konflikte sorgen häufig für Ärger und Anspannung Es kann aber auch der Verlust eines geliebten Menschen sein oder einfach eine Infektion oder nervender Lärm Die Liste der Ursachen ist lang Und die Anzeichen dafür vielfältig Sie lassen sich oft im Alltag leicht entdecken Reizbarkeit und Nervosität ziehen Konzentrationsschwächen nach sich die sich etwa in der Schule schließlich in einer schlechten Note niederschlagen können Wichtig war es Lehrerin Stüker vor allem die langfristigen gesundheitlichen Folgen darzustellen Viele Menschen die ständig unter Belastung stehen und keine Erholungsphasen haben verhalten sich oft gesundheitsschädigender Sie rauchen und trinken mehr stellen das essen ein oder ernähren sich ungesund Stress so wissen die beiden HHE Klassen jetzt kann verantwortlich sein für Bluthochdruck Schlafstörungen oder Magen und Darmerkrankungen Weil auch gerade immer mehr Schülerinnen und Schüler an solchen Erkrankungen leiden haben wir in der Unterrichtsreihe sehr viel Wert auf die Vorbeugung gelegt und über die Anzeichen gesprochen berichtet Sabrina Stüker Über Ute Erdenberger und Christian Hausschild von der Techniker Krankenkasse die Gesundheitspartner der Kaufmännischen Schulen sind kam der Kontakt zu Maria Dahms zustande Sie stellt bei ihrem Besuch in Rheine die Prävention sowie Strategien zur Bewältigung in den Mittelpunkt ihrer Ausführungen So macht sie deutlich dass Stress subjektiv ist Was bei dem einen Stress auslöst lässt den anderen völlig kalt So gibt es bei jedem ganz persönliche Stress Verstärker die

    Original URL path: https://www.kfmschulen.de/schulleben/gesundheitstage/780-stress-seminar-in-der-hhe (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •