archive-de.com » DE » J » JUNFERMANN.DE

Total: 434

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • DGPPN-Kongress in Berlin
    nur bis zur Betonmauer gegenüber und immerhin bis zum Pabst Verlag reichte Das wird nächstes Jahr besser An den folgenden vier Tagen haben wir Bücher verkauft sind mit Teilnehmern ins Gespräch gekommen und haben uns das Programm angesehen und angehört Das Angebot war vielfältig über Workshops und Seminare bis hin zu Fachvorträgen Filmvorführungen und Posterausstellungen war alles dabei Das Thema des Kongresses hätte auch kaum aktueller sein können Mit dem Leitmotto Herausforderungen durch den demographischen Wandel psychische Erkrankungen heute und morgen stand einer der zentralen Zukunftsaufgaben für unsere Gesellschaft im Zentrum In vielen Vorträgen ging es daher natürlich auch um die Zukunft der Demenz und Alzheimer Behandlung Besonders berührend war in diesem Zusammenhang die Filmvorführung Leben lieben vergessen Der Film von Thomas Liesen begleitet eine Frau die mit gerade mal 42 Jahren die Diagnose Alzheimer im Frühstadium erhält Das komplette Kontrastprogramm bot hingegen Manfred Lütz mit seinem Vortrag über Lebenslust Obwohl Lütz durchaus auch ernste Fragen aufwarf lachten die Teilnehmer Tränen über das komödiantische Talent des Rheinländers Sein Credo auf den Punkt gebracht Pure Lebenslust statt Askese und Fitnesswahn Wenn Menschen wie er nur noch Müsli essen und durch den Park walken dürften und vor lauter Gesundheit nicht mal sterben könnten dann sei das bereits die Hölle Bei dieser Veranstaltung fehlte eigentlich nur noch der Karnevalstusch Wir sagen Auf Wiedersehen zum DGPPN Kongress vom 25 28 November 2015 im CityCube Berlin Der Kongress in Zahlen 9 003 Besucher nahmen am DGPPN Kongress 2014 teil 662 wissenschaftliche Sitzungen 1 637 Referenten Vorsitzende und Posterautoren 83 Fortbildungsveranstaltungen mit 1 667 Teilnehmern Gäste aus 53 Ländern und ein wenig Weihnachtsstimmung gab es in der Landeshauptstadt natürlich auch Kategorien Aus dem Verlag Teilen Antworten Hier klicken um die Antwort zu löschen Name E Mail Website Archiv Januar 2016 1 Dezember 2015 2 November 2015

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2014/12/02/dgppn-kongress-in-berlin/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • blogweise junfermann | blogweise junfermann | Seite 6
    Verlag hat 0 Kommentare Büropflanzen sind ein Thema für sich Von lieblos behandeltem Grünzeug ist oft die Rede Dabei verbringen wir doch eigentlich mehr Zeit im Büro als zu Hause und entsprechend gut sollte es unseren Pflanzen dort gehen Wie sieht es bei Junfermann aus Das wollte ich Weiterlesen Panta rhei Hilarion Petzold zum 70 Geburtstag Geposted Mrz 24 2014 von Heike Carstensen in Aus dem Verlag Rund ums Programm hat 0 Kommentare Wie kommt es dass ein in früheren Zeiten für Regionalia und religiöse Bücher bekannter Verlag eine psychologische Reihe herausbringt Dass die Geschichte des Junfermann Verlages in den 1970er Jahren diese Entwicklung nahm ist nicht zuletzt einem Mann zu verdanken der in diesen Tagen seinen 70 Geburtstag Weiterlesen Junfermann beim Trainer Kongress in Berlin Geposted Mrz 18 2014 von Simone Scheinert in Aus dem Verlag hat 0 Kommentare Irgendwann im letzten Jahr entdeckten wir eine Anzeige Trainer Kongress in Berlin Von dieser Veranstaltung hatten wir vorher noch nie gehört also googelten wir und stellten fest Interessant Hier geht es um Themen die auch in unseren Büchern behandelt werden Und es werden 700 Teilnehmer erwartet Weiterlesen Mauerblümchen oder Rampensau Teil 2 Was sind die anderen Geposted Mrz 3 2014 von Heike Carstensen in Neue Bücher hat 2 Kommentare In der letzten Woche hatten wir Ihnen angeboten sich mithilfe einer Geschichte selbst einzuschätzen Es gab dazu einige Diskussionsbeiträge und wir hoffen dass auch in dieser Woche sich einige von Ihnen beteiligen werden Welche Figur aus der Geschichte von Jenison Thomkins welchem Energiemuster entspricht Weiterlesen Mauerblümchen oder Rampensau Teil 1 Was bin ich Geposted Feb 24 2014 von Heike Carstensen in Neue Bücher hat 5 Kommentare Heute möchten wir Sie zu einem kleinen Selbsterkundungsexperiment einladen Jenison Thomkins beschreibt in ihrem soeben erschienenen Buch Mauerblümchen oder Rampensau ein Modell von vier Energiemustern

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/page/6/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Geburtstage am Messestand – mit Torte: die Frankfurter Buchmesse 2014
    es eine Trägerplatte mit dem Konterfei des Jubilars und in den Regalen darunter fand sich unser Geburtstagsgeschenk das Buch Und plötzlich öffnet sich eine Tür Doch nicht nur unser Bestsellerautor auch wir als Verlag wurden in diesem Jahr in Frankfurt gefeiert Am Messe Donnerstag erschien im Auftrag der Messegesellschaft Maren Ongsiek mit Torte und Urkunde im Gepäck Seit 25 Jahren sind wir Aussteller in Frankfurt und solche Konstanz wird belohnt Nach Jahren ständiger Zuwächse sowohl was Aussteller als auch was Besucher betrifft verzeichnet die Buchmesse in jüngster Zeit Rückgänge Ob eine Torte so lecker sie sein mag abwanderungswillige Aussteller wirklich bei der Stange halten kann sei dahingestellt Wir haben uns unser Präsent jedenfalls schmecken lassen und kommen im nächsten Jahr wieder Dr Stephan Dietrich mit der Urkunde und Maren Ongsiek mit der Torte Denn Jahr für Jahr ist es nett Autoren am Stand zu begrüßen und über die gerade erschienenen Bücher aber auch über neue Projekte zu sprechen Es macht uns Freude das Interesse an unseren Büchern zu sehen wenn etwa Standbesucherinnen sich so sehr in einen Titel vertiefen dass sie das Gedränge der Umgebung gar nicht mehr wahrnehmen Auch mit Journalistinnen Lizenzgebern und Dienstleistern kann man sich gut und unkompliziert auf der Messe treffen sodass ein Besuch wirklich immer lohnt Und wie sieht es mit Ihnen aus Fahren Sie zur Frankfurter Buchmesse Waren Sie in diesem Jahr da und haben etwas erlebt das Sie mit uns an dieser Stelle teilen möchten Und hier noch einige Messe Impressionen Anja Palitza und Olaf Hartke präsentieren ihr Buch vor der Marshall Rosenberg Geburtstagswand Fabienne Berg brachte Lenchen mit auf die Messe Sie wohnt jetzt im Verlag auf der Fensterbank Jakob Derbolowsky war in Sachen TrophoTraining unterwegs Schlagworte Frankfurter Buchmesse Kategorien Aus dem Verlag Teilen Antworten Hier klicken um die Antwort zu löschen

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2014/10/21/geburtstage-am-messestand-mit-torte-die-frankfurter-buchmesse-2014/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Gib mir dein ganzes Geld!
    also wieder zurück zur U Bahn Station Wembley Die Straße war menschenleer und es war dunkel und kalt Ich ging auf dem Bürgersteig zu meiner Linken die Schienen zur Rechten Häuser Es war nicht mehr weit nur noch etwa zwei bis drei Gehminuten bis zur U Bahn Station Ehe ich so recht begreifen konnte was geschah kam wie aus dem Nichts ein etwa 1 80 Meter großer kräftiger Kerl aus einer dunklen Seitengasse Er trug einen dunklen Kapuzenpulli den Kopf tief in die Kapuze geschoben Er griff mich am Kragen drückte mich an die Mauer und sagte mit angsteinflößender Stimme Gib mir alles Geld was du hast Ich hatte Todesangst Drei Jahre lang hatte ich in Indien Kampfsportarten trainiert ich kann euch sagen Wenn man sie wirklich braucht helfen sie nicht Ich hatte solche Angst dass ich nicht einmal richtig stehen konnte Meine Beine fühlten sich an wie Wackelpudding meine Kehle war trocken und trotz der Kälte brach mir der Schweiß aus Ich stand überhaupt nur aufrecht weil der Mann mich am Kragen und gegen die Mauer gedrückt festhielt Vor meinem inneren Auge tauchte blitzartig das Bild meiner Familie in Indien auf Ich hatte 500 Pfund Bargeld und eine Digitalkamera bei mir Ich sagte mir Aniruddha jetzt ist es vorbei Dann hörte ich wieder seine furchtbare Stimme Gib mir dein ganzes Geld Ich wusste nicht was ich tun sollte Plötzlich antwortete tief aus meinem Inneren eine Babygiraffe mit sanfter Stimme Sind Sie verzweifelt Mann Hör auf mit mir zu reden und gibʼ mir dein Geld Hast du etwa keine Angst Ich Und ob ich Angst habe ich kann nicht aufrecht stehen und meine Kehle ist trocken Mann Gib mir einfach dein Geld Ich habe Hunger und will Hähnchen essen Das zu hören bewegte und berührte mich tief Ich sah jetzt dass vor mir nicht einfach ein Straßenräuber stand sondern ein hungriger Mann der sich der einzigen Strategie bediente die er kannte um sich sein Bedürfnis zu erfüllen In meiner Hosentasche befanden sich etwa 15 Pfund Kleingeld Die nahm ich jetzt heraus und sagte Es macht mich traurig zu hören dass Sie hungrig sind Ich hielt ihm das Geld hin Ich hoffe dass dies Ihren Wunsch danach Hähnchen zu essen erfüllen kann Während ich ihm das Geld hinhielt konnte ich in seine unter der Kapuze verborgenen Augen sehen Da sah ich mit eigenen Augen eine Verwandlung vor sich gehen hinter dem Straßenräuber konnte ich plötzlich ein schönes menschliches Wesen erkennen Ich konnte kindliche Unschuld in seinen Augen sehen Er sah in meine Augen und sagte Sie sind so ein netter Mensch und ich brauche Ihr Geld nicht Er gab mir alles zurück Ich hielt die Münzen in meiner Hand und sagte Ich will wirklich etwas zu Ihrem Leben beitragen Bitte nehmen Sie es Mann Ich brauche ja nur zwei Pfund Ich Nehmen Sie es sich Mann Nein geben Sie es mir Ich nahm eine Zwei Pfund Münze und gab sie ihm Er sagte Mann Sie sind wirklich so nett Gott segne

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2014/09/17/gib-mir-dein-ganzes-geld/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Zielgruppe: Die ganze Welt
    Großstadt Hier haben wir eine sehr gute Nachricht für alle Coachs Trainer und Freiberufler Die Zielgruppe ist bedeutend größer als man denkt Viele Kunden kommen aus anderen Städten manchmal sogar Ländern und in unserem Fall z B auch Kontinenten angereist um einen echten Spezialisten aufzusuchen Woran liegt das Sobald man sich ganz klar positioniert hat fühlt sich die Zielgruppe durch die passende Kundenansprache auch wirklich angesprochen Ein Beispiel aus einer anderen Branche Wenn Sie eine seltene Krankheit hätten würden Sie wahrscheinlich auch ein 300 0 Kilometer weit entferntes Krankenhaus aufsuchen wenn hier die Experten wären die Ihnen schnell helfen könnten Nicht anders geht es vielen Klienten Sobald der Coach sich traut 90 aller möglichen Kunden vermeintlich auszuschließen und nicht anzusprechen kommen die anderen 10 von überall her Weil sie es hier mit einer echten Koryphäe zu tun haben Und wenn Sie nicht 70 Stunden die Woche arbeiten wollen dürften Sie diese 10 immer noch gut auslasten Vor allem weil Sie ganz andere Preise aufrufen können als ein Feld Wald und Wiesen Coach Es gibt mehr als einen Grund warum dennoch weiterhin Kunden zu Ihnen kommen die nicht der Zielgruppe angehören Möglicherweise sogar mehr als vorher Offensichtlich ist dass die Klienten Ihnen als Experte generell mehr zutrauen Nicht nur in Ihrer Nische Ein Beispiel von Ruth Wer als Motorsportexperte eine Werkstatt führt der kann garantiert auch schnell Reifen wechseln Die Frage ist nur zu welchem Preis Jetzt gilt es nur noch diese Zielgruppe zu finden und dort abzuholen wo diese steht Dann gilt auch für Sie Meine Kunden kommen aus der ganzen Welt Wie man dies macht zeigen wir gerne auch in unserem Vortrag und Workshop auf dem Junfermann Kongress am 21 03 2015 Tanja Klein Ruth Urban www coachyourmarketing de Schlagworte Junfermann Kongress Kundenansprache Marketing für Coaches Zielgruppe Kategorien Aus

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2014/08/19/zielgruppe-die-ganze-welt/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Frage gestellt Aber gibt es denn davon Weiterlesen Archiv Januar 2016 1 Dezember 2015 2 November 2015 3 Oktober 2015 5 September 2015 3 August 2015 4 Juli 2015 1 Juni 2015 3 Mai 2015 1 April 2015 4 März 2015 4 Februar 2015 3 Januar 2015 3 Dezember 2014 3 Oktober 2014 4 September 2014 1 August 2014 1 Juli 2014 3 Juni 2014 1 Mai 2014 2 April

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/author/tanja-klein/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Wieviel Psychologie steckt im Weltmeistertitel?
    lernen mit Angst und Hitze umgehen zu können mentale Stärke und Selbstglaube zu trainieren Nehmen Sie mal die Brasilianer die waren einfach zu einseitig vorbereitet Emotionen und Leidenschaft können natürlich entscheidend sein siehe Endspiel der Deutschen doch auch Ruhe Körpersprache und Bestimmtheit gehören dazu Das strahlten sie nicht aus Natürlich spielt auch das Glück eine Rolle Sie sprechen ja den hauchdünnen Sieg der Deutschen gegen Argentinien an Und doch hatte Manuel Neuer vielleicht auch intuitiv und unbewusst eine solche Präsenz dass die Argentinier mehrfach das Tor nicht trafen Trotz 100 prozentiger Chancen Und ein solches Auftreten erarbeitet man sich eben auch mental Würden wir dem argentinischen Trainer nahe stehen hätten wir ihm den Tipp gegeben seinen Spielern Szenen zu zeigen in denen Manuel Neuer überwunden wurde Naja hat er wohl glücklicher Weise nicht gemacht Als Zuschauer erleben wir am Rande eines Spiels Trainer Mannschaftsarzt und Physiotherapeuten Ich las dass diesmal auch ein Sternekoch im Camp war Von Mentalcoaches hört man nix Welche Rolle spielen die in so einem Turnier Wir sagen den Trainern immer Lass nichts und niemanden an deine Mannschaft ran Vor allem nicht in der heißen Phase Ein Trainer muss alles selbst drauf haben Je mehr Handwerkszeug auch im Bereich Persönlichkeitsentwicklung Kommunikation Mentaltraining usw desto besser Unser Motto Starke Trainer starke Mannschaft Sinn machen sicherlich hin und wieder Impulsseminare von außen genauso wie ein gutes Umfeldmanagement der Spieler und Fachleute die für den Fall der Fälle parat stehen Aber mal ganz abgesehen davon Mit Hans Dieter Herrmann war auch ein Sportpsychologe mit im Camp Mit Jogi Löw verbindet Sie eine langjährige Zusammenarbeit Wie standen Sie während des Turniers mit ihm in Kontakt Nennen wir es einfach eine freundschaftliche Beziehung Wir durften ihn einmal über Jürgen Klinsmann kennen und schätzen lernen haben mit beiden tolle innovative Projekte für Kinder

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2014/07/24/wieviel-psychologie-steckt-im-weltmeistertitel/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Zwei Tage, um aufzublühen
    Doch bevor am Samstagnachmittag Mihaly Csikszentmihály über Neues vom Flow sprechen konnte erhielt das Auditorium zunächst einen Ausblick in die Zukunft Judith Mangelsdorf Vorsitzende der Ausbildungskommission des Dachverbandes Positive Psychologie berichtete über ein Stipendiaten Programm Studierende waren im Vorfeld des Kongresses aufgefordert worden Beiträge zur Positiven Psychologie einzureichen Ein filmischer Beitrag hatte die Ausbildungskommission so sehr beeindruckt dass man sich entschlossen hatte ihn vor Csikszentmihálys Vortrag zu zeigen ging es in dem Film doch auch um das Thema Flow Und so erlebte der inzwischen 80 jährige Mihaly Csikszentmihály auf der Bühne mit wie eine junge Frau seine wesentlichen Erkenntnisse filmisch aufbereitet hatte Für den späteren Nachmittag hatte Organisator Philip Streit dem Publikum Martin Seligman noch eine Überraschung in Aussicht gestellt die dann so aussah dass der eigentlich erst am Sonntag erwartete Martin Selgiman die Bühne betrat um ein Gespräch mit Mihaly Csikszentmihály zu führen Vor 15 Jahren hatten beide die Positive Psychologie begründet und nun wollten sie in einem lockeren Gespräch ergründen wie es um ihren Ansatz bestellt ist In diesem Gespräch zeigten sich erstaunlich Differenzen Während einer Seligman den Zustand der Menschheit als besser denn je bezeichnete war sein Gegenüber nicht ganz so überzeugt Seligman sah ein wesentliches Problem darin dass die Kreativität junger Forscher erheblich beeinträchtigt würde indem man sie wieder und wieder dazu auffordere ihre Ergebnisse zu replizieren Mihaly Csikszentmihály hingegen sprach sich durchaus für gesicherte Forschungsergebnisse aus auch wenn das mehrmaliges Replizieren beinhalte Nun hat es fast den Eindruck als würde Mihaly Csikszentmihály sich gegen Kreativität aussprechen was aber so ganz nicht stimmen kann Neben Flow ist Kreativität sein zweites großes Forschungsgebiet und für diese Arbeit wurde er während des Kongresses mit einem Preis ausgezeichnet Die Deutsche Gesellschaft für Kreativität e V verlieh ihm den CREO 2014 Diese Preisverleihung war jedoch für mich der Tiefpunkt in

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2014/07/18/zwei-tage-um-aufzubluhen/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •