archive-de.com » DE » K » KAB-HAGEN.DE

Total: 388

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Fritz 80. Geb.
    in fröhlicher Runde ein schönes Fest feiern Natürlich fehlte es nicht an musikalischen Darbietungen schönen Versen und auch handgefertigten Geschenken Damit keiner Hunger leiden mußte hatten das Grillen wieder Mathias E und Manfred H übernommen Zusammen mit kühlen Getränken war es ein Genuss Noch lange haben wir so in fröhlicher Runde bei einander gesessen gesungen und gelacht Sicher werden wir noch oft an diesen schönen Tag denken Ein besonderer Dank gilt aber unserm Fritz dafür dass er sich soviel Mühe mit uns gibt und uns immer wieder den Weg zu den richtigen Noten zeigt Wir wünschen uns noch eine lange Zeit mit ihm als Dirigent bei uns Die Überraschung ist gelungen Man sieht es Fritz an Und nun noch einen Schlußlied und dann geht es zur Allensteiner Str in den Keller Manfred begrüßt die Gäste und Fritz total überrascht bedankt sich für die Einladung So ein Vortrag von Werner Hehemann und Heinz Runde hat es in sich und ist gut anzuhören Ein Dirigent mit besonderen Noten kann man danach auch singen das verwirrt Fritz doch wohl nicht Von allen begutachtet und für gut befunden Diese Arbeit gefällt Helmut gut und tut auch uns gut Noch ein paar Lieder auf den

    Original URL path: http://www.kab-hagen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=194&Itemid=20 (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Wir sind wieder da
    viel Witz und Humor durch das Programm Mit der Zusammenstellung der Lieder wurde deutlich wo der Chor überall war und was wir alles erlebt hatten Etwas besonderes muß aber erwähnt werden Durch den engen Kontakt mit der polnischen Partnerstadt Barczewo fühlen wir uns mit dem pol Lied Poznajmy sie auf deutsch Lernen wir uns kennen so lange es noch geht halten wir zusammen so lange es noch geht lassen wir uns nicht unterkriegen so lange die Zeit mitspielt besonders verbunden Ein Höhepunkt besonders im Gedenken an unsere verstorbenen Chormitglieder Christian Kapitza Bernhard Überwasser Heiner Kriege und Matthias Berstermann war das auf russisch gesungene Vater unser Wohl alle Zuhörer bekamen dabei eine Gänsehaut Eine besondere Ehrung wurde unserem ehemaligen Bürgermeister Dieter Eickholt zu teil Werner Hehemann ernannte ihn zum Ehrenmitglied des Shany Chores In seiner Amtszeit hatte er sich immer sehr stark für die Belange des Sh Chores und den Beziehungen nach Barczewo eingesetzt Als äußeres Zeichen erhielt er das Abzeichen unseres Chores Überglücklich über den heutigen Erfolg überreicht Werner H unserem Dirigenten Fritz Weber einen Strauß Blumen Besonders stellte Werner seinen Einsatz und seine Unermüdlichkeit gegenüber uns Sängern in den Vordergrund Ohne ihn wäre das alles nicht möglich Dafür an

    Original URL path: http://www.kab-hagen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=207&Itemid=20 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Bad Rothenfelde Adventsingen
    Adventsingen Die vorweihnachtliche Zeit ist auch für unsern Sh Chor immer etwas besonderes Das wird besonders deutlich in der Zusammenstellung der Lieder Die zweite Hälfte ist immer abgestimmt auf den Advent Natürlich war auch der Nikolaus zu Gast Wieder einmal

    Original URL path: http://www.kab-hagen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=212&Itemid=20 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • erweiterte Vorstandssitzung
    diesem Jahr konnten wir wegen einer Probe vor dem Essen leider keinen Spaziergang machen der macht immer hungrig und durstig aber trotzdem war es ein schöner Abend Das Essen im Hotel Kriege war sehr gut und reichlich Noch mal ein Dankeschön an die hervorragende Küche Wo soll man nur zuerst anfangen Alles sieht so appetitlich aus Bei konzentriertem Essen ist kaum Zeit zur Unterhaltung oder Trinken Abgenagte Kochen und leer

    Original URL path: http://www.kab-hagen.de/seiten/archiv/20100105_Sh.Chor.%20Gruenkohlessen/20100105_Sh.Chr.Gruenk..htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • erweiterte Vorstandssitzung
    polnischen Lied beendeten wir diesen Besuch Der Tag wurde beschlossen mit einem Stelldichein mehrerer Chöre des Festivals rund um ein Lagerfeuer auf dem Gelände eines abgelegenen Gehöftes Gesang gutes Essen vom Grill und Trinken festigten die Freundschaft im Handumdrehen Sprachbarrieren gab es kaum sie wurden oft mit Händen und Füßen Und einwenig Wodka umgangen Der Samstag war zunächst geprägt von erholsamen Ausflügen auf dem Wasser Nach einer Stakenfahrt auf der Krytinia die wir alle sehr genossen stiegen wir mittags im Ort Mikolajki auf das Segelschiff Chopin Das war für uns alle natürlich ein Highlight Solch ein Segelschiff bei strahlendem Sonnenschein mit Grillsachen und Getränken vom Feinsten nur für uns Natürlich gaben wir gerade hier Seemannslieder für unserer lieben Frauen und nur für sie zum Besten Das Ende des Tages stand wieder im Zeichen von Gesang und Geselligkeit Auf dem Reiterhof gab unser Chor zusammen mit den Chören Moderato und Pokolenia im Beisein der örtlichen Politprominenz sein letztes Konzert Beeindruckt waren wir von der überschwänglichen Herzlichkeit der polnischen Gastgeber Der Chor Pokolenia ließ es sich nicht nehmen uns morgens um sechs Uhr vor unserer Abreise ein Ständchen zu bringen Besonders freute sich unser Bürgermeister über ein großartiges Geschenk Ein eigens für diesen Besuch in Seide gesticktes Hagener Wappen Im Gegenzug überreichten die Hagener ein ausschließlich für Chorbelange gedachtes Geldgeschenk Die Begeisterung und die Herzlichkeit dieser Fahrt wird noch lange in uns nachklingen Mit den folgenden Bildern können wir diese Fahrt immer wieder neu erleben und in uns wach halten An dieser Stelle sagen wir all unsern Gastgebern und den neuen Freundschaften ein herzliches Dankeschön auf ein fröhliches Wiedersehen wann und wo Am Flughafen Danzig wurden wir von unserer Ewa Kaczynska herzlich begrüßt Ankunft in Barczewo auf dem Reiterhof und den anderen Unterkünften In dieser Kirche waren wir Zuhörer einiger fantastischer Chöre

    Original URL path: http://www.kab-hagen.de/seiten/archiv/20100527_Shanty-Chor%20Barczeo/20100527_Sh.-Chr.%20Barczewo.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • erweiterte Vorstandssitzung
    Frauen an Land waren zeigte uns der Wettergott seine besondere Zuneigung So konnten wir bei herrlichen Sonnenschein in dem wunderschönen Garten von Hiltrud und Günter unser Fest beginnen Als allererstes dankte Werner Hehemann unsern Gastgebern für die Bereitstellung ihres Hause und des Gartens Danach stellten sich unsere beiden neuen Sänger Karl Heinz Elixmann und Werner Kasselman mit ihren Frauen Anette und Elisabeth vor Viel Beifall gab es für sie und wir wünschen ihnen ein guten Start und dass sie sich bei uns wohlfühlen es wird schon klappen herzlich willkommen Wie in jedem Jahr so auch in diesem sangen wir ausgewählte Stücke nur für unsere lieben Frauen Im Garten verstreut lauschten sie voller Freude unserer Musik Mit Beifall und einen Lächeln dankten sie uns Danach ging es hungrig und durstig zum Grill und dem Getränkestand Am Grill hatten Matthias und Manfred alle Hände voll zu tun um allen das Grillgut wohlschmeckend und gut durch zu servieren Das es gelungen war zeigte das letzte Stück Fleisch auf dem Grill alles war weg restlos Die Salate als auch die vielen selbst gemachten Nachtischsorten gaben dem ganze Essen einen köstlichen Rahmen So gesättigt und in bester Laune feierten wir bis weit in die Nacht

    Original URL path: http://www.kab-hagen.de/seiten/archiv/20100728_Shanty-Ch.%20Sommerf.%20G.A/20100728_Shanty-Ch.%20Sommerf.%20GA.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Termine 2014
    Uhr Treffen zum Grillen bei Fam Schönhoff Zur Hüggelschlucht 19 ab Pfarrheim Fr 16 Mai 18 00 Maiandacht und Einweihung der Mariengrotte an der Brückenstrasse mit näherer Info zur Grotte Brückenstrasse Mi Fr 21 30 Mai KAB Bus Wallfahrt nach Norwegen Welt und Kirche im Nordlicht Juni So 15 Juni 14 00 Abfahrt zur Radtour anschl 16 00 Singen im Pfarrgarten Mi 18 Juni 8 30 Fahrradtagestour ab Pfarrheim Do 19 Juni Fronleichnam Prozession durch Hagen Sa So 21 22 Juni Beteiligung am Pfarrfest St Martinus Do 26 Juni 14 30 Rentnertreff Spielenachmittag Pfarrheim Juli Sa 05 Juli 8 00 Fahrt nach Papenburg zur Landesgartenschau Rückkehr ca 18 30 Uhr Pfarrheim Sa So 12 13 Juli Beteiligung an der Telgter Wallfahrt Mo Fr 21 25 Juli 8 30 Gr Fahrradtour nach Freckenhorst ab Pfarrheim Do 31 Juli 15 00 Rentnertreff Ausfahrt mit den Bewohnern des Anna Stiftes August Schulferien KAB Angebote zur Aktion Ferienspaß Sa 9 Aug 14 00 Familen Fahrrad Rally HSV Clubheim Schulzentrum Mo 25 Aug 15 30 Der Imker und seine Bienen Jugendheim Sa 30 Aug 12 00 Tauchen im Hallenbad Hallenbad Hagen So 17 Aug 7 30 Fahrradwallfahrt nach Telgte September So 14 Sept 11 30 11 Hofauktion Altes Pfarrhaus und Pfarrgarten Altes Pfarrhaus Do 25 Sept 14 30 Rentnertreff Boßeln im Brook anschl gegen 17 00 Uhr Kartoffelpfannkuchen Essen bei Monika Manfred Heinsch Treffp bei Heinsch Allensteiner Str 2 Sa 27 Sept 18 00 Erntedank Messe Kirche St Martinus anschl Agape Kirche St Martinus So 28 Serpt 9 00 Erntedank Frühstück Bürgerhaus Di 30 Sept 18 00 Wir beginnen die Erweiterte Vorstandssitzung mit einem Gottesdienst in der Kirche Pfarrheim Oktober Fr 17 Okt 18 00 14 Schlachtefest im Bürgerhaus in Natrup Hagen Bürgerhaus Mo 20 Okt 19 30 Veranstaltung zur Pfarrgemeinderats Kirchenvorstandswahl Pfarrheim Do 23

    Original URL path: http://www.kab-hagen.de/index.php?view=article&catid=27%3Atermine2013&id=314%3Atermine-2014&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=41 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Singen unterm Tannenbaum
    Höhepunkte des Nachmittags waren dann die Vorträge von Martha Herkenhoff Sie begann mit einer Vorlesung aus ihrem plattdeutsch geschriebenen Buch wie sie die Weihnachtszeit als Kind erlebt hatte Die Zuhörer erinnerten sich bei vielen gehörten Geschichten an die eigenen festlichen Begebenheiten aus ihrer Kinderzeit Im weiteren Verlauf las die begnadete Schreiberin dann aus ihrer vor drei Monaten veröffentlichten Broschüre 50 Jahre im Wandel der Zeit worin sie die Erinnerungen aus der rasanten Entwicklung der Gemeinde Hagen festgehalten hat Zum Abschluss fasste Helmut Runde zusammen dass die große Resonanz zeige welch großes Bedürfnis an dieser im zweijährigen Turnus stattfindenden Veranstaltung bestehe Im nächsten Januar wird im Wechsel wieder eine Krippenfahrt geplant Freudestrahlend begrüßt Helmut Runde die 65 Gäste und besonders Fritz Weber der für die musikalische Begleitung sorgt Zunächst trägt Martha Herkenhoff einige plattdeutsche Weihnachtsgeschichten vor und nach einigen Liedern wird ersteinmal das Kuchenbüfett eröffnet Alle Kuchen und Torten sind selbstgebacken Schon der optische Eindruck läßt jeden Vorsatz vergessen Gerti meint Die Stücke sind nicht so groß da dürfen es auch schon mal zwei sein In so netter Gesellschaft fühlt jeder sich sehr wohl Teilen ist gut das heißt aber nicht dem andern alles geben Kleine Pyramide aus dem Erzgebirge bewacht

    Original URL path: http://www.kab-hagen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=325&Itemid=41 (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •