archive-de.com » DE » K » KBS970.DE

Total: 61

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Impressum
    konkreten Rechtsverletzung möglich Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht Die Vervielfältigung Bearbeitung Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw Erstellers Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten nicht kommerziellen Gebrauch gestattet Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden werden die Urheberrechte Dritter beachtet Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden bitten wir um einen entsprechenden Hinweis Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen Datenschutz Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten beispielsweise Name Anschrift oder eMail Adressen erhoben werden erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben Wir weisen darauf hin dass die Datenübertragung im Internet z B bei der Kommunikation per E Mail Sicherheitslücken aufweisen kann Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur übersendung von

    Original URL path: http://www.kbs970.de/impressum.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Ereignisse
    71 Bilder Ereignisse

    Original URL path: http://www.kbs970.de/gleisumbau-webseite/index.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Sonderzug - Ein Krokodil auf Reisen
    ein paar Schaulustige auf die Ankunft warten Ausnahmsweise war bei dieser Fahrt einmal nicht die Dampflok der Star sondern die Ladung Damit das Lademaß nicht überschritten wird mussten ihre Schneeräumer und Stromabnehmer demontiert werden Hinter dem Salonwagen wurden sie auf einem extra Wagen transportiert Nach dem auf die Ankunft in München folgendem offiziellen Teil lichtete sich der Menschenandrang ein wenig und Fotos konnten ohne blaue Flecken gemacht werden Noch einmal

    Original URL path: http://www.kbs970.de/krokodil-auf-reisen.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Sonderzug - 218-217-8 in München
    Abschiedstour Die Strecke Züge Galerien Güterzug Impressum Dies ist keine Webseite der Deutschen Bahn AG Weitere rechtliche Hinweise sind im Impressum zu finden Sonderzug 218 217 8 in München Am 21 09 2001 wurde die 218 217 8 entgegen ursprünglicher Planung nicht nach Saarbrücken und somit weiter in ihre neue Heimat Trier überführt sondern als Lokhilfe für den Verkehrsbetrieb Süd der DB Regio Bayern nach München gebracht Am 21 09

    Original URL path: http://www.kbs970.de/218-217-8-in-muenchen.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Sonderzug - 218-473-7 auf der Fuchstalbahn
    seit dem 02 Juni 1984 kein Personenverkehr mehr statt Doch die Strecke hatte im Gegensatz zu vielen Anderen nicht das Pech das kurz darauf die Einstellung des Gesamtverkehrs folgte sondern wird bis heute für den Güterverkehr den seit einigen Jahren die Augsburger Lokalbahn betreibt benötigt Zu Sonderfahrten mit Triebwagen oder Zügen mit Dampfloks gesellte sich am 06 01 2002 ein besonderer Zug Gezogen von der königsblauen 218 473 7 fuhren die blauen Wagen der ESG über die landschaftlich reizvolle Strecke Auch einige andere Eisenbahnfans nutzen die Gelegenheit dieses Erlebnis auf Bild und Film fest zu halten Mein Fotostandpunkt war bei km 11 7 kurz vor dem ehemaligen Bahnhof Asch Leeder Noch ist der Zug nicht zu sehen doch vermittelt die Strecke noch heute schönste Nebenbahnromantik Telegrafenmasten Kilometersteine und unzählige Pfeiftafeln Letztere sind zusammen mit den zugehörigen übergängen auch der Grund für die geringe Streckenhöchstgeschwindigkeit Von Unterdießen her rollt der Zug gemächlich auf Asch Leeder zu Schade das der Küchenwagen bei der ESG dazugehört Er stört ein wenig das Gesamtbild Fast mit Schrittgeschwindigkeit rollt der Zug über die Strecke Der nächste unbeschrankte Bü wird gleich passiert werden Hier noch einmal die Lok in ihrer vollen Schönheit Schade das Märklin kein richtiges

    Original URL path: http://www.kbs970.de/fuchstalbahn.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Sonderzug - 218-441-4 II im Bw Kempten
    bei der BR 111 Verwendung fand und mittlerweile auf allen neuen Fahrzeugen mit Führerstand zu finden ist Motorseitig kommt der aktuelle MTU 4000 zum Einsatz ist jedoch für die 218 441 weiter optimiert worden im Verbrauch Fast alle Pneumatischen Ventile wurden durch elektropneumatische ersetzt Der Heizgenerator wurde durch einen neuen Prototypen ersetzt Einige vorgesehene Elemente konnten sogar noch gar nicht berücksichtigt werden So z B eine neue Kühlerlüfteranlage die erst zu einem späteren Zeitpunkt eingebaut werden soll Bei den Versuchsfahrten die durch das zuständige FTZ München auf der Allgäubahn durchgeführt wurden kamen auch die beiden FTZ eigenen Bremsloks 753 001 und 002 ex 217 001 und 002 zum Einsatz sowie ein Meßwagen zur Aufnahme der Datenaufzeichnungsgeräte Unter anderem wurden das Ansprechverhalten verschiedener neuer Einrichtungen erprob Wegen eines Schadens am Generator konnte das Versuchsprogramm jedoch nicht wie geplant vollzogen werden so das die Lok außerplanmäßig das Bw Kempten aufsuchen musste und dort so weit in Schuss gebracht wurde das die Versuchsreihe fortgesetzt werden konnte Am 22 07 2002 verließ sie die Werkhalle des Bh Kempten um für den folgenden Tag zusammen mit den anderen am den Fahrten beteiligten Fahrzeugen nach Kaufbeuren überführt zu werden Der Aufenthalt der beiden FTZ Loks 753 001 und 753 002 lässt darauf schließen das Versuchsfahrten mit einer weiteren Lok anstehen Die Kabel außen an den Loks dienen unter anderem der Kommunikation zwischen den Führerständen und dem Versuchleiter der gewöhnlich im Meßwagen mitfährt Um welche Lok es sich wohl handeln würde Wenige Minuten später war das Rätsel keines mehr Der Versuchsträger 218 441 4 rollte zusammen mit dem Meßwagen des FTZ München aus der Halle des Bw Kempten und wurde neben derselben zunächst abgestellt Meine Begleiter und ich hatten in der Folgenden Zeit Gelegenheit die Lok ausführlicher zu begutachten und auch ab zu lichten Allerdings gestallte sich

    Original URL path: http://www.kbs970.de/218-441-4.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Sonderzug - 628-003-6 / 013-5 der Außerfernkünstlerzug
    Impressum Dies ist keine Webseite der Deutschen Bahn AG Weitere rechtliche Hinweise sind im Impressum zu finden Sonderzug 628 003 6 013 5 der Außerfernkünstlerzug Obwohl die letzten Tage der 628 Prototypen bevorstehen haben sie noch ein festes Einsatzgebiet Die Außerfernbahn von Kempten nach Garmisch Partenkirchen Da auf dem ÖBB Teil der Strecke keine einmotorigen VT zugelassen und die sechs Fahrzeuge der Baureihe 629 fest in Kaiserslautern verplant sind kam DB Regio nicht umhin den einstigen Hoffnungsträgern für den Nebenbahnbetrieb nochmals einen festen Umlauf zu geben und ihre bereits beschlossene Ausmusterung zu verschieben Die beiden erstgebauten wurden sogar wieder in den Betriebsbestand aufgenommen 628 003 wurde im Frühjahr 2002 sogar die Ehre zuteil als Kunstobjekt für Nachwuchskünstler aus dem Außerfern als Plattform für ihr Wirken ausgewählt zu werden Da man bei Kunst ja immer verschiedener Meinung sein kann halte ich mich mit Kommentaren zurück aber möchte trotzdem jedem Nachwuchskünstler empfehlen dies nicht einfach am nächst besten Fahrzeug selbst aus zu probieren üblicherweise gilt Graffitti als Sachbechädigung Das letzte Bild zeigt 628 002 8 Da der Künstlerzug wenige Tage nach seiner offiziellen Vorstellung einen Motorschaden erlitten hat und die Motoren der Baureihe 628 0 allesamt mehr oder weniger Einzelstücke sind für

    Original URL path: http://www.kbs970.de/kunstzug.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Sonderzug - 628.0 Die Abschiedstour
    003 004 008 009 013 014 018 und 019 auserkoren Für die restlichen Einheiten erfolgte Anfang Dezember 2002 die Z Stellung Durch einige Mitarbeiter der DB Regio Bayern darunter viele Kollegen des Bh Kempten wurde aus diesem Anlass eine Abschiedsfahrt organisiert welche am 28 12 2002 auch stattfand Da diese Fahrt zudem auf einer Strecke stattfinden sollte die zum größten Teil für die fast dreißig Jahre alten Fahrzeuge sowohl Neuland als auch Herausforderung sein sollte wurde aus zwei Motorwagen der VT VS Kombinationen wieder eine fast originalgetreue Einheit gebaut 628 022 wurde mit 628 023 gekuppelt und so entstand ein fast 800 PS starkes Geschoss Ursprünglich war die Fahrt für ca 100 Teilnehmer ausgelegt doch die Nachfrage war so riesig das noch ein Zweites Fahrzeug benötigt wurde um wenigstens einen Teil der Anmeldungen zusagen zu können Dazu wurde dann noch der absolute Urvater gewählt 628 001 011 zusammen ca 650 PS Diese beiden Wagen sollten also den offiziellen Abschied der 628 0 begehen auch wenn die auf PZB Umgerüsteten Einheiten noch solange im Betreib bleiben sollten bis die öBB Zulassung für die BR 642 erfolgt Ihre Ablösung sollte dann rasch und heimlich vollzogen werden Doch erstens kommt es anders Pünktlich zum Fahrplanwechsel erteilte zunächst die öBB den in Kempten beheimateten 642 und nur diesen die Zulassung für die Außerfernbahn Dann erfolgte eine Woche vor Weihnachten eine Ausnahmegenehmigung des EBA das die Fahrzeuge der BR 628 0 bis gegen Ende 2004 weiterhin mit Indusi 60 auf den Strecken von DB Netz verkehren dürfen Da nun aber die Zuverlässigkeit der BR 642 nicht gerade so groß ist wie sich das die DB von einem Neubaufahrzeug erhofft hatte und auch der Hersteller die kleinen und großen Macken der Desirios nicht wirklich in den Griff bekommt entschloss sich die DB dazu den aufgestellten Umlaufplan für die vier PZB 90 Einheiten aufrecht zu erhalten und auch mit diesen Fahrzeugen zu besetzen Zudem wurde auch die Ausmusterung der übrigen 628 0 zurück genommen um die Fahrzeugreserve in Kempten zu erhöhen Nur die Einheit 628 005 015 fand den Weg zurück in den Betriebsbestand nicht mehr Bei ihr waren die Rostschäden einfahc schon zu weit fortgeschritten um eine Wiederinbetreibsetzung zu rechtfertigen Plötzlich gab es nun aber keinen Grund mehr die 628 0 nun schon zu Verabschieden Doch da bereits über 180 Teilnehmer für die Fahrt feststanden wurde sie kurzerhand zu einer Sonderfahrt umdeklariert Nicht mehr das Fahrzeug alleine war der Grund sondern die Kombination aus Fahrzeug und gewählter Strecke Am 28 12 02 war es um 06 45 Uhr so weit geführt von 628 023 startete Rbz 71090 in Kempten Hbf zu einer Tour über Reutte in Tirol Garmsich Partenkirchen Mittenwald die Karwendelbahn Insbruck West Landeck St Anton Bludenz Lindau Reutin zurück nach Kempten Hbf Die auf den folgenden Seiten gezeigten Bildern sollen einen kleinen Eindruck dieser außergewöhnlichen Reise vermitteln Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal an alle Organisatoren Es hat einfach Spaß gemacht und war wunderschön In Vils erfolgte die Kreuzung mit dem Künstlerzug

    Original URL path: http://www.kbs970.de/abschiedstour.html (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •