archive-de.com » DE » K » KFD-BERLIN.DE

Total: 79

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • KFD Berlin: Oasentag
    Programm Oasentag Datum 08 06 2016 10 00 Uhr Ort Franziskaner Kloster Wollankstr 19 13187 Berlin Pankw Thema Roter Faden Leben in Kooperation mit Evas Arche Leitung Angelika Plümpe und

    Original URL path: http://www.kfd-berlin.de/index.php?id=15&tx_cal_controller[getdate]=20160608&tx_cal_controller[lastview]=list-15&tx_cal_controller[view]=event&tx_cal_controller[type]=tx_cal_phpicalendar&tx_cal_controller[uid]=232&cHash=97818e56b6 (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • KFD Berlin: Frauenwallfahrt nach Helfta
    hier Programm Frauenwallfahrt nach Helfta Datum 18 06 2016 07 30 Uhr Ort Thema Frauenwallfahrt nach Helfta Leitung Irmgard Königstorfer verbindliche Anmeldung Tel 030 6049941 email irmgard at dodit de

    Original URL path: http://www.kfd-berlin.de/index.php?id=15&tx_cal_controller[getdate]=20160618&tx_cal_controller[lastview]=list-15&tx_cal_controller[view]=event&tx_cal_controller[type]=tx_cal_phpicalendar&tx_cal_controller[uid]=233&cHash=5e9fc130bf (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KFD Berlin: Krippenandacht
    Krieg schwer beschädigt konnte sie wieder aufgebaut werden musste aber ihre Türme dem Straßenbau opfern Wer an der Krippe steht blickt auf Jesus Maria und Josef auf die heilige Familie Gott wird Mensch einer von uns Gott kommt klein hilflos und arm in unsere Welt Hirten und die Heiligen Drei Könige sind überwältigt von diesem Ereignis Wir wollen uns in unserer Andacht den Nebenfiguren des heiligen Geschehens widmen dem Engel dem Esel dem Stallbaumeister dem Hirten und dem König Den Engel findet man an jeder Krippe obwohl er nicht da gewesen ist Er ist den Hirten erschienen und hat sie zum Stall geschickt Er ist der Überbringer der Nachricht von der Geburt des Messias der den Menschen Frieden auf Erden bringen soll Der Esel ein stures störrisches und träges Tier verkörpert an der Krippe mit dem wiederkäuenden Ochsen den Jammer und die Klage Statt zu gehorchen geht er seinen eigenen Weg Er wird verkannt denn in sich trägt er die Weisheit des Orients In seiner liebenswürdigen und treuen Art bringt er die Kleinfamilie nach Ägypten später dann den Sohn nach Jerusalem Und zu allem schweigt er Der Stallbaumeister hat vor 2000 Jahren eine Behausung eine Notunterkunft einen Unterschlupf geschaffen in erster Linie für das Vieh auf den Weiden nach allen Seiten offen Heute sieht diese Unterkunft in allen Ländern verschieden aus Jesus kann also überall geboren sein Der Hirte hat seine liebe Not mit den Schafen Die Arbeit mit den blökenden Tieren Tag ein Tag aus hat ihn mürbe gemacht Doch das Licht und die Stimme vom Himmel lassen ihm keine Ruhe Er geht den ihm zugewiesenen Gang zum Stall Er sieht eine kleine arme Familie und denkt Noch so ein armer Schlucker Er schaut auf das winzige Kind geht zu seinem Platz zurück und hofft dass es seinetwegen nicht

    Original URL path: http://www.kfd-berlin.de/index.php?id=160 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KFD Berlin: Eröffnung Hauptstadtbüro
    Bundesvorsitzende Frau Opladen begrüßte die Gäste mit den Worten Als größte Frauenorganisation Deutschlands ist uns wichtig in Berlin am Ort des Geschehens sein zu können um uns mit anderen Einrichtungen zu vernetzen und auszutauschen Ich finde es schön dass unsere Eröffnung in zeitlicher Nähe zum Nationaltag stattfindet da unsere kfd Ostverbände in diesem Herbst ihr 25jähriges Bestehen feiern Deshalb freue ich mich dass der gesamte Vorstand des Diözesanverbandes Berlin und

    Original URL path: http://www.kfd-berlin.de/index.php?id=159 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KFD Berlin: Fest der Kirchen
    bekannte und unbekannte schaulustige und neugierige Frauen und Männer über den Alex und konnten sich über die Vielfalt des Glaubens informieren Gemäß dem Motto aus Freude am Glauben präsentierte sich neben anderen Frauenorganisationen die kfd mit einem Informationsstand Die ausgelegten Flyer zu den verschiedenen Themen waren eine gute Grundlage um mit den Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen Besonderes Interesse weckte das Positionspapier Zuwanderung und Integration dass hoch aktuell

    Original URL path: http://www.kfd-berlin.de/index.php?id=157 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KFD Berlin: Tagesfahrt
    uns an dieser und anderen Sagen und Erzählungen aus dem Spreewald nicht zweifeln Entschleunigung ist das moderne Zauberwort für diese zwei Stunden noch versüßt durch Kaffee und Kuchen Ursula Tappert hat uns auf der alljährlichen Tagesfahrt der kfd im Erzbistum Berlin in den südlichen Spreewald entführt nach Vetschau und Raddusch So chaotisch der Tag beginnt bedingt durch viele Ausfälle der S Bahn während der Anreise so harmonisch zeigt sich der

    Original URL path: http://www.kfd-berlin.de/index.php?id=136 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KFD Berlin: Frauenwallfahrt nach Helfta
    ging er der Frage nach Wo liegt der Mittelpunkt meines Lebens und wie kann Gott Mittelpunkt von mir oder meinen Mitmenschen werden Er berichtete dass es der spanischen Kirche zur Zeit Teresas um Rituale und Äußerlichkeiten ging Ihr ging es dagegen um eine Gottesbeziehung Teresa wusste sich trotz menschlicher Schwächen und Grenzen von Gott geliebt gehalten und geführt Ihre tiefe liebende Freundschaft mit Gott bestimmte all ihr Tun und war ihre Kraftquelle Mit Gott in Mehrheit zu sein gibt innere Gelassenheit und ein fröhliches Herz trotz der Ausgrenzungen von Frauen zur Zeit Teresas und zur heutigen Zeit Herr Ordinariatsrat em Lieb beendete seine Predigt mit einer Betrachtung von Andreas Knapp zu Frauenfragen Wenn eine frau das Wort geboren hat warum sollten frauen dann das wort nicht von der kanzel künden Wenn eine frau für ihr zuhören gelobt wird warum sollen frauen dann das gelernte nicht auch lehren Wenn eine frau die füße jesu küsste warum sollten frauen dann den altar nicht küssen können Wenn eine frau den leib christi salben konnte warum sollten frauen dann nicht zum salbungsdienst befähigt sein Wenn eine frau jesu sinneswandlung durch ein brotwort wirkte warum sollten frauen dann bei der wandlung nicht das brotwort sprechen Wenn eine frau von jesus krüge voller wein erbitten konnte warum sollten frauen dann über einen kelch mit wein nicht auch den segen beten Wenn eine frau den jüngern als apostelin vorausging warum sollten frauen dann zur apostelnachfolge nicht auch gerufen sein Und mit den Worten von Teresa von Ávila Ich werfe unserer Zeit vor dass sie starke und zu allem Guten begabte Geister zurückstößt nur weil es sich um Frauen handelt Nach dem Gottesdienst bestand die Möglichkeit an den Verkaufsständen von sozialen Gruppen Vereinen und im Klosterladen zu stöbern Der Hunger konnte mit mitgebrachter oder erworbener Pilgerinnenverpflegung gestillt werden

    Original URL path: http://www.kfd-berlin.de/index.php?id=135 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KFD Berlin: Oasentag
    war verheiratet mit einem reichen aber dummen Mann Nach der Vorstellungsrunde ging es mit einem Experiment weiter Eine Gruppe Frauen sollte verhindern dass eine weitere Gruppe Zugriff auf einen mit köstlichen Früchten gedeckten Tisch erhielt die andere Gruppe sollte mit verschiedenen Mitteln versuchen an die Früchte zu kommen So sollten diverse Strategien an ein Ziel zu kommen ins Bewusstsein gerückt werden Abigajils schnelles weises und strategisches Handeln verhindert Blutvergießen Was im ersten Augenblick wie altbekannte weibliche Demut aussieht erweist sich in Wirklichkeit als Stärke Einfühlungsvermögen und Klugheit Als Abigajils Mann von ihrer Tat hört stirbt er an einem Schlaganfall der spätere König David aber ist so beeindruckt dass er Abigajil heiratet Nach der Beschäftigung mit dem Bibeltext 1 Sam 25 3 42 konnten die Teilnehmerinnen einen Schlüsselanhänger knüpfen mit Perlen die Eigenschaften Abigajils versinnbildlichen sollten Der Tag endete mit einer kurzen Andacht und einem Segen bei dem sich die Frauen durch Handauflegung auf den Rücken gegenseitig den Rücken stärkten Dazu das Gebet von Benedikta Hintersberger OP Wir bitten um den Geist der machtvoll wirkt in Mirjam Sara Hagar und Rebekka den Geist von Tamar Ester Abigajil Debora und allen anderen Ahninnen des Glaubens Stärk uns wie Judit vor Gewalt und

    Original URL path: http://www.kfd-berlin.de/index.php?id=129 (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •