archive-de.com » DE » K » KAB-WALDERSHOF.DE

Total: 309

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • KAB Waldershof | Links: Sonstiges
    Katholische Kirche Rund um Waldershof Sonstiges Linksammlung Sonstiges Wetter Online Schnellübersicht Wetter com Deutschland Wetter com Niederschlagsradar Unwetterzentrale Diese Webseite ist optimiert für Internet Explorer 8 Mozilla Firefox 11 0 und Chrome Browser Startseite Aktuelles Wir über uns Termine Links

    Original URL path: http://www.kab-waldershof.de/links/sonstiges (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • KAB Waldershof | Informationen, Wissenswertes und Neuigkeiten
    einer unternehmenslastigen Beteiligung aus den Ballungszentren gewisse Zweifel an der Objektivität dieses Gremiums aufkommen lasse Zudem seien viele der Ausarbeitungen und Empfehlungen wissenschaftlich nicht belegbar beziehungsweise fehlten für bestimmte Aussagen die konkreten Quellenangaben Dabei dürfe aber nicht der Eindruck entstehen dass alles in dem von der Staatsregierung in Auftrag gegebenen Zukunftspapiers negativ ist Positiv seien die Ansätze Bildung und Teilhabe zu fördern Arbeitslosigkeit und Armut zu bekämpfen oder Genossenschaften für die Pflege älterer Menschen zu bilden Besonders kritisch betrachtete der Gastredner die Szenarien um die Entwicklung einer Mega City und die Vernetzung bestehender Metropolregionen zulasten der ländlichen Regionen Besonders der Randgebiete Oberfrankens und der Oberpfalz und Niederbayerns Außerdem fehlten die Unterstützung für den Mittelstand und die ökologische Nachhaltigkeit Bei den Empfehlungen des Zukunftsrates stehe der weitere Ausbau der Infrastruktur in den Zentren im Mittelpunkt im ländlichen Raum dagegen sei dieses Thema Fehlanzeige Der ländliche Raum könne als Erholungsbereich dienen mit ihrer Arbeitskraft müssten sich die Bewohner Richtung Ausland orientieren Bei dieser Betrachtungsweise sei die ländliche Region bestens als Schutzgebiet für seltene Tiere und Wolfserwartungsland geeignet Miosga wies auf die Bayerische Landesplanung und Landesentwicklung hin die im Freistaat 16 Zentren vorsehen Der Zukunftsrat sieht aber nur den Ausbau weniger Metropolregionen nach

    Original URL path: http://www.kab-waldershof.de/aktuelles/artikel/a,Nordbayerischer-Sozialtag-Waldershof (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Waldershof | Informationen, Wissenswertes und Neuigkeiten
    wird weitere Artikel Nordbayerischer Sozialtag in Waldershof Die KAB Kreisvorstandschaften Stiftland Kemnath und Marktredwitz hatten bei ihrer Kreisversammlung im Kath Pfarrheim Waldershof den umstrittenen Bericht des Zukunftsrates der Bayerischen Staatsregierung als Thema in den Mittelpunkt gestellt Weiterlesen KAB Jahresprogramm 2012 Liebe Mitglieder Freunde und Gönner der KAB Gemeinsam haben die Vorstandschaften der Katholischen Verbände in Waldershof ein ansehnliches Bildungsprogramm für die gemeinsamen Veranstaltungsabende in der Pfarrgemeinde für Sie zusammengestellt Weiterlesen

    Original URL path: http://www.kab-waldershof.de/aktuelles/artikel/3 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Waldershof | Informationen, Wissenswertes und Neuigkeiten
    Gästebuch News Berichte Infos Jahresprogramme Zeitungsartikel Downloads Das von Ihnen ausgewählte Element ist nicht vorhanden Diese Webseite ist optimiert für Internet Explorer 8 Mozilla Firefox 11 0 und Chrome Browser Startseite Aktuelles Wir über uns Termine Links Kontakt Gästebuch 2007

    Original URL path: http://www.kab-waldershof.de/aktuelles/artikel/a (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Waldershof | Termin Ansicht
    Gästebuch Termine 2014 Archivierte Termine KAB Freizeitprogramm Der von Ihnen ausgewählte Termin ist nicht vorhanden Diese Webseite ist optimiert für Internet Explorer 8 Mozilla Firefox 11 0 und Chrome Browser Startseite Aktuelles Wir über uns Termine Links Kontakt Gästebuch 2007

    Original URL path: http://www.kab-waldershof.de/termine/t (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Waldershof | Sitemap
    Links Kontakt Gästebuch Diese Webseite ist optimiert für Internet Explorer 8 Mozilla Firefox 11 0 und Chrome Browser Startseite Aktuelles Wir über uns Termine Links Kontakt Gästebuch 2007 2012 KAB

    Original URL path: http://www.kab-waldershof.de/sitemap (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Waldershof | Informationen, Wissenswertes und Neuigkeiten
    Bewegung kein Auslaufmodell sondern muss ihre tragende Stütze bleiben Sie dürfe nicht weiter beschädigt werden durch eine Sozialpolitik die auf die Privatisierung von Lebensrisiken setze so die Waldershofer KAB Vorsitzende Marita Philipp KAB Für solidarische Alterssicherung Die KAB setze auf ihr Cappuccino Modell das sich aus den Komponenten Sockelrente Arbeitnehmerpflichtversicherung sowie betrieblicher und privater Altersversorgung zusammensetze Dieses Modell wurde bei der Jahreshauptversammlung 2005 der KAB im Katholischen Pfarrheim in Waldershof

    Original URL path: http://www.kab-waldershof.de/aktuelles/artikel/a,jahreshauptversammlung-2005 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Waldershof | Informationen, Wissenswertes und Neuigkeiten
    Stufen Rentenmodell Es stellt sich wie folgt dar Stufe 1 ist eine steuerfinanzierte Sockelrente Stufe 2 ist eine Arbeitnehmerpflichtversicherung analog der jetzigen gesetzlichen Rentenversicherung und Stufe 3 beinhaltet die Betriebliche Altersvorsorge und eine Private Altersvorsorge In der Stufe 1 sind alle einkommenssteuerpflichtigen Personen neben Arbeitnehmer innen also auch Selbständige Beamte Hausfrauen Politiker usw in der BRD anspruchsberechtigt die das 65 Lebensjahr vollendet haben Sie gewährleistet eine Mindestsicherung orientiert am Existenzminimum derzeit 410 Euro Der Anspruch erwächst vom 16 65 Lebensjahr mit jährlich 2 Finanziert wird die Stufe 1 aus allen steuerpflichtigen Einkünften in der BRD mit ca 5 5 des zu versteuernden Einkommens bis zur Höhe der Beitragsbemessungsgrenze Hinzu kommt ein Anteil aus dem Bundeszuschuss in Höhe von 40 Die Stufe 2 beinhaltet alle wesentlichen Teile der heutigen Gesetzlichen Rentenversicherung Anspruchsberechtigt sind grundsätzlich alle Personen die in der Rentenversicherung Pflichtversichert sind Der Leistungsanspruch errechnet sich aus den geleisteten Beiträgen an den Rentenversicherungsträger Die Finanzierung erfolgt wie bisher über Beiträge Sie betragen ca 11 5 jetzt 19 5 vom Bruttolohn bis zur Beitragsbemessungsgrenze und werden paritätisch vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer aufgebracht Hinzu kommt der Rest des Bundeszuschusses von 60 Für Kindererziehung werden je Kind 6 Jahre Erziehungszeit angerechnet Es wird ein generelles Ehegattensplitting eingeführt Stufe 1 und 2 ergeben derzeit bei einem Durchschnittseinkommen und 35 Versicherungsjahren eine Rente in Höhe von 950 Euro Die Stufe 3a Betriebliche Altersvorsorge ist wie bisher vom Arbeitgeber aufzubringen Durch die Absenkung der Beiträge in der gesetzlichen Rentenversicherung von 19 5 auf 11 5 werden die Betriebe um 4 entlastet Ein Teil davon ist für die betriebliche Altersvorsorge aufzubringen der Rest wirkt sich entlastend auf die Lohnnebenkosten aus Stufe 3b die Private Altersvorsorge wird leichter möglich als bisher weil auch für die Arbeitnehmer durch die Absenkung des Beitrags in GKV um 4 ein Finanzierungsspielraum entsteht Zusätzlich

    Original URL path: http://www.kab-waldershof.de/aktuelles/artikel/a,drei-stufen-rentenmodell (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •