archive-de.com » DE » K » KAB-STOCKUM.DE

Total: 29

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Veranstaltungen 2010
    15 Februar 2010 Rosenmontagsumzug 21 Februar 2010 Ausflug ins Sauerland 16 März 2010 Informationsabend mit Bürgermeister Lothar Christ 13 Mai 2010 Maigang 04 Juni 2010 Pergolafest 29 Juni 2010 Tagesausflug nach Bad Essen 03 Oktober 2010 Erntedankfest 11 November 2010

    Original URL path: http://www.kab-stockum.de/2010.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Neue Seite 1
    von mehreren Tausend Zuschauern Nach gut Zwei Stunden des Werfens und Verteilens traf man sich zum Abschluss und feiern im Kolpinghaus Maigang Nach dem Hochamt trafen sich die KAB Mitglieder um 10 30 Uhr auf dem Kirchplatz zu ihrem jährlichen Maigang Der Weg führte durch Stockum in Richtung Wesseler Str zur Firma Mangels wo eine längere Rast geplant war Hier konnten sich die Wanderer an einem kleinen Imbiss sowie verschiedenster Getränke stärken Im Anschluss machte man sich über schöne Wald und Wirtschaftswege auf den Weg zurück nach Stockum Bei der Familie Hönnemann schloss man den Maigang bei gegrillten Leckereien in gemütlicher Runde ab Familienradtour Am 24 Mai unternahm die KAB in Stockum eine Radtour fuhr Familien Ziel war der bekannte Reiterhof Gripshöver in Werne Die Fahrstrecke war so ausgearbeitet worden dass gerade die Kinder gefahrlos mitradeln konnten Am Reiterhof angekommen hatte die Familie Gripshöver zwei erfahrene Reitlehrerinnen mit ihren Ponys für die Kinder bereitgestellt Somit kamen alle Kinder in den Genuss ausgiebig ein paar Reiterfahrungen zu sammeln Nach so viel Anstrengung gab es dann im Reiterstübchen für alle eine Stärkung Nach einem tollen und erlebnisreichen Zeit auf dem Reiterhof Gripshöver traten wir den Rückweg an Pergolafest Das Traditionsfest Pergolafest der KAB Stockum fand am 05 Juni wieder auf der kleinen Parkanlage neben dem Kindergarten St Sophia statt Bei herrlichem Sonneschein fanden sich am Nachmittag viele Eltern mit ihren Kindern an den aufgebauten Spielständen ein Hier konnten die Kinder tolle Preise gewinnen und die Eltern sich bei Kaffee und Waffel austauschen Für den großen Hunger und Durst hatten die Organisatoren einen Grill und Pommestand sowie einen Getränkestand aufgebaut Gegen Abend trafen dann auch die älteren Gemeindemitglieder ein um in gemütlicher Rund einen unterhaltsamen Abend zu verbringen Bericht Ausflug nach Bad Sobernheim vom 07 09 August 2009 Die KAB St Sophia Stockum fuhr vom 07 09 August 2009 zum Weingenuss nach Bad Sobernheim an der Nahe Um 07 00 Uhr fuhr der Bus mit 26 Teilnehmern mit dem Reisesegen des Vereinspräses Pfarrer Hense in Richtung Nahtal los Bei herrlichem Wetter erreichte die Reisegruppe gegen 09 45 Uhr Ahrweiler wo ein längerer Halt eingelegt wurde Am Bus wurde erst einmal ein reichhaltiges Frühstück den Reisenden angeboten Anschließend konnten die Teilnehmer auf eigene Faust die Stadt Ahrweiler die sich durch die noch teils intakte Stadtmauer und den gepflegten Fachwerkhäusern auszeichnet erkunden Gegen Mittag gab es noch einen kleinen Stopp auf dem Rastplatz Moselblick Von dort hat man einen fantastischen Blick auf das Moseltal Um 14 00 Uhr kam man in Bad Kreuznach an wo schon ein Stadtführer wartete In einer 1½ Std Stadtführung erklärte der Stadtführer die Geschichte der Stadt Bad Kreuznach und Ihrer bedeutenden Gebäude und Bürger sowie die politische Bedeutung der Stadt vom Mittelalter bis zur Neuzeit Am frühen Abend erreichten die Reisenden das Weingut Johann Tullius Frisch angekommen und die Koffer verstaut gab es eine Erfrischung in Form eines Tusekko Ein Perlwein aus eigener Herstellung Im Anschluss folgte dann eine Weißweindegustation wo die Qualitäten und Vorzüge des Weißwein aus dem Anbaugebiet

    Original URL path: http://www.kab-stockum.de/2009.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Neue Seite 2
    Neben einem Abwechslungsreichen Speiseangebot incl aller Diätformen trägt ein attraktives Freizeit und Therapieangebot zur Zufriedenheit der Bewohner teil Wir waren von den großzugig angelegten Wohnbereichen und Gemeinschaftseinrichtungen angetan und hatten den Eindruck dass wir eine vorbildlich gestaltete und geleitete Einrichtung für pflegebedürftige Angehörige kennen lernten Besichtigung Werkfeuerwehr der RWE Am 15 April besuchten 50 Interessierte der KAB St Sophia Stockum die Werkfeuerwehr der RWE im Kraftwerk Gersteinwerk in Stockum Josef Runge Leiter der Werkfeuerwehr gab in einem kleinen Rückblick die Geschichte der Werkfeuerwehr wieder Anschließend erklärte er den Anwesenden die am Standort stationierten Fahrzeuge Das Älteste Fahrzeug ist die Drehleiter aus dem Jahre 1974 die immer noch voll einsatzfähig ist Zum Abschluss seines Vortrages wies er eindringlich auf die Wichtigkeit von Rauchmeldern in den eigenen vier Wänden hin Nach dem Theoretischen Teil ging es dann zu einigen praktischen Übungen An einem Firetrainer konnte der Gebrauch von Feuerlöschern geübt werden Ebenso demonstrierte Herr Runge uns die Gefährlichkeit von Spraydosen wenn diese überhitzt werden Im Anschluss konnten dann noch die Fahrzeuge und Ihre Ausrüstung betrachtet werden wobei auch in kurzen Erklärungen die Fahrzeuge und Geräte erklärt wurden Beim Anschießenden Rundgang hatten nicht nur die Erwachsenen Spaß an der Führung Michael Hüttemann von der Öffentlichkeitsarbeit führte uns über das Werksgelände und erklärte dabei die Funktion der einzelnen Gebäude Einer der Höhepunkte hierbei war sicherlich die Möglichkeit einen in Betrieb befindlichen Kühlturm von innen zu begehen Ebenso konnte der Ausblick vom Dach des 125 Meter hohen Kesselhauses sowie die imposante Blockwarte das Herzstück eines jeden Kraftwerkes Jung und Alt begeistern Nach der dreistündigen Führung verließen alle mit einem besseren Verständnis für die Stromerzeugung das Kraftwerk Die Kinder werden wohl noch einige Zeit von den großen Maschinen und den vielen Bildschirmen zu erzählen haben Maigang Zum Maigang 2008 trafen sich 62 Mitglieder der KAB St Sophia nach dem Hochamt am Kirchplatz in Stockum Bei herrlichem Wetter machte man sich auf den in die Bauernschaften Kiebitzheide sowie dem Blasum Beim ersten Halt bei Sophia Benning erfrischten sich Kinder und Erwachsenen unter Schatten spendenden Bäumen Für den kleinen Hunger wurden Muffins Mettendchen Käse und Weintrauben gereicht Gut gerüstet machte man sich dann auf zur zweiten Etappe des Maigangs Die Kleinsten unter uns machten es sich auf den einzelnen Etappen in den mitgeführten Bollerwagen bequem Die zweite Rast legte man dann bei der Familie Lohmann im Blasum ein Auch hier wurden die Maigänger herzlich empfangen Für die Erwachsenen wurde von den Eheleuten Lohmann Wacholder und ein Saurer gereicht Die Kinder erfrischten sich an Apfel Orangensaft Den letzten Teil des Weges blieb die Sonne den Wanderern treu und so kamen wir bei herrlichem Sonnenschein am Nachmittag beim 2 Vorsitzenden Dirk Benning an Hier war der Garten mit einem Schattenspendenden Zelt und gemütlichen Sitzgelegenheiten vorbereitet Im Garten wurden dann Köstlichkeiten vom Grill sowie gekühlte Getränke für die Kleinen wie auch für die Erwachsenen gereicht Mit allem gut versorgt wurde es ein gelungener Maigang Pergolafest A m 06 Juni 2008 feierten wir unser Pergolafest 2008 Los ging es um 09 00

    Original URL path: http://www.kab-stockum.de/2008.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Neue Seite 2
    immer trafen sich Mitglieder der KAB und des Kolping im Gemeindeheim an der Pfarrkirche in Stockum um den Einkehrtag zu begehen Vortrag Feuerwehr Josef Runge von der Werkfeuerwehr der RWE Power hielt am 17 April einen Vortrag über die Brandgefahren im Haushalt Er zeigte uns in kleinen Filmen wie schnell es zu Bränden in Wohnungen kommen kann wenn man nicht genügend Vorsicht wallten lässt Besonders die im Handel erhältlichen Rauchmelder empfahl er jedem zu installieren da ca 90 aller Brandopfer nicht an den Verbrennungen sondern an den giftigen Rauchgasen sterben Maigang Am Sonntag den 7 Mai starteten 40 Mitglieder der KAB St Sophia Stockum zu ihren jährlichen Maigang Bei herrlichem Wetter ging es für Jung und Alt ab 11 Uhr vom Kirchplatz los Der Weg führte die Wanderer über den Werthweg vorbei an der Lippe bis zur Firma Buse wo eine Stärkung für die Wanderer bereitstand Nach der Rast ging es dann über die Fischerbrücke wieder an der Lippe entlang bis zur 2 Rast am Kanal Auch hier wurden die Wanderer von einem Versorgungsfahrzeug mit Getränken und einem Imbiss versorgt Nachdem die letzte Etappe geschafft war traf man gegen 15 Uhr wieder am Kirchplatz ein wo es dann einen Gemütlichen Abschluss gab Ketteler Hof Zum Familientag am 3 Juni trafen sich die Familien um 08 15 Uhr am Kirchplatz in Stockum Mit 34 Personen fuhr man mit Privat Pkws zum Ketteler Hof Dort angekommen sicherten wir uns zuerst einen Grillplatz als Treffpunkt für den Rest des Tages Kinder und Erwachsene hatten so den ganzen Tag die Möglichkeit die vielfältigen Angebot zu nutzen Gegen Mittag lud die KAB die Teilnehmer zum Mittagessen mit Grillfleisch Salaten und kühlen Getränken ein Für den kleinen Hunger zwischendurch hatten die Frauen selbstgebackenen Kuchen und Kaffe mitgebracht Da auch noch das Wetter mitspielte konnten wir am Abend auf einen gelungenen Familientag zurückblicken Pergolafest Aufgrund des starken Regens vom Vortag und auch für den Freitag angesagten Regen entschied man sich dass Pergolafest von der Wiese neben dem Kindergarten auf den Kirchplatz zu verlegen Pünktlich um 15 00 Uhr begann das Pergolafest mit den Spielständen für die Kleinen Für das leibliche Wohl wurde an dem Waffel und Grillstand gesorgt Der Durst konnte an der Theke unter den beiden neuen Zelten gelöscht werden Trotz des Regens der erst gegen Abend nachließ fanden sich viele Freunde und Mitglieder der KAB auf dem Kirchplatz ein Radwallfahrt Telgte Um 05 45 trafen sich die Radwallfahrer auf dem Kirchplatz in Stockum um den Segen von Pastor Dreier zu erhalten Im Anschluss starteten wir dann zur Radwallfahrt Richtung Telgte Bei Langerbein kamen die Horster und auch Werner Pilger zu der Gruppe hinzu Um 07 30 Uhr frühstückten wir im Pfarrhaus in Drensteinfuhrt wo man schon Kaffee für uns gekocht hatte Pünktlich zur 10 00 Uhr Messe trafen wir in Telgte ein Nach dem Mittagessen beteten wir in den Emswiesen den Kreuzweg Nach einer kleinen Andacht in der Marienkapelle machten wir uns auf den Heimweg Die Sonne meinte es an diesem Tag besonders gut So

    Original URL path: http://www.kab-stockum.de/2007.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Neue Seite 2
    Hof Laurenz vorbei bis zum Heimathaus Alter Bahnhof in Stockum Dort gab es dann für alle Heißwürstchen mit leckeren Salaten Die Getränke wurden hier vom Heimatverein angeboten dessen Vorsitzender Wolfgang Lünig in einem kleinen Referat die Geschichte und die Renovierung zum Heimathaus berichtete Der Maigang klang dann in einem gemütlichen Abend aus 75 Jubiläum KAB St Sophia Stockum Der Höhepunkt der KAB im Jahre 2006 war das 75 jährige Jubiläum der KAB St Sophia Stockum Um das Fest ausreichend planen zu können wurde im April 2006 ein Festausschuss gebildet In mehreren Sitzungen wurden die Vorbereitungen koordiniert Sponsoren wurden angeschrieben Ehrengäste sowie die einzelnen Werner KAB Vereine wie auch die christlichen Vereine in Stockum bekamen eine Einladung Ebenso bekamen auch alle Mitglieder der KAB St Sophia Stockum eine persönliche Einladung Ebenfall geplant werden musste der Einkauf von Speisen und Getränken sowie die Herrichtung des Kirchplatzes der als Festplatz dienen sollte mit Zelten Ständen und Sitzgelegenheiten Die Bewirtung sollte von Freiwilligen und Bekannten übernommen werden Auch eine Festzeitschrift wurde in Angriff genommen Für die Unterhaltung sollte der Spielmannszug von Stockum sowie der RWE Chor angagiert werden Für die gesangliche Unterstützung der Messe wurde der Kirchenchor angesprochen Der Festtag am 12 August begann mit der Vorabendmesse welche mit Unterstützung des Kirchenchores und die um den Altar platzierten Fahnenabordnungen einen festlichen Rahmen bildete Noch in der Kirche hielten der Bürgermeister Rainer Tappe sowie die Bezierkssekretärin des Bezierksvorstandes Coesfeld Heike Honauer und der Vorsitzende der KAB St Sophia Stockum Werner Köster ihre Festreden Auch die Grußworte der befreundeten Vereine wurden noch in der Kirche gesprochen Nach der Messe und den Grußworten traf man sich dann auf dem Kirchplatz zu einem gemütlichen Dämmerschoppen Bei herrlichem Wetter verbrachten viele die gekommen waren beim Bierstand an dem Grill und Pommesstand sowie in der extra aufgebauten Weinlaube und der musikalischen Unterhaltung durch den Spielmannszug sowie des RWE Chores einen schönen Abend bei der KAB St Sophia Stockum Radwallfahrt Am Sonntag den 23 Juli 2006 fand die Radwallfahrt nach Telgte statt Der Einladung zur diesjährigen Radwallfahrt nach Telgte folgten 33 Teilnehmer Die Einen fuhren mit dem Fahrrad um 05 45Uhr ab Kirchplatz Stockum in Richtung Telgte die Anderen fuhren mit Pkws bis Telgte Unterwegs wurde den Wallfahrern ein Frühstück im Pfarrheim St Regina in Drensteinfurt angeboten Gegen 09 00 Uhr trafen sich dann Radfahrer und Pkw Fahrer in Telgte Gemeinsam nahm man dann am Pilgeramt in St Clement teil Im Anschluss ging es zu Fuß bei herrlichem Wetter unter Schatten spendenden Bäumen an der Ems entlang zum Mittagessen Aufgrund erhöhter Temperaturen beteten wir den Kreuzweg direkt nach dem Mittagessen in den Emswiesen Zum Abschlußgebet der Wallfahrt trafen wir uns in der Gnadenkapelle und traten gegen 14 30 Uhr den Heimweg an Unterwegs wurde auf dem Parkplatz von Gut Berl eine Kaffeepause eingelegt Hier wurde selbstgebackener Kuchen Kaffee und kühle Getränke gereicht Die Sonne schien unerbittlich Begleitet wurde die Radwallfahrt von Josef Herde mit seinem PKW mit Anhänger auf dem er 2 Ersatzräder mitführte Gegen 18 00 Uhr kamen die Wallfahrer

    Original URL path: http://www.kab-stockum.de/2006.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB St. Sophia Stockum
    KAB Stadtverband Werne E Mail kab werne t online de KAB St Barbara Vorsitzende Andrea Möller Martinsweg 12 59368 Werne Tel 02389 1208 KAB St Johannes Vorsitzender Reinhard Bergmann Beckingshof 20 59368 Werne Tel 02389 53123 KAB St Konrad Vorsitzender Günter Schlicker Marie Juchacz Str 10 59368 Werne Tel 02389 535018 KAB Maria Frieden Vorsitzender Adolf Klein Hermann Löns Str 17a 59368 Werne Tel 02389 59651 KAB St Sophia Vorsitzender

    Original URL path: http://www.kab-stockum.de/kontakt.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB St. Sophia Stockum
    Testseite KAB St Sophia Stockum Banner Menue Start Termine

    Original URL path: http://www.kab-stockum.de/neu-testseite.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB St. Sophia Stockum
    Test KAB St Sophia Stockum

    Original URL path: http://www.kab-stockum.de/neu-banner.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •