archive-de.com » DE » J » JUZ-UNITED.DE

Total: 403

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Rahmenversicherung für Jugendtreffs | Juz United
    Juz Saarlouis Kreis Neunkirchen Juz Dirmingen Juz Wiesbach Juz Habach Juz Eppelborn Stadtverband Saarbrücken Saarbrücken Juz St Arnual Jugendclub Güdingen Juz Klarenthal Großrosseln Juz Großrosseln JT St Nikolaus Juz Naßweiler Juz Dorf im Warndt Juz Emmersweiler Kleinblittersdorf JC Rilchingen Hanweiler JC Sitterswald JC Auersmacher JC Bliesransbach JC Kleinblittersdorf Völklingen JT Geislautern JC 007 Fürstenhausen Juz Lauterbach Quierschied JT Fischbach Juz Göttelborn Riegelsberg JT Walpershofen Sulzbach JT Chico Altenwald Heusweiler JT Kutzhof Saarpfalz Kreis Blieskastel JC Wecklingen JC Wolfersheim JT Altheim JT Ballweiler P Werk Blieskastel JT Niederwürzbach JT Biesingen Mandelbachtal JC Ormesheim Treff Heckendalheim JC Habkirchen JC Erfweiler Ehlingen JC Bebelsheim JC Bliesmengen Bolchen JC Ommersheim JC Wittersheim Homburg AJZ Homburg JT Jägersburg St Ingbert Juz St Ingbert Hasseler Treff JT Oberwürzbach Gersheim JC Gersheim Laffe Club Reinheim JC Walsheim JC Herbitzheim JC Niedergailbach JC Rubenheim JC Medelsheim Kirkel JT Kirkel Juz Limbach Infos Zeitungen Dokumentationen Presseartikel Videos Service Juleica Rahmenversicherung für Jugendtreffs Alkoholfreie Cocktailbar shake fun Juz United auf Facebook Rahmenversicherung für Jugendtreffs Rahmenversicherung für Jugendtreffs Juz united hat mit der Saarland Versicherung einen Rahmenvertrag über eine Haftpflichtversicherung für Jugendtreffs abgeschlossen Die Haftpflicht ist ein MUSS für alle Treffs weil damit die Grundrisiken des Vereinslebens abgesichert werden Durch den Rahmenvertrag kann man den Treff für 121 plus 25 Mitgliedsbeitrag absichern Zusätzlich können auch eine Inhaltsversicherung und eine Glasversicherung abgeschlossen werden Weitere Infos hier 2013 12 09 Lisa Wiedemann Hinterlasse einen Kommentar Antwort abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Benötigte Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a href title abbr title acronym title b blockquote cite cite code del datetime em i q cite s strike strong Workshops Workshop Zukunftswerkstatt im Juz Oberesch am 20 Februar 2016 15 00 Juleica Workshop Konfliktmanagement im Juz Scheiden am 22 Februar 2016 19

    Original URL path: http://www.juz-united.de/service/test/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • shake+fun | Juz United
    Eppelborn Stadtverband Saarbrücken Saarbrücken Juz St Arnual Jugendclub Güdingen Juz Klarenthal Großrosseln Juz Großrosseln JT St Nikolaus Juz Naßweiler Juz Dorf im Warndt Juz Emmersweiler Kleinblittersdorf JC Rilchingen Hanweiler JC Sitterswald JC Auersmacher JC Bliesransbach JC Kleinblittersdorf Völklingen JT Geislautern JC 007 Fürstenhausen Juz Lauterbach Quierschied JT Fischbach Juz Göttelborn Riegelsberg JT Walpershofen Sulzbach JT Chico Altenwald Heusweiler JT Kutzhof Saarpfalz Kreis Blieskastel JC Wecklingen JC Wolfersheim JT Altheim JT Ballweiler P Werk Blieskastel JT Niederwürzbach JT Biesingen Mandelbachtal JC Ormesheim Treff Heckendalheim JC Habkirchen JC Erfweiler Ehlingen JC Bebelsheim JC Bliesmengen Bolchen JC Ommersheim JC Wittersheim Homburg AJZ Homburg JT Jägersburg St Ingbert Juz St Ingbert Hasseler Treff JT Oberwürzbach Gersheim JC Gersheim Laffe Club Reinheim JC Walsheim JC Herbitzheim JC Niedergailbach JC Rubenheim JC Medelsheim Kirkel JT Kirkel Juz Limbach Infos Zeitungen Dokumentationen Presseartikel Videos Service Juleica Rahmenversicherung für Jugendtreffs Alkoholfreie Cocktailbar shake fun Juz United auf Facebook shake fun die alkoholfreie Cocktailbar das juz united Mobil bringt Suchtprävention und Spaß zu euren Events Wir bieten leckere alkoholfreie Cocktails an unserer mobilen Bar und organisieren Spaß und Spielaktivitäten damit eure Veranstaltung auch ohne Promille zu einem abwechslungsreichen Erlebnis wird unsere Einsatzbereiche vom Jugend Event über alle Aktivitäten der Jugendarbeit bis zu Firmenfesten Schulpartys Gemeinde und Stadtfesten ist das juz united Mobil im Einsatz einfach mal anfragen mail alex gross juz united de Tel 0 68 1 7 60 43 82 Flyer zum download 2014 04 10 Lisa Wiedemann Hinterlasse einen Kommentar Antwort abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Benötigte Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a href title abbr title acronym title b blockquote cite cite code del datetime em i q cite s strike strong Workshops Workshop Zukunftswerkstatt im Juz Oberesch am 20 Februar 2016 15 00

    Original URL path: http://www.juz-united.de/alkoholfreie-cocktailbar/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Projektzeitung Nr. 1 erschienen | Juz United
    Saarbrücken Saarbrücken Juz St Arnual Jugendclub Güdingen Juz Klarenthal Großrosseln Juz Großrosseln JT St Nikolaus Juz Naßweiler Juz Dorf im Warndt Juz Emmersweiler Kleinblittersdorf JC Rilchingen Hanweiler JC Sitterswald JC Auersmacher JC Bliesransbach JC Kleinblittersdorf Völklingen JT Geislautern JC 007 Fürstenhausen Juz Lauterbach Quierschied JT Fischbach Juz Göttelborn Riegelsberg JT Walpershofen Sulzbach JT Chico Altenwald Heusweiler JT Kutzhof Saarpfalz Kreis Blieskastel JC Wecklingen JC Wolfersheim JT Altheim JT Ballweiler P Werk Blieskastel JT Niederwürzbach JT Biesingen Mandelbachtal JC Ormesheim Treff Heckendalheim JC Habkirchen JC Erfweiler Ehlingen JC Bebelsheim JC Bliesmengen Bolchen JC Ommersheim JC Wittersheim Homburg AJZ Homburg JT Jägersburg St Ingbert Juz St Ingbert Hasseler Treff JT Oberwürzbach Gersheim JC Gersheim Laffe Club Reinheim JC Walsheim JC Herbitzheim JC Niedergailbach JC Rubenheim JC Medelsheim Kirkel JT Kirkel Juz Limbach Infos Zeitungen Dokumentationen Presseartikel Videos Service Juleica Rahmenversicherung für Jugendtreffs Alkoholfreie Cocktailbar shake fun Juz United auf Facebook Projektzeitung Nr 1 erschienen Geschrieben von Theo Koch 6 November 2015 unter Allgemein Neues aus dem Verband Neuigkeiten Hinterlasse einen Kommentar Jugend auf dem Land Kultur in der Provinz junge Flüchtlinge im Treff das sind einige der Themen in der ersten Ausgabe unserer Projektzeitung Einfach mal reinschauen 2015 11 06 Theo Koch Teilen Über Theo Koch Geschäftsführer Vorheriger Artikel Kampagneneröffnung Was für ein Vorbild sind Sie Nächster Artikel OFFENsive Ähnliche Artikel Kampagneneröffnung Was für ein Vorbild sind Sie 31 Oktober 2015 Jugendkultur in der Großregion 23 Oktober 2015 Refugees welcome 12 September 2015 Hinterlasse einen Kommentar Antwort abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Benötigte Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a href title abbr title acronym title b blockquote cite cite code del datetime em i q cite s strike strong Workshops Workshop Zukunftswerkstatt im Juz Oberesch am 20 Februar 2016 15

    Original URL path: http://www.juz-united.de/projektzeitung-nr-1-erschienen/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Refugees welcome | Juz United
    Walsheim JC Herbitzheim JC Niedergailbach JC Rubenheim JC Medelsheim Kirkel JT Kirkel Juz Limbach Infos Zeitungen Dokumentationen Presseartikel Videos Service Juleica Rahmenversicherung für Jugendtreffs Alkoholfreie Cocktailbar shake fun Juz United auf Facebook Refugees welcome Geschrieben von Theo Koch 12 September 2015 unter Allgemein Neues aus dem Verband Neuigkeiten Projekte Hinterlasse einen Kommentar Sie suchen einfach nur Schutz und Sicherheit Viele Flüchtlinge kommen momentan nach Deutschland und lösen eine Welle von Hilfsbereitschaft aus Da konnten natürlich auch die Jugendtreffs nicht zurückstehen und haben in den letzten Wochen nachahmenswerte Initiativen gestartet Von der Kleidersammlung über Solikonzerte bis zum internationalen Treff reichen die aktuellen Aktionen Mit unserem Projekt OFFENsive unterstützen wir vor allem die Idee Jugendtreffs als Orte der Begegnung zwischen jungen Geflüchteten und den Jugendlichen vor Ort auszubauen Gestartet in den Treffs in Walpershofen Kirkel Limbach und Tholey werden in den nächsten Wochen auch in den Jugendzentren Großrosseln Blieskastel und Geislautern die Türen für junge Flüchtlinge geöffnet Um euch einen Einblick zu geben hier ein Bericht aus dem Jugendtreff Walpershofen Internationaler Treff Walpershofen Im selbstverwalteten Jugendtreff Walpershofen Gemeinde Heusweiler haben sich die Jugendlichen dafür entschieden jede Woche einen Internationalen Treff anzubieten um mit den im Ort lebenden Flüchtlingen in Kontakt zu kommen Ein Plan der nicht besser hätte laufen können Der Internationale Treff dienstags abends ist ein regelmäßiger und gut besuchter Anlaufpunkt Inzwischen trifft man sich auch darüber hinaus hält engen Kontakt über Facebook und Whatsapp geht zusammen Fußballspielen oder ins Schwimmbad Omar aus Damaskus kommt zusammen mit seinem Bruder schon von Anfang an zum Treff und möchte die Walpershofener JUZler nicht mehr missen Sie sind alle jetzt gute Freunde für mich und wir unternehmen immer viel zusammen Eigentlich hätte ich ohne diesen Treff vielleicht sehr wenige Deutsche kennengelernt mutmaßt er Auch abseits von gemeinsam verbrachter Freizeit setzen sich die Jugendlichen für die neuen Freunde ein helfen bei Übersetzungen und deutscher Bürokratie Meinem Bruder Alaa haben sie geholfen einen Praktikumsplatz zu finden Ohne ihre Hilfe hätte er sich nicht in der Schule anmelden können meint Omar Andererseits sind auch die Walpershofener sehr froh über ihre neuen Nachbarn Wir haben jetzt schon viele witzige Abende zusammen verbracht meint Dennis vom Jugendtreff Wenn man die Jungs einmal persönlich kennt sieht man die ganze Flüchtlingsdebatte wieder mit ganz anderen Augen Für die Zukunft werden auch schon fleißig Pläne geschmiedet Eine Tischtennisplatte steht noch auf dem Wunschzettel der jungen Leute und ein erster Open Stage Abend mit improvisierter Jamsession war ein so großer Erfolg dass ein zweiter möglichst bald stattfinden soll Die Prioritäten sind jedoch klar Ich wünsche mir dass wir immer Freunde bleiben strahlt Omar Mitmachen Das Beispiel zeigt welches Potential die Jugendtreffszene bei der Integration der jungen Flüchtlinge im Land bietet Jugendtreffs fungieren als Räume zum Kennenlernen und Austausch Bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten wird nicht nur die Sprache vermittelt sondern auch gegenseitiges Verständnis und Vertrauen aufgebaut Wir suchen noch weitere Treffs die sich an der Aktion beteiligen wollen Wir unterstützen euch gerne dabei Zum Beispiel indem wir geschulte Honorarkräfte bereitstellen um gerade in der Anfangsphase

    Original URL path: http://www.juz-united.de/refugees-welcome/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Jugend und Politik im Gespräch | Juz United
    Rubenheim JC Medelsheim Kirkel JT Kirkel Juz Limbach Infos Zeitungen Dokumentationen Presseartikel Videos Service Juleica Rahmenversicherung für Jugendtreffs Alkoholfreie Cocktailbar shake fun Juz United auf Facebook Jugend und Politik im Gespräch Geschrieben von Theo Koch 9 September 2015 unter Neues aus dem Verband Neuigkeiten Hinterlasse einen Kommentar Next Generation we make dialoque happen so heißt unser neues Projekt im Rahmen des EU Programms ERASMUS Jugendliche und politische Entscheidungsträger sollen dabei miteinander ins Gespräch kommen Für dieses Vorhaben brauchen wir euch Los geht es mit einem Workshop am 23 September ab 18 30 Uhr im Jugendzentrum P Werk Blieskastel Engagierte Jugendliche aus verschiedenen Jugendzentren werfen zusammen mit Experten für Lokalpolitik einen Blick auf politische Entscheidungsprozesse und die kommunale Verwaltung Wer ist wofür zuständig Wie kommen Entscheidungen zustande Und wie könnte ihr euch und eure Interessen in diese Prozesse einbringen Ihr erfahrt wie man Kontakte zu politischen Akteuren knüpft die euch helfen können die bestmöglichen Bedingungen für euren Jugendclub und seine BesucherInnen heraus zu holen Außerdem lernt ihr Methoden kennen eure Anliegen gegenüber den kommunalen Entscheidungsträgern wirkungsvoll darzustellen und zu vertreten Dann seid ihr an der Reihe Welche Themen sind für eure Arbeit und euren Treff Alltag wichtig Wo hakt es noch Was wollt ihr mit den politischen Vertretern vor Ort besprechen und verhandeln und was wollt ihr damit erreichen In den nächsten Wochen entwickelt ihr gemeinsam mit unseren MitarbeiterInnen Ideen und Strategien um eure Interessen an den entscheidenden Stellen vorzutragen und durchzusetzen Zum Schluss werden Nägel mit Köpfen gemacht Gut vorbereitet geht ihr in den direkten Dialog mit den Politikern und Entscheidungsträgern vor Ort Dabei bestimmt ihr worum es geht wo und wie der Austausch stattfindet und wen ihr gerne dabei haben möchtet Ziel dabei ist es euch und eure Arbeit ins Blickfeld der kommunalen Akteure zu rücken und ganz konkrete

    Original URL path: http://www.juz-united.de/jugend-und-politik-im-gespraech/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Vom kleinen Jugendclub zur großen Idee der Demokratie | Juz United
    2015 unter Allgemein Neues aus dem Verband Neuigkeiten Hinterlasse einen Kommentar Demokratie leben Aktiv gegen Rechtsextremismus Gewalt und Menschenfeindlichkeit heißt ein neues Programm der Bundesregierung und wir sind mit einem eigenen Projekt dabei Unser Antrag mit dem Titel OFFENsive wurde im Themenfeld Modellprojekte zu ausgewählten Phänomenen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und zur Demokratiestärkung im ländlichen Raum ausgewählt und soll die nächsten fünf Jahre gefördert werden Was steckt dahinter Unsere Ausgangsidee im Bereich Demokratiestärkung im ländlichen Raum lautete schlicht das machen doch die vielen selbstverwalteten Jugendtreffs und Jugendclubs bei uns auf dem Land at it s best Denn erstens braucht jede Demokratie sozial engagierte junge Menschen die es gelernt haben sich um die eigenen und öffentlichen Belange zu kümmern und zweitens übt man bei seinem Engagement im Jugendtreff immer auch demokratische Spielregeln ein Demokratie ist schließlich nicht nur ein wolkiger Begriff sondern beinhaltet immer die teils anstrengende Aushandlung von unterschiedlichen Interessen in einem gemeinsamen Projekt Das reicht vom Alltag im Jugendclub bis z B zum Projekt Europa Um das Lernfeld Jugendtreff einmal genauer unter die Lupe zu nehmen sind wir in der ersten Projektphase auf die Experten angewiesen Und das sind in diesem Bereich die engagierten Jugendlichen in den Treffs und Clubs im Land Wir wollen es genauer wissen Wie kommt man dazu sich zu engagieren Welche positiven und negativen Erfahrungen macht man dabei Was fördert generell das Engagement von Jugendlichen Welche Anstöße und welche Rahmenbedingungen aktivieren zu weiterem Engagement und was raubt einem jegliche Lust und Laune Was braucht man an Unterstützung und was hemmt die Engagementbereitschaft Was lernt man bei den vielfältigen Aufgaben im Jugendtreffalltag Wir tragen in den nächsten Monaten diese Erfahrungen zusammen und veröffentlichen die Ergebnisse auf einer eigenen Internetseite Neben der Sicht der engagierten Jugendlichen auf die Jugendtreffarbeit befragen wir aber auch die Fachkräfte der Jugendarbeit sowie VertreterInnen der Kommunalpolitik und analysieren gesamtgesellschaftliche Entwicklungen wie den demografischen Wandel oder die Verdichtung des Schulalltags auf die Engagementbereitschaft Ziel ist es eine umfangreiche Datenbank zu erstellen in der einmal die vielen positiven Beispiele zusammengetragen werden und in der umfangreiche Handlungsanleitungen und Anregungen Tipps und Tricks der Jugendtreffarbeit rechtliche und finanztechnische Grundkenntnisse der Umgang mit Kommunalpolitik und Nachbarschaft übersichtlich dargestellt werden Ein virtueller Baukasten der mit vielen Beispielen zur Nachahmung animiert und genügend Werkzeuge für eine erfolgreiche Projektumsetzung bereitstellt Wir stoßen aber auch eigene Projekte an zum Beispiel bei der Neugründung von Jugendtreffs oder der Wiederbelebung eingeschlafener Treffs und entwickeln dabei gemeinsam und exemplarisch die möglichen Wege zu einer gelingenden Jugendtreffarbeit Das Projekt soll schließlich viele junge Menschen dazu animieren sich mit frischen Ideen in der Jugendarbeit zu engagieren Demokratie leben hat aber noch eine andere Komponente Denn nicht nur die eigenen Interessen im Blick zu haben sondern auch die Bedürfnisse und Sichtweisen Anderer zu beachten ist eine demokratische Kunst die erstmal gelernt werden muss In einer immer vielfältiger werdenden Gesellschaft ist diese Kompetenz zunehmend gefragt Und auch bei diesem Thema ist ein kleiner Jugendtreff oft Spiegelbild der gesamten Gesellschaft Wie gehen wir mit Menschen um mit denen wir nicht viel

    Original URL path: http://www.juz-united.de/vom-kleinen-jugendclub-zur-grossen-idee-der-demokratie/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • shake&fun | Juz United
    Juz Göttelborn Riegelsberg JT Walpershofen Sulzbach JT Chico Altenwald Heusweiler JT Kutzhof Saarpfalz Kreis Blieskastel JC Wecklingen JC Wolfersheim JT Altheim JT Ballweiler P Werk Blieskastel JT Niederwürzbach JT Biesingen Mandelbachtal JC Ormesheim Treff Heckendalheim JC Habkirchen JC Erfweiler Ehlingen JC Bebelsheim JC Bliesmengen Bolchen JC Ommersheim JC Wittersheim Homburg AJZ Homburg JT Jägersburg St Ingbert Juz St Ingbert Hasseler Treff JT Oberwürzbach Gersheim JC Gersheim Laffe Club Reinheim JC Walsheim JC Herbitzheim JC Niedergailbach JC Rubenheim JC Medelsheim Kirkel JT Kirkel Juz Limbach Infos Zeitungen Dokumentationen Presseartikel Videos Service Juleica Rahmenversicherung für Jugendtreffs Alkoholfreie Cocktailbar shake fun Juz United auf Facebook shake fun Geschrieben von Theo Koch 8 Januar 2015 unter Allgemein Fotos Neues aus dem Verband Neuigkeiten Hinterlasse einen Kommentar Geschüttelt nicht gerührt heißt es nicht nur bei James Bond sondern ab jetzt auch an der mobilen alkoholfreien Cocktailbar von juz united Am 27 Januar wurde das Projekt im Jugendtreff in Geislautern offiziell seiner Bestimmung übergeben Das Projekt das ist ein Kleinbus ausgestattet unter anderem mit zwei Thekenmodulen Mobiliar Zubehör zu Aufbau und Ausstattung einer Cocktail Lounge und einem Rauschbrillen Parcours und kann ab jetzt von euch ausgeliehen werden Zur Premiere im Juz Geislautern waren allerhand Gäste da neben vielen jungen Besuchern des Juz auch Gesundheitsministerin Monika Bachmann CDU die Völklinger Landtagsabgeordnete Gisela Rink CDU Manfred Maurer erster Beigeordneter des Regionalverbands Saarbrücken und Andrea Etspüler als Vertreterin der Aktion Herzenssache deren Spende die alkoholfreie Cocktailbar erst ermöglichte shake fun nennt sich die attraktiv gestaltete Bar und signalisiert damit dass hier nicht nur leckere Cocktails frisch gemixt werden sondern auch ein Begleitprogramm mitgeliefert wird Beim Rauschbrillen Parcour z B kann man seine Reaktionsfähigkeit unter simuliertem Alkoholeinfluss testen oder beim Alkohol Quiz das Wissen über Drogen erweitern Oder einfach in der gemütlichen Chill Lounge abhängen Wir möchten mit der Bar zeigen dass man auf Veranstaltungen auch ohne Promille viel Spaß haben kann Und dass Suchtprävention nicht immer wie warme Milch mit Selters oder erhobenem Zeigefinger daherkommen muss sondern durchaus attraktiv und jugendgemäß erläutert Theo Koch das Konzept Und dass das Konzept der Bar funktioniert konnte man an diesem Nachmittag nicht nur an dem Massenandrang an der Cocktailbar sehen sondern bei der anschließenden Diskussionsrunde mit der Ministerin auch diskutieren Diese unterstützt den Suchtpräventionsansatz ausdrücklich und zeigte sich in der Diskussion begeistert von der Offenheit der Jugendlichen bei der Auseinandersetzung mit dem Thema Alkohol Jetzt seid ihr dran ruft uns an wenn ihr auf eurer Party oder eurem Konzert leckere alkoholfreie Cocktails an eure Gäste ausschenken wollt Wir kommen vorbei und haben auch sonst noch einiges im Angebot Schaut euch mal den Flyer an Und hier die Videoreportage des SR Fernsehens 2015 01 08 Theo Koch Teilen Über Theo Koch Geschäftsführer Vorheriger Artikel Honorarkräfte gesucht Nächster Artikel JuLeiCa Übergabe im JC Treff Heckendalheim Ähnliche Artikel Projektzeitung Nr 1 erschienen 6 November 2015 Kampagneneröffnung Was für ein Vorbild sind Sie 31 Oktober 2015 Jugendkultur in der Großregion 23 Oktober 2015 Hinterlasse einen Kommentar Antwort abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Benötigte

    Original URL path: http://www.juz-united.de/mobile-suchtpraevention-rollt-an/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Offizielle Übergabe der JuLeiCas in der Gemeinde Eppelborn | Juz United
    JC Bliesransbach JC Kleinblittersdorf Völklingen JT Geislautern JC 007 Fürstenhausen Juz Lauterbach Quierschied JT Fischbach Juz Göttelborn Riegelsberg JT Walpershofen Sulzbach JT Chico Altenwald Heusweiler JT Kutzhof Saarpfalz Kreis Blieskastel JC Wecklingen JC Wolfersheim JT Altheim JT Ballweiler P Werk Blieskastel JT Niederwürzbach JT Biesingen Mandelbachtal JC Ormesheim Treff Heckendalheim JC Habkirchen JC Erfweiler Ehlingen JC Bebelsheim JC Bliesmengen Bolchen JC Ommersheim JC Wittersheim Homburg AJZ Homburg JT Jägersburg St Ingbert Juz St Ingbert Hasseler Treff JT Oberwürzbach Gersheim JC Gersheim Laffe Club Reinheim JC Walsheim JC Herbitzheim JC Niedergailbach JC Rubenheim JC Medelsheim Kirkel JT Kirkel Juz Limbach Infos Zeitungen Dokumentationen Presseartikel Videos Service Juleica Rahmenversicherung für Jugendtreffs Alkoholfreie Cocktailbar shake fun Juz United auf Facebook Offizielle Übergabe der JuLeiCas in der Gemeinde Eppelborn Geschrieben von Kerstin Himmelmann 14 Dezember 2015 unter Neues aus den Jugendzentren Hinterlasse einen Kommentar Am Mittwoch den 9 Dezember 2015 war es endlich so weit Jennifer Persch und Silvana Monz aus dem Juz Wiesbach Johanna Hell Sarah König Celine König und Ines Stein aus dem Juz Bubach Vanessa Klein Paula Ziegler Cedric Meiser und David Weiskircher aus dem Juz Dirmingen nahmen ihr JuLeiCas von Antonia Jacquet und Kerstin Himmelmann beide juz united entgegen Marcel Hellbrück Sabrina Frentzel Janina Kuhn David Kuhn und Torsten Spaniol aus dem Juz Wiesbach sowie Nico Leist und Dustin Kaleja aus dem Juz Bubach waren leider verhindert Dabei waren auch die Bürgermeisterin von Eppelborn Birgit Müller Closset der Ortsvorsteher von Wiesbach Klaus Herold der Ortsvorsteher von Bubach Werner Michel der stellvertretende Ortsvorsteher Dirmingen Frank Klein sowie Alwin Theobald vom Landesjugendamt Alle waren voll der Lobes und stolz auf ihre engagierten Ehrenamtlichen Im Rahmen der JuLeiCa Ausbildung habe sich die 17 frisch gebackenen JuLeiCa InhaberInnen mit den Themen Recht und Finanzen in selbst verwalteten Jugendclubs Team und Kommunikation Konfliktmanagement Zukunftswerkstatt Umgang mit Sucht und Alltagsdrogen und Offen für Vielfalt auseinander gesetzt Wir wünschen euch das Allerbeste und sind auch weiterhin gerne für euch eure Juze da Auf dem Bild zu sehen Hintere Reihe v l n r André Piro juz united Birgit Müller Closset Bürgermeisterin der Gemeinde Eppelborn Theo Koch Geschäftsführer juz united Werner Michel Ortsvorsteher Bubach Antonia Jacquet juz united Jennifer Persch Juz Wiesbach Alwin Theobald Landesjugendamt Kerstin Himmelmann Jugendbildungsreferentin juz united Cedric Meiser Juz Dirmingen Johanna Hell Juz Bubach Ines Stein Juz Bubach Vanessa Klein Juz Dirmingen Klaus Herold Ortsvorsteher Wiesbach Vordere Reihe v l n r Sarah König Juz Bubach Celine König Juz Bubach Silvana Monz Juz Wiesbach David Weiskircher Juz Dirmingen Paula Ziegler Juz Dirmingen Frank Klein stellvertretender Ortsvorsteher Dirmingen 2015 12 14 Kerstin Himmelmann Teilen Über Kerstin Himmelmann Vorheriger Artikel OFFENsive Ähnliche Artikel Offizielle Übergabe der Jugendleiter Cards im JUZ Saarwellingen an Ehrenamtliche in der Offenen Jugendarbeit 14 August 2015 JuLeiCa Übergabe im JC Treff Heckendalheim 26 Januar 2015 JuLeiCa Übergabe im JC Erfweiler Ehlingen 12 Dezember 2014 Hinterlasse einen Kommentar Antwort abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Benötigte Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a

    Original URL path: http://www.juz-united.de/offizielle-uebergabe-der-juleicas-in-der-gemeinde-eppelborn/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •