archive-de.com » DE » K » KAB-PASSAU.DE

Total: 116

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • KAB Passau :  Service -  Aktuelles -  Übersicht - Detailansicht
    und Voraussetzungen für die Beantragung der Rente mit 63 und der weiteren Rentenarten darzustellen Zunächst erläuterte er die Säulen der Altersvorsorge also die betriebliche und die private Altersvorsorge sowie die gesetzliche Rentenversicherung Die Hauptsäule der Altersvorsorge so betonte der Referent ausdrücklich stelle nach wie vor die gesetzliche Rentenversicherung mit ihrem Generationenvertrag dar Die Turbulenzen während der Finanzkrise hätten dies sehr deutlich unter Beweis gestellt Dirk Schneider ging dann ausführlich auf die unterschiedlichen Rentenformen und deren Anspruchsvoraussetzungen ein So sei die Regelaltersgrenze in Jahrgangsstufen beginnend ab 2012 bis zum Jahre 2029 auf 67 Jahre bisher 65 Jahre angehoben worden Daneben seien noch die Altersrenten für langjährig und besonders langjährig Versicherte sowie die Altersrenten für Frauen Mütterrente Schwerbehinderte und nach Altersteilzeit oder Arbeitslosigkeit zu unterscheiden So werde bei den unterschiedlichen Altersrenten hinsichtlich der Anspruchsvoraussetzungen differenziert was Lebensalter Wartezeiten und Hinzuverdienstgrenzen anbelange Besonderes Interesse fanden fanden die Ausführungen zur abschlagsfreien Rente mit 63 bei 45 Versicherungsbeitragsjahren Eine Tabelle veranschaulichte die zeitlichen Anhebungen ab dem Geburtsjahr 1952 die den Anspruch auf die abschlagsfreie Rente fußend auf dem Geburtsjahr entsprechend hinausschieben Um die Anspruchsvoraussetzung abzuklären ist eine individuelle Beratung vor Renteneintritt unbedingt anzuraten Die breite Diskussion die sich an das Referat anschloß zeigte dass noch

    Original URL path: http://www.kab-passau.de/nc/service/aktuelles/uebersicht/detailansicht/article/rente-mit-63/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • KAB Passau :  Service -  Aktuelles - Übersicht
    40 Jahren wurde die KAB Anzenkirchen wieder gegründet Die zufällig wiederentdeckte Fahne des Arbeitervereins aus dem Jahr 1909 gibt Zeugnis von einer über hundertjährigen Geschichte weiterlesen 21 Oktober 2015 Ich brauche den Menschen um Themen zu transportieren Dies betonte Erwin Schwarz von der Passauer Neuen Presse bei den Kreisbildungstagen des Kreisverbandes Altötting deutlich weiterlesen 13 Oktober 2015 Unterwegs als pilgerndes Volk Gottes 250 KABler kommen zur Diözesanwallfahrt nach Berg bei

    Original URL path: http://www.kab-passau.de/nc/service/aktuelles/uebersicht/browse/1/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • KAB Passau :  Service -  Aktuelles - Übersicht
    diesem Jahr wallfahrteten wieder zahlreiche Frauen Männer und Kinder am 16 August zur tschechischen Tusset Kapelle im Böhmerwald Die Wallfahrer beten und feiern gemeinsam Eucharistie Mehr und mehr spielt auch eine Rolle wie wir mitten in dem weiterlesen 02 Juli 2015 Diözesanausschuss zieht Bilanz Zu ihrem jährlichen Diözesanausschuss hatten die Diözesanvorstände der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung KAB und Christlichen Arbeiterhilfe CAH die Vertreterinnen und Vertreter der Diözesanleitung und der Kreisverbände ins

    Original URL path: http://www.kab-passau.de/nc/service/aktuelles/uebersicht/browse/2/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • KAB Passau :  Service -  Aktuelles - Übersicht
    zum Thema gut wirtschaften weiterlesen 21 Mai 2015 Zerstörerische Freiheit KAB Kreisverband Vilshofen geht in München gegen Freihandelsabkommen auf die Straße weiterlesen 30 April 2015 Burghauser Sozialforum 2015 In was für eine Zukunft gehen wir Freihandelsabkomen TTIP CETA und TISA auf dem Prüfstand weiterlesen Anzeige der Nachrichten 16 bis 18 von insgesamt 18 Vorherige 1 5 6 10 11 15 16 18 Footer Sitemap Über uns Diözesanvorstand Diözesanleitung Kreisverbände Ortsverbände

    Original URL path: http://www.kab-passau.de/nc/service/aktuelles/uebersicht/browse/3/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • KAB Passau :  Kalender - Termin eintragen
    2016 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 November 2016 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Dezember 2016 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Januar 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Februar 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 März 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 April 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Mai 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Juni 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Juli 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 August 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 September 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Oktober 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

    Original URL path: http://www.kab-passau.de/kalender/termin-eintragen/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • KAB Passau :  Kalender - Termine suchen
    Vorpommern Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Saarland Sachsen Sachsen Anhalt Schleswig Holstein Thüringen Diözesanverband wählen Bundesverband DV Augsburg DV Bamberg DV Eichstätt DV Essen DV Freiburg DV Fulda DV Mainz DV München DV Osnabrück DV Paderborn DV Passau DV Regensburg DV Rottenburg Stuttgart DV Speyer DV Trier DV Würzburg Heinrich Lübke Haus Nach Kategorie filtern Fest Studientag Vortrag Aktionstag Seminar Gedenktag Spirituelles Versammlung Ausstellung Ergebnisse Anzeigen RSS abonnieren Footer Sitemap

    Original URL path: http://www.kab-passau.de/kalender/termine-suchen/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • KAB Passau :  Themen -  Gut wirtschaften -  Materialien - Texte/PowerPoint
    wirtschaften Materialien Texte PowerPoint Texte und PowerPoint Auf dieser Seite stellen wir weitere Materialien zum Jahresthema der KAB 2015 zur Verfügung Sie sollen Informationen Hintergründe und Anregungen für Ihre Arbeit geben Materialien Zeitdiagnose Gut Wirtschaften PowerPoint von Dr Michael Schäfers Literaturliste zum Vortrag Gut Wirtschaften Bundesseko 2015 Zeitdiagnose Gut Wirtschaften PowerPoint von Peter Ziegler Footer Sitemap Über uns Diözesanvorstand Diözesanleitung Kreisverbände Ortsverbände Sekretariate KAB Verbandsstruktur Selbstverständnis Angebote Bildungsangebote Arbeits und

    Original URL path: http://www.kab-passau.de/themen/gut-wirtschaften/materialien/textepowerpoint/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • KAB Passau :  Themen -  Gut wirtschaften -  Arbeits- und Lesebuch - Leseprobe "Wirtschaftswachstum"
    einer Wirtschaft bzw einer Gesellschaft besser und umfassender abbilden zu können Mechthild Hartmann Schäfers Die große Plastikwelle Amartya Sen indischer Wirtschaftsnobelpreisträger hat als Alternative und Ergänzung zum einseitigen Wirtschaftswachstumeine breitere Bemessungsgrundlage entwickelt die die Lebenssituation der Menschen umfassend er erfasst Ausgangspunkt für Sen ist dabei die Armut die er als Mangel an Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung begreift Es geht nicht nur um materielle Dinge sondern etwa ebenso um den Zugang zu natürlichen Ressourcen Wasser Energieetc um Bildung eine intakte Infrastruktur Gesundheit und angemessenen Wohnraum Gerade die Armen können diese Zugänge ihre Rechte nicht in ausreichendem Maße über Einkommen sichern Deshalb bedarf es einer Stärkung von Fähigkeiten und Strukturen jenseits des Geldes einer Stärkung zur Produktion in eigener Regie Eigenproduktion oder des Tauschens Aufgabe des Staates nach Sen ist es folglich für absolut gleiche Voraussetzungen und Rechte zu sorgen damit jede r seine Fähigkeiten in die Gesellschaft einbringen kann Die KAB hat deshalb in ihrem Würzburger Beschluss von 2011 ein Wachstum gegen die Armut gefordert Um die Armut zu beseitigen muss das wachsen was den Armen nützt Die vorrangige Befriedigung von Grundbedürfnissen das Eröffnen von Handlungschancen und faire Verfahren sind unverzichtbare Bestandteile um Gerechtigkeit mit und für die Armen zu schaffen Ziff 23 In den reichen Ländern sind die Wachstumsraten längst kein Indikator für allgemeinen Wohlstand und subjektives Wohlbefinden mehr Die Behauptung dass mehr Wirtschaftswachstumzu mehr Gleichheit und Wohlstand für alle führe ist wiederlegt denn die soziale Spaltung und die Armut haben auch in den reichen Gesellschaften sich verfestigt bzw weiterzugenommen Trotz steigendem Pro Kopf Einkommen und steigendem BIP werden wir zudem nicht zufriedener nicht glücklicher Denn um glücklich zu sein bedarf es neben der materiellen Dinge anderer Faktoren wie Zufriedenheit mit der Arbeit Gesundheit Bildung einer intakten Umwelt Erfolgserlebnisse eines guten Selbstwertgefühls Lebenswerten und nicht zuletzt sozialer Sicherheit Innerhalb der öffentlichen Diskussion genießt das Wirtschaftswachstum aber weiterhin trotz seiner Einseitigkeit und Unzulänglichkeit den zentralen Stellenwert Die Wachstumsideologie ist ungebrochen Wer den sinkende Wachstumsraten prognostiziert bricht in der Öffentlichkeit umgehend eine breite Diskussion darüber aus wie das Wirtschaftswachstum wieder angekurbelt werden kann Ohne Wirtschaftswachstum haben wir Angst als Wirtschaftsnation abzustürzen im internationalen Wettbewerb nicht mithalten zu können und im gnadenlosen Verdrängungswettbewerb der Globalisierung zurückzufallen Fehlendes Wirtschaftswachstum kostet Arbeitsplätze also ist es alternativlos Wir müssen so weiter machen wie bisher Allenfalls die eine oder andere Korrektur ist möglich aber der eingeschlagene Weg muss gegangen werden Eine heute geforderte differenzierte kritische Auseinandersetzung mit dem Wirtschaftswachstumspfad wird so bereits im Keim zu ersticken versucht Diese ist aber notwendig Die Fragen der Zukunft sind Was kann und darf noch wachsen Was muss schrumpfen Diese Fragen können heute nur noch unter Einhaltung von ökologischen Grenzen beantwortet werden denn ein Wirtschaftswachstum das weiterhin auf die Plünderung der Erde aufbaut muss umgehend an sein Ende kommen Die angesichts der Klimawandels und der sozialen Spaltung unserer Welt dringend notwendige Wende scheitert immer noch an einer kapitalistischen Wirtschaftsweise die auf ständiges Wachstum setzen muss um überleben zu können Daneben wächst aber längst das Wirtschaften nach einem anderen Paradigma nämlich dem der

    Original URL path: http://www.kab-passau.de/themen/gut-wirtschaften/arbeits-und-lesebuch/leseprobe-wirtschaftswachstum/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •