archive-de.com » DE » J » JUSTIN-KLEINWAECHTER-REALSCHULE.DE

Total: 226

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Aktuelles jkr-greven
    Religion Mathematik und Musik Die Vermittlung von Bildung und Werten im Sinne des menschlichen Miteinanders waren ihm stets ein großes Anliegen Er erfüllte den Geist unseres Schullebens mit Warmherzigkeit Freundlichkeit und Humor Die gesamte Schulgemeinde dankt ihm aus tiefstem Herzen für sein unermüdliches Engagement Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie Die Schulgemeinde der Justin Kleinwächter Realschule Waltraud Gülker Lehrerrat Sabine Holtgreve Schulpflegschaft Lena Huckenbeck Schülersprecherin Clemens Krause Schulleitung Druckversion anzeigen

    Original URL path: http://www.justin-kleinwaechter-realschule.de/jkr/aktuelles.php?gruppe_id=1&g_seite=50&go_target=texte&text_id=753 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Aktuelles jkr-greven
    lasen die drei Schüler der Jury bestehend aus drei Deutschlehrerinnen und der Vorjahressiegerin Kevalee Verlage 7a sowie ihren Mitschülern ihre Buchausschnitte vor und mussten zudem noch einen unbekannten Text vortragen Nach einer knappen Entscheidung ging Fulya Akilliok aus der Klasse 6b mit ihrem Ausschnitt aus dem Buch Tanz der Hexen von Maja von Vogel als Schulsiegerin 2012 hervor Druckversion anzeigen neues Fenster Aktuelles 01 03 2016 Greven bekennt Farbe die

    Original URL path: http://www.justin-kleinwaechter-realschule.de/jkr/aktuelles.php?gruppe_id=1&g_seite=50&go_target=texte&text_id=746 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles jkr-greven
    Kleinwächter Realschule beantworten um später dank des Berufsnavigators eine Liste mit zehn individuellen Berufsbildern ausgespuckt zu bekommen Der Berufsnavigator ist ein computergestütztes Berufsauswahlverfahren und soll die Schüler motivieren sagt Matthias Linnemann der gemeinsam mit Martina Leduc für die Berufsorientierung an der Realschule in Greven zuständig ist Bewertung von sehr gut bis sehr schlecht Die Schüler sind bei dem Test in Gruppen mit maximal vier Personen eingeteilt diese kennen sich aus der Schule oder privat sehr gut und bewerten die eigenen Fähigkeiten und die der anderen aus der Gruppe sagt Linnemann Die Bewertung geht von sehr gut bis sehr schlecht Am Ende gehen die Gruppen mit ihrer Berufsliste in eine 75 minütige Beratung Am Ende sollen dann von zehn nur noch drei Berufe übrig bleiben Bernd Vogt ist einer von sechs Beratern und war die letzten 20 Jahre Schulleiter am Clemens Bretano Gymnasium in Dülmen Die Berater kommen meist aus führenden Positionen und haben die nötige Berufserfahrung und den Sachverstand um die Schüler gut beraten zu können erklärt Linnemann 150 000 Schüler haben das System genutzt Die Firma Berufsnavigator GmbH aus Hamburg bietet das Verfahren an Dank der Unterstützung des Schul Kultur und Sportamtes des Kreis Steinfurt und der Sparkasse ist

    Original URL path: http://www.justin-kleinwaechter-realschule.de/jkr/aktuelles.php?gruppe_id=1&g_seite=50&go_target=texte&text_id=745 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles jkr-greven
    Informatik Wir profitieren sehr davon denn wir haben natürlich nicht diese Fachräume freute sich Marita Lödde Wilken Leiterin der Mariengrundschule über die Einladung Die drei vierten Klassen seien ganz aufgeregt gewesen als sie erfuhren dass sie einen Vormittag rüber zu den Großen dürfen Die sind heute ganz begeistert dabei Auch wir profitieren verwies JKR Leiter Ingo Krimphoff auf die beiderseitigen Vorteile Denn durch den Kontakt erfahre man vieles über Lehrpläne und Lernstand der Grundschüler von denen viele schließlich auch potenzielle Realschüler sind Es geht darum sanfte Übergänge zu schaffen Ältere Realschüler nahmen sich in Kooperation mit ihren Fachlehrern der Kleinen an auch für sie eine wertvolle Lernerfahrung In der Chemie mischten die Grundschüler unter anderem Brausepulver an in der Biologie nahmen sie Zwiebelhaut unter die Lupe bauten Papierskelette und stellten Fingerabdrücke her und im Informatikraum näherten sie sich spielerisch den Möglichkeiten eines PCs Spende des Fördervereins für Theater und Tanzprojekte 16 12 2010 Durch die großzügige Spende des Fördervereins der JKR war es den Tanz und Theaterpädagoginnen Gabriele Schönstädt und Elisabeth Gerbaulet möglich Tanzsäcke und Turnmatten anzuschaffen Wir sagen Dankeschön Austauschschüler aus Montargis 09 12 2010 Eine Woche lang bleiben die Schüler aus Montargis in Greven Wohlbehalten angekommen sind sie schon mal die zwölf Schüler des Collège Le Grand Clos aus Montargis was bei dem Wetter ja keine Selbstverständlichkeit ist Eine Woche lang werden die Jungen und Mädchen bei ihren Gasteltern in Greven wohnen Gleich am Montagmorgen konnten sie schon einmal kurz in den Unterricht an ihrer Partnerschule der Justin Kleinwächter Realschule hineinschnuppern Dann stand der offizielle Empfang im Rasthaus auf dem Programm bei dem Bürgermeister Peter Vennemeyer und seine Stellvertreterin Ruth Zurheide die Gäste begrüßten Schule ist nicht alles im Leben sagte der Bürgermeister und spielte auf das Rahmenprogramm an das die jungen Franzosen unter anderem nach Münster und Bremen führen wird Auch eine Führung am FMO ist vorgesehen Am Donnerstag steht traditionell La Boum die große Party auf dem Programm Für alle Gäste gab es einen Nikolaus zur Begrüßung Die Zahl der Austauschschüler ist weiter rückläufig Sowohl in Montargis als auch bei uns am JKR spielt Spanisch als zweite Fremdsprache eine immer größere Rolle nennt Koordinator Hicham Ayadi einen wichtigen Grund für diese Entwicklung Nikolaus Aktion der SV 06 12 2010 Zum Nikolaustag führte die SV wieder eine Aktion durch bei der Nikoläuse an Freunde verschenkt werden konnten Vorlesewettbewerb der Klassen 6 03 12 2010 In den letzten Wochen wurde viel gelesen in den Klassen 6 Jede Schülerin und jeder Schüler des sechsten Jahrgangs hatte beim diesjährigen Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels der Klasse ein Buch vorgestellt und einige Seiten daraus vorgelesen Dann wurde der Klassensieger bestimmt Die besten Vorleser aus den Klassen traten nun gegeneinander an Sie mussten neben einem vorbereiteten Text auch einen unbekannten Text vortragen Nach einer spannenden Vorlesestunde in der Mediothek bei der alle Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 zuhörten gaben Frau Mühring und Frau Georg die beiden Organisatorinnen des Wettbewerbs die Gewinner bekannt Platz 2 teilen sich Michelle Bentien 6a und

    Original URL path: http://www.justin-kleinwaechter-realschule.de/jkr/aktuelles.php?gruppe_id=1&g_seite=100 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles jkr-greven
    Dömer erklärte welche häufigen Fehler von Radfahrern gemacht werden die zum Beispiel den Radweg verlassen und auf die Straße fahren oder in einer Kreuzung nach links abbiegen wollen Wichtig hierbei ist Erst nach hinten schauen dann Handzeichen geben und erst dann fahren wenn es frei ist Gegen folgende Verkehrsregeln verstoßen viele Radfahrer wodurch auch häufig Unfälle entstehen Fahren auf dem Geh Radweg entgegen der Fahrtrichtung mit mehreren Personen nebeneinander fahren nur erlaubt wenn kein Verkehr von vorne oder hinten kommt Vorfahrt Schilder beziehungsweise Vorfahrt beachten Schilder werden nicht beachtet Es ist wichtig dass auch ein Radfahrer diese Verkehrsregeln beachtet da der Autofahrer bekanntlich auch nur ein Mensch ist und nur über zwei Augen verfügt und nicht überall gleichzeitig hinschauen kann nach links und rechts und vorne und hinten Auch wenn ich als Radfahrer die Verkehrsregeln beachte bin ich nicht vor Verkehrsteilnehmern sicher die bewusst oder unbewusst die Verkehrsregeln nicht beachten Es besteht also immer ein Risiko dass ich in einem Unfall verletzt werde Nachweislich erleiden die meisten verunglückten Radfahrer Verletzungen am Kopf Diese müssen häufig sofort operiert werden was nicht erforderlich wäre wenn sie einen Helm getragen hätten Aussage eines Arztes von einem Krankenhaus in Münster Nach Abschluss des Vortrages fragte Herr Dömer die Kinder erneut ob sie sich vorstellen könnten einen Helm zu tragen Dies wurde nun von 24 Kindern von insgesamt 28 Kindern bejaht Zum Schluss noch einige Tipps für den Kauf eines Fahrradhelms die Person für die der Helm gekauft werden soll muss beim Kauf dabei sein da jeder Kopf anders ist der Mikroschalen Helm muss gerade und fest auf dem Kopf sitzen und darf nicht auf den Ohren aufliegen er sollte über viele Lüftungsschlitze verfügen damit man auch im Sommer nicht übermäßig schwitzt die vorderen Lüftungsschlitze sollten mit einem Insektenschutz versehen sein damit zum Beispiel keine

    Original URL path: http://www.justin-kleinwaechter-realschule.de/jkr/aktuelles.php?gruppe_id=1&g_seite=60&go_target=texte&text_id=743 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles jkr-greven
    Berufswahlorientierung Klassenfahrten Projekte Service Lage Anfahrt Terminplan Sprechstunden Abschlüsse Informationen Kontakt Sitemap Impressum Verabschiedung von Herrn Krimphoff 05 07 2012 Druckversion anzeigen neues Fenster Aktuelles 01 03 2016 Greven bekennt Farbe die JKR auch 25 01 2016 Medienkompetenz macht Schule 22 01 2016 15 Jugendleiter im Schnee 03 10 2015 JKR gewinnt Fußballturnier in Tecklenburg 01 10 2015 Erfolgreich abgelegte DELF Prüfung mehr Termine 25 04 2016 Aktuelle Termine der

    Original URL path: http://www.justin-kleinwaechter-realschule.de/jkr/aktuelles.php?gruppe_id=1&g_seite=60&go_target=texte&text_id=730 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles jkr-greven
    sie in einem kleinen Vortrag und mit Bildmaterial über das soziale Engagement ihres Bruders Ihr gelang es in hervorragender Weise die Kinder mit ihren Erzählungen zu fesseln Frau Frische die Schwester von Justin Kleinwächter berichtet über sein Leben Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 reinigten gründlich und gewissenhaft die Spielplätze in Greven Sie sammelten mehrere Säcke Müll und reinigten die Spielgeräte Jetzt blitzen die Grevener Spielplätze wieder Für den Jahrgang 7 ging es in die Natur In Gruppen besuchten die Schüler die Rieselfelder die Püpkes Berge und den Wentruper Wald Sie lernten direkt vor Ort viel über das Ökosystem Wald und beseitigten auch den vorgefundenen Unrat Gebärdensprache Neben der Reinigung des Geländes rund um die Marienkirche und landwirtschaftlichen Tätigkeiten auf dem Sachsenhof verbrachte eine Gruppe des Jahrgangs 8 einen Vormittag in einer Tageseinrichtung für ältere Menschen mit Hörproblemen Sie gingen mit ihnen einkaufen richteten Obstsalat her spielten und bastelten mit ihnen und lernten nebenbei einige Ausdrücke in Gebärdensprache Der Jahrgang 9 säuberte das Emsufer über weite Strecken und brachte einige Säcke mit Müll zum Treffpunkt am Beach Dort hatten einige Zehntklässler Spiele für das Abschlusstreffen vorbereitet Andere wurden in der Bahnhofsmission Münster aktiv und lernten dort auch die Obdachlosenhauseinrichtungen kennen Weitere Gruppen engagierten sich in Kindergärten unterstützten die Grevener Tafel durch Sammeln von Essensspenden oder bereiteten Spiele für das Abschlusstreffen in der Emsaue vor Im April werden die einzelnen Projekte in einer kleinen Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert Solch ein sozial orientierter Projekt Tag sollte als fester Bestandteil in das Schulprogramm übernommen werden resümiert der kommissarische Schulleiter Ingo Krimphoff Zirkus der Kulturen in Fürstenau 05 09 2010 Es war ein fröhlicher Abschied den die Mitglieder des Sommerlagers des Vereins für Natursport und Kunst Hase Ems in Fürstenau feierten Es gab viel Wissenswertes und Sehenswertes zum Abschluss einer Reihe von ereignisreichen Tagen Akrobatisch Auch der Seiltanz gehörte zum Programm Um 13 Uhr gingen die ersten Aktivitäten am Tag des offenen Projektes in der IGS Turnhalle über die Bühne Ein Teil der Kinder präsentierte die innerhalb kürzester Zeit erworbenen Fähigkeiten im Judo Um 14 Uhr ging es auf dem Zeltplatz an der Schule mit den Präsentationen der Ländergruppen weiter In Gruppen hatten sich die Jungen und Mädchen mit Ländern wie Deutschland Vietnam Russland oder Polen beschäftigt Am letzten Tag folgte dann die Präsentation der Ergebnisse So stellte beispielsweise die Portugal Gruppe den Straßenkarneval vor der zu Ehren verschiedener Schutzheiliger zelebriert wird Die Gruppe Russland zeigte in einem Schauspiel am Fürstenauer Draisinenbahnhof wie die Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Wladiwostok vonstatten geht Interessant waren auch die Darstellungen einer libanesischen Hochzeit oder eines indischen Theaterstücks Zum Abschluss der Länderpräsentationen gab es zudem den Lagerflashmob einen ausgelassenen Gruppentanz Natürlich stand auch wieder eine Zirkuspräsentation auf dem Programm und zwar im Forum der IGS Kinder und Betreuer aus dem Lager sowie Schüler der Paul Moor Schule in Bersenbrück und Mitglieder des IGS Schulzirkus Fantasia und Schülerinnen und Schüler der JKR Greven boten den Zuschauern eine gute Show Nach der rhythmischen Einstimmung des Publikums

    Original URL path: http://www.justin-kleinwaechter-realschule.de/jkr/aktuelles.php?gruppe_id=1&g_seite=110 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Fotogalerie jkr-greven
    heruntergeladen werden Fotos vom Abschluss 2014 Jung wild und frei Abschluss 2013 06 07 2013 Sie wurden von Schulleiter Thorben Zilske als überaus couragiert gelobt Die 117 Absolventen der JKR Diese Ballnacht hatte es in sich Mit einer rauschenden Party in der Rönnehalle haben sich gestern Abend 117 Zehntklässler von der Justin Kleinwächter Realschule verabschiedet Der Leitspruch des Abschieds brachte das freudige Treiben auf den Punkt Young wild and free die Stars gehen ab so wollten sich die JKRler zum krönenden Abschluss noch einmal präsentieren Es sei verraten Der Versuch gelang Zuvor hatten die Schüler im offiziellen Teil ihre Zeugnisse erhalten 64 Schüler qualifizierten sich demnach neben der mittleren Reife für die gymnasiale Oberstufe weitere 44 erreichten den normalen Realschulabschluss fünf den Hauptschulgrad Schulleiter Thorben Zilske lobte seinen ersten JKR Abschlussjahrgang als überaus couragiert und offenherzig Obwohl er nur vier Monate mit ihnen erlebt habe seien ihm die Schüler als engagierte Truppe aufgefallen Tolle Fotos vom Abschluss sieht man hier Bilder des Abschlusses 2012 Liebe Abschluss Schülerinnen und Schüler liebe Eltern die Fotos des Abschlusses finden Sie unter dem folgenden Link Fotos Abschluss 2012 Aktuelles 01 03 2016 Greven bekennt Farbe die JKR auch 25 01 2016 Medienkompetenz macht Schule

    Original URL path: http://www.justin-kleinwaechter-realschule.de/jkr/fotogalerie.php?gruppe_id=1 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •