archive-de.com » DE » K » KAB-GERNACH.DE

Total: 176

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • KAB Gernach
    Dienst außerdem unterstützen den Feuerwehrverein 55 passive Mitglieder Allerdings müsse sich die Wehr wie auch viele andere Gruppierungen Sorgen um den Nachwuchs machen Außergewöhnliche Stellung In seinem Grußwort gratulierte Bürgermeister Horst Herbert den Gernachern zum Jubiläum Er wies auf die außergewöhnliche Stellung der Feuerwehr im Ortsgeschehen hin An vielen Ecken und Enden übernehme die Wehr Aufgaben im Ortsgeschehen längst nicht nur bei Ernstfällen Bürgermeister Herbert nannte die Feuerwehr eine bedeutende wenn nicht die bedeutendste Einrichtung der Gemeinde Acht Wehren bestünden derzeit in der Gemeinde die alle nicht nur mit Fahrzeugen sondern insgesamt bedarfsgerecht ausgerüstet seien Kompliment für Jugendarbeit Landrat Florian Töpper zeigte die Rolle der Feuerwehren im Ortsgeschehen auf Nicht nur im Ernstfall seien diese notwendige Helfer sie gelten auch als Sozialfaktor der wichtig für das Zusammenleben gerade in kleineren Gemeinden ist Der Landrat Töpper machte der Gernacher Feuerwehr ein Kompliment für ihre Jugendarbeit Bei derzeit 36 Aktiven seien zwölf zusätzliche Jugendliche ein beachtlicher Anteil Der Landrat äußerte sich positiv über den Verlauf der Umstellung auf Digitalfunk Die Fendt Tage in Kolitzheim dienten als eine Art Generalprobe dazu die gut verlaufen sei Im Anschluss ehrte Töpper einige Feuerwehrleute für 25 und 40 Jahre Dienst Kreisbrandrat Holger Strunk hob hervor dass

    Original URL path: http://www.kab-gernach.de/berichte/bericht.php?bericht_ID=187 (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • KAB Gernach
    pur Übrigens der Gewinner des Hauptlaufs H Bernd Dornberger vom SV Altenschönbach ist mit einer Kilometerzeit von 3min40sek eine Geschwindigkeit von 16 36 km h gelaufen Und die Siegerin bei den Frauen Fr Susanne Fleck vom TSV Gernach mit 4min12sek pro Kilometer eine Geschwindigkeit von 14 29 km h Hoch interessant ist der Vergleich mit dem 6 jährigen Friedrich Niklas KommIn Gernach auf der Strecke von 400m in einer Zeit von 02min03sek was wiederum eine Kilometerzeit von 5min8sek und einer Geschwindigkeit von 11 69 km h entspricht Noch interessanter die 1000m vom 9 jährigen Friedrich Luis für die Jugendgruppe KommIn Gernach in 3min45sek und einer Geschwindigkeit von sage und schreibe 16 km h Schauen Sie doch mal wenn Sie möchten unter der Rubrik Sport beim Rechner für Läufer nach Ihrer gelaufenen Geschwindigkeit 16 07 2014 Aus der Mainpost 15 07 2014 GERNACH Laufen und Gutes tun 12 Gernacher Benefiz Dorflauf Die Schirmherrin stellvertretende Landrätin Christine Bender war im wahrsten Sinne des Wortes gefragt beim Benefiz Dorflauf in Gernach denn zu Beginn der Veranstaltung am Sonntagmorgen regnete es Christine Bender ließ es sich jedoch nicht nehmen den Dorflauf zusammen mit dem zweiten Bürgermeister Martin Mack offiziell zu eröffnen Die Organisatoren Thomas Treutlein von der KAB Alois Walter vom Musikverein und Dieter Dietz vom TSV freuten sich über 250 Teilnehmer Auch wenn es anfangs leicht regnete sprachen die Veranstalter vom idealen Laufwetter bei angenehmen Temperaturen Als ein Fest für alle Generationen und besonders für die Familien bezeichnete die stellvertretende Landrätin den Dorflauf an dem Sportler vom Vorschul bis zum Rentenalter teilnahmen Als besonderes Ereignis bezeichnete sie die Gemeinschaft von Läuferinnen und Läufern mit und ohne Handicap dies sei gelebte Inklusion so Bender So stellte die Laufgruppe der Offenen Behindertenarbeit OBA aus Schweinfurt mit 42 Teilnehmern die größte Gruppe Zweitgrößte Gruppe war die

    Original URL path: http://www.kab-gernach.de/berichte/bericht.php?bericht_ID=186 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Gernach
    Rücksprache mit den Wohngruppen wurde ein reges Interesse bei Bewohnern und Mitarbeiter deutlich Die Laufgruppe entwickelt sich schnell zu insgesamt sehr beachtlichen 38 Personen Sogar zwei Angehöhrige haben sich am Lauf mit beteiligt Wir stellten damit das zweitgrößte Teilnehmerfeld dar und wurden zusätzlich mit einem Sonderpreis bedacht Wie es sich für Spitzensportler gehört wurden wir natürlich mit einem klimatisierten Reisebus an unserer Einrichtung in Gerozhofen abgeholt und konnten uns somit

    Original URL path: http://www.kab-gernach.de/berichte/bericht.php?bericht_ID=183 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Gernach
    über vier Kilometer über eine 6 km Walkingstrecke bis zu einem 10 km Lauf Viele Helfer tragen jedes Jahr dazu bei dass der Lauf die Tombola und das anschließende Fest des Musikvereins Gernach Läufer und Gäste anzieht Der Reinerlös geht in jedem Jahr an eine andere karitative Organisation oder Einrichtung Dafür dass es wieder eine stattliche Summe wurde ist in erster Linie das Engagement der drei Initiatoren verantwortlich Neben den Spenden einiger Firmen und Privatpersonen sowie einer Unterstützung der Gemeinde Kolitzheim trugen vor allem die Starter mit ihrer individuellen freiwilligen Spende als Startgebühr dazu bei dass Norbert Mohr der Vorsitzende der Selbsthilfegruppe diabetischer Kinder und Typ 1 Diabetiker Schweinfurt Ende September den Spendenscheck über 1 700 Euro in Empfang nehmen konnte Den Rahmen für die Übergabe bildete ein Abendessen im Würzburger Hofbräukeller Neben dem Vorsitzenden waren auch der Gernacher Holger Klüpfel und seine Tochter Lara mit dabei die mit ihren drei Jahren das jüngste Mitglied der Selbsthilfegruppe war das am Benefizlauf teilgenommen hatte Die Selbsthilfegruppe SHG betreut Kinder und Jugendliche mit insulinpflichtigem Diabetes in der Region Main Rhön und ist mit fast 200 Mitgliedern wohl die größte SHG Deutschlands mit dieser Zielgruppe Zielgruppe ist dabei aber die ganze Familie Diabetiker

    Original URL path: http://www.kab-gernach.de/berichte/bericht.php?bericht_ID=180 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Gernach
    und Läufer im Ziel waren schien die Sonne die Temperatur sehr angenehm so dass man sich beim wohlverdienten Mittagessen richtig gut fühlen konnte Der Dorflauf ist nur möglich durch das Zusammenwirken vieler die Feuerwehr Gernach sichert die Strecke die Musikkapelle Gernach sorgt dafür dass alle ein gutes Mittagessen und Getränke bekommen und später einen Kaffee mit reicher Kuchen und Tortenauswahl der TSV Gernach stellt den Parkplatz vor dem Sportheim und die Duschen des Vereinsheims zur Verfügung Die Trommelgruppe Kamarima ein Zusammenschluß von Liebhaberinnen und Liebhabern des afrikanischen Trommelns unterstützt von Tobias Walter Schlagzeuger der Musikkapelle Gernach feuerte die Läuferinnen und Läufer an Dieses Zusammenwirken hob auch Bürgermeister Horst Herbert bei der Siegerehrung hervor Er dankte den Teilnehmern am Benefizlauf und all denen die vor und hinter den Kulissen durch ihr Mitwirken zum Gelingen des Dorflaufes beitragen Der Vorsitzende des KAB Kreisverbandes Ulrich Werner dankte namens des Diözesanverbandes Würzburg und des Kreisverbandes der KAB Schweinfurt der KAB Gernach für den langdauernden Einsatz zugunsten sozialer Einrichtungen Das ist schon eine Langstrecke die ihr da zurückgelegt habt rief er den Hauptorganisatoren Thomas Treutlein Alois Walter und Dieter Dietz zu Norbert Mohr Vertreter der Selbsthilfegruppe diabetischer Kinder und Typ I Diabetiker dankte sehr herzlich für die Spende Man könne dieses Geld gut gebrauchen plane man doch einen Ausflug mit allen Teilnehmern der Selbsthilfegruppe nach Euro Disneyland und eine dreitägige Schulung der Eltern der von Diabetes betroffenen Kinder damit diese besser mit der durch Krankheit ihrer Kinder bedingte Belastung umgehen können Die Zeit bis zur Siegerehrung überbrückte Bürgermeister Horst Herbert durch die Versteigerung einer von Bernhard Berchtold mit der Motorsäge herausgeschnittenen Eulenfigur Stolze 110 Euro bot Josef Pfeuffer aus Oberspiesheim damit er dieses Kunstwerk mit nach Hause nehmen konnte Anschließend ehrte das Gemeindeoberhaupt die Sieger des Benefizlaufes Jeder erhielt ein kleines Geschenk und nahm wie

    Original URL path: http://www.kab-gernach.de/berichte/bericht.php?bericht_ID=178 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Gernach
    Strecke von 6 km das heißt dreimal die Strecke durch Gernach absolviert hatten Gerne nahmen wir die Getränke die uns auf der gesamten Strecke immer wieder angeboten wurden in Empfang Auch ein Rasensprenger in der Ringstraße spendete uns ein kurzes und kühles Nass Obwohl die Zeit der Walker nicht gemessen wurde wollten wir ein gutes Ergebnis erzielen und strengten uns entsprechend an Großes Lob an die Organisatoren und auch an

    Original URL path: http://www.kab-gernach.de/berichte/bericht.php?bericht_ID=177 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Gernach
    Läufer und Läuferinnen beim Benefiz Lauf Ergebnisliste Hohe Temperaturen bei sommerlicher Hitze prägten den 8 Gernacher Benefiz Dorflauf Zu Gunsten der OBA Schweinfurt Offene Behindertenarbeit hier im Bild bei der

    Original URL path: http://www.kab-gernach.de/berichte/bericht.php?bericht_ID=176 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB Gernach
    veranstaltet zum dritten Mal der Ortsverband der KAB Gernach Alle Teilnehmer waren rundum zufrieden Die gesundheitliche Wirkung des Bads Heilwasser ist unumstritten Der sehr hohe Gehalt an Mineralien und Schwefel der die Anforderungen an Heilwasser bei weitem übersteigt und die hohe Temperatur mit der das Wasser aus der Erde sprudelt macht Bad Füssing zu einem der beliebtesten Kurstadt europaweit 7 Teilnehmer beim 17 Thermenlauf erfreuten sich trotz anfänglicher schlechter Wetterbedingungen

    Original URL path: http://www.kab-gernach.de/berichte/bericht.php?bericht_ID=175 (2016-02-08)
    Open archived version from archive